Morgen Kastration meiner Süßen - drückt uns bitte die Daumen

Diskutiere Morgen Kastration meiner Süßen - drückt uns bitte die Daumen im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Wie schon gesagt, werden morgen früh meine beiden Damen kastriert. Ich werde, da ich den Tierarzt kenne und vorab schon bei einigen anderen OP´s...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Bella88

Bella88

Registriert seit
10.04.2010
Beiträge
4.369
Reaktionen
0
Wie schon gesagt, werden morgen früh meine beiden Damen kastriert. Ich werde, da ich den Tierarzt kenne und vorab schon bei einigen anderen OP´s
fremder (im Praktikum) und eigener Tiere dabei war, auch bei meinen Mädels dabei sein.

Ich weiß, es ist eine Routine-OP und meine Mädels sind ja auch gesund und dennoch bin ich natürlich etwas nervös. Nicht weil ich dabei sein werde und es nicht mit ansehen könnte, sondern eben weil jedes OP ein Risiko ist.

Drückt uns bitte die Daumen, damit alles glatt läuft und auch im Nachhinein keine Komplikationen auftreten.

lg Bella
 
30.05.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Morgen Kastration meiner Süßen - drückt uns bitte die Daumen . Dort wird jeder fündig!
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Natürlich *Daumen-drück*;)

Toll, dass Du beide gleichzeitig kastrieren lässt, dann können sie anschliessend ihren Narkoserausch gemeinsam ausschlafen und es sollte auch kein Gefauche wegen "bösem" TA-Geruch geben:D
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.459
Reaktionen
0
Hallo

Na da drück ich doch glatt mit :D Wird schon alles gut gehen ;)
 
Bella88

Bella88

Registriert seit
10.04.2010
Beiträge
4.369
Reaktionen
0
@ Die 7M´s: Dumm war nur, dass sich ständig eine von beiden in die Rolligkeit stürzte und wir etwas länger warten mussten, um eben beide gleichzeitig unters Messer legen zu können.

Also es ist alles gut gegangen. Die OP dauert ja auch nicht so lang und der Eingriff an sich ist, wenn ich das so sagen darf, ja auch nicht so groß. Ein kleiner Schnitt und gut. Dumm nur, dass beide Damen meinten auf Gedeih und Verderb nicht einschlafen zu wollen. Sie mussten zweimal Narkosemittel nachgespritzt bekommen.

Silver hob immer wieder den Kopf, guckte "besoffen" in der Gegend herum, blieb aber liegen und war ruhig. Aber eben mehr oder weniger noch "da".

Grace hingegen ist nun in der Praxis als "hysterische Zicke" bekannt ^^ Sie ist ja sonst die Freundlichkeit in Katzengestalt, aber da... Wie schon erwähnt mussten beide zweimal nachgespritzt werden und Grace machte daraus eine Staatsaffäre. Fauchte, biss um sich, sprang vor der zweiten Spritze nochmal vom Tisch, wollte sich dann den Schädel einschlagen, musste nochmal gespritzt werden und selbst bei der Kastration selbst immer noch Gefauche und Geknurre in der Narkose...

Auch danach in der Box gab es immer noch Aufregung. Silver schläft einfach die Narkose aus. Grace hat noch lange Randale gemacht, obwohl sie in den Boxen in einem ruhigen Raum stehen, abgedeckt mit einer Decke.

Na ja, alles in allem ein sehr aufregender Tag :)
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Ui, hast Du das alles mir angesehen? Danke mal für den Detailbericht!! Ich glaube, die meisten Katzenhalter liefern ihre Katzen morgens beim TA ab und holen sie nachmittags wieder, ohne das alles mitzubekommen...:eusa_eh:

Aber nun sind sie beide wieder topfit, ja?:)
 
Bella88

Bella88

Registriert seit
10.04.2010
Beiträge
4.369
Reaktionen
0
Ja ich war von Anfang bis Ende dabei und habe mir die OP angesehen. Das habe ich bei meinem Hund und den Katzen meiner Mutter auch immer so gehandhabt. :)

Ja alles ok bei den beiden. Schon am Abend als die "erste Narkose" ausgeschlafen war, war Grace wieder sie selbst. Aber solange wie sie schlaftrunken war, konnte man überhaupt nicht an die Box gehen und gucken, ob sie richtig liegt mit dem Kopf und eben Luft bekommt. Da hat sie, obwohl sie vollkommen neben sich stand, gefaucht und geknurrt. Aber wie gesagt, am Abend als ich sie dann aus den Boxen ließ, war wieder alles ok. Sie legten sich hin, schliefen, fraßen und tranken später. Dann wurde der Rest der Narkose ausgeschlafen und am nächsten Tag war es so, als wäre nicht gewesen.
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.459
Reaktionen
0
Bei Kiro hab ich damals auch zugeschaut - war total interessant. Sonst war ich bisher nur bei fremden Tieren dabei ;)

Schön, dass es ihnen wieder gut geht :D
 
Bella88

Bella88

Registriert seit
10.04.2010
Beiträge
4.369
Reaktionen
0
Ja das stimmt. Spannend finde ich das auch immer.

