MeeriBaby (6 Wochen alt) braucht Hilfe!

Diskutiere MeeriBaby (6 Wochen alt) braucht Hilfe! im Meerschweinchen Gesundheit Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Huhu! letztes Wochenende war ich auf einem Tiermarkt. Ich habe zwei Meeris in einem großen Stall, hatte mir áber vorgenommen, dass ich kein neues...
Sika

Sika

Registriert seit
09.06.2011
Beiträge
59
Reaktionen
0
Huhu!
letztes Wochenende war ich auf einem Tiermarkt. Ich habe zwei Meeris in einem großen Stall, hatte mir áber vorgenommen, dass ich kein neues dazusetze. Aber da sah ich ein kleines MeeriBaby, welches von den anderen gemobbt wurde. Ich musste es haben und habe es mitgenommen.
Hier zuhause habe ich es richtig untersúcht und festgestellt, dass
es nur ein schneidezahn hatte (das andere wächst abers schon wieder anch).
ich habe das kleine sofort zu meinen Meeris auf neutralem Boden gesetzt und es wurde sofort akzeptiert. mein kastrierter Bock kümmert sich hingebungsvoll um das Kleine. Die zwängen sich sogar zusammen in einen kleinen Stofftunnel...etc.
das Weibchen akzeptiert das Kleine auch..

Aber: Es hat Untergewicht. Es ist 6 Wochen alt und wiegt ganze 237 g.
es frisst kaum selber Heu oder saftfutter. Als es von Sonntag auf Montag auch noch abgenommen hatte, habe ich mir Breifutter besorgt und füttere es seitdem täglich. Sika (DasKleine Meeri) liebt das Zeug und quieckt mich schonan, wenn ich zum Stall komme, um es herauszunehmen. es läuft mir sogar entgegen und schimpft mit mir, wenn ich zu langsam bin.

nun meine Frage: Soll ich das Breifutter noch weiter füttern? Wenn ja bis wann?

Ich bin ratlos (ich hatte zwar schon mal ein/zwei Meeri babys.. aber die haben gefressen wie die Scheunendrescher X'D)

Die verzweifelte MeeriBaby Besitzerin
Sika
 
09.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Birgit zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Hallo!

Glaubst Du wirklich, wenn dir jemand der auf einem Tiermarkt Tiere verkauft, dass der genau weiß, wie alt die sind? Der hat einfach nur verschiedene Tierarten, jeweils verschiedene Geschlechter durcheinander, und wenn ein Markt ansteht oder ein Zooladen anruft, dass sie Nachschub brauchen, holt der alle raus, die in etwa die passende Größe haben. Ob die nun 3 Wochen oder 8 Wochen alt sind ist dem doch egal.

Ist das Kleine denn überhaupt ein Weibchen?

Ich würde eine mischung als Critical Care/Rodicare/Herbicare mit Babybrei Apfel-Banane vier mal am Tag geben, und möglcihst viele verschiedene Gemüsesorten anbieten, davon auch immer was raspeln falls es noch Probleme mit dem Zahn haben sollte. Und das ganze so lange, bis es sich immer mehr als Gemüse ran traut bzw. mehr als 350g wiegt, dann langsam und nach und nach weniger geben.
 
Sika

Sika

Registriert seit
09.06.2011
Beiträge
59
Reaktionen
0
Oh danke!!!

Ich war heute aus verzweiflung beim TA.
Die Kleine frisst kein Saftfutter (mümmelt höchstens ganz kurz dran).
Der TA sagte mir, ich solle dieses Breifutter von Jr Farm füttern (?).
Das mache ich nun auch.
Sie nimmt den babybrei auch nicht an.
Aber dieser Brei: Sie liebt es, solange dieser nicht kalt oder zu dünn ist.
Gerade habe ich ihr 8ml eingeflößt.

Ich gehe Montag mal gucken, ob ich deine "Medizin" finde, Susi...!
DANKE!!!
 
McLeodsDaughters

McLeodsDaughters

Registriert seit
09.01.2007
Beiträge
18.583
Reaktionen
21
Ist es denn überhaupt ein Weibchen?

