Auswahl einer Zweitkatze

Diskutiere Auswahl einer Zweitkatze im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo zusammen, ich habe folgendes "Problem". Ich habe eine ein Jahr alte Katze und dieses Wochenende bekommt sie einen Kumpel. Ich habe von...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

Lisha

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
54
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich habe folgendes "Problem". Ich habe eine ein Jahr alte Katze und dieses Wochenende bekommt sie einen Kumpel. Ich habe von einem Tierschutzverein 2
Kitten zur Auswahl, beide 12 Wochen alt, geimpft, entlaust, entwurmt und bereit abzugeben. Ein Kater und ein Kätzchen. Mein Problme ist jetzt, welche nehme ich? Der Kater ist eher der kleine Rambo währen das Mädchen die Entdeckerin ist. Beide laut der Besitzerin verschmust und Stubenrein. Meine Katze brauch jemanden zum spielen und toben aber auch zum schmusen. Auf was muss ich achten, wenn ich eine zweite Katze ins Haus hole? Ist das Geschlecht da ausschlaggebend?

Viele Grüße
 
06.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.817
Reaktionen
3
Wichtig ist vor allem der Charakter der Tiere, zu deiner Katez solltest du ein charakterlich passendes Tier holen.
Wenn deine Katze also eher ne ruhige Mitez ist, dann würd ich ehr zu dem Mädle greifen.
Ohnehin wird allgemein eher zu gleichgeschlächtlichen Paaren geraden, da Kater mesit gröber spielen als Katzen.

Vielleicht möchtest du ja auch beide zu dir nehmen, dann habne sie jemaden, mit denne sie ihre Kittenspiele machen können, falls deine Katze keine Lust haben sollte
Aber das kannst du besser einschätzen, also pb diene Kazte eher ruhig oder verspielt ist
 
L

Lisha

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
54
Reaktionen
0
Ja meine ist manchmal wild ohne ende und manchmal aber auch total verschmust. ich weiß nicht, ob der Kater nicht vielleicht doch zu grob ist. Der hat die Kittenmeute schon ordentlich auf Trab gehalten und sein Spielzeug mit knurren verdeidigt. Beide zu nehmen ist leider zu viel, da mein Vermieter da auch nicht mitspielt.
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.817
Reaktionen
3
Dann würd ich eher zu der KAtze raten. In dem alter ist sie so oder so noch sehr verspielt und schmusen ist sicher auch drin.
Bei dem Kater ist die Gefahr einfach auch aufgrund des gröberen Spielverhaltens viel zu groß, dass deine kazte damit überfordert ist.

Ein Garant das das bei einer Kätzin nicht passiert, gibt es aber nicht
 
L

Lisha

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
54
Reaktionen
0
Ok gut, das stimmt allerdings, man kann nie sagen ob sie sich gut riechen können, aber das ist meine geringste Sorge, das werden die schon regeln :) Kenne viele bei denen Kater und Katze funktionieren, aber das heißt ja nicht, das es das bei mir auch tut.
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.817
Reaktionen
3
LAso ich kann dir nur von meinen beiden berichten, allerdings ist bei denen der Altersunterschied auch größer

Meine Kazte ist auf jeden Fall teilweise einfach überfordert und zeigt das dana uch, wenn sie keien Lust hat, hat sie keine Lust.
Mein Kater ist dementsprechend teiweise auch unterfordert und vor einem halben Jahr noch, hat er mir die Tapete ruiniert, momentan macht er es nicht, allerdings ist er momentan dank meiner Eltenr auch viel beschäftig.

