Katzenmama beisst ihre Babys

Diskutiere Katzenmama beisst ihre Babys im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Huhu, Ich habe eine Pflegekatze die Jungen vor zwei Wochen bekommen hat. Leider ist die Mama viel zu jung und meiner Meinung nach total...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

ShivaKira

Guest
Huhu,

Ich habe eine Pflegekatze die Jungen vor zwei Wochen bekommen hat. Leider ist die Mama viel zu jung und meiner Meinung nach total überfordert.

Wir haben die Katzenbabys nun zwei Wochen in einer grossen Box mit Handtüchern "gehalten" und wollten diese eben jetzt mal raus ins Körbchen setzen, da diese ja nicht nur in dieser Box leben sollen und auch anfangen langsam zu laufen.

Doch sobald wir die Babys rausgeholt
haben und ins Körbchen gelegt haben hat die Mutter erst die Babys ganz normal geleckt und dann angefangen mit ihnen zu spielen.
Jedoch musste ich dann dazwischen gehen weil sie so brutal wurde und das kleine Babys ganz laut gequitscht hat.

Ich bin eigentlich immer gelassen aber das hat mich in dem Moment echt erschreckt.

Warum reagiert die Mutter so???? Ja sie ist noch jung und auch verspielt, aber kann sie ihre Babys nicht von ihren Spielmäusen unterscheiden???

Ich muss auch noch dazu sagen das ich selbst noch zwei Katzen habe und die Pflegekatze von Ihnen trennen musste, weil sie meine Katzen ings. 2 mal angefallen hat. Das erste Mal war nicht so schlimm und ich bin nicht dazwischen gegangen, aber beim 2. mal sind sie richtig aufeinander losgegangen, blutig gekratzt und Fell gerissen.... und wer weiss was noch gekommen wäre, aber ich bin einfach dazwischen (ich weiss.. soll man nicht machen). Ich habe einfach nur Blut gesehen und dann konnt ich nicht mehr anders.

Was ist los mit dieser Katze???? Irgendwann müssen die Babys raus aus dieser Box, aber ich habe angst, das die Mama die..... töten wird. Sie ist einfach unberechenbar. Soll ich die Babys wegnehmen?? Aber dann haben sie keine Mama mehr :( das ist ja gar nicht gut für ihr Soziales Leben....
 
04.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Katzenmama beisst ihre Babys . Dort wird jeder fündig!
eifelbiene

eifelbiene

Registriert seit
05.12.2006
Beiträge
6.411
Reaktionen
0
Hallo ShivaKira,

so ganz hab ich jetzt den Ablauf nicht verstanden. Lebt die Mutter mit ihren Babys in der Box? Oder ist die Mutter in der Zeit von den Kleinen getrennt?
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
eifelbiene, ich hab das so verstanden, dass die Mutterkatze von den eigenen Katzen getrennt ist. Und ich schätze mal, dass es eine Box ist, aus der/in die die Mutter springen kann, die Kleinen können das natürlich nicht.
 
S

ShivaKira

Guest
eifelbiene, ich hab das so verstanden, dass die Mutterkatze von den eigenen Katzen getrennt ist. Und ich schätze mal, dass es eine Box ist, aus der/in die die Mutter springen kann, die Kleinen können das natürlich nicht.
Die Pflegekatze musste ich von meinen eigenen Katzen trennen, sprich sie darf nur im Obergeschoss leben, was aber geräumig und Katzengerecht ist, da meine ja sonst auch immer noch zusätzlich oben sind.

Die Mutter kann bei der Box rein und raus nur die Kleinen sind zu klein um da raus zukommen. Und eben sobald ich die Kleinen aus dieser Box hole um diese z.B. in ein Körbchen zu legen damit sie sich auch einbisschen freier bewegen können gehts los... und die Mutter beisst ihre Babys....

Lange können die Babys nicht mehr in dieser Box bleiben.... Die Mutter ist einfach komisch! Sehr unruhig, miawt ganz schön viel rum, und ist generell mit Allem unzufrieden.
Ich denke das auch ein grosses Problem sein wird, das sie eben nicht raus darf. Weil sie wurde ja als Findelkatze von der Strasse geholt. Aber ich darf sie laut Mietvertrag nicht frei auf dem Gründstück rumlaufen lassen und ich wöllt sie auch nicht rauslassen, da ich direkt an einer 60er Hauptstrasse wohne und direkt neber der Autobahn, also meiner Meinung nach nicht ideal zum Rauslassen :(

Ich bin echt langsam am verzweifeln mit ihr und habe Angst um die Babys....
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
14.456
Reaktionen
0
Hallo

Vielleicht möchte sie sie ja zurück in die Box bringen, weil sie das für sicherer erachtet und weiß aber nicht, wie sie sie nehmen soll. Ich würde sie erstmal in der Box lassen, die Mama wird sie dann schon raus bringen ;)

Mit der Katze könntest du ja an der Leine raus, aber das würd ich nur machen, wenn sie geimpft ist.
 
S

ShivaKira

Guest
Nein sie spielt mit ihren Babys wie mit ihren Mäusen.... schön in den Mund nehmen und mit den Hinterpfoten kratzen...
Sie hat die Katzenbabys schon mehrmals "verlegt". Hatte anfangs drei Wurfkisten ihr hingestellt und da konnte sie sich anscheinend nicht entscheiden in welche nun die Babys liegen sollen, jeden Tag musste ich die erstmal suchen....

