Ist das eine Kakerlake? *zitter*

Diskutiere Ist das eine Kakerlake? *zitter* im Wildtiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; Huhu! Wir waren heute Nachmittag zum Essen bei Freunden eingeladen. Eines der Mädchen fand im Flur, ziemlich in firstder Nähe einer Ecke (oben)...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Anything.Goes

Anything.Goes

Registriert seit
27.03.2011
Beiträge
65
Reaktionen
0
Huhu!

Wir waren heute Nachmittag zum Essen bei Freunden eingeladen.
Eines der Mädchen fand im Flur, ziemlich in
der Nähe einer Ecke (oben) ein Tier.
Ich hab gleich mal gegooglet, bin mir aber immernoch nicht sicher.
Sieht ziemlich nach einer Kakerlake aus.
Was würdet ihr sagen? Könntet ihr das "Viech" identifizieren?
Wir zittern alle, wir hoffen es ist alles andere außer eine Schabe.

Danke schonmal im Vorraus!
Liebe Grüße Anything.Goes
IMG_0447.JPG
 
15.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Vielleicht hilft dir dieser ja weiter?
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.049
Reaktionen
7
Wie groß war das Tier denn? Ist auf dem Foto schlecht einzuschätzen.
Ich kenne Kakerlaken jetzt nur in groß...sieht mir eher aus wie ein Falter oder so ?

lg
 
Anything.Goes

Anything.Goes

Registriert seit
27.03.2011
Beiträge
65
Reaktionen
0
Aufgrund der längeren Fühler habe ich Falter ausgeschlossen, aber meine Mama hatte zuerst auch einen Falter vermutet ;)
Ist meiner Meinung nach zwischen 1-3 cm groß.
Müsste ich eventl. einen Kammerjäger rufen um das Tier zu identifizieren?
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Du kannst es auch einfach einfangen, raussetzen und dann brauchst du dir keine Panik machen, wenn du davon keine mehr siehst.

Die einzige Schabe, die deinem Insekt dort ähnlich sieht, lebt eigentlich im Wald.
Von daher habt ihr die höchstens eingeschleppt und werdet dann auch nicht mehr davon im Haus haben.
http://de.wikipedia.org/wiki/Gemeine_Waldschabe
 
Anything.Goes

Anything.Goes

Registriert seit
27.03.2011
Beiträge
65
Reaktionen
0
Vielleicht hast du Recht, akani.
Hab zwar gelesen dass man Schaben generell nur Nachts antreffen sollte, wenn man sie doch Tagsüber sehen sollte wäre ein starker Befall vorhanden.
Doch weder unsere Freunde noch wir haben davor jemals eine andere gesehen, glücklicherweise.
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Guck mal in meinen Beitrag.
Habe wohl etwas zu spät editiert.
Vielleicht habt ihr euch aus Versehen eine Waldschabe reingeschleppt. Die sind tagaktiv, leben allerdings im Wald, daher dürfte es reichen, sie einfach rauszusetzen.
 
Anything.Goes

Anything.Goes

Registriert seit
27.03.2011
Beiträge
65
Reaktionen
0
Könnte sein, mal sehen.
Vielen dank für deine Hilfe und dafür, dass du mir das mal rausgesucht hast. :)
 
Mystica

Mystica

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
2.801
Reaktionen
0
Ich kenne dieses Gefühl... wir hatten das vor langer langer Zeit auch mal....

Ich lag morgens im Bett und wollte ausschlafen...allerdings machten meine Katzen einen riesen Radau in der Küche... aber so richtig es polterte usw usf. :shock: Ich also raus aus dem Bett und nachgeguckt und sehe das Luzie irgendwas riesige in der Mangel hat :shock: Es war eine Kakalake...ich hab geschriehen wie am Spieß und Luzie war weiter beschäftigt mit dem Vieh zu spielen.... Naja guckte nur unschuldig dabei zu.... durch mein Geschrei wurde auch mein Freund wach...der hat das Vieh dann entsorgt...war aber auch voll angeekelt :mrgreen: So kannte ich ihn gar nicht...

