Haltung/Vergesellschaftung & DRINGENDER Rat

Diskutiere Haltung/Vergesellschaftung & DRINGENDER Rat im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; firstHallo Liebe Foris, ich brauche EUREN dringenden Rat... Wie manche wissen wollen, besitze ich ja zwei Kaninchen, zum einen Snoopy (Mutter...
Tiernärrisch

Tiernärrisch

Registriert seit
02.06.2010
Beiträge
1.456
Reaktionen
0
Hallo Liebe Foris,

ich brauche EUREN dringenden Rat...

Wie manche wissen wollen, besitze ich ja zwei Kaninchen, zum einen Snoopy (Mutter Zwergnini, Vater Zwergschlappi) und Toffifee (Zwergnini).
Snoopy ist 5 oder 6 Jahre (bin ned genau sicher) und Toffi ist fast 1 Jahr alt.

Verhältnisse wo sie Leben:
Snoopy und Toffi leben in meinem Zimmer und haben bestimmt gute 8 m² wenn nicht sogar mehr.. (bin nicht sicher wie groß mein Zimmer ist.) Sie nehmen auf alle Fälle mein 3/4 Zimmer ein. Was ich ihnen auch gerne 'gebe'.
Die beiden verstehen sich auch ganz gut, und es gab von Anfang an keine Raufereien,.. :)

So nun zu meinen 'Problem'...
Vor einem Jahr bevor es Toffi gab, wollte ich unbedingt einen Deutschen Rießen haben. *.* Dann kam aber Toffi und wurde eingepackt und mit nach hause genommen.. gestern war ich beim Sonnwendfeuer in der Nähe meines Wohnorts, und als ich um das Haus rum dumm ging, sah ich Hasenställe.. als ich einen Blick reinwarf, kamen da ein paar Deutsche Rießen (Mixe) ans Türchen.. und ich habe mich natürlich vollstens über beide Ohren verliebt...
Ich hab mich gleich mit meiner Mum und meinen Dad in Verbindung gesetzt, und will die nun überreden ein Nini von denen zu bekommen. Ich hab mich auch mit deren Besitzerin in Verbindung gesetzt, und die sagte mir folgendes:

Große Ninis kosten 8 €.
Kleine ninis 5 €.
Ich würde natürlich lieber einen von
den kleinen 'Großen Rießen' wollen.
Es sind zwei Männchen in den einen Wurf,
und glaub 4 Mädchen.. oder fünf?

Meine Mum meint, das so ein 'Kaninchen dieser Größe und Rasse' nach draußen gehört.. und das die VG nicht klappen würde, mit Snoopy (Kastrat) und Toffi (Weibchen).. ich sehe das anders..
nur die Frage, welche Konstellation passt besser?
Ein Männchen nehmen und nochmals Kastrieren und dann Toffi,
oder Snoopy (Kastriert) und zwei Weibchen?

Bitte um Rat! :( ich brauche gute Argumente um vill doch noch einen zu bekommen? =(

Liebe Grüße.
 
19.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Sonja zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Off-Topic
Hey Tiernärrisch,
ich kann dir deine Frage leider nicht beantworten, aber wollte mal anmerken, dass ich ein Kaninchen in der "Preisklasse" keinesfalls nehmen würde. Das hat für mich schon deutlich was von einem unseriösen Züchter, Kaninchen so billig abzugeben. Sowas finde ich, verliebt oder nicht, einfach nicht unterstützenswert.
 
Malteserwelpen

Malteserwelpen

Registriert seit
18.09.2009
Beiträge
3.563
Reaktionen
0
Also ich habe zwar keine erfahrung mit Deutschen Riesen, aber ich glaube das Wohnungs haltung kein problem sein sollte.
Du solltest aber bedenken das ein Deutscher Riese 3-4 qm Platz braucht, aber da du den kaninchen fast den ganzes zimmer bietest sollte es schon passen.
Und natürlich soltest du bedenken das Riesen sehr viel arbeit machen, sie brauchen nicht umsonst so viel platz ;)
Zu der Geschlecht Konstellation kann ich aber leider nichts sagen, aber zu dem Preis stimme ich Fräuleingrün voll und ganz zu ;)
 
Tiernärrisch

Tiernärrisch

Registriert seit
02.06.2010
Beiträge
1.456
Reaktionen
0
Dazu kann ich leider nichts sagen, aber die Kaninchen scheinen ansonsten sehr gesund.. hatten auch Löwenzahn zu fressen drin und kein TroFu.

