Bärli, wo bist du?

Diskutiere Bärli, wo bist du? im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; hallo.ich weiß nicht wo das hin passt.ich schreib einfch hier. ich bin total fertig.unser kater bärli ist seit mittwoch abend verschwunden. :(...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

smiley1

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
821
Reaktionen
0
hallo.ich weiß nicht wo das hin passt.ich schreib einfch hier.

ich bin total fertig.unser kater bärli ist seit mittwoch abend verschwunden.
:(
das ist überhaupt nicht seine art das er soo lange wegbleibt....

ich mach mir solche vorwürfe, das ich daran schuld bin.
bin am mittwoch um 7 uhr abends von meinem pap abgeholt worden weil wir zu meiner tante gefahren sind
die 300 km weiter wohnt.vorher hat r mich bei meiner mum abgesetzt,hab dort die nacht verbracht und nächsten tag in früh sind wir zu unsere tante gefahren.mein freund ist mittwoch abends zu meiner mum nachgekommen und erst spät um 2 uhr nachts nach hause gegangen.und da waren nur mehr smiley und karli da.ich habe alle 3 abends noch gesehen, und draussen gelassen, weil ich dachte das mein freund um 10 uhr heim kommt.

er ist nachts noch mit dem rad durch die gegend gefahren und hat ihn gesucht.er ist auch schon voll fertig und hat gestern geweint,weil er ihn nicht gefunden hat.ich bin heute erst von meiner tante zurück gekommen und habe es erst heute erfahren.ich bin echt fertig!was ist wenn ihm was passiert ist?wenn ihn jemand eingefangen hat?wenn er überfahren worden ist?werd ich ihn wieder sehen?hat er schmerzen?ist er tot?......ich hab solche angst um meinen alten.:010:...ich weiß nicht mehr weiter....druck jetzt fotos aus und gehe durch unsere ortschaft und hänge flyer auf...........ich weiß nicht ob ich heute schafen kann :088:

bitte,bitte, bärli komm wieder zurück:eusa_pray:
 
03.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Bärli, wo bist du? . Dort wird jeder fündig!
nane9583

nane9583

Registriert seit
06.09.2010
Beiträge
678
Reaktionen
0
Och mensch... *schnief*
Das tut mir im Herzen weh das zu lesen. Ich hoffe das deine Zettel was bringen und ihn jemand gefunden hat oder er ganz schnell bei dir vor der Türe steht.
 
S

smiley1

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
821
Reaktionen
0
ich hoff es auch......habs meiner mum grad erzählt.......sie legt ja auch karten und pendelt:roll:..ich glaub da nicht so dran....aber hab sie trotzdem gebeten nach ihm zu pendeln,ist mir egal,ich lass nichts unversucht..sie meinte im ersten augenblick das er in einem auto wäre von meinem freund deren eltern......sie haben 10 lkws,1 auto ud 1 wohnmobil.die lkws stehen irgendwo und mit dem wohnwgen sind sie nach italien gefahren..das andere steht vor ihrere tür..hab schon von aussen reingeschaut und nach ihm geschrien...fehlt nur noch der bruder von meinem freund der auch dort wohnt...vielleicht ist er im kofferraum?...es klingt vielleicht blöd..aber ich greife nach jedem halm der mir gereicht wird.....!

es hat gerade angefangen zu nieseln.....hoffentlich gehts ihm gut!:088:
 
nane9583

nane9583

Registriert seit
06.09.2010
Beiträge
678
Reaktionen
0
Such alles ab..Gebüsche , Autos , alles was de finden kannst. Ich hoffe sehr das du ihn findest oder er sogar selber kommt.
Ruf auch mal im Tierheim an ,beim Tierärzten etc. Vielleicht hat ihn jemand abgegeben
 
S

smiley1

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
821
Reaktionen
0
ich wrte noch auf meinem freund und dnn drucken wir flyer aus...tierheime hab ich gerde per e mil benachrichtigt...nur der foto anhang geht gerade nicht.......gerade jetzt!!!!!:!:

wünscht mir glück das er wieder heim kommt

ich bin die ganze zeit am heulen.......jetzt gewitterts auch noch!ich vermiss ihn so!
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Labbimama

Registriert seit
08.01.2010
Beiträge
606
Reaktionen
0
Der Kater meiner Eltern wurde auch mal im Tierheim abgegeben und wir haben ihn gesucht wie irre.
Drück Dir die Daumen das er bald wieder da ist!
LG
 
S

smiley1

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
821
Reaktionen
0
danke..hoffentlich

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Bärli ist wieder da!

:D:D:D:D:D:D
endlich ist er wieder da.mein freund und ich hatten flyer gedruckt und hatten schon einige aufgehängt.währenddessen haben wir ständig nach dem bärli gegröllt.ich, ständig am weinen, meinte das ich nach hause will (hatte echt keine nerven mehr dafür).als wir in unsere gasse gingen haben wir wieder weiter seinen namen gerufen.....als wir plötzlich was hörten......."miau...mau....mjiauuuu".wir in voller hoffnung liefen in alle richtung.nur mehr lutstark "happi" rufend. ich rannte in unseren grten und wer stand da..:roll:bärli.
zuerst hatte er angst vor mir.dann brachte ich ihn sofort hinein.mein freund fing zum weinen an........und ich? ich konnte nichts mehr sehen vor lauter heulen....ich hatte so ne angst, das was mit ihm passiert sein könnte.einfach das er angst het,das er alleine ist,das er schmerzen hat.

aber eines würde mich interessieren....wo war er?er war noch nie so lange weg...die meiste zeit sitzt er am fensterbrett in der sonne,oder irgendwo im garten..ganz selten das er sich zum tor setzt und halt mal was anschaut..........
 
Kulle

Kulle

Registriert seit
30.10.2008
Beiträge
3.290
Reaktionen
0
Woha, zum Glück :041: Ich freu mich mal ganz dolle mit :mrgreen:
 
S

smiley1

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
821
Reaktionen
0
:D danke kuhle!:eusa_dance:ich freu mich auch sooooo sehr.hab ihn die ganze zeit abgeknutscht
 
A

Amalia

Registriert seit
02.05.2011
Beiträge
3.061
Reaktionen
0
Puuh das freut mich jetzt aber. :))

Unsere Bella (Hündin) war auch mal zwei Tage weg und plötzlich kam sie wieder anspaziert. Tiere haben eben oft ihren eigenen Kopf. :?

Schöne Nacht noch mit deinem Schätzchen und lass ihn so schnell nicht wieder aus, ja ?
 
nane9583

nane9583

Registriert seit
06.09.2010
Beiträge
678
Reaktionen
0
Mensch das sind ja mal supertolle Neuigkeiten...
Schön das er wieder da ist.

Möglich das er irgendwo drinne war (schupen oder so) und da nicht so schnell rauskam.

Aber ich bin erleichtert
 
haeschen

haeschen

Registriert seit
11.01.2010
Beiträge
957
Reaktionen
0
Das freut mich das Bärli wieder da ist. :clap:
Ich kenne das auch noch von meinem alten Kater, der konnte ab und zu auch
mal ein paar Tage unauffindbar sein und plötzlich stand er wieder da.
Ich war damals auch immer fertig mit den Nerven und nur am heulen, aber
umso mehr freut man sich wenn sie dann wieder da sind.:)
 
S

smiley1

Registriert seit
30.03.2009
Beiträge
821
Reaktionen
0
danke fürs mitfiebern bin nun wirklich froh das er wieder da ist
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Bärli, wo bist du?