Ich finde es vorallem unverantwortlich, dass du sie direkt zu den anderen gesetzt hast. Was ist wenn sie krank ist und das ansteckend ist? Deswegen sollte man eine Quarantänezeit einhalten.

Die "Medizin" ist Päppelfutter und die bekommst du beim Tierarzt, Ebay oder auch einem guten Onlineshop für Kaninchen/Kleintiere.

Off-Topic
Am Montag ist übrigens Feiertag.


Hast du Haferflocken da? Dann zerbrösel die und misch die unter den Babybrei (was hast du da für einen gekauft?), 1. päppelt Babybrei alleine nicht und 2. ist es nahrhafter mit Haferflocken. Dienstag aber bitte dann Critical Care besorgen, sowas sollte man schon immer mal im Haus haben (da das Pulver ist, wird es auch nicht schlecht solang es richtig gelagert wird).
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Der brei von JR-Farm ist auch ok, da brauchst Du keinen anderen kaufen, aber rühre ihn wie folgt an:

2 Teelöffel Pulver
2Teelöffel Babybrei
1 Teelöffel fein gemörserte oder zerriebene Haferflocken
1 Teelöffel Wasser.

Wenn das Schweinchen ihn mit Babybrei nicht nimmt muss das trotzdem ein richtig fester Brei werden, auf keinen fall flüssig mchen.
 
Sika

Sika

Registriert seit
09.06.2011
Beiträge
59
Reaktionen
0
Ich bin NICHT unverantwortlich.
Ich habe die dre zusammengebracht aus folgenden Gründen:

1. Eine Nachbarin ist ein TA. Sie hat die kleine untersucht und keine bedenken geäußert. Sie guckt regelmäßig nach den drei!
2. Sobald die kleine die anderen hörte, fing es anzu quieken und hört NICHT mehr auf.
3. Ich konnte die Kleine nicht den ganzen Tag mit mir rumtargen und es wärmen 8ues suchte die Wärme).
4. es frass nichts, bis sie auf meine beiden Großen traf.

Und ja ES IST EIN WEIBCHEN! Ich habe schon 15 jahre MeeriErfahrung. meinst du ich kann nicht zwischen männchen und weibchen unterscheiden? Oo

Falls du noch mehr Gründe hören möchtest, Mc leodsDaughters, melde dich, ja?!

Susi, du meinst menschenbabybrei von Hipp?
Haferflocken habe ich..

Lg,
Sika
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Babybrei, ja, Hipp Banane-Apfel nehme ich gerne, hauptsache ohne Fleisch und ohne Getreide.

Bitte sei sehr vorsichtig mit der großen Spritze, wenn Du da nur ein bisschen zu stark drückst kann was in die Lunge geraten oder bei zu viel Menge die Magenwand reißen - 8ml sind arg viel für ein Baby, da besser öfter nur 4ml geben.

Nicht dickflüssig, richtig fester Brei sollte es werden - den kann man nicht aufziehen, den muss man von hinten in die Spritze einfüllen.
 
M

Müsle

Registriert seit
05.09.2010
Beiträge
670
Reaktionen
0
Hallo,
Finde ich aber sehr nett von deiner Nachbarrin wie gern ich auch so eine hätte.
Sobald die kleine die anderen hörte, fing es anzu quieken und hört NICHT mehr auf.
Oja das kenn ich. Naja ich nehme an das du schon wusstes was tun nach dem deine Nachbarin gesagt hat du darfst.
Du darfst McLeodsDaughters nicht falsch verstehen.
Diese Infos hast du uns erst jetzt preisgegeben.
Ich bin mir sicher das du eine gute Meerli "Mama" bist.
Was für eine Spritze zum Fütter hast du??
Ich hatte die wo man hinten nicht öfnen kann.
Naja.
Viel Glück.
Lg müsle.
 
