Kaninchen - Atemgeräusch

Diskutiere Kaninchen - Atemgeräusch im Kaninchen Verhalten Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo ihr Lieben :) Ich habe seit ein paar Tagen das Kaninchen meiner Freundin in Pflege, da sie im Urlaub ist. Das Kaninchen ist ein Weibchen...
bunnycomb

bunnycomb

Registriert seit
12.06.2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben :)

Ich habe seit ein paar Tagen das Kaninchen meiner Freundin in Pflege, da sie im Urlaub ist.

Das Kaninchen ist ein Weibchen, sie ist ca. zwei Jahre alt und heißt Bunny.

Was ich nicht so gut finde, meine Freundin hält sie in einem Käfig, der geschätzt
70x110 cm groß ist. Bevor meine Freundin verheiratet war, hat sie Bunny in der Wohnung laufen lassen und hatte ein Außengehege. Jetzt ist sie umgezogen und weil sie ein Kind hat, lässt sie den Hasen nicht mehr raus. Ich werde wenn sie
as dem Urlaub zurück ist mit ihr zusammen in dem Garten den sie hat ein Außengehege bauen. Ich kann das so nämlich nicht akzeptieren .. sry wenn das übertrieben klingt. Außerdem soll man Kaninchen doch nicht alleine halten, oder?

So, komme ich jetzt zu meiner Frage. Bei mir lasse ich Bunny aus dem Käfig, sie rennt in meiner Wohnung herum und scheint ihren Spaß zu haben.
Entweder liegt sie ganz entspannt, putzt sich, oder sie springt auf und beginnt herumzurennen, Haken zu schlagen. Dies passiert sehr häufig und immer recht plötzlich, ist das ein Zeichen von Lebensfreude oder will sie auf irgendetwas aufmerksam machen?

Kommen wir jetzt zu dem eigentlichen 'Problem'. Wenn sie derartig herumflitzt macht sie ein Geräusch.. leider kenne ich mich mit Kaninchen nicht aus, und ich bin vielleicht übervorsichtig, aber ich wollte lieber nachfragen. Dieses Geräusch ist wie ein dunkles Brummen und ziemlich leise, kommt wohl beim Ausatmen 'mit raus', wenn sie sich viel bewegt. Ist das wie eine Art schnaufen? Oder könnte es etwas an der Lunge sein?
Meiner Meinung nach ist Bunny fit und gesund. Aber ich bin ja kein Profi oder Tierarzt.

Ich würde mich echt freuen, wenn ihr eure Meinungen dazu äußern würdet, wie gesagt, vielleicht ist es ja auch völlig normal.

Dann habe ich noch eine kurze Frage. Bunny bekommt Salat aus unserem Garten, den wasche ich vorher kurz ab und trockne ihn. Stimmt es, dass er nicht mehr nass bzw. feucht sein soll? Und, darf das Kaninchen Brot bzw. Brötchen zum mümmeln haben? Nicht viel, nur ein kleines Stück?

Ich hoffe es ist okay, dass ich einen neuen Thread eröffnet habe!
Über Antworten freue ich mich sehr. Danke im Voraus.
 
13.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kaninchen - Atemgeräusch . Dort wird jeder fündig!
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.546
Reaktionen
2
Hallo und Willkommen im Forum :)

Du hast Recht ein Kaninchen sollte man nie alleine halten,denn es sind Rudeltiere und fühlen sich alleine total unwohl.
Rede nochmal mit deiner Freundin darüber und versuche das die Häsin ein kastrierten Rammler als Partner bekommt.
Der Rammler muss aber unbedingt schon länger wie 6 Wochen Kastriert sein,denn Rammler sind nach der Kastration noch um die 6 Wochen Zeugungsfähig.
Der Käfig ist leider wirklich viel zu klein.
Pro Kaninchen rechnet man immer 2m²! Sowas kann man mit Gitterelementen die man im Baumarkt für ca 25 Euro bekommt,leicht bauen!
Und sieht auch auch Schöner aus wie so ein Käfig.
Das der Salat nicht Nass sein darf,hab ich noch nie gehört!
Meine Beiden bekommen den Salat auch immer noch feucht und bis jetzt ist noch nie etwas passiert.
Aber Salat sollten Kaninchen auch nicht jeden Tag bekommen,sonst kann es zu Durchfall kommen.
Brot ist total Schädlich und sollte gar nicht verfüttert werden ;)
Das Haken Schlagen ist Pure Lebensfreude,also nichts Schlimmes.
Da sieht man das die Häsin sich bei dir total wohl fühlt,und den vielen Platz total zu Schätzen weiß.
Das Geräusch was zu beschreibst,hört sich ganz normal an.
Meine Häsin brummt auch gerne mal,aber nur wenn mein Rammler irgendwas macht,was ihr nicht gefällt.

