Brauche schnell Hilfe....

Diskutiere Brauche schnell Hilfe.... im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Hey, ich habe ein großes Problem... meine Katze wurde wahrscheinlich von einem Auto angefahren...wir sind früh gleich zum TA da wurde uns gesagt...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Gold

Gold

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
Hey, ich habe ein großes Problem...
meine Katze wurde wahrscheinlich von einem Auto angefahren...wir sind früh gleich zum TA da wurde uns gesagt das sie ein Unfall hatte (eventuelle Auto) sie wurde geröncht und es waren mehrer brüche im becken zu sehen o_O
Der Tierarzt meinte darauf hin das man die katze operieren könnte da sich der eine beckenknochen verschoben
hat und ja man könnte es wieder heilen aber da das tier in so einem schlechten Zustand ist (durch unterkühlung usw...) muss man sie erst stabiliesieren lassen eh man sie operieren könnte...
Nun der für und extrem große Schock...die Behandlung würde 1500 euro kosten. Die ich zu 100% nicht habe! Deshalb wäre noch eine andere möglichkeit das Tier einschläfern zu lassen das würde mich dann (mit der jetztigen behandlung) ca. 200 euro kosten diese könnte ich notfalls noch i-wo auftreiben.
Wie soll ich mich denn jetzt nur verhalten ? Ich muss mich bald entscheiden ob das Tier weiter behandelt werden soll oder nicht..


Es gibt noch eine andere Lösung und zwar das mein Vater die Behandlung bezahlt..allerdings müsste ich mich von meinem Freund trennen und meinen ganzen Freundinnen...weil er meint das wäre ja so ein schlechter Umgang für mich usw...

Es fällt mir so extrem schwer ich weiß nicht was ich tun soll...aber wenn ich dort anrufe und sage das ich das tier einschläfern lassen möchte habe ich für immer ein schlechtes gewissen...

vielleicht könnt ihr mir helfen...
 
15.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Brauche schnell Hilfe.... . Dort wird jeder fündig!
Clarissa

Clarissa

Registriert seit
21.05.2008
Beiträge
4.342
Reaktionen
0
Hallo

hast du mal den TA gefragt ob du das in Raten zahlen kannst ?
Notfalls musst halt zum Hauptjob noch ein Nebenjob machen , aber das wärs mir wert .
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Was ist denn mit Ratenzahlung? Kannst Du eventuell einen Ratenvertrag mit dem TA aushandeln?

Es ist echt eine sch.. Situation, tut mir wirklich leid. Das was Dein Vater macht ist erpressung, sorry. So etwas macht man doch nicht, schrecklich. Irgendwie macht mich das wütend. Schlechter Umgang hin oder her, aber erstmal ist es Deine Sache und zweitens ist es eine miese Art so eine Situation auszunutzen. Es geht doch schließlich um Dich und um ein anderes Lebewesen das dringend Hilfe benötigt.
 
Gold

Gold

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
Nein der Tierarzt meinte nur ich muss die hälfte sofort bezahlen und die andere in 3 Monaten oder so...
aber das problem ist ich habe kein Job, bin gerade mit der schule fertig
ich arbeite zur zeit (also hab gerade erst angefangen bin noch probearbiete ohne lohn) bei Subway doch wie gesagt bis jetzt nur probe...und eh ich dort mein erstes gehalt kriege dauert das noch ewig...
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Es fällt mir so extrem schwer ich weiß nicht was ich tun soll...aber wenn ich dort anrufe und sage das ich das tier einschläfern lassen möchte habe ich für immer ein schlechtes gewissen...
Ich hätte nicht nur ein schlechtes Gewissen sondern könnte mit dieser Entscheidung nie leben. Hast Du versucht, mit dem TA Ratenzahlung zu vereinbaren? Das Du die 200€ anzahlst und dann Raten?

Hat Dein Vater die Bedingung gestellt, damit er die Behandlung bezahlt? Oder denkst Du das er das als Bedingung stellen wird, wenn Du ihn fragst?

Ich kann nur immer wieder dazu raten, sich ein finanzielles Polster anzulegen, bevor so ein Notfall eintritt.
 
Gold

Gold

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
Das mit der Ratenzahlung geht nicht -.-
Und ja mein Vater hat es so ausgesprochen!...
ich find das alles so krank was hier abgeht...
 
Lasyna

Lasyna

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
30
Reaktionen
0
Ich würde vllt. noch mal versuchen mit deinem Vater zu reden weil jetzt geht es nicht um deinen Freund oder Freundeskreis sonder um das Tier. Versuche ihm klar zu machen das die kleine schwer krank ist und du unter seiner forderung noch mehr leidest es reicht ja schon das es der kleinen nicht gut geht..
 
