Hund macht in der Wohnung

Diskutiere Hund macht in der Wohnung im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Brauche eure hilfe Liebe meine Kleine maus sehr ist soweit recht lieb leider macht sie in der Wohnung wir gehn hier 6 bis 8 mal am tag raus mit...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
T

Tabaluga1976

Registriert seit
19.06.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Brauche eure hilfe
Liebe meine Kleine maus sehr ist soweit recht lieb
leider macht sie in der Wohnung wir gehn hier 6 bis 8 mal am tag raus mit ihr
morgens wenn wir aufstehn 6
uhr dann um 8 halb 9 und um 12 14 und 16 uhr rum ich gehe selber immer abens nochmal mit ihr ne große runde sie macht auch aber danach geht es los ich erwische sie aber auch nicht dabei denn das macht sie nur wenn wir schlafen und ich werde hier nochmal ramdösig den sie ist jetzt knap 2 jahre alt sie habe ich von jemanden bekommen da hat sie das auch schon gemacht was ist nur los mit das tier ist es besser zum tierartzt zu gehn wer kann helfen und das bitte schnell
 
19.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
Hallo und Willkommen bei uns!

Wart ihr mit dem Problem noch garnicht beim Tierarzt?
Wenn nicht, dann bitte schleunigst nachholen und abklären lassen, ob da irgendwas Krankheits bedingtes bei ihr vorliegt!
 
Gismoschatzi

Gismoschatzi

Registriert seit
23.05.2011
Beiträge
778
Reaktionen
0
Als erstes musst du schauen WANN dein liebling sein geschhäft macht(um wie viel uhr) und es in einen terminkalender eintragen.Diesen führst du dann 1-2 Wochen.Nach 1-2 wochen schaust du in welchem zeitraum(7-8 / 8-9 usw.)er in eure wohnung macht, in diesen Zeitraum(wo er in eure wohnung macht) gehst du mit ihm raus.Zudem musst du schauen ob er es nach essen oder nach dem drinken erledigt. Wenn diese mothode nach 2-3 Wochen nicht hilft musst du, wenn er wiedermal sein geschäfft erledigt, ihn am halsband nehmen und ihn für ca.10 min. ausperren. Hoffe ihr könnt den text diesesmal besser verstehen und ihr ihn verwenden könnt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
Gismoschatzi,kannst du bitte ordentlich schreiben, ich hab deinen Kompletten Text nicht lesen können und nicht Entziffern können, was du damit sagen möchtest!
 
T

Tabaluga1976

Registriert seit
19.06.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Nein wolte das tier sowieso einen cip geben lassen und das werde ich auf jedenfall machen Morgen da ja heute sonntag ist kostet es hier doppelt...
das wirt aber mein gang, ich glaube der vorbesitzer war nicht mit ihr beim Doc werde in aber sichershalber auch impfen lassen und eine wurmkur geben.
sie war bei den vorbesitzer nur auf sich gestelt das tier durfte nur im flur liegen und auch so war sie eigentlich Immer alleine bei Ihn bis ich gesagt habe bitte gebe sie mir ich werde mich um sie kümmern.
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Wenn du beim Doc warst und dan alles ok ist, würde ich die Stubenreinheit nochmal komplett auf 0 setzten und neu anfangen. Heißt also auch nachts alle zwei std mit ihr raus. Vielleicht hat man ihr einfach nicht gezeigt das sie sich melden muss, und das auch nact machen darf? Lg Yvi
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
Seit wann hast du das Tier?

und eine Bitte, achtet auf eure Rechtschreibung!
Es häuft sich leider wieder so sehr, das viele User meinen, das sie ihre Postings einfach nur dahin hauen müssen!
Lest sie vorm Abschicken bitte durch und Bearbeitet sie notfalls nochmal!
 
T

Tabaluga1976

Registriert seit
19.06.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
So ich habe den hund seit Drei Wochen
seit freitag abend wurde das schlimmer mit den pippi machen in der wohnung.
ich halte sie auch NICHT mit der nase rein oder so. Ich ignoriere sie dann einfach.
Aber wie gesagt werde morgen nach den Tierarzt gehn und mich hier noch mal Melden auf jeden fall, danke euch aber recht lieb für die schnellen antworten.

