tier auf dem dachboden

Diskutiere tier auf dem dachboden im Wildtiere Forum Forum im Bereich Tiere Allgemein; hallo an alle.... seit einigen wochen ist nachts auf unserem dachboden jede nacht party....man hört deutlich firstnagen kratzen und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
tempelsonne

tempelsonne

Registriert seit
11.06.2011
Beiträge
1.327
Reaktionen
0
hallo an alle....

seit einigen wochen ist nachts auf unserem dachboden jede nacht party....man hört deutlich
nagen kratzen und rumlaufen....jedesmal wenn man hochgeht ist natürlich ruhe....
wir hatten an ratten gedacht und eine lebendfalle aufgestellt mit käse....wurde vollkommen ignoriert...und naja...wolldeckchen sind zerstört worden diverse kabel....
was könnte es für ein tier sein und wie bewegen wir es zum auszug...

wäre für tipps sehr dankbar

liebe grüße
 
18.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Vielleicht hilft dir dieser ja weiter?
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.654
Reaktionen
203
Huhu,

habt ihr irgendwo Kot gefunden ?
Oder Futterreste ? (nein, nicht die Kabel ;))

Wichtig waere zu wissen, was es fuer ein Tier ist und ob es jetzt im Moment nicht gerade Junge hat.
 
tempelsonne

tempelsonne

Registriert seit
11.06.2011
Beiträge
1.327
Reaktionen
0
futterreste haben wir keine gefunden...der kot hatte mich an ratten denken lassen...bin aber nicht 100 % sicher....wo das tier reinschlüpft wissen wir auch nicht noch nix gefunden....danke für die schnelle antwort...ist aufjeden fall ziemlich laut....bin selbst auch ein rattenfan und will kein gift einsetzten....aber lebendfallen klappen auch nicht hunde und katzenhaare haben wir schon gesammelt...aber irgendie beeindrukt nichts...
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.654
Reaktionen
203
Wie sah der Kot denn aus ?

Wenn es Ratten sind, gibt es 2 Arten, Hausratten/Dachratten (Rattus rattus) und Wanderratten (Rattus norvegicus).
Ersterer sind recht selten und die Populationen sind in einigen Regionen bedroht, die Wanderratte ist da haeufiger und auch bekannter.
Bei Ratten ist es wichtig, dass man die Nahrungsquellen findet und beseitigt bzw. unzugaenglich macht, sonst hat man immer wieder Ratten.
 
tempelsonne

tempelsonne

Registriert seit
11.06.2011
Beiträge
1.327
Reaktionen
0
schon mal vielen dank für die antwort...kot ist oval und 0,5 cm lang...ca. und auf dem dachboden sind nur matratzen viele schon aussortiert...da sie angeknabbert wurden....und oben ist eigentlich kein futter...nur kram eben..klamotten,deckchen...reitsachen...was fressen die denn da???beziehungsweise was könnte die futterquelle sein....oder müss ma jetzt den ganzen dachboden leer räumen...:shock: ?
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.654
Reaktionen
203
Ja, das klingt nach Rattenkot. Aber Fressbares lese ich bei euch nicht raus. Ich hoffe, dass es keine Hausratten sind, die sind ja nun leider doch eher auf Dachboeden als die Wanderratten :(
 
tempelsonne

tempelsonne

Registriert seit
11.06.2011
Beiträge
1.327
Reaktionen
0
und was kann ich nun dagegen tun???? versuche jetzt jede nacht wenn ich was höre...sie zu vertreiben..klappt auch manchmal...einfach durch meine anwesenheit oder bissel krach mit dem besenstiel....die können echt nicht bleiben....zahlen ja noch nicht mal miete....;) und wegen der anderen haustiere die wir haben..kommt so ein ultrafrequentgerät auch nicht in frage...wurde uns durch einen schädlingbekämpfer empfohlen...und vergiften will ich die tierchen auch nicht....menno...
danke für deine antwort

lg
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
was ist denn mit einer lebensfalle? die könntest du doch aufstellen.
 
Miinnii

Miinnii

Registriert seit
14.12.2010
Beiträge
160
Reaktionen
0
wie währe es wenn du in die lebendfalle etwas nutella oder ein kleines stück schockolade machst?
das ist nicht so schädlich für sie (bei kleiner menge) und meißtens stehen die da voll drauf.
 
tempelsonne

tempelsonne

Registriert seit
11.06.2011
Beiträge
1.327
Reaktionen
0
das mit der lebendfalle haben wir schon versucht mit allen möglichen leckerein....aber die wird leckerein werden nich angenommen ...hab echt keine ahnung was ich noch machen kann...werds nochmal versuchen...
danke für die antwort miinnii
 
Inne

Inne

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
2.540
Reaktionen
0
hast du es schon mit leberwurst versucht :)?
 