Sika

Sika

Registriert seit
09.06.2011
Beiträge
59
Reaktionen
0
Ich habe mir Spritzen aus der Apotheke geholt.... (kann man von hinten füllen)
Eben hat das Kleine gequiekt, als ich ihr nur 4ml gegeben habe...
Haben die noch kein Satt-Gefühl?

Eben habe ich Sika (das Kleine) erwischt, wie es meinen Großen die Möhren klaute. X'D
Ab wann darf man eig auch Gras füttern? Oder muss ich sie ganz normal an das gras gewöhnen?
Ich merke, dass sie Tomate und auch Gurke nicht mag. Die werden wieder ausgespuckt.
Ich bin nicht böse auf McLeodsDaughters.
Nur: Ich bin so eine "theorhetische" MeeriBesitzerin. ich lese mir gerne Sachen an und habe das mit der Quarantäne natürlich gewusst.
Ich habe es euch nicht gesagt, war also mein Fehler!!! SORRY

Momentan blockiert Sika einen großen Kuscheltunnel.... Hoppel (das kastrierte Böckchen) will auch darein... aber die kleine lässt es nicht zu... (rofl)
 
Thema:

MeeriBaby (6 Wochen alt) braucht Hilfe!

MeeriBaby (6 Wochen alt) braucht Hilfe! - Ähnliche Themen

  • Meerschweinchen 2 Wochen Geschlecht

    Meerschweinchen 2 Wochen Geschlecht: Kann mir einer sagen welches Geschlecht das 2 Wochen alte Meeri meiner Freundin hat?
  • Gewicht bei 9 Wochen alten Meeris?!

    Gewicht bei 9 Wochen alten Meeris?!: Hallo zusammen ich bin neu hier. Habe zwei Meerschweinchen im alter von 9 Wochen. Ich habe die beiden von einer Hobby Züchterin mit Bauernhof...
  • 11 Wochen alte Babys...Gewicht okay?

    11 Wochen alte Babys...Gewicht okay?: Hallo, ich möchte wissen ob das Gewicht meiner Meeris so okay ist, da die eine deutlich mehr wiegt und auch ein Bäuchlein hat. Ich glaube aber...
  • Meeribaby

    Meeribaby: Hallo ihr lieben, bitte nicht steinigen aber als ich vor gut einer Woche meinen Heuvorrat und Trockenkräuter aufstocken wollte, war ich mit...
  • 4 oder 6 Wochen Kastrationsfrist?

    4 oder 6 Wochen Kastrationsfrist?: Hallo, ich habe mich hier angemeldet, weil ich etwas unsicher bin wie lang die Kastrationsfrist sein sollte. Folgendes: Vor kurzem ist mein...
  • 4 oder 6 Wochen Kastrationsfrist? - Ähnliche Themen

  • Meerschweinchen 2 Wochen Geschlecht

    Meerschweinchen 2 Wochen Geschlecht: Kann mir einer sagen welches Geschlecht das 2 Wochen alte Meeri meiner Freundin hat?
  • Gewicht bei 9 Wochen alten Meeris?!

    Gewicht bei 9 Wochen alten Meeris?!: Hallo zusammen ich bin neu hier. Habe zwei Meerschweinchen im alter von 9 Wochen. Ich habe die beiden von einer Hobby Züchterin mit Bauernhof...
  • 11 Wochen alte Babys...Gewicht okay?

    11 Wochen alte Babys...Gewicht okay?: Hallo, ich möchte wissen ob das Gewicht meiner Meeris so okay ist, da die eine deutlich mehr wiegt und auch ein Bäuchlein hat. Ich glaube aber...
  • Meeribaby

    Meeribaby: Hallo ihr lieben, bitte nicht steinigen aber als ich vor gut einer Woche meinen Heuvorrat und Trockenkräuter aufstocken wollte, war ich mit...
  • 4 oder 6 Wochen Kastrationsfrist?

    4 oder 6 Wochen Kastrationsfrist?: Hallo, ich habe mich hier angemeldet, weil ich etwas unsicher bin wie lang die Kastrationsfrist sein sollte. Folgendes: Vor kurzem ist mein...