Dringend: Hündin kann sich plötzlich nicht mehr auf den Beinen halten !

Diskutiere Dringend: Hündin kann sich plötzlich nicht mehr auf den Beinen halten ! im Hunde Gesundheit Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, ich bin Lavinia. Ich habe mich jetzt erst hier angemeldet, weil ich ein Problem habe, bei dem ich unbedingt Hilfe benötige. Und zwar...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

Mellody

Registriert seit
12.06.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo, ich bin Lavinia.
Ich habe mich jetzt erst hier angemeldet, weil ich ein Problem habe, bei dem ich unbedingt Hilfe benötige.

Und zwar folgendes:
Meine Hündin Perla kann sich plötzlich nicht mehr auf den Beinen halten.
Den ganzen Tag über ging es ihr noch gut.
Heute Nachmittag gab es, wie meine Mutter gerade berichtete, einen kleinen Zwischenfall, dass Perla zweimal kurz gejault hätte als sie sich hingelegt hat.
Sie hatte eine kleine Auseinandersetzung mit einem anderen Hund vorher gehabt, aber soweit ich
weiß ist da nichts passiert bis auf gegenseitiges Anbellen.
Jetzt wollte ich vor ca einer Stunde den nächtlichen Spaziergang machen, aber ich hörte nur Gepolter, als ich sie rief. Sie hat heftigst getaumelt und konnte kaum laufen. Die Treppen habe ich sie lieber garnicht erst allein gehen lassen, ich wollte nicht, dass sie runterfällt, also habe ich sie getragen.

Als sie sich hingehockt hat um ein kleines Geschäft zu machen musste ich sie am Halsband halten, weil sie sonst zur Seite weggekippt wäre.
Ich habe sie abgetastet, aber sie hat sich nicht gemeldet, scheint also keine Schmerzen zu haben.

Ich habe tierisch Angst, dass es etwas lebensbedrohliches ist, denn Perla ist für uns ein Teil der Familie und ich habe große Angst sie zu verlieren.

Das Problem ist, dass wir uns nicht leisten können, hunderte von Euro für den Notarzt auszugeben, wir sind finanziell alles andere als flüssig momentan und jetzt kommen auch noch erstmal Sonntag und Pfingsten, wo sonst nichts auf hat...

Sie hatte schonmal einen Hexenschuss, da war es aber zumindest der Erinnerung meiner Mutter nach nicht ganz so schlimm wie jetzt..
Und sie hatte ja keine Schmerzen, auch nicht beim Tragen.

Habt ihr vielleicht einen Rat für mich?
Soetwas schonmal erlebt?
Ich brauche nämlich dringend Hilfe...

Danke schonmal..
 
12.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ratgeber nachgelesen? Velleicht hilft dir das ja weiter?
Gurke

Gurke

Registriert seit
24.03.2010
Beiträge
1.742
Reaktionen
0
Ganz, ganz schnell den Tierarzt anrufen ;) Auf dem Anrufbeantworter ist dann die Telefonnummer von Nottierarzt. Und dann da anrufen.

Gute Besserung der Dame.
 
blackmagic82

blackmagic82

Registriert seit
03.06.2008
Beiträge
4.410
Reaktionen
0
Da hilft nur eins ... sofort zum Tierarzt, das Tier quält sich ja sichtlich :(

Wie du sagst, es ist ein Familienmitglied in sofern solltet ihr nicht wollen, dass sie sich quält. Viele Tierärzte akzeptieren heutzutage Ratenzahlung ... als Tier bzw Hundebesitzer ist es auch immer ratsam für das Tier etwas auf der hohen Kante zu haben, denn passieren kann immer was.

Ich kanns nur nochmal erwähnen, gehe bitte schnellst möglich zum Tierarzt ... genau genommen Geld hin oder her, kann ichs grundsätzlich nicht verstehen, warum man nicht sofort zum Tierarzt geht, ich würde sofort beim Tierarzt sein ... ggf rufe ich vorher an und frage ob sie Ratenzahlung akzeptieren ... desweiteren habt ihr doch sicherlich einen Haustierarzt, der das Tier kennt und auch eine Notfallnummer hat.
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Wie gehts der kleinen denn jetzt ?
Warst du beim TA ?
Lg
 
A

Amalia

Registriert seit
02.05.2011
Beiträge
3.061
Reaktionen
0
Wie alt ist eure Perla denn?
Kann es vielleicht sein, dass sie zuvor mal über die Treppe gefallen o.Ä. ist ohne dass ihr es bemerkt habt und sie sich dabei irgendwie verletzt hat?
Könnte es vielleicht auch ein Bandscheibenvorfall sein? Der Hund einer Freundin hatte neulich auch riesige Probleme mit dem Laufen, ist auch ständig umgekippt,... Sie haben das aber medikamentös recht gut in den Griff bekommen.
Hat sie irgendwelchen auffälligen Ausfluss? Könnten die Gehprobleme vielleicht davon kommen, dass sie Schmerzen an der Gebärmutter hat? Als unsere Bella eine Pyometra hatte konnte sie auch nicht mehr laufen...

Alles in allem kann ich euch auch nur raten zum Tierarzt zu gehen. Wenn ihr grad nicht so flüssig seit, vielleicht könnt ihr euch in der Familie/bei Bekannten etwas leihen? Das Wohl eurer Hündin sollte wirklich wichtig sein.

