Neues Glück

Diskutiere Neues Glück im Rennmäuse Vergesellschaftung Forum im Bereich Rennmäuse Forum; Nachdem meine Mama Maus sich mit den 2 Kindern zerstritten hatte hatte ich ihr ja ein neues Junges Mäuschen dazugeholt. Die Kleine war 8 Wochen...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
krümel7

krümel7

Registriert seit
11.07.2007
Beiträge
653
Reaktionen
0
Nachdem meine Mama Maus sich mit den 2 Kindern zerstritten hatte hatte ich ihr ja ein neues Junges Mäuschen dazugeholt. Die Kleine war 8 Wochen. Ein Jahr später verstarben Mama Maus und ein Kind von ihr. Nun nach ein Paar Tagen Trauertzeit nach Lili habe ich meinen Vergesellschaftungskäfig wieder raus geholt. Damit ich die Schwarze Lili
und Tapsi die damals neue Vergesellschaften kann. Tapsi kennt das ja nun schon doch Ebby war seid 3,5 Jahren nur mit ihrer Schwester und Mama zusammen.

Tapsi ist jetzt 1 jahr und 8 Wochen und Lili 3,5 Jahre.

Tapsi die kleine süße war immer Kuschellig. Habe sie heute halt das erstemal im Käfig zur vergesellschaftung. Tapsi beobachtet und und steckt ihre nase schon durchs erste gitter. Ebby hingegen Nagt an den Gitterstäben als ob sie auf Tapsi losgehen wollte.

Ich glaube diese Vergesselschaftung wird längere Zeit in anspruch nehmen wie die Mama und Tapsi. Die schon nach 1 Monat ein herz und eine Seele wurden.

Drückt mir bitte die Daumen das Ebby Tapsi akzeptiert. Denn ich möchte nicht noch eine einzelmaus haben wie mein kleines Böckchen Silver.

Er ist ein Kandiat den man leider nicht vergesselschaften kann. Er hatte auch nur seinen Papa gekannt. als dieser Verstarb habe ich 3 versuchte vergesselschaftungen abbrechen müssen =( Nun er ist Munter und viedel. Aber was in ihm vorgeht da sweiß ich ja leider nicht.
 
15.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Anja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.051
Reaktionen
7
Hey,
dann drücke ich dir mal die Daumen :)
ich finde VGs immer sehr spannend.

Nochmal zum Verständnis: Tapsi (vorher mit der Mama von Lilie & Schwester) wird mit Lilie (vorher mit Schwester) vergesellschaftet. Und wer ist dann Ebby? :eusa_think:
lg
 
krümel7

krümel7

Registriert seit
11.07.2007
Beiträge
653
Reaktionen
0
Also.

Tammi (Mama verstorben) vorher mit Tapsi zusammen.
Lili (verstorben) vorher mit Ebby (Schwester) zusammen.

Jetzt sollen sich Ebby und Tapsi (nicht verwand) zusammen vertragen =)

Klappt auch schon ganz gut sie attackieren sich nicht mehr an den Gitterstäben. Sie liegen schon zusammengerollt mit zwei gittern nebeneinander =)
Aber ich lasse mir bei den beiden sehr viel Zeit.
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.051
Reaktionen
7
Ja, lieber zu viel Zeit als zu wenig :)
lg
 
krümel7

krümel7

Registriert seit
11.07.2007
Beiträge
653
Reaktionen
0
So mal einUpDate.
Das erste Trenngitter ist schon lange weg.
Die Ebby (ältere) ist immer am Gitter und legt sich dort an Tapsi dran.

Heute hab ich sie beide das erstemal zusammen laufen lassen. Sie haben sich nicht für einander interessiert. Immer aneinander vorbei gerannt. Und wenn sie sich doch mal in richweite kamen ist ebby ganz ruhig geblieben und tapsi in die luft gesprungen und weg.
Dies kann ich bei den beiden nicht deuten. Ich hab sie jetzt erstmal wieder jeder einzellnt gesetzt. Da ich das Wochenende nicht da bin um sie im Käfig zu beobachten.

Sie hatten heute den ganzen Flur daher war viel platz zum ausweichen und nun liegen sie wieder beide nebeneinander.

Ich bin erstmal vorsichtig dieses zurück schrecken und hochspringen von tapsi ist schon seltsam oder?
 
Piraja

Piraja

Registriert seit
23.10.2009
Beiträge
3.782
Reaktionen
0
Die beiden sind sich noch fremd, da war die Begegnung seits Tabsi ganz normal.

Lass den beiden einfach noch mal bis nach dem Wochenende Zeit,
und tausche täglich 2 Mal die Seiten.

Den Flur finde ich als Erstbegegnung zu groß.
Da würde ich auf die gute alte Badewanne zurückgreifen,
dort kannst du besser eingreifen - zumal sollen die Renner
ja auch aufeinander treffen. ;)
 
krümel7

krümel7

Registriert seit
11.07.2007
Beiträge
653
Reaktionen
0
Sry hab ich nicht erwähnt. der Flur ist Abgeteilt ich lege Rehgibsplatten schräk und kann so die Größe Varieriren. ´Sie begegnen sich also.
Seid der ersten begegnung knabbern die beiden jetzt immer am Gitter und wollen zueinander. heute Abend nach dem Kuchenbacken werd ich es auf ein neues Versuchen.

