Kaninchen hat Zahn Probleme

Diskutiere Kaninchen hat Zahn Probleme im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo habe seit Gestern ein Kaninchen Weibchen 10 Wochen jung Mittelgroßes Kaninchen nun als ich Heute mit ihr Zum TA gegangen firstbin weil ich...
Tierfereund

Tierfereund

Registriert seit
22.03.2011
Beiträge
128
Reaktionen
0
Hallo habe seit Gestern ein Kaninchen Weibchen 10 Wochen jung Mittelgroßes Kaninchen nun als ich Heute mit ihr Zum TA gegangen
bin weil ich mir nicht sicher wahr Männchen oder Weibchen sagte der TA mir das sie Zahn Probleme Hat Die Zähne oben und Unten stehen Gleich abr sie hat nix Weiteres gemacht nur gesagt das wir das Beobachten sollen
was wir jetzt auch machen mir ist aufgefallen das wenn sie eine Möhre ist Probleme hat beim Abkauen was soll ich jetzt machen?
 
07.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kaninchen hat Zahn Probleme . Dort wird jeder fündig!
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Du hast doch schon Kaninchen, oder? Denk dran, sie noch nicht zu vergesellschaften, sondern noch mindestens 6 Wochen zu warten.
Was bedeutet denn "Probleme"? Kann sie die Möhre noch vernichten oder hat sie sehr große Schwierigkeiten dabei? Wenn sie schon starke Probleme hat, würde ich sie beim TA richten lassen.
 
Tierfereund

Tierfereund

Registriert seit
22.03.2011
Beiträge
128
Reaktionen
0
hallo ja ich habe Kaninchen 3 Stück
Ich habe 2 Babys Kaninchen einmal die und dann noch eine Jüngere 7 Wochen die Sitzen zusammen da ich sie aus der gleichen Familie Habe und sie sich gut verstehen die beiden sind ein Herz und eine Seele mit der Anderen Verstehen sich beide nicht da kommt bald noch ein Anderes Kaninchen dabei damit sie dann nicht alleine Sitzt ja sie kann es kauen es dauert aber länger und sie hat schon Probleme
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Off-Topic
Könntest du Satzzeichen setzen? Dann versteht man deine Texte besser :).


Ich glaub, ich würde mir das noch ein paar Tage anschauen und dann nochmal zum Tierarzt fahren. Der kann sie dann abschleifen oder ähnliches.
 
Tierfereund

Tierfereund

Registriert seit
22.03.2011
Beiträge
128
Reaktionen
0
ja danke für deine Hilfreiche Antworten
woher kommen denn die Probleme von den Eltern vieleicht? oder kann das einfach so vorkommen?
 
naddelpi

naddelpi

Registriert seit
07.06.2011
Beiträge
23
Reaktionen
0
hallöchen,

also mein eumel hat von anfang an probleme mit seinen zähnen. das ist bei kaninchen recht häufig das diese zahnfehlstellungen vom gebiss haben, lass es die gene sein??

jedenfalls äußerte sich das bei eumel so, dass er sein futter eben nicht mehr wirklich so schnell aß wie sonst. er fing an zu "katschen", dass hörst du auch... und eventuell verdreht er ein bisschen den kop in eine richtung wo es ihm schmerzt.
wenn es ganz schlimm wird, dann kriegen sie sogar eine kopfschiefhaltung... so weit sollte man es aber nicht kommen lassen.
bei eumel ist es so, dass er die fehlstellung an den backenzähnen hat. die nutzt er beim kauen nicht richtig ab und da die zähne ja immer wachsen, kommt dann so ne spitze ecke in den zahninnenraum und piekst ihn in die zunge- wenn man das nicht behandeln lässt, können tiefe druckstellen da entstehen oder wie gesagt, kann es bald nicht mehr wirklich fressen und magert ab!!

weiß ka nicht, ob es bei deinen an den schneidezähnen oder backenzähnen liegt---

es gibt ta´s die machen das unter narkose, meine macht das nicht. denn ich muss 1x im monat hin, damit alles fein im mund ist.

