BAfög ?

Diskutiere BAfög ? im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Hallo, und zwar geht es ums BAfög... Meine Eltern verdienen zusammen so viel, dass uns (4 Kinder) eigentlich keins zusteht. Jetzt sind 2 meiner...
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.051
Reaktionen
7
Hallo,
und zwar geht es ums BAfög...
Meine Eltern verdienen zusammen so viel, dass uns (4 Kinder) eigentlich keins zusteht. Jetzt sind 2 meiner Geschwister am Studieren und bekommen halt
kein BAfög.
Ich will ab August auch eine Ausbildung machen und ziehe dafür um.

Meine Schwester kam eben rein und meinte, dass dem 3. Kind BAfög zusteht, ich müsste es aber nochmal nach gucken.
Habe eben die ganze Zeit danach gesucht, aber ich finde nicht das passende (Studierende mit Kind, ab 30. noch BAfög; das will ich ja gar nicht wissen :silence:).

Hat jemand von euch damit Erfahrungen und weiß, ob mir BAfög zusteht?
Das wäre nämlich eigentlich wichtig, weil meine Mutter das kaum finanzieren kann (Eltern leben getrennt).

Liebe Grüße
 
15.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
Wibi

Wibi

Registriert seit
20.10.2007
Beiträge
6.663
Reaktionen
0
Huhu!


Hast du des mal mit einem Rechner probiert? http://www.bafoeg-rechner.de/Rechner/


Also das klingt für mich schon so als würde es dir zustehen. Ich wohne noch Zuhause, meine Eltern verdienen gut etc. und ich bekomme trotzdem 400€ (Absolut übertrieben wie ich finde, aber ich nehme es gerne^^)...
 
Mystica

Mystica

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
2.801
Reaktionen
0
Hm also... ich kenn mich ein wenig aus...beziehe seit bald 6 Jahren Bafög....

Kurz erklärt... mein Vater verstorben...mit meiner Mutter keinen Kontakt seit meinem 4. Lebensmonat....

In meinem Fall war es so... ist aber auch mit dir zu vergleichen denk ich....wenn meine Mutter genug Geld verdient hätte und meine Ausbildungsstätte (Schule) nicht so weit von ihr weg wäre bzw. es noch eine Schule gegeben hätte welche die gleiche Ausbildung anbietet bei ihr in der Nähe...dann hätte das Amt durchaus sagen können ich muss bei meiner Mutter einziehen ;) Weil sie quasi während der Ausbildung noch verpflichtet ist....

War zum Glück alles nicht der Fall... möchte nämlich später nicht ihr unter die Arme greifen müssen wenn es mal um das Zahlen von Altersheim etc geht >.< Lange Geschichte ^^

Kann also sein, das du keines bekommst wenn die Ausbildungsstätte in der Nähe deiner Eltern ist....



(Wobei seit gestern bin ich schlauer und weiß das es von Bundesland zu Bundesland wohl alles anders ist... zumindest was den Monat vor dem Anerkennungsjahr angeht.... laut meinem Bafögamt ist es überall gleich... nach erkundigen hier in Kassel beim Amt ist es eben nicht überall gleich.... Göttingen will mir wahrhaftig den Monat vor dem Anerkennungsjahr nichts mehr zahlen... Kassel macht es schon... meine Klassenkammeraden bekommen alle den nächsten Monat...nur ich nicht weil ich wegen meiner dummen Mutter von Göttingen Bafög beziehe.... nun steh ich natürlich dumm da... ganze 505€ fehlen mir im nächsten Monat ^^)

Sicher kannst du dir aber nur sein wenn du dich erkundigst ;)
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.051
Reaktionen
7
Hallo,
danke für die Antworten und die Links :)

Also laut der Tabelle steht mir nichts zu und bei dem Rechner sind wir nicht weit gekommen (wobei das auch klar wurde, dass es mir nicht zu steht). Schade :(


Habe gelesen, dass man wenn man kein BAfög bekommt, Wohngeld beantragen kann? Oder Mietszuschuss?
Lese mich da gerade ein...oder versuche es ;)
lg
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
9.679
Reaktionen
0
Hier ist immer die Rede von Bafög. Wenn Du eine Ausbildung machst, greift da doch eher BAB? Vielleicht sind die Voraussetzungen da anders? Wenn Du ausziehst und kein Bafög oder BAB bekommst, kannst Du Wohngeld beantragen. Ein Versuch kann nicht schaden.
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.051
Reaktionen
7
Also es ist eine schulische Ausbildung (falls das was ändert^^), aber danke für den Tipp, simone!
Werde gleich mal nach gucken.
lg
 
Chrissii89

Chrissii89

Registriert seit
07.05.2011
Beiträge
1.012
Reaktionen
0
Wie alt bist du denn und wie weit ist die Ausbildungsstelle entfernt?
Wie geschrieben wurde ist es unterschiedlich. Jedes Bundesland handhabt das anders.
In manchen Bundesländern geben se das Geld raus obwohl die Eltern viel verdienen und andere müssen eben drum kämpfen
Habe auch anfangs alleine gwohnt und Bafög bekommen und einen Heizzuschuss.
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.051
Reaktionen
7
Ich bin jetzt 18 Jahre alt und die Ausbildung ist in Niedersachsen...wohne "eigentlich" in Schleswig-Holstein^^

Eventuell steht mir SchülerBAfög zu, das werde ich jetzt mal beantragen / mich noch weiter erkundigen.
BAB fördert wohl keine schulischen Ausbildungen und das "normale" BAfög steht mir nicht zu, weil meine Eltern halt zu viel verdienen (es sei denn es gibt eine bestimmte Regelung, weil 2 meiner Geschwister schon kein BAfög bekommen und das Studium von meinen Eltern finanziert wird).

