Wie kann ich das Auto für ihn toll machen?

Diskutiere Wie kann ich das Auto für ihn toll machen? im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; firstAlso Ambro hat Panschie Angst ins Auto zu gehen .Was soll ich tun ich habe als fersucht ich weis nicht weiter :confused::confused:
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

Luna200

Registriert seit
18.06.2011
Beiträge
24
Reaktionen
0
Also Ambro hat Panschie Angst ins Auto zu gehen .Was soll ich tun ich habe als fersucht ich weis nicht weiter :confused::confused:
 
19.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wie kann ich das Auto für ihn toll machen? . Dort wird jeder fündig!
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Versuch doch erstmal das er dicht an Auto hertritt, am besten Füttersdu ihn dort. Wenn das Klappt würde ich anfangen die Tür aufmachen und dann zu Füttern, nach und nach wandert sein Futternapf gefüllt mit dem Leckerem Futter ins Auto, so das der Hund die verbindung knüpft,, ahhh Auto gleich Futter.
Dann machst du mal die Zündung an während er frißt usw. Mach lieber kleine Minischritte dann ist der Rückschritt nicht so groß und erkommt nicht so schnell, hab geduld, strahle ruhe aus.

Hilfreich kann auch ein Hundekumpel sein, wenn er ins Auto einsteigt.

Lg
 
L

Luna200

Registriert seit
18.06.2011
Beiträge
24
Reaktionen
0
Also rann treten geh abe rein in seine box das geht nicht.
LIEGT ES VILEICHT AN DER BOX.
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.590
Reaktionen
8
Hallo Luna,

Erst einmal, bitte achte auf deine Rechtschreibung!
Für uns ist es sehr schwer, das zu Lesen.Dies habe ich dir auch schon in deinem Willkommens Thread geschrieben, falls du ihn nicht wieder findest, hier ist er: ;)
https://www.tierforum.de/t132469-mein-bauernhoff.html#post2014643

Dann die frage, wie habt ihr das Tier an diese Box gewöhnt?
Hat er sie bereits vorher ohne das Auto kennengelernt?
Der Hund muss lernen, das die Box ok ist!
Also, Box aus dem Auto raus und dem Hund zur verfügung stellen!
Mit Leckerlies und Spielzeug schmackhaft machen und ihm zeigen, das da nichts passiert.
Wenn er rein geht, dann lobe ihn, mache aber noch nicht die Tür zu, lass ihn erstmal nur gucken!wenn er sich dann rein legt, dann kannst du mal die Tür vorsichtig anlehnen oder noch ein wenig auf lassen!
Stück für stück das ganze!
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.870
Reaktionen
10
Wie hast Du es denn mit Deinen anderen Hunden versucht? Vielleicht kann er sich von denen ja auch etwas abgucken?
LG, seven
 
L

Luna200

Registriert seit
18.06.2011
Beiträge
24
Reaktionen
0
Also alle Hunde sind drin in iheren Boxen und er geht nicht rein.
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
kannte er die Box schon vorher? Es ist wichtig das er die Box vorher in der Wohnung schon kennenlernt, einfach hinstellen, aufmachen ein paar leckerchen rein und sonst gar nichts machen, viele Hund benutzen es dann als rückzugsort wo sie sich sich und wohl fühlen, das erleichtert das ungemein im Auto.


Lg Yvi
 
L

Luna200

Registriert seit
18.06.2011
Beiträge
24
Reaktionen
0
Janein er hat jest ne neue
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.590
Reaktionen
8
So wie ich es oben beschrieben habe, so solltet ihr das machen!
Wie hast du das mit deinen anderen 20?21?Hunden gemacht?

Bitte versuch mal ein wenig zu erklären, einsätzige sachen bringen uns hier nicht weiter, hellsehen können wir bisher noch nicht!;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Wie kann ich das Auto für ihn toll machen?