"Findelkind" aufgenommen, wie vergesellschaften

Diskutiere "Findelkind" aufgenommen, wie vergesellschaften im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; firstHallo Zusammen, uns ist ein Katerchen zugelaufen, mit dem ich gestern zum Tierarzt musste, weil er lethargisch im nassen Gras herum lag. Er...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Ninimini

Ninimini

Registriert seit
11.06.2010
Beiträge
347
Reaktionen
0
Hallo Zusammen,
uns ist ein Katerchen zugelaufen, mit dem ich gestern zum Tierarzt musste, weil er lethargisch im nassen Gras herum lag. Er hat eine fiebrige Mandelentzündung, ist max. 12 Monate alt und ist weder kastriert noch gekennzeichnet.
Nun habe ich ihn in der Wohnung in einem seperaten Raum, damit er in Ruhe gesund werden kann und ich ihn auch greifbar habe, wenn es Zeit für die Medis wird.
Ich habe ihn im Tierheim als Fundkatze gemeldet, wenn sich aber niemand meldet, der ihn vermisst würden wir ihn gern behalten. Nun meine Frage wie vergesellschafte ich ihn am Besten mit den beiden anderen? Natürlich wird der Kleine vor der VG noch kastriert ( er müffelt ordentlich).
Ich danke euch schon mal für eure Tipps.
 
Zuletzt bearbeitet:
11.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Einfach zusammen lassen und nicht irre machen, wenn gefaucht und geknurrt wird, und die Tiere in Ruhe lassen. das klappt am besten, nicht hinterherrennen, kein Aufhebens drum machen, sondern Du hast eben einfach "aus versehen" die Tür offen gelassen. Bloß nicht zwischendurch dauernd trennen, und ein wenig Geduld.

Die werden fauchen, jagen knurren, vielleicht fliegen auch ein paar fellbüschel, aber das ist völlig normal. eingreifen sollte man nur, wenn sie sich wirklich ernsthaft verletzen, nicht wegen ein paar Kratzern. Normal klappt es aber einwandfrei, es dauert nur einige Wochen bis sie das Gefauche langsam einstellen.
 
Ninimini

Ninimini

Registriert seit
11.06.2010
Beiträge
347
Reaktionen
0
Vielen Dank,
so werden wir es dann versuchen, sobald der Stinker gesund und kastriert ist.
Drückt uns die Daumen.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Natürlich drücke auch ich alle Daumen!;) Und wie schon gesagt wurde: "einfach machen lassen" ist auch nach meiner Erfahrung die beste Methode zur Vergesellschaftung.;)

Ich würde das Kerlchen allerdings trotzdem noch bei TASSO melden. Das geht auch, wenn er weder gechippt noch tätowiert ist.

http://www.tasso.net/Vermisst-Gefunden/Gefunden

Und auch, wenn alle Anzeichen dafürsprechen, dass ihn höchstwahrscheinlich niemand vermisst, solltest Du ihn dort als Fundtier melden.
 
f-r-a-n-k

f-r-a-n-k

Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
282
Reaktionen
0
Hallo,

wer sind denn "die beiden anderen"? Ich sehe bei Dir nur eine Französische Bulldogge, daher frage ich... Danke.
 
Ninimini

Ninimini

Registriert seit
11.06.2010
Beiträge
347
Reaktionen
0
Ah stimmt, an Tasso hatte ich gar nicht gedacht, daß man dort ja auch Fundtiere melden kann, das werde ich natürlich noch machen. Danke
Werde euch auf dem laufenden halten, was aus unserem Findelkind wird.

@ f-r-a-n-k

Meine beiden Kater (ich hatte keine Lust mehr, als ich meine Tiere eingegeben habe, weil ich solche Probleme beim Fotos hochladen hatte) Poldie fast 3 Jahre (Perser/BKH Mix) Louie fast 4 Jahre EKH.
 
Ninimini

Ninimini

Registriert seit
11.06.2010
Beiträge
347
Reaktionen
0
Also bis heute hat sich niemand gemeldet, der den Kleinen vermisst.
Inzwischen hat er auch einen Namen und ist wieder fit wie ein Turnschuh.

Die Vergesellschaftung fand unfreiwillig doch früher statt, er ist mir aus dem Arbeitszimmer entwischt. Aber obwohl er noch nicht kastriert ist, geht das ganze hier sehr gesittet von statten.
Ich hätte es nicht für möglich gehalten, daß meine zwei "Dicken" so ruhig gelassen sind. Louie steht über dem Ganzen und Poldie faucht und knurrt nur, wenn der Kleine ihm zu nahe kommt, oder zu wild wird.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

"Findelkind" aufgenommen, wie vergesellschaften

"Findelkind" aufgenommen, wie vergesellschaften - Ähnliche Themen

  • Streuner aufgenommen

    Streuner aufgenommen: im Spätsommer fiel mir eine Streunerkatze auf, recht jung denke ich, die hat sich unter meinem Balkon, (naja eher Veranda, weil paterre)...
  • 7 Wochen alte Babykatze

    7 Wochen alte Babykatze: Hallöchen, Zuerst mal die Geschichte, ich war auf der Suche nach einem Katzenjunges, bin auf eine Anzeige gestoßen, habe den Kleinen besichtigt...
  • Findelkind Paul

    Findelkind Paul: Hallo alle miteinander, ich bin neu hier im Forum und auch noch ein ziemlicher Neuling auf dem Gebiet der Katzenhaltung. Vor ca. 3,5 Wochen ist...
  • Hilfe ein Findelkind!!

    Hilfe ein Findelkind!!: Ich glaubt nicht was mir heute passiert ist...Ich kommemit meiner Mama vom Einkaufen.Da steht da doch eine Transportkiste vor der HAustür.Wir...
  • Liebend gerne würde ich eine Findelkind aufnehmen... *träum*

    Liebend gerne würde ich eine Findelkind aufnehmen... *träum*: Habe vor einem Jahr ein Katzenkind von ca 2 tagen durchgebracht.Die macht uns sooo viel Freude das wir überlegen noch eine anzuschaffen...ich...
  • Liebend gerne würde ich eine Findelkind aufnehmen... *träum* - Ähnliche Themen

  • Streuner aufgenommen

    Streuner aufgenommen: im Spätsommer fiel mir eine Streunerkatze auf, recht jung denke ich, die hat sich unter meinem Balkon, (naja eher Veranda, weil paterre)...
  • 7 Wochen alte Babykatze

    7 Wochen alte Babykatze: Hallöchen, Zuerst mal die Geschichte, ich war auf der Suche nach einem Katzenjunges, bin auf eine Anzeige gestoßen, habe den Kleinen besichtigt...
  • Findelkind Paul

    Findelkind Paul: Hallo alle miteinander, ich bin neu hier im Forum und auch noch ein ziemlicher Neuling auf dem Gebiet der Katzenhaltung. Vor ca. 3,5 Wochen ist...
  • Hilfe ein Findelkind!!

    Hilfe ein Findelkind!!: Ich glaubt nicht was mir heute passiert ist...Ich kommemit meiner Mama vom Einkaufen.Da steht da doch eine Transportkiste vor der HAustür.Wir...
  • Liebend gerne würde ich eine Findelkind aufnehmen... *träum*

    Liebend gerne würde ich eine Findelkind aufnehmen... *träum*: Habe vor einem Jahr ein Katzenkind von ca 2 tagen durchgebracht.Die macht uns sooo viel Freude das wir überlegen noch eine anzuschaffen...ich...