Russland-Finnland-Schweden-Deutschland

Diskutiere Russland-Finnland-Schweden-Deutschland im Hundehütte Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo zusammen! Planen eine GROSSE Reise mit unserem Hund first(Jack-Russel-Mischling, 1 Jahr)! Wollten mit den Flugzeug nach Russland fliegen und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Schneewitchen

Registriert seit
07.06.2011
Beiträge
22
Reaktionen
0
Hallo zusammen!
Planen eine GROSSE Reise mit unserem Hund
(Jack-Russel-Mischling, 1 Jahr)!
Wollten mit den Flugzeug nach Russland fliegen und von dort aus mit dem Auto über Finnland und Schweden nach Deutschland.

Wer hat Erfahrung?
 
20.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Russland-Finnland-Schweden-Deutschland . Dort wird jeder fündig!
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Huhu,

Respekt für so eine große Reise. Aber den Hund würde ich nicht mitnehmen. Ich denke Flugreisen sind purer Stress für den Hund. Vor allem, wenn sie so lang und so oft sind. Ich würde den Hund lieber bei vertrauenswürdigen Leuten lassen!
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
Pewee: ich würde jetzt nicht pauschal sagen dass alle Hunde damit ein Problem haben. Wie machen es denn sonst die Agi WM Sportler oder wie kommen denn die Hunde aus den USA hierher? Es hängt davon ab wie ist der Hund drauf und wie geht er damit um. Meine Züchterin fliegt mit ihren regelmäßig in die USA und andere Aussie Züchter, zum Hütetrials usw. Glaub mir die Hunde sind davon nicht krank oder ähnliches. :108: man glaubt es nicht, aber viele Hunde stecken es besser weg als Menschen ;)

Schneewitchen: Informier dich bei der Botschaft was du für die Länder brauchst an Impfungen, Bescheinigungen usw. Denn sollte dir nur ein Gesundheitszettel fehlen..kommst du mit dem Hund nicht durch die Grenze. Wann ist denn die Reise geplant? Für Russland braucht man Tollwut Titer wenn ich mich nicht irre.
 
S

Schneewitchen

Registriert seit
07.06.2011
Beiträge
22
Reaktionen
0
Leider haben wir keinen, der den Hund nehmen wird... Und ich denke nicht, dass Hundepension weniger stressig für den Hund wird, als die Reise mit Frauchen und Herrchen.
Außerdem, wir sind schon mal geflogen und der Hund in der Tasche war wesentlich entspannter, als wenn wir mit dem Auto unterwegs sind...
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Wenn es ein Hund von kleinauf gewöhnt wird oder zum Zwecke der Vermittlung passiert, kann man es ja gerne machen. Aber für einen Urlaub würde ich es nicht tun. Es wurde ja nach Erfahrungen gefragt und die habe ich von mir gegeben ;)
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.034
Reaktionen
0
Hallo,
es gibt auch Privat Personen die Hund längere Zeit nehmen (hab ich auch schon gemacht), die dann zwar Geld dafür verlangen, es aber alle mal besser fürs Tier ist. Wenn du schon sagst das er im Auto nervös wird, bzw nicht so ruhig ist würde ich das lassen.
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Wie lang soll die Reise denn Dauern? Wenn es nur ein oder zwei Wochen sind, würde ich den Hund auch zu Hause lassen, Pewee hat ja schon gesagt warum ;) Dauert es länger, dann kann man überlegen, ob man dem Hund den Flug zumutet.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Russland-Finnland-Schweden-Deutschland

Russland-Finnland-Schweden-Deutschland - Ähnliche Themen

  • Hund aus Russland importieren

    Hund aus Russland importieren: Hallo, und zwar habe ich eine Frage: Ich möchte am Sonntag einen Golden Retriever Rüden aus Russland nach Deutschland importieren. Gleich...
  • Hund aus Russland importieren - Ähnliche Themen

  • Hund aus Russland importieren

    Hund aus Russland importieren: Hallo, und zwar habe ich eine Frage: Ich möchte am Sonntag einen Golden Retriever Rüden aus Russland nach Deutschland importieren. Gleich...