Ferienfutter

Diskutiere Ferienfutter im Fische Forum Forum im Bereich Aquaristik Forum; Guten Morgen ! Ich Fliege kommende Nacht in Urlaub und hab ein 60er Becken mit jungen Barschen (max first3mm erst groß !) und wollte mal Fragen...
S

Silvercrest

Registriert seit
27.05.2009
Beiträge
42
Reaktionen
0
Guten Morgen !

Ich Fliege kommende Nacht in Urlaub und hab ein 60er Becken mit jungen Barschen (max
3mm erst groß !) und wollte mal Fragen ob es Ferienfutter als Staubfutter gibt ???

Es kann jemand alle 3 Tage zum Füttern vorbei kommen, leider weiß ich nicht ob das genügt für die Baby-Fische, hatt da jemand erfahrung ???

Wie sieht es aus mit einem Futterautomat ? Funktioniert der mit Stuabfutter ?

Danke
 
20.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Ferienfutter . Dort wird jeder fündig!
Ivy-maire1

Ivy-maire1

Registriert seit
04.09.2009
Beiträge
6.029
Reaktionen
0
Hey,

ich fürchte ich muss dich enttäuschen...

die futterautomaten sind müll- entweder kommt viel zu viel raus, oder der Inhalt verklebt durch das verdünstende wasser aus dem Becken, dann kommt gar nix mehr raus.

Und fischbabys sollten bis zu 3x/TAG gefüttert werden. alle 3 Tage ist da viel zu wenig.

Ein eher unguter Moment für Nachwuchs... ich würde an deiner stelle entweder jemanden finden der mind, 1x/tag vorbeischauen kann, oder zuhause bleiben
 
.Liane

.Liane

Registriert seit
26.07.2010
Beiträge
1.303
Reaktionen
0
Hallo,

Futter vorportionieren, genau abfüllen und nette Urlaubabetreuung suchen.
Bei der Größe brauchen sie noch täglich.

Ansonsten schmeiß viel Javamoos und Mulm rein, zusätzlich lange lebendes Lebendfutter (Eischiffchen schwarzer Mückenlarven o. ä.) und hoffe, dass die fittestesn überleben.

Grüße
 
Thema:

Ferienfutter