Wünsch euch Alles Gute, Viel Glück und Gute Besserung.

Halt uns auf dem Laufenden.
 
M

Mellody

Registriert seit
12.06.2011
Beiträge
2
Reaktionen
0
Also erstmal vielen Dank für eure Antworten, das weiß ich wirklich zu schätzen..

Allerdings muss ich mitteilen, dass Perla tot ist.

Anscheinend hatte sie sich beim Hinlegen irgendwie verdreht oder sowas in der Art, jedenfalls waren ihre Halswirbel in Mitleidenschaft gezogen..
Sie war teilweise gelähmt.
Sie konnte zwar ihre Beine noch bewegen, aber bestimmte Reflexe fehlten ihr einfach.
Zum Beispiel hat sie nicht mehr gemerkt, ob sie normal mit der Fläche oder mit dem.. "Pfotenrücken" aufgetreten ist...
Sie musste eingeschläfert werden..

Naja... jetzt gehts ihr bestimmt besser.. und sie kann mit unserer alten Hündin Shiba im Hundehimmel rumtollen...

Gott hab sie selig..
 
Schattenseele

Schattenseele

Registriert seit
03.11.2009
Beiträge
17.227
Reaktionen
0
Ach Mensch das tut mir leid.
Ich wünsch dir ganz viel Kraft!
Fühl dich umarmt wenn du magst.
Komm gut rüber kleine Perla!
 
A

Amalia

Registriert seit
02.05.2011
Beiträge
3.061
Reaktionen
0
Och mann, das ist traurig. ;/
Wann ist sie denn gestorben? Und wie alt war sie?!
Fühl dich mal richtig fest gedrückt. Wenn du willst, kannst du ja mal im 'Regenbogenbrücke-Unterforum' vorbeischauen und uns dort eure Geschichte erzählen.

Traurige Grüße
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Dringend: Hündin kann sich plötzlich nicht mehr auf den Beinen halten !

Dringend: Hündin kann sich plötzlich nicht mehr auf den Beinen halten ! - Ähnliche Themen

  • Dringend! Was ist das?

    Dringend! Was ist das?: Mein Hund war drei Tage bei meiner Mutter. Jetzt kam auf einmal Eiter und Blut aus ihrer Kralle. Sieht ganz böse aus.... Bilder anbei. Soll ich...
  • Herzinsuffizienz und Wasser im Bauch - Dringend Rat benötigt

    Herzinsuffizienz und Wasser im Bauch - Dringend Rat benötigt: Hallo zusammen, nach einem starken Kollaps vor 6 Tagen, brachte ich meinen Yorkie, m, 12 Jahre alt, zur Tierklinik. Nachdem er stabil gemacht...
  • Hund hustet Blut, brauche dringend Rat

    Hund hustet Blut, brauche dringend Rat: Schon klar, ich muss zum TA. Brauche trotzdem Rat von euch. Meine Hündin hustet seit knapp 1 Woche. Ich wollte eigentlich deswegen am Montag zum...
  • Welpen fressen nicht, bitte dringend um Hilfe.

    Welpen fressen nicht, bitte dringend um Hilfe.: Hallo, Wir haben 3 Schäferhundwelpen sie fressen nicht und haben Durchfall es sieht aus als würde der eine pipi machen sie sind 5 Wochen alt.Wir...
  • Dringend Hilfe, wer hat sowas gesehen oder weiß was es ist

    Dringend Hilfe, wer hat sowas gesehen oder weiß was es ist: Ich habe einen neufundländer rüden, er wird im Oktober 2 und ich weiß langsam nicht mehr weiter. Er hat ständig Probleme mit der Haut und ich weiß...
  • Dringend Hilfe, wer hat sowas gesehen oder weiß was es ist - Ähnliche Themen

  • Dringend! Was ist das?

    Dringend! Was ist das?: Mein Hund war drei Tage bei meiner Mutter. Jetzt kam auf einmal Eiter und Blut aus ihrer Kralle. Sieht ganz böse aus.... Bilder anbei. Soll ich...
  • Herzinsuffizienz und Wasser im Bauch - Dringend Rat benötigt

    Herzinsuffizienz und Wasser im Bauch - Dringend Rat benötigt: Hallo zusammen, nach einem starken Kollaps vor 6 Tagen, brachte ich meinen Yorkie, m, 12 Jahre alt, zur Tierklinik. Nachdem er stabil gemacht...
  • Hund hustet Blut, brauche dringend Rat

    Hund hustet Blut, brauche dringend Rat: Schon klar, ich muss zum TA. Brauche trotzdem Rat von euch. Meine Hündin hustet seit knapp 1 Woche. Ich wollte eigentlich deswegen am Montag zum...
  • Welpen fressen nicht, bitte dringend um Hilfe.

    Welpen fressen nicht, bitte dringend um Hilfe.: Hallo, Wir haben 3 Schäferhundwelpen sie fressen nicht und haben Durchfall es sieht aus als würde der eine pipi machen sie sind 5 Wochen alt.Wir...
  • Dringend Hilfe, wer hat sowas gesehen oder weiß was es ist

    Dringend Hilfe, wer hat sowas gesehen oder weiß was es ist: Ich habe einen neufundländer rüden, er wird im Oktober 2 und ich weiß langsam nicht mehr weiter. Er hat ständig Probleme mit der Haut und ich weiß...