Meine beiden hassen sich absolut nicht, sie lieben sich aber auch nicht abgötisch. Sie sind halt kein Dreamteam

Letztentlich sit abr immer alles abhängig von den Katzen
 
L

Lisha

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
54
Reaktionen
0
Ok dann werde ich mich denke ich für das Mädchen entscheiden, die Entscheidung ist einfach so schwer weil ich mich in beide so veriebt habe
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.817
Reaktionen
3
Das kann ich verstehen, schade, dass du nicht beide aufnehmen kannst

Ich drück dir auf jeden Flal die Daumen für eine leichte und superschnelle VG und schicke dir, für den Fall der Fälle, viel Geduld dafür^^

Du tust deiner Katze mit dem Zuwachs auf jeden Fall etwas sehr, sehr gutes!
 
L

Lisha

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
54
Reaktionen
0
Ich denke ich riskiere das mit dem Kater lieber nicht, am end muss ich ihn weggeben und das ist mir das ganze nicht Wert. Dafür schaffe ich mir keine zweite Katze an. Das Mädchen ist auch sehr süß :)
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.817
Reaktionen
3
Ich dneke auch, dass das die bessere und erfolgversprechendere Entscheidung ist^^

Hast du dich schon in das Thema Vergesellschaftung eingelesen?
 
Morastbiene

Morastbiene

Registriert seit
12.01.2009
Beiträge
9.159
Reaktionen
0
Freut mich, dass deine Süße Gesellschaft bekommen soll. :D

Vom Bauchgefühl her, was deine Beschreibung vermittelt, würde ich auch zu dem Mädchen tendieren. Wenn der Bursche so ein wilder Hüpfer ist, bist du damit im Zweifelsfall auf der sichereren Seite, denke ich. Unsere Ladies zicken sich zwar auch mal an, der stänkernde Part hört aber sofort auf, sobald er sich eine (oder zwei) gefangen hat. Ein Kater würde das vermutlich noch spaßig finden. Rieke sehr viel weniger. :mrgreen:
 
L

Lisha

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
54
Reaktionen
0
Ok ich hoffe mal das die Mädels sich verstehen. Am liebsten hätte ich ja, wenn sie sich wirklich so verstehen das sie zusammen schlafen etc :) Und wegen der Zusammenführung, mache ich mir eigentlich keine Sorgen, da meine Leyla wirklich nicht die Zicke ist was andere angeht. Fauchen tut sie nur, wenn sie angefaucht wird, andere Katzen kennt sie auch, also hoffe ich mal das das ruhig von statten geht
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.817
Reaktionen
3
Ist Layla eine Freigängerkatze?
 
L

Lisha

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
54
Reaktionen
0
Nein sie ist eine Hauskatze, habe leider keine Möglichkeit sie raus zu lassen? warum?
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.817
Reaktionen
3
Deswegen:

Ok ich hoffe mal das die Mädels sich verstehen. Am liebsten hätte ich ja, wenn sie sich wirklich so verstehen das sie zusammen schlafen etc :) Und wegen der Zusammenführung, mache ich mir eigentlich keine Sorgen, da meine Leyla wirklich nicht die Zicke ist was andere angeht. Fauchen tut sie nur, wenn sie angefaucht wird, andere Katzen kennt sie auch, also hoffe ich mal das das ruhig von statten geht
dachte ich, sie wär vielleicht Freigänger, weil ich wüsste nicht, von wem sie denn sonst angefaucht werden sollte, wenn nicht von andern katzen
 
L

Lisha

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
54
Reaktionen
0
Ich hatte schon 2 katzen zur Pflege, deswegen weiß ich das :) musste die aber leider wieder abgeben, deswegen ja jetzt auch die Zweitkatze. Wobei ich echt dem Katerchen nachtrauer wette ich
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.817
Reaktionen
3
achso^^

ich denke, egal für welche Katze du dich entscheidest, du wirst der andern so oder so nachtrauern
 
L

Lisha

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
54
Reaktionen
0
Jaaaaa, leider :-( am liebsten würde ich sie wirklich beide nehmen, aber das geht ja leider nicht. Für den Jungen hatte ichs chon nen Namen, für das Mädel noch nicht :-( Aber das gibt sich hoffe ich.
 
