Freigänger und Regen?

Diskutiere Freigänger und Regen? im Katzen Haltung Forum im Bereich Katzen Forum; Hi! In letzter Zeit regnet es ja firstso viel, meine Katzen wollen aber trotzdem nicht auf ihren Freigang verzichten... können sie sich erkälten? LG
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Hi!
In letzter Zeit regnet es ja
so viel, meine Katzen wollen aber trotzdem nicht auf ihren Freigang verzichten... können sie sich erkälten?

LG
 
22.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Gerd zu werfen.
hadschihalef

hadschihalef

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
2.609
Reaktionen
0
Unsere drei sind allesamt Freigänger und gehen bei jedem Wetter. Sie bleiben auch bei kalten Temperaturen durchaus über Nacht draußen,
wenn es einen starken Regenschauer gibt (so wie noch vor ein paar Stunden hier), dann sind sie nicht zu sehen sondern haben sich wahrscheinlich untergestellt.
Pitschnass sind sie nie, wenn sie nach Hause kommen und noch keine von ihnen war jemals erkältet.
Allerdings haben sie durch ihre Freiganggewohnheiten ein derart dichtes Fell, dass man kaum (z.B. für's Auftreagen eines Spot-Ons) bis auf die Haut sehen kann.
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Gut, dann bin ich ja mal beruhigt :)
 
hadschihalef

hadschihalef

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
2.609
Reaktionen
0
Welche Ausgehgewohnheiten hatten deine Katzen denn bislang?
Wie als sind sie?
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Er ist ein Jahr alt und sie 10 Monate. Sie sind seit ein paar Tagen Freigänger.
 
blackcat

blackcat

Registriert seit
20.02.2007
Beiträge
9.717
Reaktionen
4
Jap, Regen und Schnee sind wirklich kein Problem.
Nur dass die Katzen immer sauber und trocken nach Hause kommen, das darf man dann nicht erwarten.

Also zumindest meine Katzen kommen gerne auch mal ziemlich feucht und eine Schlammspur hinter sich her ziehend ins Haus... :eusa_shhh: ;)
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Ja, ich hab schon ein Handtuch vor die Terassentür gelegt ;)
 
hadschihalef

hadschihalef

Registriert seit
30.04.2009
Beiträge
2.609
Reaktionen
0
Meine gehen gerne durch die Gülle vor Nachbars Kuhstall....und stinken gelegentlich wie ein ganzer Misthaufen.....jetzt weiß ich, dass Hunde die saubereren Katzen sind....gg*
 
Tiger_09

Tiger_09

Registriert seit
22.11.2009
Beiträge
1.159
Reaktionen
0
Hallo,

also Tiger geht auch bei jedem Wetter raus, kam aber auch schon 4 mal mit einer Mandelentzündung heim - vorzugsweise im Herbst/Winter.

Ganz ausschließen kann man das sicher nicht, aber ihm deswegen den Freigang bei schlechtem Wetter zu streichen kommt nicht in Frage. Zumal er liebend gerne durch Bäche läuft oder in Gartenteiche fällt :roll: Das kann ich eh nicht kontrollieren.
 
Maische

Maische

Registriert seit
16.04.2010
Beiträge
14.585
Reaktionen
0
Unsere sind auch draußen. Ob es stürmt oder schneit. Sie kommen nur immer feucht nach Hause aber Nass nie. Selbst bei donner sind die draußen. Okay meistens kommen sie dann auf die Terasse unterm Tisch und wollen trotzdem nicht rein da zwinge ich sie meistens weil ich das nicht ertragen kann wenn ein Kater Angst hat >.<
 
f-r-a-n-k

f-r-a-n-k

Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
282
Reaktionen
0
Also Regen macht ihnen nichts.

Selbst Schnee ertragen sie, strengen Frost mögen Katzen allerdings nicht, führt zu deutlich verkürzten Spaziergängen...

Carlos im Winter

Frank
 
K

Kiwi

Registriert seit
08.03.2011
Beiträge
8.527
Reaktionen
0
Off-Topic
Frank, gibs zu, du hast meinen Sam geklaut! :lol:
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Unsere 4 sind ja keine Freigänger, haben aber eine Katzenklappe zur 55qm-Dachterrasse... Die gehen bei Schnee durchaus noch raus, halten sich dann da aber nur recht kurz auf, weil´s halt schweinekalt ist und auch an den Pfoten sicher nicht angenehm... Bei Regen bleiben sie brav drinnen - da wird kurz draußen geschaut, sich einmal geschüttelt, die Nase gerümpft, und dann verzieht man sich verächtlich guckend auf seinen Kratzbaum/in sein Körbchen :D
Unsere wissen also genau, wann es sich lohnt, rauszugehen, und wann man lieber im gemütlichen warmen Zuhause bleibt ;)

LG, seven
 
Fuexle

Fuexle

Registriert seit
07.12.2010
Beiträge
777
Reaktionen
0
Unsere gehen bei Wind und Wetter raus, keiner hatte aber bis jetzt jemals eine Erkältung. Ab und zu kommen sie auch mal ganz nass nach Hause, da werden sie dann aber abgetrocknet und da haben sie sich auch noch nie erkältet.
 
f-r-a-n-k

f-r-a-n-k

Registriert seit
21.01.2011
Beiträge
282
Reaktionen
0
Ich würde sagen, die Spaziergänge werden bei schlechtem Wetter halt kürzer, besonders im Winter bei Frost. Aber sonst kann ihnen das nicht viel anhaben, Katzen sind recht wetterrobust.