Wie schon geschrieben ich wohne direkt an einer Hauptstrasse und an einer Autobahn und das auch noch in einer Betonwüste da bringt die Leine nichts, denn die öffentliche Grünfläschen kann man hier an einer Hand abzählen und der Rest ist privat.

Ich lasse die Süssen einfach mal in der Box, aber eben.... die Mutter ist einfach noch selbst zu jung, die wird die sicher ewig da drinnen lassen.
In einem Monat bring ich die Mutter zur Kastration und zur Impfung (wissen nicht ob sie geimpft wurde, ist ja ein Pfindelkind), vielleicht wird sie dann generell ja auch noch etwas ruhiger....

Irgendwie kann mir anscheinend keiner helfen????
 
T

Tiner99

Registriert seit
07.06.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Hallöchen...
ich habe das gleiche Problem. Meine Süße ist erst 10 Monate alt und hat am 05.06. nur ein Baby zur Welt gebracht. War schon beim Tierarzt weil sie ziemliche Probleme nach der Geburt hatte. Sie ständig gehechelt auch am Tag nach der Geburt. Der TA hat sie geröntgt, weil wir den Verdacht hatten, dass noch ein Baby im Bauch sein könnte. War aber zum Glück nicht. Sie hat dann noch was vom TA gespritzt bekommen und seitdem geht es ihr selbst auch besser.

Sie ist auch sehr zärtlich zu ihrem Baby, putzen in den Arm nehmen und säugen lassen etc. Aber zwischendrin bekommt sie wie eine Art Anfall und packt es zwischen die Vorderpfoten und "beisst" es und macht mit den Hinterpfoten so Anstalten wie beim Spielen (so eine Art kratzen, ihr wisst schon wie ich meine). Und knottert und miaut immer dabei.
Das Baby hat keine Verletzungen oder so aber es jaunzt zwischen drin ganz schön. Dann wird es wieder von der Mama geputzt und immer wieder so. Bis sie sich irgendwann beruhigt hat. Mir fällt es echt schwer da nicht dazwischen zu gehen.

Ich habe Angst, dass der kleine irgendwann totgebissen wird.

Liebe Grüße Tine
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katzenmama beisst ihre Babys

Katzenmama beisst ihre Babys - Ähnliche Themen

  • Katzenmama faucht ihr männliches Kitten an :(

    Katzenmama faucht ihr männliches Kitten an :(: Schönen guten Morgen, bevor hier die ewige Laier der Kastraktion etc. aufkommt und Tierschutz etc. (zur genüge in anderen Foren gelesen bei...
  • Eingewöhnung und Zusammenführung! Neu Katzenmama braucht etwas Rat und Tips

    Eingewöhnung und Zusammenführung! Neu Katzenmama braucht etwas Rat und Tips: Guten Abend zusammen, ich bin seit 5 Tagen eine Katzenmama und komplett neu auf dem Gebiet. Selber habe ich bereits einen Hund aber eine Katze...
  • Katzenmama knurrt, faucht, kratzt ihre Tochter und mich

    Katzenmama knurrt, faucht, kratzt ihre Tochter und mich: Hallo, Ich bin neu hier und habe folgendes Problem: Meine Katze wurde im März zum 1. Mal Mama! Lief alles Super bis vor ein paar Wochen! Wir...
  • katzenmama überfordert?

    katzenmama überfordert?: hallo meine katze ist heute morgen mama geworden sie hat 4 kleine gesunde kitten auf die welt gebracht der mutter geht es auch gut, sie frisst...
  • Einfach Pech oder ungeeignet als Katzenmama??

    Einfach Pech oder ungeeignet als Katzenmama??: Hallo, und erstmal sorry für den langen Text, aber ich bin mittlerweile vollständig verunsichert und brauche einen hilfreichen Tipp "von...
  • Einfach Pech oder ungeeignet als Katzenmama?? - Ähnliche Themen

  • Katzenmama faucht ihr männliches Kitten an :(

    Katzenmama faucht ihr männliches Kitten an :(: Schönen guten Morgen, bevor hier die ewige Laier der Kastraktion etc. aufkommt und Tierschutz etc. (zur genüge in anderen Foren gelesen bei...
  • Eingewöhnung und Zusammenführung! Neu Katzenmama braucht etwas Rat und Tips

    Eingewöhnung und Zusammenführung! Neu Katzenmama braucht etwas Rat und Tips: Guten Abend zusammen, ich bin seit 5 Tagen eine Katzenmama und komplett neu auf dem Gebiet. Selber habe ich bereits einen Hund aber eine Katze...
  • Katzenmama knurrt, faucht, kratzt ihre Tochter und mich

    Katzenmama knurrt, faucht, kratzt ihre Tochter und mich: Hallo, Ich bin neu hier und habe folgendes Problem: Meine Katze wurde im März zum 1. Mal Mama! Lief alles Super bis vor ein paar Wochen! Wir...
  • katzenmama überfordert?

    katzenmama überfordert?: hallo meine katze ist heute morgen mama geworden sie hat 4 kleine gesunde kitten auf die welt gebracht der mutter geht es auch gut, sie frisst...
  • Einfach Pech oder ungeeignet als Katzenmama??

    Einfach Pech oder ungeeignet als Katzenmama??: Hallo, und erstmal sorry für den langen Text, aber ich bin mittlerweile vollständig verunsichert und brauche einen hilfreichen Tipp "von...