lucian

lucian

Registriert seit
18.06.2010
Beiträge
7.817
Reaktionen
3
Liegt es "nur" am Vermieter, dass du nicht beide holen kannst (keine Angst, ich will dich nicht umstimmen, ist nur interessehalber)

Wie hätte denn der Bubb gehießen und wie siehst die Mietze aus, vielleicht fällt mir ja spontan ein süßer Name ein
 
L

Lisha

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
54
Reaktionen
0
Hier ist der Link, es geht um Penny und Lenny. Ihn hätte ich Balu oder Simba genannt, und wie sie aussieht kannst du hier gucken: http://www.tierschutzvereinsantorini.de/hilfe-k.html
Ja in meinem Mietvertrag steht, maximal 2 Katzen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Auswahl einer Zweitkatze

Auswahl einer Zweitkatze - Ähnliche Themen

  • Zweitkatze sinnvoll?

    Zweitkatze sinnvoll?: Guten Abend, ich weiß es gibt schon unzählige Fragen und Foren um dieses Thema. Jedoch wollte ich selbst mal meine Frage stellen. Mein BKH Kater...
  • Katze überfahren - Umgang mit Zweitkatze

    Katze überfahren - Umgang mit Zweitkatze: Hallo, Gestern wurde unsere Mira, eine 1,5 Jahre alte Bengalin, überfahren... wir (mein Freund und ich) sind so am Ende und fragen uns die ganze...
  • Unser Kater (10 Monate) braucht Gesellschaft!

    Unser Kater (10 Monate) braucht Gesellschaft!: Hallo liebe Forenmitglieder! Wir haben letztes Jahr unseren Kater Einstein als Kitten zu uns geholt. Er ist bereits kastriert, da er etwas...
  • Auswahl einer Katze möglich?

    Auswahl einer Katze möglich?: Hallo ihr Lieben, zuerst einmal: Ich weiß, hier gab es schon viele Themen zu Katzenallergien und dem Problem, trotzdem Katzen halten zu wollen...
  • Entscheidungshilfe - 2 Kratzbäume zur Auswahl

    Entscheidungshilfe - 2 Kratzbäume zur Auswahl: Ein freundliches Hallo an die lieben Tierfreunde da draussen, ich benötige dringend euren Rat. Meine 2 sehr verspielten Katzen (beide weiblich...
  • Entscheidungshilfe - 2 Kratzbäume zur Auswahl - Ähnliche Themen

  • Zweitkatze sinnvoll?

    Zweitkatze sinnvoll?: Guten Abend, ich weiß es gibt schon unzählige Fragen und Foren um dieses Thema. Jedoch wollte ich selbst mal meine Frage stellen. Mein BKH Kater...
  • Katze überfahren - Umgang mit Zweitkatze

    Katze überfahren - Umgang mit Zweitkatze: Hallo, Gestern wurde unsere Mira, eine 1,5 Jahre alte Bengalin, überfahren... wir (mein Freund und ich) sind so am Ende und fragen uns die ganze...
  • Unser Kater (10 Monate) braucht Gesellschaft!

    Unser Kater (10 Monate) braucht Gesellschaft!: Hallo liebe Forenmitglieder! Wir haben letztes Jahr unseren Kater Einstein als Kitten zu uns geholt. Er ist bereits kastriert, da er etwas...
  • Auswahl einer Katze möglich?

    Auswahl einer Katze möglich?: Hallo ihr Lieben, zuerst einmal: Ich weiß, hier gab es schon viele Themen zu Katzenallergien und dem Problem, trotzdem Katzen halten zu wollen...
  • Entscheidungshilfe - 2 Kratzbäume zur Auswahl

    Entscheidungshilfe - 2 Kratzbäume zur Auswahl: Ein freundliches Hallo an die lieben Tierfreunde da draussen, ich benötige dringend euren Rat. Meine 2 sehr verspielten Katzen (beide weiblich...