Katzenhandaufzucht

Diskutiere Katzenhandaufzucht im Katzen Gesundheit Forum im Bereich Katzen Forum; Ich habe vor 4 Tagen wieder mal Katzenbabys (vom Tierheim) bekommen. Ihre Mutter hat sie verstoßen (war noch sehr jung). Jetzt mein Problem ich...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
C

Caddygirl

Registriert seit
17.10.2010
Beiträge
133
Reaktionen
0
Ich habe vor 4 Tagen wieder mal Katzenbabys (vom Tierheim) bekommen. Ihre Mutter hat sie verstoßen (war noch sehr jung). Jetzt mein Problem ich wollte eigentlich meine Katze als vorbild benutzen... Leider
verträgt sie sich übertaubt nicht. Brauchen Sie unbedingt ein Vorbild? Sie sind zu viert und zum Glück auch schon drei Wochen alt und bei bester Gesundheit.

Ich denke das ich alle gut durch bringe.
Aber ich möchte natürlich keine Verhaltensstörungen hervorrufen.

Ich dachte vielleicht ist es ja nicht ganz sooooooo schlimm weil Sie ja zu viert sind?
Sie beginnen gerade sich zu putzen und es wird auch nicht mehr lange dauern dann rennen sie durchs Zimmer.

Bisher hat es keine Probleme gegeben meine Katze hat sich immer gut mit den Babys vertragen. Sie hat auch schon mehrmals Amme gespielt...
 
16.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Hallo Caddygirl,

vier Kitten sind auf jeden Fall schonmal besser als eines alleine, aber da sie eben alle noch so klein sind, ist das auch nicht unbedingt ideal.

Hast du eine Ahnung, was diesmal schief gelaufen sein könnte, dass deine Katze so anders auf den Wurf reagiert?

Ich nehme mal an, du bist sowas wie eine Pflegestelle des Tierheims?
Habt ihr vielleicht zufällig noch eine Mutter mit Kitten im Tierheim oder einer anderen Pflegestelle? Von der Jahreszeit her wäre es ja nicht unwahrscheinlich.
Oder hast du, wenn es da überhaupt keine Möglichkeit gibt, vielleicht die Chance noch ein paar ältere Kitten dazu zu nehmen? Ich denke da so an zwei oder drei Kitten im Alter von 12 Wochen aufwärts, die bis zur 12. Woche bei der Mutter waren und damit wenigstens einigermaßen gut sozialisiert sein sollten.

LG
by blackcat
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
Hi,

ist bekannt warum die Mama sie verstoßen hat?
3 Wochen ist nochmal ein etwas kritisches Alter, da brechen dann auch gerne nochmal irgendwelche Krankheiten aus.
Wenn deine Katze sonst immer alle Kitten "angenommen" hat, stimmt vielleicht etwas mit den Babys nicht.

Hast du mal versucht die Kitten mit Vanillepulver einzureiben und sie dann zu deiner Katze zubringen?
 
C

Caddygirl

Registriert seit
17.10.2010
Beiträge
133
Reaktionen
0
Ich schätze sie verträgt sich Momentan nicht gut mit den kleinen, weil Sie in letzter Zeit recht viele Katzen um sich hatte und ihr dass vielleicht zu viel gewesen ist??
Leider gibt es Momentan nur eine Katze die Amme spielen könnte aber diese ist mit ihren 8 Jungen selbst schon überfordert...

Ich hätte ggf. die Möglichkeit zwei 14 Wochen alte Kitten dazuzusetzen

Sie entwickeln sich recht gut! Sie gehen schon aufs Katzenklo!!


Die Mutter war wie gesagt einfach noch zu jung denke ich die war erst fast 8 Monate da ist verständlich dass sie überfordert war...
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katzenhandaufzucht