Bin mal gespannt ob sie sich nun beschnuppern und nicht gleich in die Luft gehen =)

Cam ist dabei ^^ allerdings hab ich zur zeit kein PC sodass ich sie reinstellen könnte
 
Piraja

Piraja

Registriert seit
23.10.2009
Beiträge
3.782
Reaktionen
0
Wie lange ist die letzte Begegnung nun her?

Oh - kein Problem - mein Irrtum, wenn du den Flur
abtrennst, ist das kein Problem. ;)
 
krümel7

krümel7

Registriert seit
11.07.2007
Beiträge
653
Reaktionen
0
Juhu alles Supi geklappt die beiden sind nun zusammen =)
2 Tage im Transportkäfig und nun im 100+50+50 fürs erste. Da bleiben sie jetzt ne weile und bekommen immer mal ein gegenstand neu. Momentan ham se nur ein haus wo sie zusammengekuschekt drin schlafen =)

Wenn alles gut klappt setze ich sie in 1-2 wochen in den eigenbau =)
 
Piraja

Piraja

Registriert seit
23.10.2009
Beiträge
3.782
Reaktionen
0
Toll, das freut mich - die Rennern gehts sicher besser, den größten
Stress und Teil der VG bestanden zu haben. ;)

Wie groß ist denn der Eigenbau?
 
krümel7

krümel7

Registriert seit
11.07.2007
Beiträge
653
Reaktionen
0
Hi Sry das ich jetzt erst schreib. Alles bissel streßig weil ich noch kein urlaub hab.

Wie die Maße genau sind weiß ich grad gar nicht.

Ist ein Schrankumbau mit einer Buddeletage ca 40 cm Streu und 3 weitere Etagen zum rumflitzen.

https://www.tierforum.de/t82539-schrankumbau.html

Heute werd ich denk umbau auswaschen und gründlich sauber machen dann dürfen die beiden einziehen. Sie verstehen sich total super haben jetzt viel inventar und es gibt kein streit =)
 
krümel7

krümel7

Registriert seit
11.07.2007
Beiträge
653
Reaktionen
0
so die beiden sind im schrank eingezogen ^^

Nach und Nach gibts mehr zubehör und auch ihr laufrad wieder. aber gott sei dank sie streiten sich nicht =) Alles Supi =)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Neues Glück

Neues Glück - Ähnliche Themen

  • Hallo neu hier und direkt eine Zusammenführungsfrage

    Hallo neu hier und direkt eine Zusammenführungsfrage: Hallo, Wir haben vor 5 Wochen 2 Männliche Rennis gekauft. Leider war eine irgendwie anders als sein Kumpel, der hat zwar gefressen, war eher...
  • Sollte ich sie neu vergesellschaften?

    Sollte ich sie neu vergesellschaften?: Hallo, ich habe schon seit ca. 3 Jahren 2 Rennmaus- Brüder, die sich eigentlich auch immer gut verstanden haben. Nachdem ich gestern mal wieder...
  • Zwei neue (junge) Renner zu zwei (älteren) setzen

    Zwei neue (junge) Renner zu zwei (älteren) setzen: Halloooo, das ist unser erster Post in diesem Forum :) Bei uns sieht das ganze folgendermaßen aus: Haben zwei Wüstenrennmäuse (Swarley & Maja -...
  • Sollen wir eine neue Maus holen?

    Sollen wir eine neue Maus holen?: Wir haben uns im Februar 2009 ein Mäusepärchen geholt. Leider hat uns am Mittwoch eine der beiden kleinen Mädels verlassen. Sie lag plötzlich...
  • Rennmaus verstorben - Wann neue Maus dazu?

    Rennmaus verstorben - Wann neue Maus dazu?: Hallo. Ersteinmal kurz die Vorgeschichte. Als ich heute nach Hause kam lag eine meiner 2 Rennmäuse tot in ihrem Käfig. Ich war mit ihr 2 Tage...
  • Ähnliche Themen
  • Hallo neu hier und direkt eine Zusammenführungsfrage

    Hallo neu hier und direkt eine Zusammenführungsfrage: Hallo, Wir haben vor 5 Wochen 2 Männliche Rennis gekauft. Leider war eine irgendwie anders als sein Kumpel, der hat zwar gefressen, war eher...
  • Sollte ich sie neu vergesellschaften?

    Sollte ich sie neu vergesellschaften?: Hallo, ich habe schon seit ca. 3 Jahren 2 Rennmaus- Brüder, die sich eigentlich auch immer gut verstanden haben. Nachdem ich gestern mal wieder...
  • Zwei neue (junge) Renner zu zwei (älteren) setzen

    Zwei neue (junge) Renner zu zwei (älteren) setzen: Halloooo, das ist unser erster Post in diesem Forum :) Bei uns sieht das ganze folgendermaßen aus: Haben zwei Wüstenrennmäuse (Swarley & Maja -...
  • Sollen wir eine neue Maus holen?

    Sollen wir eine neue Maus holen?: Wir haben uns im Februar 2009 ein Mäusepärchen geholt. Leider hat uns am Mittwoch eine der beiden kleinen Mädels verlassen. Sie lag plötzlich...
  • Rennmaus verstorben - Wann neue Maus dazu?

    Rennmaus verstorben - Wann neue Maus dazu?: Hallo. Ersteinmal kurz die Vorgeschichte. Als ich heute nach Hause kam lag eine meiner 2 Rennmäuse tot in ihrem Käfig. Ich war mit ihr 2 Tage...