PS. Gott sei dank habe in der wohnung nur laminat ;-)
 
Knopfstern

Knopfstern

Moderator
Registriert seit
10.09.2005
Beiträge
31.591
Reaktionen
8
Also, wie gesagt, lass das Tier durch Checken!
Impfpass gab es keine zum hund?
Dann würde ich mit dem Tierarzt reden, was er von einer Impfung hält.
Und wie bereits geschrieben wurde, evtl kennt sie das garnicht, das Stubenrein sein!
Ich würde da auch, wenn sie nichts Gesundheitliches hat, bei null anfangen und ihr das neu Zeigen!
Mit der Nase rein Stuppsen ist eh nicht der richtige weg, ein Strenges"nein"oder"pfui" und der Hund wird in kürzester Zeit verstehen, was los ist!
Wenn der Hund draussen sein Geschäft macht, Loben, Loben, Loben, Immer schön Zeigen, das er es richtig gemacht hat!
Und wirklich auch am besten nachts alle 2-3std die erste Zeit raus gehen, damit sie es versteht!

Viel erfolg!

Sanni!
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
Als erstes musst du schauen WANN dein liebling sein geschhäft macht(um wie viel uhr) und es in einen terminkalender eintragen.Diesen führst du dann 1-2 Wochen.Nach 1-2 wochen schaust du in welchem zeitraum(7-8 / 8-9 usw.)er in eure wohnung macht, in diesen Zeitraum(wo er in eure wohnung macht) gehst du mit ihm raus.Zudem musst du schauen ob er es nach essen oder nach dem drinken erledigt. Wenn diese mothode nach 2-3 Wochen nicht hilft musst du, wenn er wiedermal sein geschäfft erledigt, ihn am halsband nehmen und ihn für ca.10 min. ausperren. Hoffe ihr könnt den text diesesmal besser verstehen und ihr ihn verwenden könnt.
sagt wer?
und wohin aussperren? das bewirkt dann was? wie soll er denn so lerne wo er pinkeln darf und wo nicht?
 
Gismoschatzi

Gismoschatzi

Registriert seit
23.05.2011
Beiträge
778
Reaktionen
0
ZB. in den garten aussperren dann merkt der hund das er nicht mehr in die wohnung macht das sagt zumindest ein hundetrainer.Sry wenn ich euch nicht weiterhelfen kann aber ich wollte eig. ja nur helfen und nicht iritieren
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
ZB. in den garten aussperren dann merkt der hund das er nicht mehr in die wohnung macht das sagt zumindest ein hundetrainer.Sry wenn ich euch nicht weiterhelfen kann aber ich wollte eig. ja nur helfen und nicht iritieren
sollte kein vorwurf sein, bin nur der ansicht dass das blödsinn ist. nur weil du den hund 10min in den garten sperrt weiß er noch lange nicht dass er dort zu pinkeln hat und nicht im haus.

ich würd ihn einfach extrem loben wenn er draußen macht und es im haus weitgehend ignorieren. natürlich muss man dann dementsprechend oft mit ihm rauß um zu verhindern dass er überhaupt die gelegenheit hat drinnen zu pinkeln.

und wenn er es nur nachts macht, würde ich ihn im schlafzimmer schlafen lassen.
 
K

Klopfer11

Registriert seit
16.10.2010
Beiträge
64
Reaktionen
0
Hey, als unsere Gina noch so klein war, ist auch ungefähr 2 mal am Tag ein Unglück passiert.;)
Es kommt nicht immer darauf an, wie oft ihr rausgeht, sondern wann!!!
Kleine Hude müssen immer, wenn sie:
-nervös sind
-ein pralles Bäuchlein haben ( einfach mal fühlen):p
-sich freuen
-trinken
-wenn sie schwimmen waren (ist auch bei älteren Hunden so :))
-wenn sie trödeln bzw grundlos unruhig sind
-erregt sind( im sinne von spielen oder wenn eine Katze am Fenster vorbeihuscht);)

