alex ist weg :(

Diskutiere alex ist weg :( im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; hey...meiner mum ihr kleiner mini mann ist gestern weggelaufen... in 67307 gölleim unten am vogelschutz richtung dyckerhoff und somit auch...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
hey...meiner mum ihr kleiner mini mann ist gestern weggelaufen...
in 67307 gölleim unten am vogelschutz richtung dyckerhoff und somit auch richtung zuhause ...eigentlich...
es
sei denn er ist rechts abgebogen richtung straße,dreisen,kirchheimbolanden :(
die ganze nacht ,den ganzen tag sind wir nun am suchen...wo kann der kleine mann sein???
das ist nur 500 meter von seinem zuhause weg... wenn er den feldweg genommen hat..da sind doch keine gefahren...wenn er die straße genommen hat...die poliziei,tasso,tierheime sind verständigt..es war nichts zu finden...
diese ungewissheit ist furchtbar...
was sollen wir nur tun? verzweifelte traurige grüße... :(
 
07.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
snoopy-lover

snoopy-lover

Registriert seit
26.04.2009
Beiträge
379
Reaktionen
0
Das tut mir wirklich leid.
Einer Bekannten von uns ist der Hund mal weg gelaufen, die haben dann seine Decke and den Platz geelgt und er ist wieder dort hin gegangen.
Ist er denn aengstlich also koennten andere leute ihn vielleicht mitgenommen haben?

Gruesse
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
ängstlich,denke nicht das der sich einfangen lässt...
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Hallo meine Liebe.
Sowas ist so schrecklich.
Diese Ungewissheit.
Hat ihn denn inzwischen jemand gesehen ?
Wenn er ängstlich ist und sich nicht so einfach fangen lässt, wird er sich wohl nicht so nahe an Menschen aufhalten.
Ach Mensch, ich wünschte ich könnte euch was sagen..
Vielleicht findet er doch noch den Weg heim, oder wittert eure anderen Hunde ?!
Ich drücke so fest die Daumen und bin in Gedanken bei euch !!!

Lg und ganz viel Kraft für euch !!
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
nein es gibt nix neues...waren extra mit fame und so dort...weil fame ansclägt,wenn er im dunkeln was hört..und in der hoffnung er reicht was.
er ist ca 400 meter von daheim weggelaufen..der MUSS den weg doch finden..die rufen und amchen und tun sind den ganzen tag am suchen,auch immer mit den anderen hunden,damit die markieren und so..es ist zum verzweifeln..
 
Federchen

Federchen

Registriert seit
07.04.2010
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Könnt ihr da vllt sone große Falle hinstellen mit seinem Lieblingsleckerchen oder so? Weil wenn er vor Menschen so Angst hat :/. Ich wünsch euch viel viel Glück dass, ihr ihn findet.
 
L

Labbimama

Registriert seit
08.01.2010
Beiträge
606
Reaktionen
0
Das tut mir wirklich leid! Hat ihn denn niemand gesehen?
Ich hoffe ganz sehr, dass der Kleine bald wieder da ist.
LG
 
Billie.Joe

Billie.Joe

Registriert seit
28.05.2010
Beiträge
2.014
Reaktionen
0
Huhu,
habt ihr TH und TA informiert?
Selbst wenn er sich nicht von fremden Menschen anfassen lässt...
Glaubt ihr ihr könntet irgentwei ne Lebendfalle organiesieren?
(Wo weiß ich auch nicht...)
Seid ihr sicher dass er noch dort i-wo ist oder könnte er auch schon weiter gelaufen sein?
Vielleicht helfen auch Flugblätter und Internetanzeigen weiter...

Ich hffe er ist ganz schnell wieder zu Hause...
 
Lexxie

Lexxie

Registriert seit
14.04.2011
Beiträge
556
Reaktionen
0
Auch wir drücken hier die Daumen das er den Weg doch nach Hause findet und er wohlbehalten nach Hause kommt.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Was ist denn eigentlich passiert ?
Ist er einem anderen Tier nach ?
Oder warum ist er weggelaufen ?
Wenn er sich vor irgendwas erschrocken hat, wäre es ja möglich das er sich verkrochen hat und sich nicht aus seinem Versteck traut ?!