ich würde jedenfalls nicht warten, weil ich von meinem weiß, wie schmerzhaft das für sie sein muss.

andernfalls solltest du dir auch ma den rat von nem anderen ta besorgen.

lg
 
Tierfereund

Tierfereund

Registriert seit
22.03.2011
Beiträge
128
Reaktionen
0
ja ich werde jetzt einen Termin beim TA machen da ich nicht möchte das sie leidet gehe dann mit der kleinen auch zum arzt und lass es testen da die 2 von der gleichen familie stammt also Geschwister nur anderer Wurf die große ist 3 wochen älter danke für die tipps
 
Thema:

Kaninchen hat Zahn Probleme

Kaninchen hat Zahn Probleme - Ähnliche Themen

  • Altes Kaninchen mit schlimmen Backen Zähnen

    Altes Kaninchen mit schlimmen Backen Zähnen: Hallo, ich habe ein Kaninchen übernommen was schlimme Zähne hat hauptsächlich die Backen Zähne. Es hat das fressen eingestellt und setzt auch kein...
  • Kaninchen hat (kaum noch) keine Zähne mehr unten!

    Kaninchen hat (kaum noch) keine Zähne mehr unten!: Hallo, ich war vor etwa 2 Wochen beim Tierarzt. Beim Anblick der Schneidezähne habe ich vergessen das die Tierärztin sich auch die Backenzähne...
  • Arzt will maroden Zahn ziehen, ohne geröntgt zu haben

    Arzt will maroden Zahn ziehen, ohne geröntgt zu haben: Hey ihr alle, ich habe gerade so ein kleines Problem. Ich lebe seit kurzem in Berlin und bin deswegen nicht mehr bei meinem TA des Vertrauens...
  • Kaninchen Zähne zu lang trotz normalem Essverhalten

    Kaninchen Zähne zu lang trotz normalem Essverhalten: Hallo liebes Forum, heute hatten wir ein unschönes Erlebniss mit einem unserer beiden 5 Jahre alten Kaninchen (Männchen & Weibchen) und nun bitte...
  • schiefe Zähne behandelbar?

    schiefe Zähne behandelbar?: Wie in der Überschrift schon gesagt: sind schiefe Zähne behandelbar?? Hab hier ein kleines Hermelin Mädchen sitzen, die vielleicht (ich weiß es...
  • schiefe Zähne behandelbar? - Ähnliche Themen

  • Altes Kaninchen mit schlimmen Backen Zähnen

    Altes Kaninchen mit schlimmen Backen Zähnen: Hallo, ich habe ein Kaninchen übernommen was schlimme Zähne hat hauptsächlich die Backen Zähne. Es hat das fressen eingestellt und setzt auch kein...
  • Kaninchen hat (kaum noch) keine Zähne mehr unten!

    Kaninchen hat (kaum noch) keine Zähne mehr unten!: Hallo, ich war vor etwa 2 Wochen beim Tierarzt. Beim Anblick der Schneidezähne habe ich vergessen das die Tierärztin sich auch die Backenzähne...
  • Arzt will maroden Zahn ziehen, ohne geröntgt zu haben

    Arzt will maroden Zahn ziehen, ohne geröntgt zu haben: Hey ihr alle, ich habe gerade so ein kleines Problem. Ich lebe seit kurzem in Berlin und bin deswegen nicht mehr bei meinem TA des Vertrauens...
  • Kaninchen Zähne zu lang trotz normalem Essverhalten

    Kaninchen Zähne zu lang trotz normalem Essverhalten: Hallo liebes Forum, heute hatten wir ein unschönes Erlebniss mit einem unserer beiden 5 Jahre alten Kaninchen (Männchen & Weibchen) und nun bitte...
  • schiefe Zähne behandelbar?

    schiefe Zähne behandelbar?: Wie in der Überschrift schon gesagt: sind schiefe Zähne behandelbar?? Hab hier ein kleines Hermelin Mädchen sitzen, die vielleicht (ich weiß es...