Viel Glück:lol:
 
silbermond

silbermond

Registriert seit
06.05.2010
Beiträge
7.969
Reaktionen
0
Hey, als unsere Gina noch so klein war, ist auch ungefähr 2 mal am Tag ein Unglück passiert.;)
Es kommt nicht immer darauf an, wie oft ihr rausgeht, sondern wann!!!
Kleine Hude müssen immer, wenn sie:
-nervös sind
-ein pralles Bäuchlein haben ( einfach mal fühlen):p
-sich freuen
-trinken
-wenn sie schwimmen waren (ist auch bei älteren Hunden so :))
-wenn sie trödeln bzw grundlos unruhig sind
-erregt sind( im sinne von spielen oder wenn eine Katze am Fenster vorbeihuscht);)

Viel Glück:lol:
ich würd auf ein pralles welpenbauchi nit tatschen, weil sonst passierts ;)

grundsätzlich kann man einfach sagen dass welpen nach jeder aktivität rauß sollten. also nach dem schlafen, fressen, spielen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund macht in der Wohnung

Hund macht in der Wohnung - Ähnliche Themen

  • Wieso macht er nachts in die Wohnung?

    Wieso macht er nachts in die Wohnung?: Hallo ihr Lieben Tierliebhaber, ich habe folgendes Problem: Unsere Bulldogge 15 Monate alt macht oft nachts ( nur groß) in die Wohnung. Er ist...
  • Hund macht seit fast 1 Tag kein Pipi

    Hund macht seit fast 1 Tag kein Pipi: Hallo, Wir haben uns unseren zweiten Hund angeschafft vor knapp 2 Tagen.(kommt aus einem Tierheim) Nun er ist sehr lieb, frisst, trinkt, geht...
  • Wieso macht der Hund nachts ins Haus?

    Wieso macht der Hund nachts ins Haus?: Meine Tochter hat sich mit ihrem Freund aus dem tierheim einen Hund 7 Jahre alt geholt. Er ist sehr anhänglich und verschmust. Anfangs machte...
  • Hilfe! Mein Hund macht seit kurzem nachts in sein Zimmer

    Hilfe! Mein Hund macht seit kurzem nachts in sein Zimmer: Hallo alle zusammen, mein Hund ist schon fast 1 Jahr alt. Nachts schläft er im Anbau. Seit einige Wochen macht er nachts immer da drin seine...
  • Neuer Hund macht ärger.

    Neuer Hund macht ärger.: Hallo ich hoffe das ich hier etwas Hilfe finden werde, zugegeben das ganze Thema ist schon etwas brisant und bitte boomt mich nicht voll mit ...
  • Neuer Hund macht ärger. - Ähnliche Themen

  • Wieso macht er nachts in die Wohnung?

    Wieso macht er nachts in die Wohnung?: Hallo ihr Lieben Tierliebhaber, ich habe folgendes Problem: Unsere Bulldogge 15 Monate alt macht oft nachts ( nur groß) in die Wohnung. Er ist...
  • Hund macht seit fast 1 Tag kein Pipi

    Hund macht seit fast 1 Tag kein Pipi: Hallo, Wir haben uns unseren zweiten Hund angeschafft vor knapp 2 Tagen.(kommt aus einem Tierheim) Nun er ist sehr lieb, frisst, trinkt, geht...
  • Wieso macht der Hund nachts ins Haus?

    Wieso macht der Hund nachts ins Haus?: Meine Tochter hat sich mit ihrem Freund aus dem tierheim einen Hund 7 Jahre alt geholt. Er ist sehr anhänglich und verschmust. Anfangs machte...
  • Hilfe! Mein Hund macht seit kurzem nachts in sein Zimmer

    Hilfe! Mein Hund macht seit kurzem nachts in sein Zimmer: Hallo alle zusammen, mein Hund ist schon fast 1 Jahr alt. Nachts schläft er im Anbau. Seit einige Wochen macht er nachts immer da drin seine...
  • Neuer Hund macht ärger.

    Neuer Hund macht ärger.: Hallo ich hoffe das ich hier etwas Hilfe finden werde, zugegeben das ganze Thema ist schon etwas brisant und bitte boomt mich nicht voll mit ...