Und ob die Züchten kann cih nicht sagen.. Die ganzen Hasis was da waren waren alle Dt. Riesen bzw so große Schlappöhrchen Kaninchen.
Ich glaub die werden nicht dafür 'gezüchtet' um mit denen viel Geld zu machen.
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Off-Topic
Dann würde ich das an deiner Stelle unbedingt rausfinden, bevor ich von da Kaninchen nehme. Es geht auch nicht zwangsläufig um schlechte Haltungsbedingungen, sondern schlichtweg um das sinnlose Vermehren von Tieren, von denen es schon genug im Tierheim gibt... :(
 
Tiernärrisch

Tiernärrisch

Registriert seit
02.06.2010
Beiträge
1.456
Reaktionen
0
Sie hatte mir auch ihren Namen gegeben, aber ich weiss nicht mehr wie ihr Nachname war *umfall* Ich würde so liebengern so ein Kanickel zu meinen setzen.. einfach weil ich schon immer so ein Langohr haben wollt *.* ach Gottchen.. :(

Nur dazu wär sinnvoll zu wissen, ob es ok wär die drinn zu halten, welche Konstellation am besten wär unso :(
 
Troublechen

Troublechen

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
4.790
Reaktionen
0
Also wie die beiden anderen schon geschrieben haben, würd ich von dort vermutlich auch keines der Tiere holen.
Oft sitzen in den Tierheimen große Kaninchen, weil die meisten Leute lieber die keineren nehmen. Guck doch erst mal da nach ;)
Ansonsten denk ich, dass du ruhig so ein großes Kaninchen bei dir aufnehmen kannst, Platz ist ja da. Und den Kaninchen ist egal, ob da jetzt wer gröér ist oder nicht, hauptsache der Charakter passt. Ich tendiere eher zu einem Bock mit zwei Weibchen oder eben von beidem zwei. Aber dazu finde ich ist der Platz dann doch zu wenig.
Dass Riesen eben mehr fressen sollte ja klar sein ;)

Und ich kann dich voll und ganz verstehen: Sollte ich jmals den Platz dazu haben, werd ich mir auch ein oder zwei Riesen holen :060:
 
Tiernärrisch

Tiernärrisch

Registriert seit
02.06.2010
Beiträge
1.456
Reaktionen
0
Also denkt ihr ist die Haltung innen, nicht das Problem? =)

Ja, also zwei Ninis will ich nicht davon nehmen, weil es langsam sonst wirklich zu viel wird... meine Mum hat bedenken wegen der VG.. weil Snoopy un Toffi sich so gut verstehen.. was ist, wenn die beiden das neue Häschen dann ned akzeptieren würden.. :( *verzweifelt*... ich bin sooooooooo verliebt... :(
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Off-Topic
Wichtig wäre auch: Hat sie dich mal nach deiner Haltung gefragt? Tut mir leid, aber ich kann das nicht verstehen, Kaninchen von da zu nehmen. Das wäre mir irgendwie zu komisch. Verliebt hin oder her, ich würd's nicht machen.


Was passiert, wenn die drei sich nicht verstehen, solltest du dir wirklich vorher überlegen. Kann ja auf jeden Fall passieren. Das würde ich aber mit der Stelle absprechen, von wo du sie bekommst. Denn wenn ich das richtig verstehe, hättest du keinesfalls Platz für 2 Gruppen, oder?
 
Tiernärrisch

Tiernärrisch

Registriert seit
02.06.2010
Beiträge
1.456
Reaktionen
0
Doch doch, ich habe sie schon über meine Haltung aufgeklärt und sie hat mir dann ihren Namen gesagt wegen Telefonieren undso (aber ich hab den Nachnamen vergessen ich Dödel).. ._.'