lg
 
Chrissii89

Chrissii89

Registriert seit
07.05.2011
Beiträge
1.012
Reaktionen
0
Ui wo denn in Niedersachsen?^^
Es gibt eigentlich keinen unterschied zwischen dem "normalen" und dem Schüler Bafög.
Du bekommst es sicher, denn es ist ja kein Katzensprung zur Ausbildung.
Du könntest deine Eltern fragen, ob sie dir noch das Kindergeld geben, als kleinen Zuverdienst, bis du dich dort besser auskennst.
Und du könnest dich erkundigen wegen Heizkostenübernahme.
Das hatte ich bekommen, weil das Bafög grade so für die Miete reichte.
Ich weiß jetzt nicht wie es ist, also wo man das beantragen soll, da wo man hinzieht oder wo die Eltern wohnen.

Das Studium ist ja wieder eine andere Sache.
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.051
Reaktionen
7
Hey,
in Braunschweig ist die Schule...ist eine Private (weiß ja nicht, ob das dabei relevant ist).

Das Kindergeld bekomme ich und auch "Unterhalt" von meinen Eltern. Dazu wollte ich mir noch einen Job suchen, weil meine Mutter eigentlich kaum Geld übrig hat (da ich ausziehe bekommt sie auch schon wieder weniger -> Kindergeld & Unterhalt von meinem Vater).

Das mit den Mietskosten habe ich auch schon gelesen...ich denke mal, ich muss das dann in Braunschweig beantragen?
Meine Eltern wohnen nämlich in verschiedenen Bundesländern.

Hoffentlich klappt das, das wäre echt eine Erleichterung für uns :?
lg
 
Chrissii89

Chrissii89

Registriert seit
07.05.2011
Beiträge
1.012
Reaktionen
0
Achso, ne private ist das.
Da gibt es auch wieder unterschiede, privat und öffentlich
Sie geben selten Bafög für private Schulen.
Hatte mich auch mal für eine beworben und die sagten dort, dass es sehr gering ist, das ich Bafög bekomme, wenn müsste ich es zurückzahlen.
Da würde ich das Bafögamt anrufen wo du und deine Mutter wohnen und fragen wo du es beantragen musst.
Wir hatten es damals bei meiner Mutter gemacht.
 
Bec

Bec

Registriert seit
19.02.2011
Beiträge
3.051
Reaktionen
7
Hallo,
ok dann werde ich mal hier ein BAfögamt suchen und mal anrufen..
lg
 
Thema:

BAfög ?

BAfög ? - Ähnliche Themen

  • Kennt sich jemand mit Bafög aus?

    Kennt sich jemand mit Bafög aus?: Hallo zusammen! Hat zwar jetzt ganz und gar nix mit Tieren zu tun, aber ich dachte, ich frage einfach mal, ob sich hier jemand ein bisschen mit...
  • Brauch dringend Hilfe wegen BAfög

    Brauch dringend Hilfe wegen BAfög: Huhu Ich hab ein großen Problem und zwar fange ich am 17.8 eine Ausbildung zur Pflegeassistentin. Habe den BAfög Antrag schon im Mai abgeben...
  • Steht mir Bafög überhaupt zu?

    Steht mir Bafög überhaupt zu?: Hallo ich hab jeztt bei der Suche nichts gefunden, falls es doch was dazu gibt, sorry. Aber ich denke meine Frage ist ziemlich speziell Im...
  • Arbeitslosengeld I u. II vs. Bafög >.<

    Arbeitslosengeld I u. II vs. Bafög >.<: Also im Moment bin ich so ziemlich am Ende mit meinen nerven... habe vll gehofft das es hier Leute gibt die ein bissl Ahnung haben. Mein...
  • Kennt sich jemand mit dem BaFög aus?

    Kennt sich jemand mit dem BaFög aus?: Hallo, habe gesehen, hier sind einige, die auch studieren/studiert haben. Ich habe eine Frage zum BaFög, und zwar: - studiere ich im 2...
  • Ähnliche Themen
  • Kennt sich jemand mit Bafög aus?

    Kennt sich jemand mit Bafög aus?: Hallo zusammen! Hat zwar jetzt ganz und gar nix mit Tieren zu tun, aber ich dachte, ich frage einfach mal, ob sich hier jemand ein bisschen mit...
  • Brauch dringend Hilfe wegen BAfög

    Brauch dringend Hilfe wegen BAfög: Huhu Ich hab ein großen Problem und zwar fange ich am 17.8 eine Ausbildung zur Pflegeassistentin. Habe den BAfög Antrag schon im Mai abgeben...
  • Steht mir Bafög überhaupt zu?

    Steht mir Bafög überhaupt zu?: Hallo ich hab jeztt bei der Suche nichts gefunden, falls es doch was dazu gibt, sorry. Aber ich denke meine Frage ist ziemlich speziell Im...
  • Arbeitslosengeld I u. II vs. Bafög >.<

    Arbeitslosengeld I u. II vs. Bafög >.<: Also im Moment bin ich so ziemlich am Ende mit meinen nerven... habe vll gehofft das es hier Leute gibt die ein bissl Ahnung haben. Mein...
  • Kennt sich jemand mit dem BaFög aus?

    Kennt sich jemand mit dem BaFög aus?: Hallo, habe gesehen, hier sind einige, die auch studieren/studiert haben. Ich habe eine Frage zum BaFög, und zwar: - studiere ich im 2...