Kaninchen zu dünn?

Diskutiere Kaninchen zu dünn? im Kaninchen Gesundheit Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo ihr lieben first Wie die meisten von euch wissen habe ich die 2 Kaninchen meiner Schwester übernommen,:P jetzt wollte ich fragen ob...
J

Jacki-1993

Registriert seit
18.01.2011
Beiträge
375
Reaktionen
0
Hallo ihr lieben

Wie die meisten von euch wissen habe ich die 2 Kaninchen meiner Schwester übernommen,:p
jetzt wollte ich fragen ob es sein kann das Layla und nici zu dünn sind? Habe layla eben mal gestreichelt bin dann zwischen die schultern und habe bei ihr jeden einzelnen Wirbel gespürt.
Das ist doch nicht normal oder?
 
09.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Nein, wenn du ohne rumzudrücken jeden Wirbel spürst, ist das nicht normal. Dann dürfen die beiden gerne noch ein bisschen zulegen :). Hast du dich schon mit Ernährung auseinandergesetzt?
 
J

Jacki-1993

Registriert seit
18.01.2011
Beiträge
375
Reaktionen
0
Hab mir jetzt ein Buch gekauft aber beim Futter war ich noch nicht:silence:

Gibt es etwas was ich den 2 geben könnte wo sie zunehmen??
 
rabb

rabb

Registriert seit
23.02.2011
Beiträge
1.024
Reaktionen
0
Hey
Also banane ist ein guter Dickmacher, mögen aber nicht alle kaninchen. Ansonsten kannst du es auch mit so Babybreifläschchen probieren, die sind eigentlich meistens sehr beliebt. ;)

Es gibt aber bestimmt noch viel mehr sachen die dick machen z.b. Sämereien.

Hast du die beiden schonmal gewogen?
lg
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Was bekommen sie denn momentan überhaupt?
 
J

Jacki-1993

Registriert seit
18.01.2011
Beiträge
375
Reaktionen
0
Also das gewicht ist normal Layla(schwarz-weiß) 1,5

und Nici(braun) 1,7

also eig normal nur etwas dünn...

immoment bekommen sie normales Hasen Futter... Gurken, Mörchen, Äpfel joa ich glaub das wars^^
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Huhu!
Meinst du mit normalem Hasenfutter Trockenfutter oder das Gemüse? Wenn du Trockenfutter meintest, würde ich das in absehbarer Zeit absetzen. Vielleicht aber erst dann, wenn sie generell ein bisschen mehr auf den Rippen haben.
Ansonsten kannst du die Auswahl von Gemüse noch ein bisschen erweitern. Knollensellerie beispielsweise ist ein guter Speckmacher :), aber auch Stangensellerie, Petersilienwurzeln, Pastinaken und Fenchel gehören zu den gut verträglichen Sachen, die man gut und problemlos füttern kann. Zum Überleben brauchen deine Kaninchen jeweils zwischen 150 und 200g täglich. Gut wäre, wenn du das doppelte fütterst, also etwa 400g insgesamt pro Mahlzeit (du musst das nicht immer abwiegen, man bekommt da schnell ein Gefühl für). Zusätzlich darfst du dann momentan gerne z.B. Sonnenblumenkerne füttern. Babybrei würde ich nur im Notfall füttern, da er nicht beim Zahnabrieb hilft und auch sonst einfach nicht der natürlichen Ernährung entspricht.
 
J

Jacki-1993

Registriert seit
18.01.2011
Beiträge
375
Reaktionen
0
oh okay dann werde ich später gleich mal in den nächsten laden gehen und ein paar dickmacher kaufen^^

ja mit normalem hasen Futter meine ich die Tüten wo man im Tierladen kauft :p
Die 2 Tun mir so leid, die kennen solche sachen wie Äpfel, Karotten,oder Kaninchen Futter...die armen tiere haben immer nur Heu bekommen:x
 
Thema:

Kaninchen zu dünn?

Kaninchen zu dünn? - Ähnliche Themen

  • Kaninchen sehr dünn! Woran liegts?

    Kaninchen sehr dünn! Woran liegts?: Hallo, meine Kaninchendame ist in letzter Zeit ziemlich dünn geworden. Man kann bei ihr Wirbelsäule, Rippen usw. spüren und besonders bei der...
  • Kaninchen zu dünn!

    Kaninchen zu dünn!: Hallo, ich habe ein Kaninchen als Pflege und es ist sehr dünn. (Haut und Knochen noch) Wie kriege ich das es sehr schnell dick wird? Es ist erst...
  • Kaninchen extrem dünn, frisst aber und ist aktiv

    Kaninchen extrem dünn, frisst aber und ist aktiv: hallo ihr lieben ich habe ein problem mit meinem zwergwidder, purzel. sie ist extrem dünn, wie es mir vorhin aufgefallen ist. also sie ist im...
  • Hilfe, Kaninchen frisst nichts mehr und ist ziemlich dünn!

    Hilfe, Kaninchen frisst nichts mehr und ist ziemlich dünn!: Hallo, Ich habe gestern gesehn das mein ca 7monate altes zwerkaninchen plötzlich stark abgemagert hat Oo, vr 2 tagen war noch alles prima, er war...
  • Kaninchen zu dünn!

    Kaninchen zu dünn!: Hallo! Ich bin neu hier im forum und wollte fragen es geht um mein 9 Jahre altes Zwergkaninchen das in letzter Zeit immer dünner wird aber normal...
  • Kaninchen zu dünn! - Ähnliche Themen

  • Kaninchen sehr dünn! Woran liegts?

    Kaninchen sehr dünn! Woran liegts?: Hallo, meine Kaninchendame ist in letzter Zeit ziemlich dünn geworden. Man kann bei ihr Wirbelsäule, Rippen usw. spüren und besonders bei der...
  • Kaninchen zu dünn!

    Kaninchen zu dünn!: Hallo, ich habe ein Kaninchen als Pflege und es ist sehr dünn. (Haut und Knochen noch) Wie kriege ich das es sehr schnell dick wird? Es ist erst...
  • Kaninchen extrem dünn, frisst aber und ist aktiv

    Kaninchen extrem dünn, frisst aber und ist aktiv: hallo ihr lieben ich habe ein problem mit meinem zwergwidder, purzel. sie ist extrem dünn, wie es mir vorhin aufgefallen ist. also sie ist im...
  • Hilfe, Kaninchen frisst nichts mehr und ist ziemlich dünn!

    Hilfe, Kaninchen frisst nichts mehr und ist ziemlich dünn!: Hallo, Ich habe gestern gesehn das mein ca 7monate altes zwerkaninchen plötzlich stark abgemagert hat Oo, vr 2 tagen war noch alles prima, er war...
  • Kaninchen zu dünn!

    Kaninchen zu dünn!: Hallo! Ich bin neu hier im forum und wollte fragen es geht um mein 9 Jahre altes Zwergkaninchen das in letzter Zeit immer dünner wird aber normal...