Doch Platz hätte ich schon für noch zwei Kaninchen, falls das schief gehen sollte /würde.. aber eig. hätte ich nur ein Kaninchen nehmen wollen um es dazu zu setzen.. Nur ich wollte nicht zwei Kaninchen nehmen, weil es sonst langsam doch immer mehr wird.. :/ naja.. vielleicht lasse ich es auch ganz einfach.. und so :(
Vielleicht irgendwann mal, falls es Toffi und Snoopy nicht mehr gibt.. oder so. *sfz*
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Ich wollte dir das jetzt gar nicht ausreden.
Aber ich würde, wie Troublechen schon schrieb, eher mal im Tierheim schauen und dann in Ruhe darüber nachdenken. Oder besser noch andersrum :).
 
Tiernärrisch

Tiernärrisch

Registriert seit
02.06.2010
Beiträge
1.456
Reaktionen
0
Naja, meine Mum schien erst auch nichts dagegen zu haben, aber sie hat jetzt bedenken ob ich dann nicht Snoopys Und Toffis Liebe damit zerstör :( *mh*
 
Anna-Lena

Anna-Lena

Registriert seit
11.04.2009
Beiträge
1.112
Reaktionen
0
Also, ich hatte áuch schon deutsche Riesen und muss sagen, dass ich finde, dass diese Tiere nach draußen gehören und auch einen Partner in ihrer größe haben sollten.
Die Tiere können ausgewachsen locker 6-7 Kilo wiegen, klärt dieser dann mit deinen zarten Minis die Rangordnung, wird es doch etwas rabiater. Vieleicht kannst du dich auch mit einer kleineren Art anfreunden?
Hierzu gehören zum Beispiel das "Havanna"

http://www.kgzv-rorschacherberg.ch/images/havanna.jpg
Oder auch der Meissner Widder

http://www.meissner-widder.de/assets/images/IMG_xxxx.JPG
Diese Rassen haben ein Endkörper gewicht von 3-5 Kilo
 
Tiernärrisch

Tiernärrisch

Registriert seit
02.06.2010
Beiträge
1.456
Reaktionen
0
Danke für deinen Beitrag Anna :)

Jah, ich denke draußen ist es immer besser, aber ich habe extra ein großes Innengehege,.. und das Ninchen was ich wollte ist jetzt ca. in der Größe von den beiden Zwergen, und wenn das wirklich nun käme, wäre es gleich groß.
Naja ich werde es mir noch überlegen zusammen mit meiner Mum.

Ich find die zwei Ninis süß die du da aufgelistet hast, dennoch will ich einen Dt. Rießen Schecken.. :) (Die ich da gesehen haben waren Mix) Wobei sie sehr danach aussahen reinrassig zu sein.
 
Anna-Lena

Anna-Lena

Registriert seit
11.04.2009
Beiträge
1.112
Reaktionen
0
Na ja im endeffekt musst du es wissen, du kennst deine Kaninchen besser als jeder andere. Wenn sie nicht alzu schüchtern sind und die Babys ( Kannst du ja auch an den Elterntieren ausmachen) nicht gerade ein Kampfgewicht von 12 Kilo (hatte meiner damals) erreicht würde es wohl gehen. Du solltest es dir nur wirklich reiflich überlegen da diese Tiere wie schon gesagt wurde, einmal abgegeben im Tierheim kaum eine Chance auf Vermittlung haben.
Gruß Anna
 
Tiernärrisch

Tiernärrisch

Registriert seit
02.06.2010
Beiträge
1.456
Reaktionen
0
Ich werd die Woche mal im Tierheim schauen ob es solche auch gibt, bei uns. Wir haben nur eins oder zwei.. eins ist glaub nur Rein Hund und Katz. Ich werds mir überlegen :) (Also das Elterntier von den kleinen hatte glaub ein Gewicht zwischen 5-7 Kg.)

