Rasen ist eine Katastrophe!

Diskutiere Rasen ist eine Katastrophe! im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hallo liebe Foris! Falls ich hier nicht richtig bin, dann verschiebt das bitte :) Wir haben seit letztem Jahr ein großes Problem mit unserem...
vani*

vani*

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
935
Reaktionen
0
Hallo liebe Foris!

Falls ich hier nicht richtig bin, dann verschiebt das bitte :)

Wir haben seit letztem Jahr ein großes Problem mit unserem Rasen..Er bestand eigentlich nur noch aus gut 70% Unkraut und Moos..Das liegt wahrscheinlich daran,
dass hinter unserer Hecke eine große unbenutzte Wiese ist wo das ganze Unkraut und die ganzen Gräser nur so blühen und der Wind es wohl regelmäßig zu uns rüberweht..
Nun haben wir den Winter über logischerweise nicht viel daran gemacht..
Jezt haben wir ihn schon vertikutiert (hoffe, es ist richtig geschrieben) und er hat nun überall diese häßlichen gelben vertrockneten Stellen..Richtiger Rasen ist kaum noch da :?
Morgen wird dann nochmal geschnitten..und was sollte man dann am besten machen?
Düngen? Neuen Rasen sähen?

Wäre super wenn mir hier ein paar Foris mit dem grünen Daumen weiterhelfen würden :)

Achja unser Hund ist auch den halben Tag draußen, würde ihm der Dünger schaden?


Liebe Grüße
vani*
 
29.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Saela

Saela

Registriert seit
18.01.2010
Beiträge
356
Reaktionen
0
Also wir haben einfach konsequent ein Jahr lang alles, was kein Gras war raus getan und Gras drüber gesät. Bei uns waren Moos und Disteln das Problem und ich muss sagen: Dieses Jahr sieht es tatsächlich besser auf, aber eine Traumwiese ist es noch nicht.
Und ich denke, dass viele Dünger deinem Hund schaden, zumindest sollte ich früher auf dem Hundeplatz immer darauf achten, dass mein Hund kein Grad frisst oder sonst etwas, dass auf dem Boden lag, wenn frisch gedüngt war.
 
M

Müsle

Registriert seit
05.09.2010
Beiträge
670
Reaktionen
0
hallo weiß gehört nicht her aber wie macht ihr das mit zumbeispiel Roa ist so und so alt??
 
Saela

Saela

Registriert seit
18.01.2010
Beiträge
356
Reaktionen
0
Off-Topic
schau mal oben in der grünen Leiste, wo Tiere Blog Gruppen usw drin steht. Ganz hinten gibts n Link der heißt Ticker. Da musst du drauf gehen.
 
Mali

Mali

Registriert seit
01.02.2009
Beiträge
591
Reaktionen
0
Ich weiß bin noch ziemlich jung aber mein Opa ist Gärtner und liebt es unsern Rasen zu umsorgen :roll: Deswegen bin ich ein wenig informiert ;)
Also Dünger schadet meinen Kaninchen zumindest weswegen ich sie so ca. 3-4 Tage nicht raus lassen darf. Ich würde vermuten bei deinem hund ist es nicht viel anders ;)
Um neuen Rasen sähen zu können müsstest du erstmal die Erde lockern, wodurch der rstliche Rasen weg wäre. Rollrasen wäre auch eine Überlegung wert, muss man allerdings auch alles lockern und jeden abend bewässern. Kann man innerhalb weniger Stunden verlegen und braucht ca. 1 Woche um relativ gut anzuwachsen.
Du könntest probieren abends zu sprengen bei deinem jetztigen Rasen aber ich kann nciht versprechen, dass das was bringt. Wenn dann nur abends spregen, weil in der Mittagshitze würdest du den Rasen verbrutzeln ;)

Hoffe ich hab dir ein wenig geholfen :)

Lg Mali
 
vani*

vani*

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
935
Reaktionen
0
Danke euch beiden schonmal für die fixen Antworten.

@Saela: es wäre einfacher, das rauszusuchen, was noch Gras ist, als andersherum :mrgreen: Nee aber mal im Ernst..Unser Garten ist riesig, das würde glaube ich ewig dauern :?

@Mali: Rollrasen ist natürlich ne super Idee..leider kostet das auch ganz schön was :/

Aber was ist denn mit diesen häßlichen gelb-braunen Stellen? Kann man die einfach rausreißen oder einfach Dünger verteilen und sprengen und dann wächst da auch wieder was?
 
Mali

Mali

Registriert seit
01.02.2009
Beiträge
591
Reaktionen
0
Also wie gesagt cih weiß halt noch nicht ob es zu spät ist und der noch zu retten ist oder man ihn mit dünger und wasser päppeln kann... Ich würde auf jeden Fall einmal mähen das er kurz ist und dann mal abends sprengen.
Lg :)

P.S. Magst du viell mal ein Foto machen?
 
ida22

ida22

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
4.212
Reaktionen
0
und er hat nun überall diese häßlichen gelben vertrockneten Stellen..Richtiger Rasen ist kaum noch da :?
Hallo,

diese hässlchen gelben Flecken kennt wohl jeder, der eine Hündin und einen Garten hat ... ich denke mal, Du redest von diesen Pipiflecken? Mein Mann (der seinen Rasen sehr liebt) ist schier am verzweifeln, seitdem Luna letztes Jahr hier eingezogen ist ... vorher hatten wir immer Rüden.

