urlaubsbetreuung

Diskutiere urlaubsbetreuung im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; hallo, hab ne frage für eine gute bekannte!!! und zwar: wieviel betreuungsgeld darf firstman für 2 wellensittiche pro tag nehmen wenn die...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
cesky

cesky

Registriert seit
30.07.2010
Beiträge
72
Reaktionen
0
hallo,

hab ne frage für eine gute bekannte!!!

und zwar:
wieviel betreuungsgeld darf
man für 2 wellensittiche pro tag nehmen wenn die besitzerin sand und futter mitgibt?:eusa_think:

also nur das tägliche füttern und die käfigreinigung anfällt?:eusa_think:

kennt sich jmd hier aus? gibts da standartpreise?
 
06.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du es schon mal mit Clickertraining für Sittiche versucht? Funktioniert auch mit Papageien und anderen Vogelarten, macht beiden Spaß und stärkt die Beziehung zum geliebten Sittich.
Sofia-Lusia

Sofia-Lusia

Registriert seit
09.08.2009
Beiträge
1.716
Reaktionen
0
Da gibt es keine festen preise. Ich finde das sollten die unter sich ausmachen. Denn so kann man das nicht sagen. Der eine nimmt mehr als der andere, weil es für ihn in seinen augen viel arbeit ist. dem anderen macht es spaß und nimmt vielleicht nicht soviel geld. Ich hab zB mal zwei wochen auf den Hamster von einer bekannten aufgepasst ( mama´s arbeitskollegin ) und weil es mir einfach spaß macht mich um Tiere zukümmern, hab ich eben nichts genommen.
Vielleicht kann die besitzerin der wellis einen preis vorschlag machen und deine bekannte hörts ja dann was sie bekommen würde und wenn ihr das zuwenig ist dann sagt sie es eben und dann einigen die sich so. Weil so wie ich das verstanden hab fallen der Betreuerin ja keinerlei Kosten an und dann wird es wohl nicht so viel sein.
 
cesky

cesky

Registriert seit
30.07.2010
Beiträge
72
Reaktionen
0
nein kosten fallen keine an.
nur eben käfigputzen und füttern.
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Ich glaub ich würd nix verlangen. Eher ein nettes Mitbringsel aus dem Urlaub und ne Postkarte:lol:

Es fallen ja für dich keine Kosten an, wenn Sand und Futter mitgebracht werden. Höchstens bissl Frischfutter, aber das machts ja nun auch nicht aus.
 
cesky

cesky

Registriert seit
30.07.2010
Beiträge
72
Reaktionen
0
meine freundin kennt die besitzerin nicht. es ist kein freundschaftsdienst.
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Achsoo, ich dachte das wär eine Bekannte. Wie lange bleibt sie denn weg?
 
Sofia-Lusia

Sofia-Lusia

Registriert seit
09.08.2009
Beiträge
1.716
Reaktionen
0
Aber woher haben die sich denn kennen gelernt ? weil irgendwie müssen sie ja in kontakt gekommen sein das sie die vögel pflegt.
Und wie casimir auch schon gesagt hat kommt es auch auf die dauer an. Für 1 woche würd ich trotzdem nichts nehm.
 
cesky

cesky

Registriert seit
30.07.2010
Beiträge
72
Reaktionen
0
glaube 16 tage. also sowas um die 2 wochen. müßt nochmal meine bekannte fragen.


annonce in der zeitung erzählte sie. ich nehm jetzt einfach mal an das stimmte.
glaube sie braucht geld und machts u.a. deshalb. ist nur so ne vermutung die ich nach langjähriger freundschaft habe
 
Zuletzt bearbeitet:
Amber

Amber

Moderator
Registriert seit
09.10.2007
Beiträge
7.200
Reaktionen
98
Hallo cesky,

was möchte sie den für diese Zeit haben? Hat deine Bekannte im Tierheim mal gefragt, wie viel sie für die Urlaubspflege nehmen würden?

Leider kenne ich mich damit ebenfalls nicht aus, ich habe jedoch schon öfters gelesen, dass manche pro Tier und Tag 5 oder 10 Euro verlangten... jedoch weiß ich nicht mehr ob es wirklich für Vögel war oder es sich nicht doch um eine andere Tierart handelte.:eusa_think:
Auf jeden fall sollte deine Bekannte sehr gut acht drauf geben, wohin sie die beiden zur Pflege gibt.



Liebe Grüße
Susan
 
BKlitz

BKlitz

Registriert seit
02.01.2010
Beiträge
594
Reaktionen
0
Wie heißt es so schön, der Markt bestimmt den Preis. Verlangen kann man viel ob der jenige das bezahlt ist was anderes.

Hat deine Freundin denn auch Vögel? Denn ich als Vogelhalter würde niemals fremde Vögel bei mir aufnehmen. Mir wäre einfach das Risiko irgendwelche Krankheiten einzuschleusen. Wenn sie keine Erfahrungen hat würde ich an ihrer Stelle ebenfalls davon absehen, denn wenn mal ein Notfall bei den beiden eintritt, was macht sie dann?
 
cesky

cesky

Registriert seit
30.07.2010
Beiträge
72
Reaktionen
0
ich weiß das sie selbst einige jahre vögel hatte.
was sie nehmen will weiß ich nicht.
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Als unser Tierheim damals zwei Wochen lang meinen entflogenen Wellensittich aufgenommen hatte, musste ich 32€ bezahlen. Vielleicht ein kleiner Ansatz..
 
cesky

cesky

Registriert seit
30.07.2010
Beiträge
72
Reaktionen
0
danke hab das nun mal weitergegeben
 
T

Tierschützer44

Registriert seit
19.07.2011
Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo als meine freundin ihre wellis in eine betreung abgegeben hatt wolllten sie nur die fahrkosten 13,50€ und jeder welli pro tag 2€ und sie mussen ja auch da zum tierartzt die tierartz kosten werde sie dier zuschicken und das futter und so wen du geld sparen möchtes bring lieber das futter selbst. ich hoffe ich konnte dier weiter helfen

Lg. Tierschützer44
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

urlaubsbetreuung

urlaubsbetreuung - Ähnliche Themen

  • Urlaubsbetreuung zu Hause oder mit anderswo mit Freiflug?

    Urlaubsbetreuung zu Hause oder mit anderswo mit Freiflug?: Hallo, ist ja noch ein bisschen hin, aber ich will Meinung sammeln. Unsere Wellis sind es gewöhnt, dass der Käfig bis spätnachmittags offen...
  • Ähnliche Themen
  • Urlaubsbetreuung zu Hause oder mit anderswo mit Freiflug?

    Urlaubsbetreuung zu Hause oder mit anderswo mit Freiflug?: Hallo, ist ja noch ein bisschen hin, aber ich will Meinung sammeln. Unsere Wellis sind es gewöhnt, dass der Käfig bis spätnachmittags offen...