Katzenbabys?!

Diskutiere Katzenbabys?! im Archiv Forum im Bereich Tierforum.de; Ich bräuchte hilfe. wir haben ausen frei herumlaufende katzen. eine von ihnen hat vor ca.2Wochen zwei katzenbabys mit ins haus geschleppt. damals...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
A

annelein

Registriert seit
12.06.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Ich bräuchte hilfe.
wir haben ausen frei herumlaufende katzen.
eine von ihnen hat vor ca.2Wochen zwei katzenbabys mit ins haus geschleppt.
damals
hatten sie schon geöffnete augen (heute: ca. 5-6Wochen alt)
heute morgen ist ihre Mutter gestorben und ich weiß nciht was ich tun soll.
was essen bzw trinken kleine Katzen?
wie soll ich sie halten?

eine von ihnen hat noch zusätzlich Schnupfen bekommen ihre augen sind schon teilweise zu. :|


könntet ihr mir tips geben was ich tun soll.

danke schonmal
Lg Anne.
 
12.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
eine von ihnen hat noch zusätzlich Schnupfen bekommen ihre augen sind schon teilweise zu. :|
Hallo Anne, willkommen hier im Forum,

so kleine Kätzchen werden ja in der Regel noch gesäugt. Deshalb brauchst Du für die kleinen Katzenaufzuchtmilch. Die wirst Du heute und morgen nicht irgendwo kaufen können. Da das Kätzchen eh krank zu sein scheint, würde ich Dir raten, mit beiden noch heute zum Tierarzt zu gehen. Eventuell hat der auch Aufzuchtmilch da.
Woran ist denn die Mutter gestorben?
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Jetzt geistern mir seit gestern die Katzenbabys durch den Kopf :(. Ich wüsste gerne wie es ihnen geht.
Hätte auch noch Katzenaufzuchtmilch hier rumstehen. Eine kurze Rückmeldung wäre super.
 
A

annelein

Registriert seit
12.06.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Danke :)
es geht ihnen soweit gut.
morgen werde ich mit ihnen zu arzt gehen und aufzuchtmittel konnte mir meine nachbarin geben.

ihre mutter ist in einem gekippten fenster am hals hängenbeblieben. ich habe sie erst am morgen gefunden :/
grausam.

danke nochmal für die antwort. :)

Lg Anne.
 
A

annelein

Registriert seit
12.06.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
ich versuch sie zu behalten.(:)
später zum Tierarzt.
 
Hamster-Luisa

Hamster-Luisa

Registriert seit
25.07.2010
Beiträge
1.220
Reaktionen
0
Hallo!

War die Mama deine Katze??? Woher kam die Mutterkatze? Wieso war sie bei euch im Haus? Wieso war sienicht kastriert?

uuuund wie geht es den kleinen? Warst du mein TA?
 
U

unicorn75

Registriert seit
06.11.2010
Beiträge
70
Reaktionen
0
Bitte schimpft doch nicht immer gleich, wenn jemand ein solchen Beitrag öffnet. Ihr wisst die Vorgeschichte nicht, also nicht gleich anfangen mit "warum ist sie nicht kastriert?" Es sollen doch tatsächlich noch unkastrierte Freigänger und Straßenkatzen existieren ;), zumindest trifft es auf unsere 12 Mutterkatzen, tragende zu - welche bei uns im Tierheim bereits in diesem Jahr aufgenommen worden.

Also erst einmal nett weiterhelfen, der Rest kann später kommen.

Wichtig ist, dass es denen gut geht und sie optimal versorgt werden - vielleicht hat annelein schlicht und einfach keine Zeit fürs I-Net :D.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Also wenn jemand schreibt:

wir haben ausen frei herumlaufende katzen.
eine von ihnen hat vor ca.2Wochen zwei katzenbabys mit ins haus geschleppt.


denke ich nicht, dass es sich um die eigenen Katzen handelt. Und die Kastra kommt dann später.

Umso toller finde ich, dass sich annelein so super kümmert!:clap:

Ich drücke jedenfalls alle Daumen, dass die Zwerge es schaffen!
 
A

annelein

Registriert seit
12.06.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Die mutterkatze ist mir zugelaufen. (:)
kommt 3mal in der woche vorbei oder so. in letzteer zeit eben öfter :'D

der tierarzt meint dass der schnupfen nicht so schlimm wäre und sich anscheinend in den nächsten tagen verbessern würde (hat er auch getan) :)
aufzuchtmilch nehmen sie an und auch das futter.*-* ich bin ziemlich glücklich.
jetzt tun sich halt solche Probleme auf wie dass sie anscheinend keine ahnung haben was ein katzenklo ist.
wisst ihr wie man sie daran gewöhnen könnte?

danke nochmal für die ganzen lieben antworten :)
GLG Anne.
 
zitroneneistee

zitroneneistee

Registriert seit
28.10.2010
Beiträge
5.815
Reaktionen
0
du kanst die hinterlassenschaften schonmal ins klo legen, das hilft oft schonmal. wenn du sie dann dabei erwischt dass sie anfangen zu pinkeln (oder auch was anderes;) ) setzt du sie schnell aufs klo. kann gut sein dass die dann unterm "hintragen" weiter pinkeln.
mit der zeit verstehn sie das dann auch ;)

ich wünsche euch alles erdenklich gute!