Da kann man nicht viel machen. Wir haben die Flecken, die groß waren abgestochen, neue Erde rein und neuen Rasensamen gesäat. Immer schon fecht halten, dann wächst da relativ schnell wieder Gras. Allerdings wirst Du, solange eine Hündin im Garten immer mal wieder ihre kleinen Geschäfte erledigt, immer wieder neue Flecken bekommen. Naja und die Trockenheit momentan tut eben ihr übriges. :?

Düngen hilft bei diesen (Pipi-)Flecken nicht wirklich, aber schadet dem Gras natürlich auch nicht. Wir düngen ca. 2 - 3 mal im Jahr. Wegen der Hunde machen wir das dann immer, wenn es stark regnet und der Dünger ziemlich schnell im Boden verschwindet. Die Hunde dürfen dann an diesem Tag nicht aufs Gras und bisher hat noch keiner Schaden genommen.

LG Ida
 
vani*

vani*

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
935
Reaktionen
0
Die Pipiflecken kenne ich auch, die hielten sich bisher immer in Grenzen..
Der Rasen ist einfach überall gelb..richtig großflächig..Aber ich glaube das liegt nur an der Trockenheit momentan.
Geschnitten wird er heute und dann wollten wir es mal mit Dünger probieren und danach sprengen..Und morgen soll es hier sowieso regnen.

Kann mir denn vielleicht jemand einen guten Dünger empfehlen?

P.S.: Fotos kommen wahrscheinlich heute Abend :)
 
Foss

Foss

Registriert seit
06.07.2010
Beiträge
4.902
Reaktionen
17
Weißt Du denn etwas über die Bodenbeschaffenheit bzw. den ph-Wert und Nitrat? Wie oft durchlüftet ihr euren Rasen mit einem Kultivator? Eine Vermoosung des Rasens tritt bei Bodenversäuerung, Nährstoffmangel und Bodenverdichtung auf - daher mein Rat mit einem Kultivator mal regelmäßig durchfahren, den Untergrund lüften und damit altes Wurzelwerk rausholen. Am Anfang würde ich euch das Ganze ca. zweimal/Woche empfehlen bis der Großteil heraus ist.
Bodenluft ist genauso wichtig wie Wasser.
Düngen würde ich vorerst noch nicht - schaut erstmal wie es denn im Bode mit Nährstoffen aussieht, nicht das ihr den Boden dann zu sauer bzw. alkalisch macht.
 
Zuletzt bearbeitet:
vani*

vani*

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
935
Reaktionen
0
Ohwei Foss da fragst du mich ja vielleicht Sachen...Also Moss haben wir definitiv nicht..
Und einen Kultivator, das sagt mir garnix..Wir haben wohl einen Vertikutierer..

Hier mal ein paar Bilder:
Foto0371.jpg
Foto0372.jpg
Foto0373.jpg
Foto0376.jpg
Foto0375.jpg
Foto0374.jpg
 
ida22

ida22

Registriert seit
04.08.2009
Beiträge
4.212
Reaktionen
0
Ohje, das sind wirklich keine Pipiflecken von Deiner Süßen!

Ich bin zwar kein Gärtner, aber für mich sieht das so aus, als ob der Rasen total ausgetrocknet ist und außerdem täglich mindestens zwei Fußballmannschaften darauf trainieren ... :shock: Ob da wem was einfällt, bin ich jetzt gespannt.

Lg Ida
 
vani*

vani*

Registriert seit
02.02.2011
Beiträge
935
Reaktionen
0
Ich versteh es auch nicht...gut, er hat die letzten Monate wenig Wasser gesehen..
Aber die einzige, die darauf rumläuft, ist der Hund...Und wenn ich mir die Gärten unserer Nachbarn ansehe..Da ist auch manches gelb, aber unser ist wirklich am schlimmsten..
 
Ribery

Ribery

Registriert seit
17.03.2009
Beiträge
338
Reaktionen
0
also ich weiß nur..düngen nicht in der brallen hitze, sowie gießen..am Abend gut bewässern..und wenn der Wetterbericht Regen bringt..davor Düngen ;)
mein Rasen ist derzeit auch wie eine Wüste :) das liegt aber daran das es so gut wie nicht geregnet hat die letzten monate :)
 
Thema:

Rasen ist eine Katastrophe!

Rasen ist eine Katastrophe! - Ähnliche Themen

  • Rasen

    Rasen: Aloha :) Ich hätt' da mal ein Problem. Und zwar hab ich grad schonmal angefangen bisschen alles herzurichten für das künftige Schweinchen- und...
  • Rasen - Ähnliche Themen

  • Rasen

    Rasen: Aloha :) Ich hätt' da mal ein Problem. Und zwar hab ich grad schonmal angefangen bisschen alles herzurichten für das künftige Schweinchen- und...