Lümmelhase:D

Lümmelhase:D

Registriert seit
27.05.2011
Beiträge
1.563
Reaktionen
0
Rattenkot ist aber meistens min. 1cm lang und 4-6mm dick. War bei uns zumindest so.
 
kleiner Falke

kleiner Falke

Registriert seit
20.12.2010
Beiträge
5.644
Reaktionen
0
Wie wärs mit Siebenschläfern??

Eine Bekannte hatte mal solche im Haus. Die haben echt auch Party gemacht, sie dachten zuerst an Marder, waren es dann aber nicht. Haben lange gerätselt, bis eines Tages einer im Früchtekorb sass und sie mit groooooossen Augen anschaute. :angel:

Aber die wären ja echt meeeeega süss... :D Würde vielleicht auch erklären, warum die keinen Käse nehmen. Die mögen vorallem Obst...
 
tempelsonne

tempelsonne

Registriert seit
11.06.2011
Beiträge
1.327
Reaktionen
0
danke leute für die vielen tipps und ratschläge....nutella und leberwurst...wurde auch nicht angerührt.... =( siebenschläfer....??? das wär ja ne überraschung...aber die finden doch auf dem dach gar nix zu fressen....die letzten 2 nächte war es still...vielleicht ist das tierchen oder die tierchen auch von alleine abgezogen...sobald ich wieder was hören sollte...schreib ich wieder...ganz liebe grße an alle
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

tier auf dem dachboden

tier auf dem dachboden - Ähnliche Themen

  • Welches Tier macht diese Geräusche?

    Welches Tier macht diese Geräusche?: Hallo zusammen, ich habe letzte Nacht bei offenem Fenster diese ungewöhnlichen Schreie vernommen. Habt ihr eine Idee, von welchem Tier sie...
  • Von welchem Tier stammt diese Losung?

    Von welchem Tier stammt diese Losung?: Hallo zusammen :) Ich hab die Losung bei uns auf dem ausgebauten und bewohnten Dachboden gefunden. Das ist jetzt das zweite Mal :( Und ich weiß...
  • Was für ein Tier ist das ?

    Was für ein Tier ist das ?: Kann mir jemand sagen was für ein Tier das ist? Gefunden hab ich mehrere auf der Fensterbank. Sie bewegen sich und haben Fühler. Leider könnte ich...
  • Zu welchem Tier gehört dieser Kot?

    Zu welchem Tier gehört dieser Kot?: Hallo zusammen, ich habe vor ein paar Tagen Tierkot in meinem Carport-Anbau gefunden. Dort stand in der Ecke eine Seifenkiste aus Holz, in der es...
  • Was ist das für ein Wurm?

    Was ist das für ein Wurm?: Hi Leute, im Rahmen einer Projektarbeit zum Thema Bienen bin ich auf das folgende Exemplar gestoßen. Es handelt sich hierbei um ein...
  • Ähnliche Themen
  • Welches Tier macht diese Geräusche?

    Welches Tier macht diese Geräusche?: Hallo zusammen, ich habe letzte Nacht bei offenem Fenster diese ungewöhnlichen Schreie vernommen. Habt ihr eine Idee, von welchem Tier sie...
  • Von welchem Tier stammt diese Losung?

    Von welchem Tier stammt diese Losung?: Hallo zusammen :) Ich hab die Losung bei uns auf dem ausgebauten und bewohnten Dachboden gefunden. Das ist jetzt das zweite Mal :( Und ich weiß...
  • Was für ein Tier ist das ?

    Was für ein Tier ist das ?: Kann mir jemand sagen was für ein Tier das ist? Gefunden hab ich mehrere auf der Fensterbank. Sie bewegen sich und haben Fühler. Leider könnte ich...
  • Zu welchem Tier gehört dieser Kot?

    Zu welchem Tier gehört dieser Kot?: Hallo zusammen, ich habe vor ein paar Tagen Tierkot in meinem Carport-Anbau gefunden. Dort stand in der Ecke eine Seifenkiste aus Holz, in der es...
  • Was ist das für ein Wurm?

    Was ist das für ein Wurm?: Hi Leute, im Rahmen einer Projektarbeit zum Thema Bienen bin ich auf das folgende Exemplar gestoßen. Es handelt sich hierbei um ein...