Giftigste Schlange

Diskutiere Giftigste Schlange im Schlangen Forum Forum im Bereich Terraristik & Aquaristik; Hallo, reine Interessensfrage: Was ist die giftigste Schlange der Welt first? Hab mir gerade die Schlangen gegooglet, die Thaddaus in dem...
meerschweindl

meerschweindl

Registriert seit
28.11.2006
Beiträge
792
Reaktionen
0
Hallo,

reine Interessensfrage:

Was ist die giftigste Schlange der Welt
?

Hab mir gerade die Schlangen gegooglet, die Thaddaus in dem Thread "Eine Schlange" genannt hatte und da kam mir die Fragen.

Danke schon mal für Antwort.

Schöne Grüße
Astrid
 
18.12.2006
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ludwig zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
T

thaddaus

Guest
Die giftigste Schlange der Welt dürfte wohl der Inlandtaipan, Oxyuranus microlepidotus, sein.

Mit einem LD50 Wert von 0,025 mg/kg bei subkutaner Injektion ist der Inlandtaipan etwa 50 mal giftiger als eine Indische Kobra und 650 - 850 mal giftiger als eine Diamantklapperschlange.
Der LD50-Wert lässt sich allerdings nicht wirklich auf den Menschen übertragen. Dennoch, am besten nicht beissen lassen (das Gilt aber für alle Giftschlangen) - potentiell tödlich sind sie nämlich alle!
Gruß
 
meerschweindl

meerschweindl

Registriert seit
28.11.2006
Beiträge
792
Reaktionen
0
danke schön, werd ich mal lesen in google
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
1.993
Reaktionen
0
joar taipan oder krait... da gibt es so einige .
Warum fragst du , wen willst du umbringen??? ;-)
 
Draco

Draco

Moderator
Registriert seit
11.04.2006
Beiträge
2.185
Reaktionen
2
Huhu!!

@Head: wieso gräbst du alte Threads wieder aus, nur um so einen Mist zu schreiben??

Um doch noch was sinnvolles zum Thread beizutragen: Es besteht bei einem Giftbiss immer die Möglichkeit einer allergischen Reaktion, was auch bei "harmlosen" (man möge mir den Ausdruck verzeihen...) Giftschlangen tödlich enden kann.


ciao
André
 
HeadCharge

HeadCharge

Registriert seit
18.12.2006
Beiträge
1.993
Reaktionen
0
ich lass mich von dir bestimmt nicht so anscheissen und wenn du meinst ich schreibe mist dann fass dir mal an die eigene nase, also lass mich in ruhe !
 
Tigerpython

Tigerpython

Registriert seit
23.02.2006
Beiträge
1.061
Reaktionen
0
huhu

Hey

@Head:

Wieso sollte Andre sich an die eigene Nase fassen? Also ich denke er schreibt hier nur sinnvolle Sachen die zum Thema passen.

Ganz unsinnig war die Kritik von ihm auch nicht. Das Thema ist wirklich schon etwas älter und gräbt man es aus um noch etwas sinnvollen und fachliches zum Thema hinzuzufügen wäre das ja ok, aber eben genau das finde ich in deinem Post eben auch nicht.

Nehm das nicht als Angriff auf, keep cool ;)

lg
Martin
 
kleine Katze

kleine Katze

Registriert seit
03.03.2007
Beiträge
10
Reaktionen
0
ich weiß nur, dass der Biss einer schwarzen Mamba für einen Menschen schon nach 10 Minuten tödlich sein kann.
 
Reptilien TOM

Reptilien TOM

Registriert seit
15.07.2006
Beiträge
73
Reaktionen
0
Ja, das ist der Inlandtaipan !
Danach die Braun- oder Mulgaschlange, Küstentaipan u.s.w.

Spielt aber wohl keine Rolle !

Von der einen stirbt man 15 mal und von der anderen vielleicht 7 mal :lol: !
Tot ist tot !

Ab einer gewissen Stärke, spielt es für mich keine Rolle mehr :095:.
 
kleine Katze

kleine Katze

Registriert seit
03.03.2007
Beiträge
10
Reaktionen
0
hey, hey man kann nur einmal sterben *zwinker*
 
P

Peterle

Registriert seit
06.06.2007
Beiträge
2
Reaktionen
0
So ich habe mal auf die Frage hin ein wenig gegoogelt, dabei eine hübsche Tabelle gefunden.

http://www.gifte.de/Gifttiere/ld50_subkutan.htm


Wer sich die Tabelle anschaut wird sich ohne Zweifel fragen was genau ein LD50 Wert ist. Auch hierzu gibt es denn passenden Wiki Artikel.