Witzig ist, das gerade bei Grace nun trotzdem die "Muttermilch einschießt" ;) Wir haben ein kleines 4 Wochen altes Findelkind. Entweder ein British Blue-Mix oder ein Karthäuser-Mix Mädchen. Zucker pur :049: Meine Mutter ist ja im Tierschutz tätig und zieht die kleine mit der Flasche auf. Ich hatte die Kleine gestern, weil Mama unterwegs war. Wegen dem nicht vorhandenen Impfschutz der Kleinen habe ich meine und auch den Hund nicht dran gelassen. Aber Grace schlich immer um mich herum und wollte unbedingt an das Kitten. Silver hingegen kam, sah und fauchte :D
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Öhm...ich kann mir gerade nicht so richtig erklären, wieso bei Grace die Muttermilch einschiesst.:eusa_think: Kann ja eigentlich nix damit zu tun haben, dass Du gerade mal einen Tag lang ein Findelkind hattest....Und das kurz NACH der Kastra....Ein Phänomen...:|
 
Bella88

Bella88

Registriert seit
10.04.2010
Beiträge
4.369
Reaktionen
0
:mrgreen: Ich hab das extra in "" gesetzt, weil ich das nicht ganz so ernst meinte.

Sie wollte halt immer dran, hat die Kleine immer beobachtet und einmal kam sie auch dran, als ich kurz aufstand und die Maus, auf dem Sofa schlafen ließ. Da hat sie sie halt beleckt und fand sie toll. So meinte ich das ^^

Silver hat da auch eine klare Meinung zu: Fauchen und knurren ^^ Sie fand die Kleine nicht so toll.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Morgen Kastration meiner Süßen - drückt uns bitte die Daumen

Morgen Kastration meiner Süßen - drückt uns bitte die Daumen - Ähnliche Themen

  • Mia wird morgen früh kastriert - Was muss ich beachten?

    Mia wird morgen früh kastriert - Was muss ich beachten?: Hallo Ihr Lieben, unsere Mia wird morgen früh kastriert, gechippt und tätowiert. Unser Tierarzt sagte, sie darf ab 20.00 Uhr heute abend nichts...
  • morgen früh kastration

    morgen früh kastration: hallo ihr lieben, "endlich" ist es heute soweit und wir erlösen lucy - sie wird morgen früh kastriert! sie ist wohl auch rollig die arme rennt...
  • Morgen ist die Kastration und ich hab totale Panik!

    Morgen ist die Kastration und ich hab totale Panik!: Hallo ihr lieben! Morgen wird meine Süße kastriert und ich hab totale Angst das etwas schief geht. Hach man... Unsere TA-Praxis is total super...
  • Morgen, bzw. heute, kastration

    Morgen, bzw. heute, kastration: Huhu, nachdem der Magen-Darm-Infekt überstanden ist, haben wir gestern noch kurzfristig einen Termin für die Kastration bekommen. Morgen ist der...
  • Katze erbricht und hat Durchfall! Reicht es morgen zum TA zu gehen?

    Katze erbricht und hat Durchfall! Reicht es morgen zum TA zu gehen?: Hallo, ich bin etwa 2 Minuten auf dieser Seite angemeldet und hoffe hier eine Antwort zu bekommen.. Dafür einmal die Vorgeschichte: Meine kleine...
  • Ähnliche Themen
  • Mia wird morgen früh kastriert - Was muss ich beachten?

    Mia wird morgen früh kastriert - Was muss ich beachten?: Hallo Ihr Lieben, unsere Mia wird morgen früh kastriert, gechippt und tätowiert. Unser Tierarzt sagte, sie darf ab 20.00 Uhr heute abend nichts...
  • morgen früh kastration

    morgen früh kastration: hallo ihr lieben, "endlich" ist es heute soweit und wir erlösen lucy - sie wird morgen früh kastriert! sie ist wohl auch rollig die arme rennt...
  • Morgen ist die Kastration und ich hab totale Panik!

    Morgen ist die Kastration und ich hab totale Panik!: Hallo ihr lieben! Morgen wird meine Süße kastriert und ich hab totale Angst das etwas schief geht. Hach man... Unsere TA-Praxis is total super...
  • Morgen, bzw. heute, kastration

    Morgen, bzw. heute, kastration: Huhu, nachdem der Magen-Darm-Infekt überstanden ist, haben wir gestern noch kurzfristig einen Termin für die Kastration bekommen. Morgen ist der...
  • Katze erbricht und hat Durchfall! Reicht es morgen zum TA zu gehen?

    Katze erbricht und hat Durchfall! Reicht es morgen zum TA zu gehen?: Hallo, ich bin etwa 2 Minuten auf dieser Seite angemeldet und hoffe hier eine Antwort zu bekommen.. Dafür einmal die Vorgeschichte: Meine kleine...