Wie kahmt ihr auf Frettchen?

Diskutiere Wie kahmt ihr auf Frettchen? im Muckerstübchen Forum im Bereich Frettchen Forum; Eure 1.sten Frettchen (: also nur so mal intressehalber wollte ich fragen ob eure firstersten 2, 3,.... frettchen rüde & rüde waren fähe &...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Siina

Siina

Registriert seit
16.08.2008
Beiträge
2
Reaktionen
0
Eure 1.sten Frettchen :)

also nur so mal intressehalber wollte ich fragen
ob eure
ersten 2, 3,.... frettchen
rüde & rüde waren
fähe & fähe
rüde & fähe,....
würde mich über antworten freuen
weil mich dies schon intressieren würde . :)

liebe grüße sina
 
24.08.2008
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wie kahmt ihr auf Frettchen? . Dort wird jeder fündig!
ShiGi

ShiGi

Registriert seit
18.02.2008
Beiträge
1.181
Reaktionen
18
Meine ersten Frettchen sind auch die, die ich jetzt habe. Also Rüde und Fähe;)

Edit: Es sind Geschwister und natürlich beide kastriert.
 
teufelchen2008

teufelchen2008

Registriert seit
11.07.2008
Beiträge
52
Reaktionen
0
meine sind auch Rüde und Fähe :D:D
 
Panthera tigris

Panthera tigris

Registriert seit
12.08.2008
Beiträge
161
Reaktionen
0
Fähe und Fähe:D
Lg
 
S

Steffi1976

Registriert seit
16.01.2007
Beiträge
8
Reaktionen
0
Rüde und Fähe - jessas, ist nun auch schon 20 Jahre her... Bär und Feh. Gibts auch schon lang nicht mehr :O(((
 
P

Precilla

Registriert seit
08.01.2009
Beiträge
0
Reaktionen
0
Rüde und Fähe :D
 
frettchentina

frettchentina

Registriert seit
07.01.2006
Beiträge
916
Reaktionen
0
Ich hab als allererstes eine einzelne Fähe (war gerade "verwitwet") bekommen, dann aber ganz schnell Rüde und Fähe dazu behalten. Bei mir waren es also sozusagen 2 Fähen und ein Rüde.

LG Tina
 
squirrel

squirrel

Registriert seit
09.09.2007
Beiträge
65
Reaktionen
0
Wir haben zuerst ein Pärchen (lt. Vorbesitzer Geschwister) bekommen. Also Rüde und Fähe, beide waren schon kastriert.
Anschließend kam ein zweiter Rüde dazu. Das ist jetzt auch der aktuelle Stand. ;)
 
Frances Bean

Frances Bean

Registriert seit
30.08.2008
Beiträge
198
Reaktionen
0
meine ersten beiden und einzigen frettchen, die ich immer noch habe sind zwei fähen. beide als welpen gekauft, aber von unterschiedlichen leuten, sprich sie kannten sich vorher nicht.

lg
 
kleenevampirin

kleenevampirin

Registriert seit
19.06.2009
Beiträge
2
Reaktionen
0
Ich habe nela die fähe und der dicke rüde ist merlin sind meine beiden ersten frettchen und von zwei verschiedenen würfen:p
 
M

Marc Jentzen_fan

Registriert seit
29.03.2009
Beiträge
17
Reaktionen
0
Ich habe mir vor kurzem 2 Rüden von unterschiedlichen Züchtern zugelegt das sind meine ersten Frettchen bald werden sie auch kastriert ,dass sich der Geruch reduziert
und ich bin sehr zufriden mit ihnen
LG Marc Jentzen_fan
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
4.334
Reaktionen
0
hii

hab seit 3 Wochen zwei wunderbare Rüden. Natürlich beide kastriert ;)

lg andie
 
M

Marc Jentzen_fan

Registriert seit
29.03.2009
Beiträge
17
Reaktionen
0
andie sind das Geschwister oder nicht und wie alt sind sie denn???
Die werden ja ab dem8 bis 10 Monat zum geschlechtsreif es wird ja überall gesagt das sie in der Ranz aggressiv werden war das bei dir auch so also bei mir nicht ???

LG Marc Jentzen_fan
 
andie

andie

Registriert seit
07.08.2008
Beiträge
4.334
Reaktionen
0
hii

@ Marc Jentzen_fan: ich hab die beiden von einer Frettchenhilfe. Sie sind keine Geschwister, kennen sich erst seit einigen Wochen. Phuki ist ca. 2 und Bärli ca. ein halbes Jahr alt. (das genaue alter weiß man natürlich nicht).
Bärli wurde erst eine Woche bevor wir ihn bekommen haben kastriert. Agressiv war er nicht. Auch nicht vor seiner kastration. Er hat alt noch a bissi gestunken. Aber das is auch schon vorbei ;)

lg andie
 
M

Marc Jentzen_fan

Registriert seit
29.03.2009
Beiträge
17
Reaktionen
0
Ja ich wollt nur fragen weil einige andere haben mir davon abgeraten Rüde und Rüde von verschiedenen Züchtern zusammen zu halten.Doch bei mir funktioniert es eigenlich gut
:)
 
Eastwick

Eastwick

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
12
Reaktionen
0
Mein 1.Frettchen war ein Rüde,nach 4 Wochen kam Bonnie dazu.Als Dundee starb,holten wir uns 2 Rüden (Brüder) .Eigentlich war nur ein weiteres Frettchen eingeplant,aber da die beiden noch übrig waren und wir uns nicht entscheiden konnten,nahmen wir beide mit nach Hause

Ich hatte zwischenzeitlich 6 Frettchen,die Rüden (insg 4) haben sich alle untereinander verstanden,die Fähen absolut nicht.


zum geschlechtsreif es wird ja überall gesagt das sie in der Ranz aggressiv werden
Mein Joey war mit 4 (!) Monaten schon in der Ranz und ganz agressiv seinem Bruder gegenüber,da musste er kastriert werden.Balou widerum wurde mit 8 Monaten ranzig,auch er war agressiv.Die Jungs können da aber nix dafür,das ist ihr Instinkt und die können einem eigentlich schon leid tun ;)

Grüssle
 
C

CarinaMA

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo,

ich hab noch keine Frettchen, möchte mir aber später gerne ein Pärchen also einen Rüden und eine Fähe aus der Frettchenhilfe holen. Ob´s stimmt weiß ich nicht, aber ich hab hier gelesen, dass Rüden bissl verschmuster sind und Fähen mehr rumhopsen und so ne Kombi wär denk ich ideal. Dass das mit dem Schmusen und Rumhopsen aber auch Charakter- und Gewöhnungssache ist, weiß ich :).

Liebe Grüße

Carina
 
Momo09

Momo09

Registriert seit
23.07.2009
Beiträge
31
Reaktionen
0
Ich hatte mal zwei Frettchen einen Rüden und eine Fähe,sie wahren beide Kastriert sind aber leider schon lange Verstorben:(
 
Kasary

Kasary

Registriert seit
24.08.2009
Beiträge
1.949
Reaktionen
0
Meine ersten Tiere waren 2 Fähen und 1 Rüde, natürlich kastriert und aus dem Frettchentierheim. :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wie kahmt ihr auf Frettchen?