Streuner in Spanien

Diskutiere Streuner in Spanien im Katzenkörbchen Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, ich bin ganz neu hier und möchte einfach mal fragen, was ihr von den Streunern haltet, ich selbst habe vor einem halben Jahr zwei...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
NiniPfote

NiniPfote

Registriert seit
20.06.2011
Beiträge
30
Reaktionen
0
Hallo,
ich bin ganz neu hier und möchte einfach mal fragen, was ihr von den Streunern haltet, ich selbst habe vor einem halben Jahr zwei aufgenommen und sie haben sich gut eingelebt.
Ich persönlich schaue bei
katzen nicht immer auf die rasse oder das aussehen, sondern eher auf die gesundheit usw.
Vor kurzem waren wir wieder in spanien, ganze katzengruppen, an den straßen, einige wurden auch gefangen, aber nicht um sie zu kastrieren und zu vermitteln, ich habe nachgefragt, sie werden eingeschläfert.
Ich würd am liebsten alle mitnehmen, dazu ist unser hof aber zu klein. Was haltet ihr davon, das die tiere erst angefüttert werden und sich dann vermehren und sie dann als lästig erklert werden :?:
Ich fidn das einfach blöd :evil:

PS: wenn es so einen tread schon gab habe ich ihn bei der suche überlesen, bzw einfach nicht wargenommen.

Liebe Grüße
 
20.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Hallo NiniPfote,

erstmal willkommen hier!:)

Und dann gleich mit so einem schwierigen Thema wie Auslandstierschutz, uff:mrgreen:

Also: ich selber habe hier insgesamt 9 Katzen, davon sind 5 auch aus Spanien. Allerdings habe ich sie nicht einfach mitgenommen, sondern ich habe sie über die sehr seriöse! Tierschutzorga ANAA bekommen.
http://www.anaa-katzen.de/

Da wusste ich genau, dass die Tiere gesund, entwurmt, geimpft, gechippt, auf FIV und FeLV getestet und kastriert waren.

Leider ist es im "Süden" einfach so, dass streunende Hunde und Katzen im Urlaub oft von wohlmeinenden Touristen gefüttert werden, sie sich dadurch noch mehr vermehren und man dann nach der Saison die "überschüssigen" Tiere einfängt und einschläfert.:( Da muss noch ganz viel Aufklärungsarbeit in Sachen Kastration geleistet werden.

In Deutschland allerdings auch!!!:(

Das waren jetzt nur meine ersten, spontanen Gedanken dazu. Aber ich bin sicher, hier kommt noch viel mehr zu diesem Thema.
 
NiniPfote

NiniPfote

Registriert seit
20.06.2011
Beiträge
30
Reaktionen
0
Hallo,
danke für deine antwort, meine zwei süßen spanier :D habe ich von einer privaten (!) organisation.
Das sind "ganz normale" Leute die die kosten für kastrationen der tiere zum größten teil selbst übernehmen und sie durch checken lassen..... gott sei dank gibt es solche leute noch die sich um die tiere kümmern!
Wir sind jedes mal wenn wir dort sind, im gleichen hotel, wo in der park anlage ab und zu lebendfallen aufgestellt werden, zum kastrieren usw. was da alles reinläuft, hätte ich vorher nicht gedacht, sogar ein kleiner hund, vom katzen futter angezogen !?
Naja man kann nichts machen außer das züchten lieber sein lassen, eher welche von den schmuse katzen aufnehmen ;)
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Sind Deine Spanier genauso schmusig wie meine?:)

Hier fällt es geradezu auf, dass diese Tierchen besonders anhänglich, dankbar, sozial und verschmust sind.:D

Wobei ich nicht sagen will, dass es meine "deutschen" Katzen nicht auch sind. ;)

Möhrchen und Minki kommen vom Katzenschutzbund Köln. Das waren 2 richtige Scheulinge und ich musste ein halbes Jahr lang warten, bis ich sie das erste mal berühren durfte. Heutzutage können sie vom Schmusen nicht genug kriegen. Max war an der Autobahn ausgesetzt und hat auch schon eine Odyssee durchs Tierheim und bei einem Besitzer, der ihn nur ein Jahr lang behalten hat, hinter sich.:?