PS: pass gut auf dass du kein giftiges streu verwendest. so kleine kätzchen versuchen anfangs öfter mal das zu futtern. stell dir vor was passieren kann wenn du da unverträgliches/klumpendes streu verwendest :shock: ein schecklicher gedanke...
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
du kannst für den Anfang auch Blumenerde mit Streu mischen und immer weniger Erde ins KaKlo machen.
Die Kitten haben draußen ja schon ihr Geschäft gemacht und müssen jetzt lernen dass da auch im Katzenklo geht.
 
U

unicorn75

Registriert seit
06.11.2010
Beiträge
70
Reaktionen
0
War die Mama deine Katze??? Woher kam die Mutterkatze? Wieso war sie bei euch im Haus? Wieso war sienicht kastriert?

...
Dies meinte ich simone. Wie sagt man so schön: "der Ton macht die Musik" aber das ist eigentlich unwichtig, nur die Kleinen zählen.

Wir halten es bei unseren mutterlosen Würfen immer so, dass sie direkt an einem kleinen Katzenklo ausgeputzt werden (den kleinen muss man ja per Hand beim Lösen helfen). Sie verbinden den diesen Geruch der Streu mit mit ihrem Geschäft. Sie melden sich ja auch, wenn sie mal aufs Klo müssen und werden dann einfach erstmal reingesetzt. Selbst Babies von einem Tag Alter und ohne Mutter haben den Instinkt fürs das Katzenklo, man muss sie nur darauf "schubsen".
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Dies meinte ich simone. Wie sagt man so schön: "der Ton macht die Musik" aber das ist eigentlich unwichtig, nur die Kleinen zählen.
Ich kann und will in die Fragen nichts bösartiges reininterpretieren. Warum auch? Für mich sind es Fragen, die genauso dazugehören, wie die Sorge um die Katzenbabys.

Es gibt genug Leute, die ihre Katzen unkastriert draussen rumrennen lassen. Deshalb vermutlich die Frage. Einfach um weiteres Katzenelend zu verhindern.
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
wie sieht es denn aus? Wie geht es den Kleinen? Klappt es mit dem KaKlo schon besser?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katzenbabys?!

Katzenbabys?! - Ähnliche Themen

  • 986xx - 3 Katzenbabys (12 Wochen, Geschlechter unbestimmt) suchen ein Zuhause

    986xx - 3 Katzenbabys (12 Wochen, Geschlechter unbestimmt) suchen ein Zuhause: Ich bin auf eure Hilfe angewiesen! ich habe vor einiger zeit geschrieben, dass in meiner Scheune eine fremde Katzenmutti Babys zur Welt gebracht...
  • katzenbabys abzugeben/dresden und umland

    katzenbabys abzugeben/dresden und umland: verschenke kleine Kätzchen(schwarz- weiß) in dresden und umgebung. sind am kaifreitag geboren. bitte um PN :)
  • Hund klaut katzenbabys

    Hund klaut katzenbabys: Hallo an alle habea mal eine frage würde mich über antworten freuen! und zwar hat meine kleine katze minka 3 süße katzenbabys bekommen wussten...
  • Suche! 2 junge Katzen Kätzchen Katzenbabys

    Suche! 2 junge Katzen Kätzchen Katzenbabys: Hallo :-). Meine Freundin und ich suchen 2 junge Katzenbabys, Geschwister. Am Liebsten 12 Wochen oder älter. Nach Möglichkeit in und Umgebung...
  • 66333 - Junge Katze (w, ca. 1 Jahr alt) und Katzenbabys suchen Zuhause

    66333 - Junge Katze (w, ca. 1 Jahr alt) und Katzenbabys suchen Zuhause: Junge Katzenmama (ca. 1 Jahr alt) und zwei ihrer Babys (10 Wo.) suchen liebevolles Zuhause! Infos und Bilder unter www.katzenklappe.npage.de...
  • Ähnliche Themen
  • 986xx - 3 Katzenbabys (12 Wochen, Geschlechter unbestimmt) suchen ein Zuhause

    986xx - 3 Katzenbabys (12 Wochen, Geschlechter unbestimmt) suchen ein Zuhause: Ich bin auf eure Hilfe angewiesen! ich habe vor einiger zeit geschrieben, dass in meiner Scheune eine fremde Katzenmutti Babys zur Welt gebracht...
  • katzenbabys abzugeben/dresden und umland

    katzenbabys abzugeben/dresden und umland: verschenke kleine Kätzchen(schwarz- weiß) in dresden und umgebung. sind am kaifreitag geboren. bitte um PN :)
  • Hund klaut katzenbabys

    Hund klaut katzenbabys: Hallo an alle habea mal eine frage würde mich über antworten freuen! und zwar hat meine kleine katze minka 3 süße katzenbabys bekommen wussten...
  • Suche! 2 junge Katzen Kätzchen Katzenbabys

    Suche! 2 junge Katzen Kätzchen Katzenbabys: Hallo :-). Meine Freundin und ich suchen 2 junge Katzenbabys, Geschwister. Am Liebsten 12 Wochen oder älter. Nach Möglichkeit in und Umgebung...
  • 66333 - Junge Katze (w, ca. 1 Jahr alt) und Katzenbabys suchen Zuhause

    66333 - Junge Katze (w, ca. 1 Jahr alt) und Katzenbabys suchen Zuhause: Junge Katzenmama (ca. 1 Jahr alt) und zwei ihrer Babys (10 Wo.) suchen liebevolles Zuhause! Infos und Bilder unter www.katzenklappe.npage.de...