Meerschweinchen mit in den Urlaub nehmen?

Diskutiere Meerschweinchen mit in den Urlaub nehmen? im Schweinestall Forum im Bereich Meerschweinchen Forum; Hey Leute! Um es kurz zu machen: Da meine Oma seit letztem Jahr nicht mehr lebt, weiß ich nicht wo ich meine Meerschweinchen dieses firstjahr...
nt95

nt95

Registriert seit
01.04.2010
Beiträge
206
Reaktionen
0
Hey Leute!
Um es kurz zu machen:
Da meine Oma seit letztem Jahr nicht mehr lebt, weiß ich nicht wo ich meine Meerschweinchen dieses
jahr unterbringen soll. Ich habe leider keinen der zu uns nachhause kommen kann und sie füttern kann. meine tante hat keinen platz für unseren eigenbau, und ich möchte auch nicht, dass die 3, 3 wochenlang platzmangel haben. dazu sind mir 3 wochen zu viel. jetzt wollte ich fragen wie viele stunden ihr sie höchstens im auto transportieren würdet.
aja in unserem ferienhaus sind tiere natürlich erlaubt!
 
19.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Meerschweinchen mit in den Urlaub nehmen? . Dort wird jeder fündig!
B

Biene 19

Registriert seit
12.09.2009
Beiträge
510
Reaktionen
0
Huhu,

du willst dann den EB mit ins Ferienhaus nehmen, verstehe ich das richtig? Oder einen großen Käfig?
Grundsätzlich finde ich ist es kein Problem mit Schweinchen zu verreisen, mache ich ja ständig.
Ich habe auch schon das ein oder andere Schweinchen mit in den Urlaub genommen und die 7 - 8 Stunden Fahrt überstehen sie auch locker. Meine sind meist entspannt und schlafen, aber sie sind es eben auch gewöhnt Auto zu fahren. Wie ist es denn mit deinen 3, haben sie viel Stress beim Auto fahren? Rennen sie nur umher oder liegen sie auch mal?
Wie gesagt es kommt auch ein bisschen auf deine Schweinchen an wie sie sich verhalten, aber eigentlich steht dem nichts im Wege sie mitzunehmen :D.

LG von Biene
 
Schmu

Schmu

Registriert seit
16.09.2010
Beiträge
128
Reaktionen
0
Meine Schweine entspannen mittlerweile auch bei Zugfahrten.
Wie lange hast du denn noch Zeit bis es in den Urlaub geht? Weil sonst könntest du mir ihnen ja so einmal in der Woche Autofahren.
Manche Tierheime bieten auch an, die Tiere für eine gewisse Zeit aufzunehmen (natürlich nur gegen Geld ...), du könntest dich ja mal umhören und Tierheime bei dir in der Nähe anrufen.
 
Saphi09

Saphi09

Registriert seit
29.08.2009
Beiträge
652
Reaktionen
0
Da würde ich sie lieber mitnehmen bevor ich sie ins Tierheim gebe, auch wenns nur zu Urlaubszwecken ist. Bei unserem TH hört man (auch im Raum der Kleintiere) ständiges Hundegebell, Leute gehen ein und aus, und und.. Tiere die es nicht gewohnt sind haben da bestimmt mächtig Stress, deswegen würd ich sie dann doch lieber mitnehmen. Lieber mal 8h Stress fürs Schwein als ganze 3 Wochen lang.. Aber es kann auch sein dass das von Tierheim zu Tierheim unterschiedlich ist. Bei unserem ist es so ;)
 
Tine

Tine

Registriert seit
22.09.2005
Beiträge
118
Reaktionen
0
Da meine Eltern weiter von mir weg wohnen nehme ich meine Schweinchen auch des öfteren mit zu ihnen. Gut die erste Zeit waren sie von dem Transport nicht so extrem begeistert, haben auch viel herum gezickt während der Fahrt. Aber mittlerweile wirken sie relativ entspannt beim Auto fahren. Die Fahrt an sich dauert in der Regel 4-5 Stunden und mit Heu und Frischfutter klappt das ohne Probleme bei mir.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
Ich würde dir raten, im Vorfeld Autfahren zu üben, dann überstehen sie das besser, also einfach mal einpacken und ne viertelstunde fahren, damit sie da nicht übermässig gestresst sind. Sonst ist es für drei Wochen am Stück zwar nicht optimal, aber vertretbar. Vielleicht kannst Du aber auch noch bei Notstationen fragen, ob sie eine urlaubsbetreuung machen würden...
 