:)
 
Lini4ever

Lini4ever

Registriert seit
21.03.2010
Beiträge
292
Reaktionen
0
Also ich habe selbst 6 Riesen!Ich weiß nicht,ich finde sie nicht empfehlenswert für die Wohnungshaltung.Es sei denn man hat ein Nini Zimmer von min.30m².
Ansonsten würde ich stark davon abraten,denn du musst dir erst einmal überlegen das du sämtliche einrichtung noch einmal in XXXL kaufen,was fast nicht machbar ist,musst .also musst du selber bauen oder Zweckentfremden.
Meine Futternäpfe sind ein Trog und große Bratpfannen,darein kommen aber nur Sämereien und Obst und Gemüse abfälle!! Zwei Häuschen sind 1m lang,nur so können sie sich richtig ausstrecken,dann gibt es noch "kleinere Häuschen" die sind vllt 60x60cm.
Tunnel kannst du nicht nehmen,da gehen nur große Pflanzringe oder Kinderspieltunnel,da alles mit Draht unter dem Gewicht zusammen bricht!
Außerdem kann man alle Riesenarten in zwei gewichtsklassen unterteilen:Die , die immer dünn bleiben egal was sie Fressen(bei diesen muss man unbedingt Sämereien zufüttern).Diese sind sehr sportlich und klettern und springen gerne.Die zweite klasse wirkt sehr behbig und kommt kaum eine Stufe Hoch,ich nehme an das die Größe und das dadurch bedingte Gewicht dem Kreuz beim Springen sehr zu schaffen macht.Wenn du also so einen erwischst musst du entweder extrem Lange Rampen bauen oder alles auf einer Ebene Bauen.
Für all diese Einrichtungsgegnstände brauchst du sehr viel Plkatz,der in einer Wohnung selten verfügbar ist.
Auch um richtig rennen zu können brauchen sie eine viiieeel längere Strecke,selbst in meinem Großen Ausengehege können sie nur drei vier gr0ße Sätze Machen.
Und was tust du wenn dein Rise mehr energie braucht und zusätzlich Sämereien o.ä. benötigt,willst du jeden Abend getrennt füttern ?
Du musst dir auch über die enormen außmase an Schmutz ,Urin und co klar werden , die so ein Riese produziert.In der Wohnung wollte ich das nicht.
Außerdem fressen sie sehr viel mehr willst du immer nur mit gemüse füttern?Das wird dich was kosten!
Zu den Leuten , die die Ninis verkaufen,wurde schon genug gesgt und dem stimme ich zu.Wurden die Riesen in Ställen gehalten?Und das die nicht mit Mastfutter ernährt wurden kann ich mir nicht vorstellen.
Falls du noch fragen zu Einrichtung....hast,kannst du dich gerne an mich wenden.
Zum Schluss wollte ich noch erwähnen , dass du wenn du dir wirklich ein junges holst aufpassen solltest mit der Einrichtung!Wir mussten alles noch mal bauen , weil sie am Schluss nicht mehr reingepasst haben!:mrgreen:´
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
5.375
Reaktionen
161
Aber wenn es wirklich ein deutscher Riese ist bzw. ein Mix wird der nochmal ein ganzes Stück größer. Ich würde es nicht unbedingt riskieren ein Kaninchen in dieser Größenordnung mit 2 Zwergkaninchen zu vergesellschaften, weil ist wirklich mal Zoff und der teilt einmal aus haben die beiden kleineren da nicht viel gegenzusetzen. Ich seh das ja schon immer bei unserer Zwerg-Widderdame und unseren kleinsten Zwergen, die kann sie nämlich sehr gut mit dem Hintern zu Seite drängen am Futternapf. Da machen die nix bzw. gehen dann zum anderen Napf ;) Auch bin ich der Meinung das deutsche Riesen nach draußen gehören oder freie Wohnungshaltung. Eine Bekannte von meinem Freund hat 2 bei freier Wohnungshaltung und die brauchen den Platz. Sie hat eine 55 qm Wohnung und zieht man das Schlafzimmer ab sind wir bei 45 qm und die nutzen sie auch...
 
Lini4ever

Lini4ever

Registriert seit
21.03.2010
Beiträge
292
Reaktionen
0
Wenn du sie kaufst wenn sie noch gleich groß sind war es zumindest bei mir so , das die Rangordnung erst geklärt wurde , als sie schon älter waren.Ich weiß nicht ob es da auch soetwas wie einen Welpenschutz gibt,der irgendwann aufgehoben wird,und erst im spääteren Alter alles ausgemacht wird.Dann wäre allerdings die argumentation,dass du sie jetzt kauen willst,weil du willst das sie bei der VG gleich groß sind,nicht wirksam.
 