Gold

Gold

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
mhm...ich probiere es...aber der ist wie ein stein....=(
 
Lasyna

Lasyna

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
30
Reaktionen
0
Ja ist wie bei meiner Mama aber wenn ich dann noch mal in ruhe mit ihr rede und ihr sage das es jetzt eig nur um das wohl des Tieres geht lässt sie sich meistens drauf ein sie sagt zwar dann das ich es zurück zahlen muss , wenn ich es kann. Aber ich denke das wird dir auch nicht viel ausmachen
 
f-r-a-n-k

f-r-a-n-k

Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
282
Reaktionen
0
Lass Deinen Vater zahlen, und sag ihm hinterher, dass Du Dich nicht erpressen lässt... sowas kann ja wohl nicht sein...

Frank
 
Gold

Gold

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
Das geht nicht so einfach...da er ein schreiben fertig macht das ich vorher unterschreiben muss
da steht dann drine das wenn ich mich nicht an die abmachung halte ich das ganze Geld sofort zurückzahlen muss!
Und er würde mir auch "nur" die anzahlung geben also die hälfte der Summe und den rest muss ich dann nach 3 Monaten an den TA selber bezahlen.
Und dann halt nochmal denn rest zurück an meinen vater.
Ich muss so oder so die volle summe selber bezahlen...
Meine Mutti kommt gleich ich hoffe sie kann mir noch helfen...
 
Snoopy683

Snoopy683

Registriert seit
06.03.2007
Beiträge
3.679
Reaktionen
0
Das ist doch wirklich die Höhe, wie kann man so etwas nur ausnutzen und dann noch der eigenen Tochter antun. :evil:

Ich drück Dir die Daumen das Deine Mutter helfen kann. Hast Du noch wen anders den Du fragen könntest z.B. Oma, Opa, Tante, Onkel?
 
Gold

Gold

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
Ne leider nicht...tante hab ich keine...mit meinem onkel keinen kontakt mehr schon jahre und mit meiner oma und opa auch nicht mehr mit den hatte unsere familie einen großen streit auch schon jahre her...mehr hab ich leider nicht =(

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

aber da es die Lieblingskatze meiner mutti war sehe ich noch ne kleine chance...
 
tempelsonne

tempelsonne

Registriert seit
11.06.2011
Beiträge
1.327
Reaktionen
0
mein hund wurde in dem letzten monat 2 mal operiert er ist 11 jahre....und damit schon ein alter hund und das ganze hab mich bis jetzt 1700 euro gekostet...nachbehandlung noch nicht mitgerechnet.....und ich würde immer zu gunsten des tieres entscheiden...und ich hab es auch nicht dicke...aber solang ich weis das sich das tier nach der op nicht quält und ich noch schöne jahre mit dem tier verbringen kann tue ich alles....hab auch extra für solche fälle ein sparbuch eingerichtet...ich würde niemals damit klarkommen ein tier einzuschläfern was noch eine gute chancen hat zu überleben...zumal das eigene tier ein familienmitglied ist...
alles gute
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Das geht nicht so einfach...da er ein schreiben fertig macht das ich vorher unterschreiben muss
da steht dann drine das wenn ich mich nicht an die abmachung halte ich das ganze Geld sofort zurückzahlen muss!

Dann unterschreib halt diesen Wisch! Papier ist geduldig. Hauptsache, Dein Vater hilft Dir erstmal bzw. Deiner Katze.
Was will er denn machen, wenn Du Dich nicht dran hältst? Dich wegen "miesem Freundeskreis" verklagen? Ausserdem ist so eine Vereinbarung eh sittenwidrig, da sie einer Erpressung gleichkommt.

Ich fände es erstmal wichtig, dass er Dir das Geld gibt. Wie Du es dann zurückzahlst und unter welchen Bedingungen, kannst Du später immer noch mit ihm aushandeln.

Sehr traurig, dass hier praktisch über das Leben einer Katze entschieden werden soll, die wieder ganz gesund werden kann, nur weil es irgendwelche familiäre Probleme gibt:(
 
Gold

Gold

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
Also erstmal der neuste stand:

Zu meiner Katze (Trixie)
die kleine ist in einem stabilen zustand, kann jedoch frühstens morgen mittag operiert werden da ihr kreislauf erstmal wieder hergestellt werden muss...sie war ja total unterkühlt (so extrem das das fiebertermometer nichts angezeigt hat) jetzt hat sie eine temperatur von 34crad.
Sie hat brüche am becken, das eine gelenk ist sogar sowas wie ausgekugelt (genau beschreibung weiß ich nicht) aber mann kann es sich so vorstellen wie als wäre bei uns ein arm ausgekugelt oder so das hat sie an dem einem hinterbein.

Zu der frage mit dem Geld
Mein Vater hat mir ein Darlehensvertrag gemacht das heißt ich bekomme das geld (die anzahlung also die hälfte der summe) und muss diese zurückzahlen.
Aber ich bekomme das Geld nur wenn ich meinem vater 2 Punkte als bedingung reinschreibe also sowas wie regeln die ich nicht mehr mache...ich hab keine ahnung was ich da reinschreiben soll hab aber noch bis morgen zeit...vorschläge wären sehr gerne gesehen :(

Aber ich bin froh das meine kleine jetzt doch noch eine Chance bekommt...ich glaube auch sie wird sich nie mehr in die nähe von Autos trauen (zum glück)
Der TA meinte auch das meine süße für immer schäden davon tragen könnte was mit sehr großer wahrscheinlichkeit sein wird ist das sie inkontinent wird.

lg.marie
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Wir kennen dich ja nicht.
Was tust du denn so schlimmes, das du lassen könntest?
Vielleicht Rauchen aufhören? Keinen Alkohol mehr trinken?
 