Hier ein Auszug aus dem Artikel:
"Für die Angabe der letalen Dosis/Konzentration existieren verschiedene Messgrößen, allesamt dabei ein Maß für die Toxizität des Stoffs bzw. der eingesetzten Strahlung. Dabei durchgesetzt haben sich jene Größen, die sich auf 50 Prozent der beobachteten Population beziehen. Es handelt sich um die mittlere letale Dosis LD50 und die mittlere letale Konzentration LC50, beide aufgrund ihrer Gebräuchlichkeit auch kurz als letale Dosis bzw. letale Konzentration bezeichnet. Andere Größen sind LD75 (tödliche Dosis), LD99 (tödliche Dosis) und LD100 (absolut tödliche Dosis).
"

Und noch was ganz wichtiges:
"... Beide sind statistische Werte, das heißt sie werden als Mittelwerte innerhalb einer repräsentativen Population gewonnen und sollten daher nicht als maßgebend für ein Individuum betrachtet werden. Ein tödlicher Effekt kann also auch bei wesentlich höheren oder niedrigeren Dosen/Konzentrationen auftreten, zum Beispiel bei einer Schwächung durch Krankheit."

Ich denke damit sollte die Frage ausführlich beantwortet sein. Den vollständigen wiki Artikel zum Thema LD-Wert gibt es für alle interessierten unter:

http://de.wikipedia.org/wiki/LD50

Gruß
Peterle
 
Maske X

Maske X

Registriert seit
03.04.2007
Beiträge
117
Reaktionen
0
Heterodon nasicus besitz die Zähne soweit hinten das sie normalerweiße nicht für Menschen gefählich sind. In der Natur sind die Zähne da um die Lüft aus den Kröten die sie fressen rauszulassen. Die fressen in der Natur fats nur Kröten. Deswegen verweigern Heteroden ssp. gerne mal futter wenn sie noch jung sind.

Der LD50 Wert wird an Mäusen in Labors getestet.
Bissbericht von Dendroaspis polylepis
Biss durch Dendroaspis viridis
Was sehr gefährlich ist an Mambas ist, dass sie sehr gut sehen sollen und dadurch auch sehr treffend zubeißen können.

Bei den Trugnattern gibt es auch sehr Giftige Arten. Ich habe von Haltern gelesen das sie den Boomslang (Dispholidus typus) genau so gafährlich halten Dendroapis ssp. , da er sehr gut sehen kann und auch kein mildes Gift hat (Wenn ihr wollt suche ich den Link raus, ist aber aus einem anderem Forum).
Link zur Giftigkeit


MfG Maske
 
Thema:

Giftigste Schlange

Giftigste Schlange - Ähnliche Themen

  • Unbekannte Schlange in Obst-Lieferung

    Unbekannte Schlange in Obst-Lieferung: Hallo liebes Forum, Melde mich für einen ehrenamtlichen Verein (Wildtierrettung). Wir haben folgendes Bild von einem Betreiber eines...
  • Schlangen Anfänger

    Schlangen Anfänger: Servus! Ich (18 Jahre) habe vor mir mal eine Natter zuzulegen. Mittlerweile habe ich schon sehr viel Zeit in die Aquaristik gesteckt...
  • ist diese Schlange giftig?

    ist diese Schlange giftig?: Diese Schlange habe ich morgens in unserem Haus (Thailand) angetroffen. Nachdem ich sie mit meinem Schlangenstab ;) zur Tür getrieben habe haben...
  • Sind Nattern giftig?

    Sind Nattern giftig?: Hallo ich wollte mal gerne wissen,ob bestimmte Arten von nattern giftig sind,oder ob alle Ungiftig sind?Von Kornnattern weiß ich,das sie ungiftig...
  • Giftige Würgeschlangen?

    Giftige Würgeschlangen?: Hey ho, es tut mir leid wenn es vielleicht eine doofe Frage für Experten ist aber ich sitze hier mit 5 Kollegen und diskutiere ob es giftige...
  • Giftige Würgeschlangen? - Ähnliche Themen

  • Unbekannte Schlange in Obst-Lieferung

    Unbekannte Schlange in Obst-Lieferung: Hallo liebes Forum, Melde mich für einen ehrenamtlichen Verein (Wildtierrettung). Wir haben folgendes Bild von einem Betreiber eines...
  • Schlangen Anfänger

    Schlangen Anfänger: Servus! Ich (18 Jahre) habe vor mir mal eine Natter zuzulegen. Mittlerweile habe ich schon sehr viel Zeit in die Aquaristik gesteckt...
  • ist diese Schlange giftig?

    ist diese Schlange giftig?: Diese Schlange habe ich morgens in unserem Haus (Thailand) angetroffen. Nachdem ich sie mit meinem Schlangenstab ;) zur Tür getrieben habe haben...
  • Sind Nattern giftig?

    Sind Nattern giftig?: Hallo ich wollte mal gerne wissen,ob bestimmte Arten von nattern giftig sind,oder ob alle Ungiftig sind?Von Kornnattern weiß ich,das sie ungiftig...
  • Giftige Würgeschlangen?

    Giftige Würgeschlangen?: Hey ho, es tut mir leid wenn es vielleicht eine doofe Frage für Experten ist aber ich sitze hier mit 5 Kollegen und diskutiere ob es giftige...