Frank
 
N

Noel

Registriert seit
27.04.2009
Beiträge
1.369
Reaktionen
0
Hi,

unsere gehen bei Regen wenig raus. Meckern dann an der Tür und jedem Fenster.
Aber es kommt öfters vor, dass sie klatschnaß heim kommen. Ich nehme dann immer ein Tuch und trockne sie ab.
Erkältet hat sich dadurch noch keine.
Mein einer Kater geht sogar schwimmen.

Schnee macht ihnen auch nicht so viel aus. Da wird sich gerne mal drin gewälzt.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Also meine Bande schüttelt angewidert die Pfötchen, wenn es ein bisschen regnet. Bei dem Wetter auf den Balkon? Nie im Leben!

Ich hab hier auch nur einen einzigen "Schneekönig". Vorwitz-Mano muss ja alles testen:mrgreen:


Ansonsten lüfte ich hier ja auch im Winter und erkältet hat sich davon noch keine Mieze.
Meine haben immer nur Schnupfen, wenn ich auch erkältet bin:? Von daher glaube ich, die Ansteckungsgefahr von Mensch zu Tier ist viel schlimmer, als wenn die Katzen bei Wind und Wetter draussen rumtoben;)
 
Loscampesinos

Loscampesinos

Registriert seit
03.10.2010
Beiträge
4.846
Reaktionen
0
Sowie ich das sehe ist unser Carlo eine kleine "Memme". :mrgreen:

Sobald es regnet liegt der feine Herr nämlich lieber schlummernd und kuschelnd im Bett.
Wenn Carlo wirklich mal bei Regen draußen sein sollte, dann ist das schon echt die Ausnahme. :mrgreen:
 
Davi79

Davi79

Registriert seit
29.07.2008
Beiträge
1.781
Reaktionen
0
keine Sorge, Katzen hüten meistens in den Versteck bis Regen aufhören, meine Pussy versteckt auch immer wohin.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
keine Sorge, Katzen hüten meistens in den Versteck bis Regen aufhören, meine Pussy versteckt auch immer wohin.
Das stimmt! Hier gibt es einen Freigänger, der verkriecht sich bei Regen immer unter irgendwelche Autos und schläft dann sogar da. Hab ich schon mehrmals beobachtet. Seitdem schaue ich jeden Morgen erstmal unter mein Auto, bevor ich losfahre...:eusa_doh:
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Freigänger und Regen?

Freigänger und Regen? - Ähnliche Themen

  • Freigänger bei Schnee und Regen über Nacht weg

    Freigänger bei Schnee und Regen über Nacht weg: Hallo zusammen, ich bin ziemlich hilflos und weine mir die Augen aus. Mein Freigänger-Kater ist seit gestern Abend draußen und bisher nicht...
  • Ab wann Freigang?

    Ab wann Freigang?: Hallo zusammen! Ja, ich weiß, es ist der gefühlt tausendste Thread zu dem Thema, aber ich bin ein wenig in einem Dilemma. Wir haben vor sechs...
  • Jungkatzen-Haltung

    Jungkatzen-Haltung: Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht wie ich diesen Beitrag beginnen soll,erstmal freu ich mich im Voraus schon über jede Nachricht und finde das...
  • Wann kann ich meine Katze rauslassen

    Wann kann ich meine Katze rauslassen: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, tut mir leid wenn es die Frage schon so ähnlich gibt. Ich habe seid 2 Wochen ein Kater. Ich kenne ihn...
  • Katze überfahren - Umgang mit Zweitkatze

    Katze überfahren - Umgang mit Zweitkatze: Hallo, Gestern wurde unsere Mira, eine 1,5 Jahre alte Bengalin, überfahren... wir (mein Freund und ich) sind so am Ende und fragen uns die ganze...
  • Ähnliche Themen
  • Freigänger bei Schnee und Regen über Nacht weg

    Freigänger bei Schnee und Regen über Nacht weg: Hallo zusammen, ich bin ziemlich hilflos und weine mir die Augen aus. Mein Freigänger-Kater ist seit gestern Abend draußen und bisher nicht...
  • Ab wann Freigang?

    Ab wann Freigang?: Hallo zusammen! Ja, ich weiß, es ist der gefühlt tausendste Thread zu dem Thema, aber ich bin ein wenig in einem Dilemma. Wir haben vor sechs...
  • Jungkatzen-Haltung

    Jungkatzen-Haltung: Ich weiß ehrlich gesagt gar nicht wie ich diesen Beitrag beginnen soll,erstmal freu ich mich im Voraus schon über jede Nachricht und finde das...
  • Wann kann ich meine Katze rauslassen

    Wann kann ich meine Katze rauslassen: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum, tut mir leid wenn es die Frage schon so ähnlich gibt. Ich habe seid 2 Wochen ein Kater. Ich kenne ihn...
  • Katze überfahren - Umgang mit Zweitkatze

    Katze überfahren - Umgang mit Zweitkatze: Hallo, Gestern wurde unsere Mira, eine 1,5 Jahre alte Bengalin, überfahren... wir (mein Freund und ich) sind so am Ende und fragen uns die ganze...