Tiernärrisch

Tiernärrisch

Registriert seit
02.06.2010
Beiträge
1.456
Reaktionen
0
Danke für den Beitrag :)

Jah also meine zwei haben so ein 'Häuschen' das bestimmt ein m² groß ist, und so.. aber ich denke ich werde warten bis es die zwei nicht mehr gibt, oder ich irgendwann selber eine Wohnung oder so habe. Draußen hätten wir schon platz, nur im Moment ist es bisschen Knapp zweck des Geldes, wegen Gehege neu bauen und so. Also werde ich mich in Geduld üben müssen.. oder wie es so schön heisst. Aber dennoch wäre ich froh, wenn noch ein paar Beiträge hinzukommen, einfach wie sie gerne leben usw. :) Tips unso :)
 
Thema:

Haltung/Vergesellschaftung & DRINGENDER Rat

Haltung/Vergesellschaftung & DRINGENDER Rat - Ähnliche Themen

  • Kaninchen nach Kastration getrennt halten?

    Kaninchen nach Kastration getrennt halten?: Liebe Mitglieder, ich habe eine Frage zur Haltung nach der Kastration meine männlichen Zwergkaninchens. Kurz zur Vorgeschichte: Ich habe mir im...
  • Schrebergarten oder Vorgarten?

    Schrebergarten oder Vorgarten?: Hallo Allerseits, vielen Dank, dass du dir Zeit für mein Problem nimmst. Ich freue mich über jede Hilfe! Hintergrundinformationen: Ich ziehe...
  • Kaninchen Haltung für Dummies

    Kaninchen Haltung für Dummies: Hallo. Ich bin mir sicher, dass es das Thema schon mal irgendwo gab und bestimmt auch schon ausführlich erklärt wurde, allerdings gibt es eben...
  • Wildmixe beissen sich

    Wildmixe beissen sich: Hallo ich und meine 4 Hüpfer haben ein Problem! also ich fang mal einfach an zu erzählen.... ich habe 4 Kaninchen alle 4 sind ca. 2Jahre alt. 3...
  • Verbesserungsvorschläge für meine Kaninchenhaltung?

    Verbesserungsvorschläge für meine Kaninchenhaltung?: Hallöchen! Am Montag werden hier in dem Gehege planweise sieben Kaninchen vergesellschaftet. Sorry, die Bilder sind nicht die besten, aber ich...
  • Verbesserungsvorschläge für meine Kaninchenhaltung? - Ähnliche Themen

  • Kaninchen nach Kastration getrennt halten?

    Kaninchen nach Kastration getrennt halten?: Liebe Mitglieder, ich habe eine Frage zur Haltung nach der Kastration meine männlichen Zwergkaninchens. Kurz zur Vorgeschichte: Ich habe mir im...
  • Schrebergarten oder Vorgarten?

    Schrebergarten oder Vorgarten?: Hallo Allerseits, vielen Dank, dass du dir Zeit für mein Problem nimmst. Ich freue mich über jede Hilfe! Hintergrundinformationen: Ich ziehe...
  • Kaninchen Haltung für Dummies

    Kaninchen Haltung für Dummies: Hallo. Ich bin mir sicher, dass es das Thema schon mal irgendwo gab und bestimmt auch schon ausführlich erklärt wurde, allerdings gibt es eben...
  • Wildmixe beissen sich

    Wildmixe beissen sich: Hallo ich und meine 4 Hüpfer haben ein Problem! also ich fang mal einfach an zu erzählen.... ich habe 4 Kaninchen alle 4 sind ca. 2Jahre alt. 3...
  • Verbesserungsvorschläge für meine Kaninchenhaltung?

    Verbesserungsvorschläge für meine Kaninchenhaltung?: Hallöchen! Am Montag werden hier in dem Gehege planweise sieben Kaninchen vergesellschaftet. Sorry, die Bilder sind nicht die besten, aber ich...