Kanarienvögel Zusammenführung

Diskutiere Kanarienvögel Zusammenführung im Kanarienvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo Hallo meiner kleinen Lena geht es wieder gut und ihr schriebt mir ja, dass ihr mir helfen könnt bei der Zusammmenführung der beiden...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Seerose

Registriert seit
25.09.2008
Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo

Hallo

meiner kleinen Lena geht es wieder gut und ihr schriebt mir ja, dass ihr mir helfen könnt bei der Zusammmenführung der beiden.

Als ich sie vor einem Jahr kaufte waren sie ca. 5
Tage zusammen im Käfig aber sie haben sich nur gehackt und die "neue" durfte nicht nach oben, er jagte sie immer auf den Boden. Ich hatte Angst das sie sich verletzen und trennte sie. Sie stehen jetzt nebeneinander. Ich dachte sie gewöhnen sich einander aber nichts dergleichen.


Wenn ich beide Käfige offen lasse, geht das Weibchen zu ihm in den Käfig und frisst dort un der Hahn beobachtet sie ständig und wenn sie zu nahe kommt keift er
und das gehacke geht los. Kann das auch mit dem alter zusammen hängen, der Hahn ist etwas älter?!

Ich glaube das der Hahn seinen Käfig verteidigen will.
 
14.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Kanarienvögel Zusammenführung . Dort wird jeder fündig!
die Ulli

die Ulli

Registriert seit
12.06.2011
Beiträge
59
Reaktionen
0
Hallo Seerose,

vielleicht solltest du beide Käfige auch völlig neu gestalten und general reinigen um das alte Revier aufzulösen, das soll ne ganze Menge ausmachen, ansonsten hab ich gehört, dass es wirklich nicht immer passt, aber da gehen die Meinungen sehr stark auseinander, ich wünsche dir viel Glück und vielleicht kann dir ja hier jemand helfen.

Ganz lieben Gruß

Ulli
 
P

Pizza1

Registriert seit
09.06.2010
Beiträge
783
Reaktionen
0
Hallo Seerose !

Wie groß sind denn die Käfige LxBxH ? Ist es ein Pärchen, oder sind`s zwei gleichgeschlechtliche Vögel?
Wieviel Freiflug haben sie am Tag ?
Wahrscheinlich behauptet ER , wenn`s ein ER ist sein Revier.
Ist Lena vielleicht in Brutstimmung ?
Ein bischen Gezanke ist nämlich am Anfang bei Kanarien normal, das gibt sich wieder, deshalb mußt du sie nicht gleich trennen.
Mußt gut beobachten wie sie sich verhalten und erst wenn`s richtig brenzlig wird solltest du sie erst trennen.
Nein am Alter des Hahnes kann es mit Sicherheit nicht liegen.

Gruß
Pizza1
 
S

Seerose

Registriert seit
25.09.2008
Beiträge
12
Reaktionen
0
Also sie stehen eigentlich schon ein Jahr nebeneinander und es ist nicht besser geworden. Lena ist auf jedenfall ein Weibchen da sie schonmal ein Ei gelegt hat.
Dobby sollte ein Hahn sein, obwohl er nicht besonders singt. Lena schafft ganze Arien. Das Lena ständig in Brutstimmung ist glaube ich schon, sie sammelt gerne Federn und jetzt fänngt sie wieder an so einen seltsamen Ton zumachen und reckt ihren Po so hoch und der Hahn kommt sofort an die Käfigwand selbst wenn er gerade geschlafen hat. Das macht sie aber nie wenn sie zusammen sind.

Viel Obt u. Gemüse bekommen sie jetzt nicht gerade, sind ja sehr wählerisch;-) sie mögen keine Möhren, Erdbeeren, Banane, Petersilie.... gerne essen sie Apfel,Birne, Mandarine und Salat.
Der Hahn kann leider nicht mehr fliegen er kommt auch nicht freiwillig aus seinem Käfig er weiß schon das er dann auf den Boden fällt. Er hat kaputte Flügelchen, der Arzt sagte das es ein Zuchtfehler sei.
Die Federn bilden sich nicht richtig an den Flügeln.
 
P

Pizza1

Registriert seit
09.06.2010
Beiträge
783
Reaktionen
0
Der Hahn kann leider nicht mehr fliegen er kommt auch nicht freiwillig aus seinem Käfig er weiß schon das er dann auf den Boden fällt. Er hat kaputte Flügelchen, der Arzt sagte das es ein Zuchtfehler sei.
Die Federn bilden sich nicht richtig an den Flügeln.
Hallo Seerose !

Wenn sich bei deinem Hahn die Federn nicht richtig bilden, also nicht ganz aus dem Kiel rauswachsen sind es zu 99 % Federbalgzysten.
Die sehen aus wie so Knorpel, trocknen nach einiger Zeit aus und fallen dann ab, oder der Vogel pickt sie dann selber ab.
Dadurch wird natürlich das Fliegen erschwert und er fällt auf den Boden.
Wo hast du den Hahn denn gekauft, vom Züchter oder in einer Zoohandlung - war der Hahn da noch topfit oder waren da schon Anzeichen da?