Mein Persermix-Mädchen Momo ist jetzt 14 und sie ist die Seniorin hier. Leider habe ich sie damals von einem Vermehrer gekauft.:roll: Aber ich wusste es damals nicht besser:uups:
 
NiniPfote

NiniPfote

Registriert seit
20.06.2011
Beiträge
30
Reaktionen
0
Ja meine sind auch so schmusig, alle vier, aber können auch echte kratzbürsten sein. Das lassen sie dann aber nur am kratzbaum aus :D
Mrs. Lucy und Mr. Garfielt sind auch aus spanien, ein echtes dream team
Da ziehen sich die hundis lieber bisschen zurück.....
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Streuner in Spanien

Streuner in Spanien - Ähnliche Themen

  • Empfehlung Buch: Bob, der Streuner (James Bowen)

    Empfehlung Buch: Bob, der Streuner (James Bowen): Hallo, ich bin grad am Lesen von "Bob, der Streuner". Eine wahre Geschichte eines Straßenmusikers aus London, einer herrenlosen Katze und einer...
  • Streuner ? - Und falls ja, was tun?

    Streuner ? - Und falls ja, was tun?: Hallo Ihr Lieben, zum ersten mal, seit ich hier "auf dem Land" wohne, habe ich heute 2 Katzen gesehen, die wahrlich keinen guten Eindruck...
  • Hilfe, unser schwarzer Kater ist verschollen!

    Hilfe, unser schwarzer Kater ist verschollen!: Hi, einen Gruß als Neuankömmling an alle Katzenfreunde! Leider ist mein Einstand hier gleich ein Hilferuf an alle Wolfsburger. Unser schwarzer...
  • streuner

    streuner: bei uns ist so ne streunerkatze,die hat sich mit unsern katern angefreundet.sie kommt auch schon in unser haus rein,zum essen aber nur...
  • neue Dosis im Umkreis Koblenz für einen Streuner gesucht

    neue Dosis im Umkreis Koblenz für einen Streuner gesucht: Hallo, bei mir und meinem Freund auf der Arbeit läuft ein ganz kleines Kätzchen rum, dass ca 10 Wochen alt ist. Es hat sich wohl unter einer...
  • Ähnliche Themen
  • Empfehlung Buch: Bob, der Streuner (James Bowen)

    Empfehlung Buch: Bob, der Streuner (James Bowen): Hallo, ich bin grad am Lesen von "Bob, der Streuner". Eine wahre Geschichte eines Straßenmusikers aus London, einer herrenlosen Katze und einer...
  • Streuner ? - Und falls ja, was tun?

    Streuner ? - Und falls ja, was tun?: Hallo Ihr Lieben, zum ersten mal, seit ich hier "auf dem Land" wohne, habe ich heute 2 Katzen gesehen, die wahrlich keinen guten Eindruck...
  • Hilfe, unser schwarzer Kater ist verschollen!

    Hilfe, unser schwarzer Kater ist verschollen!: Hi, einen Gruß als Neuankömmling an alle Katzenfreunde! Leider ist mein Einstand hier gleich ein Hilferuf an alle Wolfsburger. Unser schwarzer...
  • streuner

    streuner: bei uns ist so ne streunerkatze,die hat sich mit unsern katern angefreundet.sie kommt auch schon in unser haus rein,zum essen aber nur...
  • neue Dosis im Umkreis Koblenz für einen Streuner gesucht

    neue Dosis im Umkreis Koblenz für einen Streuner gesucht: Hallo, bei mir und meinem Freund auf der Arbeit läuft ein ganz kleines Kätzchen rum, dass ca 10 Wochen alt ist. Es hat sich wohl unter einer...