Was fütterst du denn sonst noch so ?
 
bunnycomb

bunnycomb

Registriert seit
12.06.2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo!
Vielen, vielen Dank für die schnelle Antwort, jetzt bin ich erst mal ziemlich beruhigt!
Also nicht jeden Tag Salat, das schreib ich mir schonmal hinter die Ohren, danke!

Sie bekommt Futter aus der Zoohandlung. Das habe ich in einer Box, daher weiß ich leider nicht welches das ist. Es sieht aber ähnlich aus wie dieses hier http://www.matador-diervoeders.com/content/Konijnen diner site_3073.jpg nur sind diese Runden Dinger nur grün und orange - die frisst sie auch am liebsten - und dieses Cornflakearbtige Zeug ist nicht drin.
Oh Mann, tut mir wirklich leid, ich bin da absoluter Laie. Dann bekommt sie eben Salat und Mörchen. Eigentlich bekommt sie auch Gurken, darauf habe ich aber erst mal verzichtet, wegen der ehec-Sache.
Und in ihrem Käfig hat sie neben dem Einstreu Heu und Stroh, allerdings gebe ich ihr nicht so viel Heu, einen Haufen Abends damit sie Nachts was hat, da muss ich sie nämlich leider wieder in den Käfig sperren.

Ich lasse mich was das Füttern betrifft aber auch sehr gerne belehren, ich bin ein absoluter Tierfreund und will dass es Bunny gut bei mir geht!

Das mit dem Rammler und dem Käfig werd ich meiner Freundin auf jeden Fall ans Herz legen sobald sie wieder da ist. Sie ist eigentlich auch total tierlieb, ich glaube nur mit dem Kind hat sie Bunny irgendwie ein wenig vergessen.

Und wo ich schonmal dran bin, es ist doch eigentlich auch normal, dass Bunny wenn sie im Käfig sitzt und ich hineingreife auf meine Hand 'losgeht' oder? Immerhin greife ich ja in ihr Revier und das nur durch eine kleine Öffnung vorne und dann auch noch nach ihrem Napf!
Als ich sie den ersten Tag hatte, hat sie mich gebissen als ich ihr Stroh in den Käfig gemacht habe, sie war drin und hat sich da sicher bedrängt gefühlt, oder? Übel genommen habe ich ihr das jedenfalls nicht, sie kennt mich ja auch gar nicht. Mittlerweile verstehen wir uns aber gut :)
Ich streichel sie auch ab und an, jedoch bleibt sie dann ganz still sitzen und ich kann nicht einschätzen, ob sie es genießt oder nur erträgt. Haben Kaninchen denn eine Stelle, die ihnen besonders gefällt, oder missfällt?

Vielen Dank nochmal, ich finde das hier ist ein sehr tolles und hilfreiches Forum :)
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Ach Mensch, das klingt ja wirklich nicht nach einer tollen Haltung... :(
"Normal" ist das aggressive Verhalten in dem Sinne nicht. Wenn ich zum Beispiel zu meinen ins Gehege steige, ist da niemand aggressiv. Normal ist es nur unter den Umständen, unter denen sie lebt: Einzelhaltung, viel zu wenig Platz, wahrscheinlich kaum Beschäftigung,... irgendwie verständlich, dass man da aggressiv wird, oder? Und wenn dann noch jemand in den ohnehin schon zu kleinen eigenen Raum eindringt, dann beißt man eben mal zu.
Zum Streicheln: Meine mögen es nur sehr selten. Oft erkennst du es aber an der Körperhaltung: Wenn sie sich möglichst klein macht, dann mag sie es nicht, wenn sie aber selbstbewusst bleibt oder sich sogar deiner Hand entgegendrückt (sanft, nicht dolle), dann genießt sie es.
 
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.546
Reaktionen
2
Zu wenig Platz führt bei Kaninchen zu Agressionen.
Deswegen wird sie dich auch Attackieren.
Da hilft nur viel Platz ein Partner und viele Beschäftigungsmöglichkeiten.

Das Trockenfutter ist eher Schädlich und sollte deine Freundin langsam abgewöhnen und dafür lieber frisches Grünfutter und getrocknete Kräuter füttern.
"nur" Karotten füttern ist für Kaninchen ziemlich langweilig und da fehlen nach ner Zeit auch die Vitamine und das Kaninchen wird krank.
Man sollte etwas abwechlsungsreicher Füttern.
Meine Lieben z.B Erdbeeren auch mal oder Paprika.
Worauf meine Ninis total stehen ist Möhrengrün dafür tuhen die alles :D
auf www.diebrain.de gibt es eine gute und große Futterliste die man Kaninchen füttern kann.
So bleibt es abwechlsungsreicher ;)
Heu sollte immer sehr viel da sein,weil dies sehr wichtig für Kaninchen ist.
Da kanns du ruhig auch Mittags 2 Hände voll reinstopfen.
 
bunnycomb

bunnycomb

Registriert seit
12.06.2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben!!

