Vogel tot - Säuferleber durch Obst!

Diskutiere Vogel tot - Säuferleber durch Obst! im Allgemeines Vogelforum Forum im Bereich Vogel Forum; Hi, das fiel mir gerade ein, als ich bei den Nagern einen Beitrag über Raucherlunge durch Passivrauchen fand. Nun: ein Freund von mir hat ein...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
D

Dosenöffner

Registriert seit
22.11.2006
Beiträge
47
Reaktionen
0
Hi,

das fiel mir gerade ein, als ich bei den Nagern einen Beitrag über Raucherlunge durch Passivrauchen fand. Nun:
ein Freund von mir hat ein paar kleinere Papageien. Als das Thema Vogelgrippe gerade aktuell war
ist einer verstorben. Er schickte das Tier an ein Labor, um die Ursache feststellen zu lassen.
Dabei stellte sich heraus, das Tier hatte eine Säuferleber! -?-
Woher? Mein Freund füttert natürlich auch frisches Obst, so ein Apfelschnitz am Morgen ist ja was feines.
Dieser Vogel fraß den Apfel jedoch nicht gleich, sondern wartete, bis der angegoren war und war nach dem Verzehr dann regelrecht berauscht. So muss es gewesen sein, denn woher sollte der Vogel sonst Alkohol bekommen?
Seitdem gibt es Obst nur noch unter Aufsicht, auf keinen Fall morgens, bevor man zur Arbeit geht...

Ich dachte, ich sag das mal.
 
Zuletzt bearbeitet:
14.12.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Vogelführer geschaut? Vielleicht hilft dir das ja bei deinem Problem?!
R

Ricalein

Registriert seit
26.03.2006
Beiträge
6.181
Reaktionen
0
Hallo Dosenöffner
Das mit dem vergorenen Obst kann ich nicht ganz nachvollziehen. In welchem Zeitraum soll den ein Apfelstück deiner Meinung nach Alkohol bilden?
Ich mein nur, weil wir bei unserer Landwirtschaft ein Brennrecht haben und ich jährlich mehrerehundert Liter Apfel und Birnenbrand herstelle.
Bei uns dauert eine Vergärung, dazu unter Luftausschluß, min.6 Wochen.
So lange wird der Apfel ja wohl nicht dem Vogel zur Verfügung gestanden haben.
Kann es nicht sein das die Veränderung der Leber eine andere Ursache hatte?
 
D

Dosenöffner

Registriert seit
22.11.2006
Beiträge
47
Reaktionen
0
Ich bin kein Fachmann, aber lass mal einen Obstsalat einen Tag lang offen stehen .... für einen Vogel reicht eine klitzekleine Menge.
Ich will/kann darüber auch nicht diskutieren! Wers nicht glaubt, ... den kann ich nicht bekehren, wers glaubt, kann sich aufgrund des Hinweises anderweitig schlau machen!
Ich gebe nur weiter, was ich für eine wichtige Information für Vogelbesitzer halte, denn ich hatte z.b. davon auch noch nie gehört.
Im Labor wurde als Todesursache Säuferleber festgestellt. Das ist Fakt.
Auf der Suche nach der Ursache (woher hatte der Vogel Alkohol??) wurde der TA zu Rate gezogen und der erklärte, daß das Obst der Übeltäter sei.
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
4.391
Reaktionen
0
Hallo,

das habe ich ehrlich gesagt noch nie gehört.

Meine Vögel bekommen auch jeden Tag frisches Obst und Grünzeug. Wenn man spätestens abends die nicht gefresssenen Reste entfernt, kann da eigentlich nichts gären.

Aber ich werde unseren vogelkundigen Tierarzt mal fragen.
 
Cosili

Cosili

Registriert seit
11.12.2005
Beiträge
2.732
Reaktionen
0
Ich muss ehrlich sagen, so ganz glaube ich das nicht. So schnell vergärt Obst doch nicht! Wenn man es höchstens einen Tag im Käfig lässt, sollte sich eigentlich kein Alkohol bilden.

Aber: Fettleber ist bei Vögeln häufig! Und entsteht nicht durch Alkohol (wie beim Menschen), sondern als Stoffwechselkrankheit bei falscher Fütterung: zu energiereich und zu viele Kohlenhydrate, Vitamin A- und B Mangel. Also: bei Körnerfütterung. Leider ist diese Ernährung immer noch ziemlich häufig, Körnermischung und ab und zu einen Apfel, dabei bekommen die meisten Wellis früher oder später eine Fettleber. Und selbst bei guter Ernährung kann sie vorkommen.

Ich denke mal im Obduktionsbericht stand Steatosis hepatis, Fettlebersyndrom oder ähnliches, und nicht "Säuferleber"?
 