Probier mal mit Chiccore oder Brokkoli. Chiccore - auf den sind sie ganz wild.

Gruß
Pizza1
 
klumpki

klumpki

Registriert seit
24.06.2011
Beiträge
467
Reaktionen
0
Käfig Umgestaltung wurde ja schon geraten. Besonderes Augenmerk liegt auf der Ausstattung. Alles zwei mal an gegenüberliegenden Seiten. Zwei Schaukeln, zwei höchste Stängchen, zwei Futterschälchen, Wasserfontänen usw.
Das geht natürlich nur bei aureichender Größe. Eine gewisse Privatsphäe kannst Du herstellen, in dem Du die höchsten Schlafstängchen (Äste) in eine Laube aus Kunstgrünpflanzen intergrierst. So könnte es Dir gelingen, die beiden zusammen zu halten.

Ich spreche aus Erfahrung, mein Pärchen besteht nämlich auch aus zwei Zänkäpfeln:lol:. Mein Hahn ist schon elf und meine Henne erst 4 Jahre alt.
 
P

Pizza1

Registriert seit
09.06.2010
Beiträge
783
Reaktionen
0
Eine gewisse Privatsphäe kannst Du herstellen, in dem Du die höchsten Schlafstängchen (Äste) in eine Laube aus Kunstgrünpflanzen intergrierst. So könnte es Dir gelingen, die beiden zusammen zu halten.
Das mit den Schlafplätzchen in einer Laube ist eine geniale Idee und wird sicherlich mit Vorliebe angenommen.

Gruß
Pizza1
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Kanarienvögel Zusammenführung

Kanarienvögel Zusammenführung - Ähnliche Themen

  • Kanarienvogel erkältet?

    Kanarienvogel erkältet?: Hallo :) Ich habe am Samstag einen Kanarienvogel gekauft und seit heute ist seine Nase etwas merkwürdig. Ist er krank? Ich füge mal ein paar Fotos...
  • Kanari hat ein dickes rotes Auge, was kann das sein?

    Kanari hat ein dickes rotes Auge, was kann das sein?: Hallo ihr Lieben, ich habe hier einige Fotos hochgeladen. Kann mir jemand sagen, was das sein könnte? Der Kanari verhält sich recht normal, nur...
  • Kanarienvogel Krankheit

    Kanarienvogel Krankheit: Hallo, habe mich angemeldet um herauszufinden an was mein Vogel leidet. Ich rede jetzt auch nicht lange herum. Er frisst trinkt singt. Habe ihn...
  • Kanarienvogel verhält sich komisch

    Kanarienvogel verhält sich komisch: Einer von meinen Kanarienvögel ist gestern gestorben und jetzt verhält sich meine Henne sehr komisch. Gestern war sie bis 3 Uhr nachts wach und...
  • Kanarienvogel benimmt sich komisch und unruhig

    Kanarienvogel benimmt sich komisch und unruhig: Hallo Leute Mein Vogel Twitty (vermutlich männlich) ist nun ca 8 bis 9 Jahre alt. Er fliegt seit ca.3 Jahren nicht ,wir waren deswegen sehr oft...
  • Ähnliche Themen
  • Kanarienvogel erkältet?

    Kanarienvogel erkältet?: Hallo :) Ich habe am Samstag einen Kanarienvogel gekauft und seit heute ist seine Nase etwas merkwürdig. Ist er krank? Ich füge mal ein paar Fotos...
  • Kanari hat ein dickes rotes Auge, was kann das sein?

    Kanari hat ein dickes rotes Auge, was kann das sein?: Hallo ihr Lieben, ich habe hier einige Fotos hochgeladen. Kann mir jemand sagen, was das sein könnte? Der Kanari verhält sich recht normal, nur...
  • Kanarienvogel Krankheit

    Kanarienvogel Krankheit: Hallo, habe mich angemeldet um herauszufinden an was mein Vogel leidet. Ich rede jetzt auch nicht lange herum. Er frisst trinkt singt. Habe ihn...
  • Kanarienvogel verhält sich komisch

    Kanarienvogel verhält sich komisch: Einer von meinen Kanarienvögel ist gestern gestorben und jetzt verhält sich meine Henne sehr komisch. Gestern war sie bis 3 Uhr nachts wach und...
  • Kanarienvogel benimmt sich komisch und unruhig

    Kanarienvogel benimmt sich komisch und unruhig: Hallo Leute Mein Vogel Twitty (vermutlich männlich) ist nun ca 8 bis 9 Jahre alt. Er fliegt seit ca.3 Jahren nicht ,wir waren deswegen sehr oft...