Nunja erstmal denkt man sich "Scheisse, scheisse scheisse" und denkt weiter "Wieviele hast du davon in der Wohnung" Aber im Endeffekt ist nie wieder eine aufgetaucht.... die kannst du dir auch mal in die Wohnung schleppen... z.B. so Holzkisten aus dem Supermarkt wo Bananen oder so drin sind.... kann ganz schnell gehen....

Bin ehrlich gesagt sehr froh das wir nie wieder eine gesehen haben und unsere Katzen auch nicht....
 
Shari =)

Shari =)

Registriert seit
12.06.2011
Beiträge
158
Reaktionen
0
Ich hatte vor ungefähr einer Woche ein Käfer in meinem Schuh. Es krabbelte die ganze Zeit dort. Es waren Chucks. An den Seiten von den Schuhen sind ja zwei Löcher. Da schaute dann ein Bein von diesem Käfer raus. Ich habe soga angefangen zu weinen, habe drauf geklopft(Käfer war immer noch lebendig ;) ) und bin zu meinem Papa gerannt :uups:. Wir haben die Schnürschuhe dann aufgemacht und heraus kam dieser eklige Käfer!. Iehh das war so eklig. Iehh mag garnicht mehr daran denken. =)
Wollte es nur mal erzählen.
Also bei uns sind die Käfer in der Wohnung. Haben einen im Hausflur entdeckt, einen in meinen Zimmer meiner Schwester usw.
Würde in nächster Zeit drauf achten ob man mehr entdeckt und dann was zu Bekämpfung holen. Vllt auch vorbeugen ohne das man mehr zu Gesicht bekommt =)

Shari =)
 
Anything.Goes

Anything.Goes

Registriert seit
27.03.2011
Beiträge
65
Reaktionen
0
Ich beobachte das dann mal die nächsten Tage. :silence:
Habe Angst, dass wir auch ein eventl. zweites Tier in unsere Wohnung verschleppt haben könnten. /:
 
Shari =)

Shari =)

Registriert seit
12.06.2011
Beiträge
158
Reaktionen
0
OK =) Wollte jetzt aber keine Angst oder so machen. =)
 
Anything.Goes

Anything.Goes

Registriert seit
27.03.2011
Beiträge
65
Reaktionen
0
Nene, schon okay. ;)

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

So, nach langem besprechen, was wir denn jetzt als nächstes machen und wer das Tier aus der Ecke holt, hat mein Papa mit dem Handfeger und einer Schaufel das Tier eingefangen.
Im Licht sah man es besser: Hellbraun, Kakerlaken-/ Käferartig. Er hat es aus dem Balkon rausgeworfen und siehe da: ES FLOG! :) Es flog davon.
Also sind Kakerlaken doch jetzt auszuschließen, da diese doch eigentlich nicht fliegen können, oder? :)
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Doch, die Schaben haben Flügel.
Sieht man ja in dem Wikipedia-Eintrag, den ich dir verlinkt habe.
Das sind Flügel da auf dem Rücken.
 
Anything.Goes

Anything.Goes

Registriert seit
27.03.2011
Beiträge
65
Reaktionen
0
Hab mich mal schlau gemacht! :)
Also, Deutsche Küchenschaben haben zwar Flügel, können aber nicht fliegen.
Nur die Männchen benutzen ihre "Flügel" für einen Gleitflug, d.h. wenn sie zum Beispiel von einem Baum fallen sollten gleiten sie anstatt zu fallen.
Nur Waldschaben können fliegen.
Außerdem gibt es eine Waldschabenart, die den Deutschen Küchenschaben sehr ähnlich ist.
Unsere Kakerlakenart ist richtig zu den Nachbarn rübergeflogen ;b

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

@Shari:
Nene, soeine war es nicht. Unsere war ziemlich hellbraun und nicht so kräftig.
Und unsere hatte auch kein so dolles Halsschild ;)
 
Shari =)

Shari =)

Registriert seit
12.06.2011
Beiträge
158
Reaktionen
0
Asoo, OK. =)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ist das eine Kakerlake? *zitter*