Hund bleibt stehen !

Diskutiere Hund bleibt stehen ! im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo Zusammen, seit kurzem hat mein kleiner Hund Bengji beim Gassi gehen ein neues Verhalten. Er bleibt einfach stehen und guckt mich an, ABER...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

Lauura1992

Registriert seit
06.06.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
Hallo Zusammen,

seit kurzem hat mein kleiner Hund Bengji beim Gassi gehen ein neues Verhalten. Er bleibt einfach stehen und guckt mich an, ABER auch nur dann , wenn ich nicht den Weg zum Nordpark ( Ein
Stück Wald mit vielen Hunden) verfolge. Dort versuche ich einmal am Tag spazieren zu gehen, weil er von dort die meisten Zecken mit sich bringt. Ansonst "versuch" ich in meiner Gegend eine Runde mit ihm zu machen, was natülich zurzeit nicht klappt.


Ich habe bis jetzt versucht ihn zu ziehen, aber das hilft nicht weiter er bleibt trz dem stehen und fängt nach 3 Versuchen an zu knurren.
Habs auch schon mit abwarten versucht und ihm mein Rücken zugedreht, ist aber auch nach hinten los gegangen, er legt sich hin und wedelt mit dem Schwanz.
Auf rufen kommt er in dieser Situation auch nicht.:roll::roll:

Habt ihr vill ein Tipp für mich??
 
20.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Hund bleibt stehen ! . Dort wird jeder fündig!
jamie<3

jamie<3

Registriert seit
11.02.2009
Beiträge
1.733
Reaktionen
0
Hei,
das Verhalten deines Hundes kommt mir sehr bekannt vor ^^
Macht mein Hund auch öfter,wenn er lieber wo anders langehen würde als ich -.-
Das mach er auch nur bei einem Weg.Dieser Weg besteht aus 2 Straßen und 2 Bürgersteigen,die in der Mitte mit einem Grünstreifen getrennt sind.Auf der einen Seite ist Gras neben
dem Bürgersteig und auf der anderen Häuser.Und Robbi will natürlich auf dem Bürgersteig bei dem Gras gehen ^^

Ich hab schon viele Dinge versucht,auch wenn die vielleicht nicht wirklich gut bei der Hunde Erziehung sind.
Meinstens versuche ich,zurück zu gehen und Robbi mit Leckerlies weiter zu locken.Wenn er dadurch ein paar Meter weiter geht,hab ich
praktisch gewonnen und er bleib nicht mehr stehen.Wenn die Leckerlies nichts bringen,geh ich zu ihm zurück,red ihm gut zu streichel ihn,Das hilf meistens,auch wenn mein Verhalten eigentlich nciht gut ist,da
ich ihn für sein Stehenbleiben ja eigentlich belohne.Aber es hilft ^^
Und wenn gar nichts hilft und ich es ganz eilig hab,trag ich ihn ein paar Meter,danach läuft er dnan auch freiwillig weiter xD.

Aber ein Mittel,was dauerhaft hilft,also dabei hilf,dass er gar nicht mehr stehen bleibt hab ich noch nicht gefunden,außer den Weg zu gehen,den er gehen will^^

Ist aber schon irgendwie niedlich,wenn Hundi stehen bleibt,einen traurig anguckt,und unbedingt seinen Weg gehen will xD.Und wenn er seinen Willen dann bekommt,stolziert er mit erhobenen Schwanz seinen Weg entlang ;D
 
AngelLou21

AngelLou21

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
2.185
Reaktionen
0
Hey
das macht lana auch seit ner zeit.Ich ziehe sie einfach bis sie von alleine weitergeht.Wenns nicht hilft knie ich mich hin und rufe sie dann kommt sie schwanzwedelnd an
ich möchte aber nicht zurück gehen wenn SIE will weil sie ja dann gewinnt und das wäre dann nicht so gut ;)
 
jamie<3

jamie<3

Registriert seit
11.02.2009
Beiträge
1.733
Reaktionen
0
AngelLou:
Ich wollte am Anfang eigentlich auch nicht zurück gehen,aus deinem genannten Grund.Allerding ist mein Hund schon größer als deiner,und da ist weiter ziehen nicht so einfach ^^
 
AngelLou21

AngelLou21

Registriert seit
01.03.2010
Beiträge
2.185
Reaktionen
0
hehe ja das glaub ich dir :lol:
aber vlt klappt es ja wenn du die hinkniest?? und sobald er bei dir ist kurz streicheln (dafür das er gekommen ist ;) ) und dann weitergehen :) also bei mir klappt das eig ganz gut
 
jamie<3

jamie<3

Registriert seit
11.02.2009
Beiträge
1.733
Reaktionen
0
Nee hinknien klappt auch nicht.Auch nicht mit Leckerlie in der Hand ^^
Sturer Hund ^^

Aber er macht es ja auch nicht immer,wenn ich seinen Weg nicht gehen will.Nur hin und wieder mal.
 
L

Liesle

Registriert seit
21.06.2011
Beiträge
4
Reaktionen
0
also selbst wenns jetzt etwas vies klinkt, du bisch der chef, wenn der hund nicht will, muss er trzd. mit, denn du willst dort entlang, das bedeutet: hund bleibt stehen, du läufst weiter, das hat bei meinen hunden geklappt!