Ich danke euch wirklich vielmals für die tollen Tipps und danke für den link!
Jetzt grade liegt sie hier neben mir, total langestreckt und scheint sich vorerst wirklich zu fühlen! (auch wenn ich ebenfalls finde, dass ihr ein Partner fehlt ;D)

Das mit dem Streicheln hab ich ausproboert. Sie bleibt zwar still sitzen, aber sobald ich aufhöre, streckt sie mir ihren Kopf entgegen. Auch wenn ich meine Hand einfach nur hinhalte kommt sie und drückt den Kopf gegen meine Hand. Das hat sie am Anfang gar nicht gemacht, wie gesagt, da war nur beißen drin xD

Außerdem kommt sie und stubst mir gegen die Beine oder Füße, nur ganz leicht, als wolle sie sagen 'Hallo hier bin ich'~ und immer noch ist viel Bewegung drin. Ich hab ihr jetzt so eine Art Buddelkiste mit Stroh gebaut, Sand habe ich leider keinen, und dann noch eine Höhle mit dem oberen Teil ihres Käfigs, sie ist ja so niedlich neugierig, immer bekloppt wenn ich irgendwas neues habe!

Also Trockenfutter eher nicht, das merk ich mir! Ich hab mir sowieso schon eine Liste mit den Sachen gemacht, auf die ich achten muss und die ich meiner Freundin mitteilen will!

Vielen, vielen Dank nochmal für die Unterstützung! Man merkt wirklich dass euch Tiere - und vor allem Kaninchen - sehr am Herzen liegen und ich freue mich immer ganz besonders wenn ich solche Leute kennenlerne! Ich werde mich auf jeden Fall mit Hilfe des Forums auf dem Laufenden halten und noch ein bisschen stöbern, habe schon viele interessante und hilfreiche Sachen gefunden.

Danke nochmal an alle!! :)
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
huhu noch ein hinweis , bei der umstellung von trockenfutter auf frischfutter immer ganz langsam machen, also jeden tag ein kleines bischen frischfutter mehr und ein kleines bischen trofu weniger, damit der darm sich langsam an die umstellung gewöhnen kann. aber auch das findest du bei diebrain.de

hier noch zwei superseiten www.kaninchenwiese.de www.kaninchen-wuerden-wiese-kaufen.de :)
dass sie so zutraulich und verschmust ist zu dir ist ein ganz großes kompliment an dich :D

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

p.s wenn deine freundin eh wegen kind keine zeit mehr für das tier hat, vielleicht kannst du es ja behalten ;) das wäre für das tier nach allem was ich hier so lese besser :)
 
bunnycomb

bunnycomb

Registriert seit
12.06.2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
Und nochmal vielen Dank für die hilfreichen links!
Werde mich auch an die Sache mit dem Trockenfutter und Frischfutter halten!! :)

An das BEhalten hab ich auch schon gedacht.. ich hab mich nämlich ganz schön in die Kleine verliebt, und würde ihr nur zu gerne ein großes zu Hause und einen Partner schenken!
Mal sehen was sich da machen lässt! ;)
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Na da bin ich ja mal gespannt. Ich drück dir die Daumen, dass das klappt! Bin mir bei deinem Engagement sehr sicher, dass sie es bei dir richtig gut haben würde.
 
Leika01

Leika01

Registriert seit
29.11.2009
Beiträge
10.546
Reaktionen
2
Ich drücke dir auch ganz fest die Daumen ;)
Die Häsin hätte es bei dir sichtlich besser.
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
oh das wäre toll , wenn sie bei dir bleiben könnte, kannst ja zu deiner freundin sagen daß du sie gern entlasten möchtest und daher das kaninchen aufnehmen würdest :mrgreen:
 
bunnycomb

bunnycomb

Registriert seit
12.06.2011
Beiträge
5
Reaktionen
0
Hallo ihr Lieben!