Lg
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
also lebendfalle....hmmm...wo denn? das gebeit wo er sein kann ist riesig...
er ist ohne ersichtlichen grund plötzlich rumgedreht... und richtung straße gelaufen..links ist er in 300 metern daheim,rechts ist landstraße viel feld und naja nix eben..
wir wissen nicht wo er lang ist..
aber die 300 meter heim müsste ja machbar sein...
und internet und flugblätter ist alles geschehn...tasso,tierheim,polizei,alle informiert.
die gehen alles ab und rufen,der müsste die ja hören wenn er in der nähe ist..
mit jeder stunde schwindet die hoffnung...

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

hier mal noch bilder vom goldschatz...,mein kleiner lieblingsrottweiler :(
bitte bitte,wenn ich menschen oder foren in der nähe kennt...postet weiter was das zeug hälllt





 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Huhu

schon traurig was ich hier lese :/
Wir drücken hier alle Daumen&Pfoten&Flügel&Flossen das euer Schatz wiederkommt.
Wohnt er schon lange bei euch?
Kennt er wirklich alle Wege?
Sind Tierfänger bei euch unterwegs? Weil die hier auch gerade unterwegs sind.

LG
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
er wohnt schon seit der ersten minute bei ihnen..ist ein eigener welpe von den chis (bitte keinen kommentar dazu)
also er lebt schon immer dort,in diesem haus,kennt ja nix anderes...hundefänger eher nicht ne
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Achso...hmm dann wüsste ich auch nichts. Aber geb die Hoffnung nicht auf ;)
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Kann man in eurer Nähe vielleicht einen Mantrailinghund für Hundesuche anheuern ?
Ich habe das mal im Fernsehen gesehen, die suchen dann nach dem Duft des Hundes und finden sie danach.
So wie auch beim Menschen.
Ich geb es auf alle Fälle weiter !

Lg
 
A

Amalia

Registriert seit
02.05.2011
Beiträge
3.061
Reaktionen
0
Ohje, dann drück ich euch auch mal ganz fest die Daumen.

Unsere Bella ist auch immer wieder weggelaufen und dann normal nach ein paar Stunden, höchsten 2 Tagen wieder aufgetaucht.

Euer Schätzchen kommt bestimmt bald heim, halt uns am Laufenden ... :)
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
ja mantrailer....da riechen alle decken und kissen aber nach all ihren hunden..weis ja nicht,ob das dann auch funzt...
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Vielleicht Halsband oder Geschirr ?!
Pettrailing heißt das glaub ich.

Lg
 
hasenhoernchen

hasenhoernchen

Registriert seit
04.01.2009
Beiträge
13.194
Reaktionen
0
:D ja eher pettrailing...halsband und geschirr ziehen auch immer andere an...hat da keiner was eigenes..an dem tag war er natü ohne alles unterwegs :(
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

alex ist weg :(

alex ist weg :( - Ähnliche Themen

  • Grüße von Alex aus seinem neuen Zuhause!

    Grüße von Alex aus seinem neuen Zuhause!: Hallo! Also erstmal: Ich weiß, ich könnte die Bilder genauso gut in "Zeigt her eure Hunde" stellen, aber ich würde gerne auch noch mehr...
  • Darf ich vorstellen? Alex!

    Darf ich vorstellen? Alex!: Hallo! Wir haben heute einen neuen Hund für meine Großeltern geholt. Er ist ein kleiner Münsterländerrüde und am 16.1.2008 geboren. Nach...
  • Darf ich vorstellen? Alex! - Ähnliche Themen

  • Grüße von Alex aus seinem neuen Zuhause!

    Grüße von Alex aus seinem neuen Zuhause!: Hallo! Also erstmal: Ich weiß, ich könnte die Bilder genauso gut in "Zeigt her eure Hunde" stellen, aber ich würde gerne auch noch mehr...
  • Darf ich vorstellen? Alex!

    Darf ich vorstellen? Alex!: Hallo! Wir haben heute einen neuen Hund für meine Großeltern geholt. Er ist ein kleiner Münsterländerrüde und am 16.1.2008 geboren. Nach...