Die Hundepfeife

Diskutiere Die Hundepfeife im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, ich habe eine Frage zum Thema Hundepfeife. Und zwar möchte ich die Pfeife benutzen um meinen Hund das KOMM beizubringen. Ich firstmöchte...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Fenris

Fenris

Registriert seit
07.06.2011
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe eine Frage zum Thema Hundepfeife. Und zwar möchte ich die Pfeife benutzen um meinen Hund das KOMM beizubringen. Ich
möchte für das Kommando nur den Pfiff benutzen und meinen Hund nicht rufen. Warum? Bei uns im Reitstall sind X Hunde die lauthals gerufen werden... Das nervt irgentwann:eusa_eh: Genau das möchte ich bei mir und meinem Hund vermeiden.

Kennt einer von euch einen guten Plan damit ich das meinem Hund beibringen kann?

Zur Info: Mein Fenris ist 9 Monate alt und in der Flegelzeit:roll:
 
07.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?
*Mischling*

*Mischling*

Moderator
Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
30.953
Reaktionen
3
Hallo und Willkommen Fenris,

Immer die Gleiche Abfolge: Ruf - Pfeife - Bestätigung (nur wenn der Hund kommt natürlich:D). Ruf und Pfeife sollten im Optimalfall gleichzeitig geschehen, darum wäre es vielleicht nicht schlecht, wenn dir da am Anfang jemand helfen kann. Kannst auch mal hier nachlesen: https://www.tierforum.de/t129151-rueckruf-per-pfeife.html Da wurden auch schon ein paar Tipps gegeben ;)

LG
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Hey du !
Ich soll laut Trainerin auch anfangen Maxi auf die Pfeife zu konditionieren.
Sie sagte ich soll das so machen wie beim Clicker.
Also hinsetzen, Pfiff-Keks,Pfiff-Keks,Pfiff-Keks usw.
Irgendwann dann soll ich pfeifen bevor ich das Futter hinstelle. Immer mit was positiven verbinden.
Sie sagte, bis der Hund das wirklich verinnerlicht hat, dauert es gut 7000 Wiederholungen.
Das heißt, bei 30mal täglich pfeifen, bist du in 8 Monaten durch ;)

Lg
 
Gina95

Gina95

Registriert seit
06.04.2009
Beiträge
6.623
Reaktionen
0
Ich habe das mit unserem Pflegehund einfach so gemacht das ich mir normales Futter genommen habe (ich kann nur sein normales nehmen da er auf fast alles allergisch ist) dann i-wo in der Wohnung war und dann gepfiffen habe. Zuerst natürlich in dem Raum wo der Hund war. dann immer nur ein bis zwei mal denn dann hat er nicht mehr auf den Pfiff regagiert sondern ist immer schon vorher losgelaufen. Vor dem Pfiff hab ich immer Hier gesagt. Nach 10 mal in der Wohnung hab ich es dann auf einem Spaziergang versucht zwar nur an der leine aber er reagiert und im Garten macht er das auch. Natürlich muss man in der Anfangszeit immer Leckerchen dabei haben.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Die Hundepfeife

Die Hundepfeife - Ähnliche Themen

  • Hundepfeife

    Hundepfeife: Hallo, ich möchte meinem Hund das Bellen mit Hilfe einer Hundepfeife abgewöhnen da sie nur während des Spiels mit anderen Hunden bellt. Geht das...
  • Hundepfeife

    Hundepfeife: Huhu :) Ich habe Gestern angefangen mit der Hundepfeife zu arbeiten, klappt auch schon ganz gut, jetzt habe ich aber einige fragen dazu... Wie...
  • Hundepfeife

    Hundepfeife: was haltet ihr davon ??
  • Hundepfeife...

    Hundepfeife...: Hallo, habe mir Heute Billig(1€) eine Hundepfeife gekauft. Ich habe sie mal ausprobiert und Max(Mein Hund) reagiert darauf aber irgendwie finde...
  • Hundepfeife

    Hundepfeife: Hallo, habe vorhin bei Vox "Martin Rütter den Hundeprofi gesehen". Dort hat er mit einer Hundepfeife als Rufsignal gearbeitet. Dies würde ich bei...
  • Hundepfeife - Ähnliche Themen

  • Hundepfeife

    Hundepfeife: Hallo, ich möchte meinem Hund das Bellen mit Hilfe einer Hundepfeife abgewöhnen da sie nur während des Spiels mit anderen Hunden bellt. Geht das...
  • Hundepfeife

    Hundepfeife: Huhu :) Ich habe Gestern angefangen mit der Hundepfeife zu arbeiten, klappt auch schon ganz gut, jetzt habe ich aber einige fragen dazu... Wie...
  • Hundepfeife

    Hundepfeife: was haltet ihr davon ??
  • Hundepfeife...

    Hundepfeife...: Hallo, habe mir Heute Billig(1€) eine Hundepfeife gekauft. Ich habe sie mal ausprobiert und Max(Mein Hund) reagiert darauf aber irgendwie finde...
  • Hundepfeife

    Hundepfeife: Hallo, habe vorhin bei Vox "Martin Rütter den Hundeprofi gesehen". Dort hat er mit einer Hundepfeife als Rufsignal gearbeitet. Dies würde ich bei...