Meine Freundin ist wieder da und ich habe sofort mit ihr geredet.
Wollte euch nur kurz darüber informieren :)

Sie hat sofort alles in ihrem Wohnzimmer so hergerichtet wie ich es hatte! Sie will das Kaninchen auf jeden Fall behalten, weil sie die Kleine wirklich lieb hat.
Sie hat erkannt, dass sie seit ihr Sohn da ist irgendwie den Überblick verloren hat. Der wiederum hat aber sofort verstanden, dass das Kaninchen, wenn es draußen rumläuft für ihn tabu ist.
Natürlich musste sich Bunny erst mal dran gewöhnen, aber sie flitzt dort nun auch herum.
Ihr Mann wird mit meinem Freund zusammen ein Gehege im Garten bauen! Und sobald es dann räumlich auch möglich ist, wird sie schauen, dass sie einen Rammler besorgt, das kann allerdings noch etwas dauern.. sie schien davon noch nicht hundert pro überzeugt..
Aber ich bleibe dran!
Den link zu der Seite mit den Infos über Kaninchen von euch habe ich ihr auch geschickt, den fand sie toll. Da steht ja auch, dass man die Tiere nie allein halten sollte!
Demnach denke ich, sie ist auf dem besten Weg Bunny ein gutes Leben zu verschaffen..
Hier fehlt mir das Kaninchen schon, hatte mich sher an sie gewöhnt.. Aber weil ich ja eigentlich immer recht lang arbeiten bin ist es bei meiner Freundin, die ja tagsüber zu Hause ist, doch besser für Bunny.

Ich wollte hier nur eine kurze Rückmeldung geben, damit ihr auf dem neuesten Stand seid, falls jemanden das interessiert :)
Liebe Grüße und noch einen schönen Sonntag!
:)
 
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
klar interessiert es :D und es ist super , daß du es geschafft hast, daß die nase nun ein besseres leben hat und bald nicht mehr allein sein muss. und vielleicht holst du dir ja auch mal zwei aus dem tierheim :D
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Mich interessiert es auch! Und es freut mich! Drücke die Daumen, dass sie sich einfach ganz bald in einen Rammler verguckt :)!
 
Thema:

Kaninchen - Atemgeräusch

Kaninchen - Atemgeräusch - Ähnliche Themen

  • Hilfe, mein Kaninchen dreht komplett durch...

    Hilfe, mein Kaninchen dreht komplett durch...: Hallo liebe Leute, ich bin neu hier und wende mich nun an andere erfahrene Kaninchen-Halter, weil ich einfach nicht mehr weiter weiß... Ich habe...
  • Kaninchen schlafen tief und fest

    Kaninchen schlafen tief und fest: Servus Leute, ich habe eine Frage. Seit dem es draußen kühler geworden ist und meine zwei Kaninchen im Keller-Gehege wohnen, habe ich dort den...
  • Tierheim Kaninchen pinkelt vor die Toiletten box

    Tierheim Kaninchen pinkelt vor die Toiletten box: Hallo an alle die das Lesen. Erst mal zum Verständnis ich habe drei kaninchen in einer Gruppe und alle haben NORMALERWEISE kein Problem mit der...
  • Kaninchen verliert Vertrauen durch Medikamentengabe

    Kaninchen verliert Vertrauen durch Medikamentengabe: Hallo liebe Tierforum Community, ich hab mich hier angemeldet weil ich Rat suche. Ich teile mir meine Wohnung mit zwei Kaninchen die ich aus...
  • Kaninchen hat immer Panik

    Kaninchen hat immer Panik: Hallo ihr lieben, ich bin etwas verzweifelt bezüglich meiner Kaninchen Dame und hoffe, dass mir vielleicht jemand weiter helfen kann. :/ Ich hab...
  • Kaninchen hat immer Panik - Ähnliche Themen

  • Hilfe, mein Kaninchen dreht komplett durch...

    Hilfe, mein Kaninchen dreht komplett durch...: Hallo liebe Leute, ich bin neu hier und wende mich nun an andere erfahrene Kaninchen-Halter, weil ich einfach nicht mehr weiter weiß... Ich habe...
  • Kaninchen schlafen tief und fest

    Kaninchen schlafen tief und fest: Servus Leute, ich habe eine Frage. Seit dem es draußen kühler geworden ist und meine zwei Kaninchen im Keller-Gehege wohnen, habe ich dort den...
  • Tierheim Kaninchen pinkelt vor die Toiletten box

    Tierheim Kaninchen pinkelt vor die Toiletten box: Hallo an alle die das Lesen. Erst mal zum Verständnis ich habe drei kaninchen in einer Gruppe und alle haben NORMALERWEISE kein Problem mit der...
  • Kaninchen verliert Vertrauen durch Medikamentengabe

    Kaninchen verliert Vertrauen durch Medikamentengabe: Hallo liebe Tierforum Community, ich hab mich hier angemeldet weil ich Rat suche. Ich teile mir meine Wohnung mit zwei Kaninchen die ich aus...
  • Kaninchen hat immer Panik

    Kaninchen hat immer Panik: Hallo ihr lieben, ich bin etwas verzweifelt bezüglich meiner Kaninchen Dame und hoffe, dass mir vielleicht jemand weiter helfen kann. :/ Ich hab...