Peat ist wieder bei seinem Bruder

Diskutiere Peat ist wieder bei seinem Bruder im Regenbogenbrücke Forum im Bereich Tier Ecke; Vor knapp 4 Wochen ist mein kleiner Peat gestorben. Sein Bruder war nun zur Vergesellschaftung firstin Delmenhorst und ist dort nun leider...
Friedas Frauchen

Friedas Frauchen

Registriert seit
12.06.2008
Beiträge
3.871
Reaktionen
0
Vor knapp 4 Wochen ist mein kleiner Peat gestorben. Sein Bruder war nun zur Vergesellschaftung
in Delmenhorst und ist dort nun leider gestorben. Endlich schien die VG mit einem jungen Böckchen zu klappen, da hat Peat sich neben ihn gekuschelt und ist eingeschlafen.
Ich hätte ihn gerne wieder gesehen, aber es ist gut, dass er nicht alleine war!
Ich werde ihn vermissen!
 

Anhänge

05.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Zworgli

Zworgli

Registriert seit
22.11.2009
Beiträge
4.926
Reaktionen
0
mein beileid friedas frauchen...
komm gut ins rbl kleiner peat!
du warst ein ganz hübscher kerl!
:(
 
Babsi&Jerry

Babsi&Jerry

Registriert seit
08.05.2009
Beiträge
799
Reaktionen
0
Mein Beileid Friedas Frauchen
Komm gut über die Regenbogenbrücke Peat.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Oh das tut mir sehr leid.
Komm gut über die RBB !
Und grüß unsere unvergessenen Tierengel !

Lg
 
Thema:

Peat ist wieder bei seinem Bruder

Peat ist wieder bei seinem Bruder - Ähnliche Themen

  • Gute Reise, lieber Peat!

    Gute Reise, lieber Peat!: Nun hat sich heute auch mein lieber Peat auf die Reise gemacht. Jetzt geht es ihm hoffentlich wieder gut und er muss nicht mehr leiden. Dafür bin...
  • Gute Reise, lieber Peat! - Ähnliche Themen

  • Gute Reise, lieber Peat!

    Gute Reise, lieber Peat!: Nun hat sich heute auch mein lieber Peat auf die Reise gemacht. Jetzt geht es ihm hoffentlich wieder gut und er muss nicht mehr leiden. Dafür bin...