Anitram

Anitram

Foren-Engel
Registriert seit
02.12.2006
Beiträge
4.391
Reaktionen
0
Auf eine Fettleber würde ich auch tippen.

Ich denke mal nicht, dass der Vogel an alkoholischen Getränken nippen durfte.;)

Von daher ist eine "Säuferleber" dem Menschen vorbehalten.

Bei Wellensittichen häufen sich leider auch die Fälle von Lebertumoren, das hat meist nichts mit der Ernährung zu tun, sondern ist eine Folge der allgemeinen Überzüchtung und des zu kleinen Genpools.

Ganz allgemein ist zu viel Obst für Wellensittiche nicht gesund, sondern es sollte dazwischen auch sehr viel Grünzeug und Gemüse gefüttert werden.

Hat dein Freund eigentlich einen wirklich vogelkundigen Tierarzt, also einen, der sich auf die Behandlung von Ziervögeln spezialisiert hat ?
 
Rico1

Rico1

Registriert seit
06.06.2005
Beiträge
1.705
Reaktionen
0
Ich muss ehrlich sagen, so ganz glaube ich das nicht. So schnell vergärt Obst doch nicht!
Meine Ninis und Wellis bekommen auch oft Apfel, auch morgens. Und Abends sind die bisschen braun, aber dadruch kann sich doch noch lange kein Alkohol bilden. Dann würde das Obst ja generell Alkohol enthalten, und das stimmt ja nicht, oder werde ich besoffen wenn ich apfel essen :roll:

Ich kanns nich glauben, das da Alkohol drinne war/ist.
Vielleicht bedeutet "Säuferleber" ja auch was anderes...
LG
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Vogel tot - Säuferleber durch Obst!

Vogel tot - Säuferleber durch Obst! - Ähnliche Themen

  • Zutraulicher Vogel der nicht kreischt?

    Zutraulicher Vogel der nicht kreischt?: Hallo Ich suche einen Vogel der schnell zutraulich wird in etwa so gros wie ein Nymphen Sittich ist oder kleiner der aber nicht rumkreischt bzw...
  • Was ist das für eine Art?

    Was ist das für eine Art?: Hey Leute. Vor einiger Zeit habe ich mir diesen Vogel + Weibchen (fotoscheu) gekauft. Leider habe ich den Namen dieser Art nicht mehr und wollte...
  • Mein Vogel wurde von einer Katze angegriffen

    Mein Vogel wurde von einer Katze angegriffen: Guten Abend miteinander zusammen Ich brauche drigend ein Rat! Mein Vogel wurde von einer Katze angegriffen, seitdem blutet das ganze Bein...
  • Sind Vögel für uns eine gute Idee und wenn ja, welche?

    Sind Vögel für uns eine gute Idee und wenn ja, welche?: Hallo an alle, Mein Mann und ich wollen uns gerne Haustiere anschaffen. Da uns für einen Hund ein bisschen die Zeit fehlt, ich sein Aquarium...
  • Dringend Hilfe! Vögel noch draußen!

    Dringend Hilfe! Vögel noch draußen!: Hallo ihr Lieben, Ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen. Ich arbeite in einem Altenheim wo auch Vögel leben. Einige davon sind ab dem...
  • Dringend Hilfe! Vögel noch draußen! - Ähnliche Themen

  • Zutraulicher Vogel der nicht kreischt?

    Zutraulicher Vogel der nicht kreischt?: Hallo Ich suche einen Vogel der schnell zutraulich wird in etwa so gros wie ein Nymphen Sittich ist oder kleiner der aber nicht rumkreischt bzw...
  • Was ist das für eine Art?

    Was ist das für eine Art?: Hey Leute. Vor einiger Zeit habe ich mir diesen Vogel + Weibchen (fotoscheu) gekauft. Leider habe ich den Namen dieser Art nicht mehr und wollte...
  • Mein Vogel wurde von einer Katze angegriffen

    Mein Vogel wurde von einer Katze angegriffen: Guten Abend miteinander zusammen Ich brauche drigend ein Rat! Mein Vogel wurde von einer Katze angegriffen, seitdem blutet das ganze Bein...
  • Sind Vögel für uns eine gute Idee und wenn ja, welche?

    Sind Vögel für uns eine gute Idee und wenn ja, welche?: Hallo an alle, Mein Mann und ich wollen uns gerne Haustiere anschaffen. Da uns für einen Hund ein bisschen die Zeit fehlt, ich sein Aquarium...
  • Dringend Hilfe! Vögel noch draußen!

    Dringend Hilfe! Vögel noch draußen!: Hallo ihr Lieben, Ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen. Ich arbeite in einem Altenheim wo auch Vögel leben. Einige davon sind ab dem...