RKB

RKB

Registriert seit
19.06.2011
Beiträge
228
Reaktionen
0
Ich würd meine nicht mitnehmen..
Im Urlaub kommen sie zu meiner Oma :)
Aber so oft fahren wir nicht in den Urlaub :D
 
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
3.859
Reaktionen
0
Hey,

ich denke es sollte klappen..

wichtig ist nur dass ihr an eurem Urlaubsort auch einen guten TA habt. meeris halten sich selten an Termine (und werden auch mal gern krank wenn mans absolut nicht brauchen kann).


Meine fahren nicht mit- ein guter Freund wohnt so lange bei uns. Aber 14 Meeris mitnehmen ist auch eher Utopisch
 
nt95

nt95

Registriert seit
01.04.2010
Beiträge
206
Reaktionen
0
hey danke für die antworten. wir werden etwa 6 stunden fahren denke ich. bis jetzt sind die kleinen selten mit dem auto gefahren. nur vom tierheim zu mir und einmal zum TA. der bock, der schon länger bei mir ist auch noch nicht viel mit dem auto gefahren. vlt 7 mal oder so. im urlaub hatte ich vor so ein gitterfreigehege vom fressnapf zu kaufen und darunter handtücher, weil wir den eb unmöglich mitnehmen können
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
12.331
Reaktionen
0
Nimm bitte auch teichfolie mit, die kann man gut zusammen falten - nur mit Handtüchern gibt es Flecken auf dem Boden. Und ihr werdet alle 3 tage Handtücher waschen müssen, damit es nicht unerträglich stinkt.
 
Thema:

Meerschweinchen mit in den Urlaub nehmen?

Meerschweinchen mit in den Urlaub nehmen? - Ähnliche Themen

  • Wie überzeuge ich meine Eltern von Meerschweinchen?

    Wie überzeuge ich meine Eltern von Meerschweinchen?: Hallo, Ich versuche momentan meine Eltern von Meerschweinchen zu überzeugen. Ich frage mich nur wie? Ich liste hier einmal die Sachen auf, die...
  • Ich komm nicht mehr von dem Thema Meerschweinchen weg!

    Ich komm nicht mehr von dem Thema Meerschweinchen weg!: Hallo. Ich wünsch mir schon lange Meerschweinchen. Seit dem ich etwa 8 war. Ich hab es immer für mich behalten, bis vor ca. einer Woche. Dann habe...
  • Wie fängt man mit dem Eigenbau an?

    Wie fängt man mit dem Eigenbau an?: Hallo erstmal, Habe letztens schon einen Beitrag zum Thema "Stall" hochgeladen und da wurde mir vorgeschlagen über einen Eigenbau nachzudenken...
  • Guten Platz für 7 Jahre altes Meerschweinchen gefunden!

    Guten Platz für 7 Jahre altes Meerschweinchen gefunden!: Ich hätte ja nie gedacht, dass ich mal so einen Thread erstellen muss, dass es überhaupt soweit kommt. Aber ich habe jetzt die letzten Jahre...
  • Name für Meerschweinchen

    Name für Meerschweinchen: Hi! Heute ist ein neues Meerschweinchen bei uns eingezogen, ein Männchen, dass ca. 3 Monate alt ist. 😃 Nun zu meinem Problem: Ich weiß nicht, wie...
  • Name für Meerschweinchen - Ähnliche Themen

  • Wie überzeuge ich meine Eltern von Meerschweinchen?

    Wie überzeuge ich meine Eltern von Meerschweinchen?: Hallo, Ich versuche momentan meine Eltern von Meerschweinchen zu überzeugen. Ich frage mich nur wie? Ich liste hier einmal die Sachen auf, die...
  • Ich komm nicht mehr von dem Thema Meerschweinchen weg!

    Ich komm nicht mehr von dem Thema Meerschweinchen weg!: Hallo. Ich wünsch mir schon lange Meerschweinchen. Seit dem ich etwa 8 war. Ich hab es immer für mich behalten, bis vor ca. einer Woche. Dann habe...
  • Wie fängt man mit dem Eigenbau an?

    Wie fängt man mit dem Eigenbau an?: Hallo erstmal, Habe letztens schon einen Beitrag zum Thema "Stall" hochgeladen und da wurde mir vorgeschlagen über einen Eigenbau nachzudenken...
  • Guten Platz für 7 Jahre altes Meerschweinchen gefunden!

    Guten Platz für 7 Jahre altes Meerschweinchen gefunden!: Ich hätte ja nie gedacht, dass ich mal so einen Thread erstellen muss, dass es überhaupt soweit kommt. Aber ich habe jetzt die letzten Jahre...
  • Name für Meerschweinchen

    Name für Meerschweinchen: Hi! Heute ist ein neues Meerschweinchen bei uns eingezogen, ein Männchen, dass ca. 3 Monate alt ist. 😃 Nun zu meinem Problem: Ich weiß nicht, wie...