LG und viel glück
 
jamie<3

jamie<3

Registriert seit
11.02.2009
Beiträge
1.733
Reaktionen
0
Liesle,falls du mich meinst :
Weiterlaufen geht nicht,weil ich ihn dann schon ganz schön dolle hinter mir her ziehen müsste,was ich aber nicht tun werde.
Und meistens reichts wie gesagt auch,wenn ich zu ihm zurück gehe,ihn streichel und ihm gut zu rede.Dann kommt er wieder mit mir mit.
 
Cosy

Cosy

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
373
Reaktionen
0
@ jamie<3 : bei deinem Hund könnte das auch was mit Angst zu tun haben, dass er sich vor i-was auf dieser strecke fürchtet und einfach nicht mit will. wenn du ihm dann gut zuredest und er weiterläuft ist es ja auch ok.

aber im allgemeinen: Einfach weiterlaufen!! Auch wenn der Hund noch so dagegen zieht, du packst dir die leine und läufst weiter, egal wie dein hund hinten in den seilern hängt!! Das klingt zwar fast nach tierquälerei, aber das muss einfach sein. Wenn du den Hund an dieser Stelle laufen lassen kannst, dann lass ihn von der Leine und lauf einfach weiter auf dem weg. Dein Hund wird schnell begreifen, dass wenn er nicht mitgeht, dass er dann alleine dasteht. Und das will er ja auch nicht und entschließt sich dann von selber dem 'Rudel' zu folgen.
Du gehst den Weg, egal was dein Hund für ein Zinober macht.
 
Dana92

Dana92

Registriert seit
21.03.2010
Beiträge
2.911
Reaktionen
0
Und wie ist es, wenn du ihn da liegen lässt und du alleine weiter gehst?
Also meiner würde mir dann hinter her kommen.
Wie gesagt. Du läufst dann einfach ohne ihn und wenn ne abbiegung da ist, dann gehst da rein. Vielleicht denkt er dann, ou frauchen ist weg, da muss ich doch mal hinterher... ^^ Ansonsten wüsst ich nicht
 
jamie<3

jamie<3

Registriert seit
11.02.2009
Beiträge
1.733
Reaktionen
0
Cosy:
Angst hat er nicht,denn mal geht er den Weg freiwillig mit und mal halt nicht.
Komischer Hund ^^

Naja,eigentlich ist das hier ja auch Lauras Thema,also hör ich mal auf,es voll zu schreiben ;D
 
Cosy

Cosy

Registriert seit
01.06.2010
Beiträge
373
Reaktionen
0
@ jamie<3 : dann hat er halt an manchen Tagen einfach keine Lust diesen weg zu gehen xD
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Hund bleibt stehen !

Hund bleibt stehen ! - Ähnliche Themen

  • Mein Hund bleibt nicht allein

    Mein Hund bleibt nicht allein: Hallo Liebe Hundefreunde. Ich bin neu hier und brauch euren Rat. 2011 habe ich mir einen Hund geholt... der leider seit dem bei meinen Eltern...
  • mein hund bleibt nicht stehen,

    mein hund bleibt nicht stehen,: Hallo, Mein halbes Jahr alter Bijou frise, männchen, bleibt beim geschäft machen nicht stehen. Ich frag mich halt warum???!!!! Vielleicht kann...
  • Hund bleibt nicht alleine...

    Hund bleibt nicht alleine...: Hallo !! Ich habe seit dezember eine hündin, jetzt 13 monate alt. das problem: sie bleibt nicht alleine. ich hab es geübt mit ein paar min...
  • HILFE MEIN hUND BLEIBT NICHT ALLEIN!!!

    HILFE MEIN hUND BLEIBT NICHT ALLEIN!!!: Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen. Habe einen fünf Monate alten Shar pei. Er ist total lieb und folgt auch sonst ganz gut. Eins nervt...
  • Hund bleibt nicht alleine zuhause...

    Hund bleibt nicht alleine zuhause...: Hallo ihr lieben, ich muss mich mal wieder zu Wort melden und hoffe, dass ich hier einige hilfreiche Antworten bekommen kann. Mein Hund Joshy ist...
  • Hund bleibt nicht alleine zuhause... - Ähnliche Themen

  • Mein Hund bleibt nicht allein

    Mein Hund bleibt nicht allein: Hallo Liebe Hundefreunde. Ich bin neu hier und brauch euren Rat. 2011 habe ich mir einen Hund geholt... der leider seit dem bei meinen Eltern...
  • mein hund bleibt nicht stehen,

    mein hund bleibt nicht stehen,: Hallo, Mein halbes Jahr alter Bijou frise, männchen, bleibt beim geschäft machen nicht stehen. Ich frag mich halt warum???!!!! Vielleicht kann...
  • Hund bleibt nicht alleine...

    Hund bleibt nicht alleine...: Hallo !! Ich habe seit dezember eine hündin, jetzt 13 monate alt. das problem: sie bleibt nicht alleine. ich hab es geübt mit ein paar min...
  • HILFE MEIN hUND BLEIBT NICHT ALLEIN!!!

    HILFE MEIN hUND BLEIBT NICHT ALLEIN!!!: Hallo, vielleicht kann mir jemand helfen. Habe einen fünf Monate alten Shar pei. Er ist total lieb und folgt auch sonst ganz gut. Eins nervt...
  • Hund bleibt nicht alleine zuhause...

    Hund bleibt nicht alleine zuhause...: Hallo ihr lieben, ich muss mich mal wieder zu Wort melden und hoffe, dass ich hier einige hilfreiche Antworten bekommen kann. Mein Hund Joshy ist...