Gold

Gold

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
Nein ich rauche nicht, trinken auch nicht naja nicht wirklich ich gehe schon ab und zu (aber auch überhaupt nicht oft) in die Disco und da trinke ich nicht wirklich nur mal so ein kleinen schluck kosten aber echt nicht viel!

ich dachte mir das ich vielleicht sowas reinschreibe wie das ich nicht mehr wo anderes übernachte...boahh das ist aber genauso doof :(
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Hab gerade gesehen, dass Du 17!:shock: Tiere hast. Unter anderem einen Hund und mehrere Pferde.

Vielleicht schreibst Du dann eher in den "Vertrag", dass Du Dich in Zukunft mehr um Deine Tiere kümmerst oder so:eusa_think:
 
Gold

Gold

Registriert seit
15.03.2008
Beiträge
211
Reaktionen
0
Also erstmal wegen den Tieren ;)
Davon sind ja viele leider schon gestroben (hatte auch jede maus einzeln aufgezählt damals)
Zur Zeit besitze ich noch folgende Tiere also die ich mein eigenen nenne:
- Katzen: Tiger, Trixie, Streuni
- Ratten: Sophie, Sarah
- Degus: Dora, Daisy, Djegu

der hund gehört der ganzen Familie...
und die Pferde das sind nur die Pferde die ich reite ^^ Also RB
außer das eine Pony das war meins das ist aber schon seit 2007 nicht mehr da.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Brauche schnell Hilfe....

Brauche schnell Hilfe.... - Ähnliche Themen

  • Brauche Rat

    Brauche Rat: Liebe Tierfreunde, Ich brauche einen Rat, bevor ich einen Kater zum Tierarzt buxieren muss. der Gute ist etwa 4,5Jahre. Als Wohnungskatze hat er...
  • Flöhe... und brauche dringend Hilfe

    Flöhe... und brauche dringend Hilfe: Thema ist Programm... Bevor ich jetzt aushole... Bin ich hier richtig oder wo kann ich am besten meine Frage stellen? Ich danke euch ganz doll
  • Ich brauche dringend Rat & Hilfe! Alter Kater ist apathisch und ich 16.000km weit weg :(

    Ich brauche dringend Rat & Hilfe! Alter Kater ist apathisch und ich 16.000km weit weg :(: Hallo alle zusammen, die Situation ist ein bisschen komplizierter, jedoch hoffe ich ihr koennt mir mit Erfahrungen und Tipps helfen. Mein Kater...
  • Brauch schnell Rat!!!!!!!!

    Brauch schnell Rat!!!!!!!!: Nabend, folgendes, trauriges Problem: Eine Arbeitskollegin von mir hat eine hauskatze, nun hat sie sich noch eine rassekatze dazu geholt wegen...
  • Hallo Brauche schnell euere Hilfe!

    Hallo Brauche schnell euere Hilfe!: HAllo Meine Kater helt seinen Schwanz ganz komischvom rücken aus ca. 3cm gerade dann lässt er ihn hängen und wenn ich in nur hinten gerühre Mauzt...
  • Hallo Brauche schnell euere Hilfe! - Ähnliche Themen

  • Brauche Rat

    Brauche Rat: Liebe Tierfreunde, Ich brauche einen Rat, bevor ich einen Kater zum Tierarzt buxieren muss. der Gute ist etwa 4,5Jahre. Als Wohnungskatze hat er...
  • Flöhe... und brauche dringend Hilfe

    Flöhe... und brauche dringend Hilfe: Thema ist Programm... Bevor ich jetzt aushole... Bin ich hier richtig oder wo kann ich am besten meine Frage stellen? Ich danke euch ganz doll
  • Ich brauche dringend Rat & Hilfe! Alter Kater ist apathisch und ich 16.000km weit weg :(

    Ich brauche dringend Rat & Hilfe! Alter Kater ist apathisch und ich 16.000km weit weg :(: Hallo alle zusammen, die Situation ist ein bisschen komplizierter, jedoch hoffe ich ihr koennt mir mit Erfahrungen und Tipps helfen. Mein Kater...
  • Brauch schnell Rat!!!!!!!!

    Brauch schnell Rat!!!!!!!!: Nabend, folgendes, trauriges Problem: Eine Arbeitskollegin von mir hat eine hauskatze, nun hat sie sich noch eine rassekatze dazu geholt wegen...
  • Hallo Brauche schnell euere Hilfe!

    Hallo Brauche schnell euere Hilfe!: HAllo Meine Kater helt seinen Schwanz ganz komischvom rücken aus ca. 3cm gerade dann lässt er ihn hängen und wenn ich in nur hinten gerühre Mauzt...