HILFE :( Mäusebaby hat dreifach angeschwollenes Beinchen

Diskutiere HILFE :( Mäusebaby hat dreifach angeschwollenes Beinchen im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Vorneweg, ich habe NICHT selbst vermehrt habe eine Weiße Maus aus dem Zoofachgeschäft gekauft die schon dort schwanger war die Verkäuferin...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
G

GinaLiisa

Registriert seit
22.06.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Vorneweg, ich habe NICHT selbst vermehrt habe eine Weiße Maus aus dem Zoofachgeschäft gekauft die schon dort schwanger war die Verkäuferin versicherte mir aber das sie keinesfalls schwanger war nun jaa
kleine Babys sind dabei rausgekommen.


Also. Heute kamen meine Mäusebabys aus dem Häuschen raus und da hab ich dann ein kleines Baby gesehen das ein angeschwollenes Bein. Genauer gesagt es ist das linke. Es ist etwa dreifach angeschwollen bis in die krallen sieht aus als wäre es für lange Zeit abgeschnürt worden weil nicht gleichmäßig abebbt sondern plötzlich.
Ich mach mir Sorgen um das Baby :((( Und dann kamen 2 weitere raus bei denen ein Hinterfuß fehlt also bei beiden :( und bei einem die hälfte vom Schwanz :(

Kann mir bitte jemand weiterhelfen :( Danke im Vorraus LG
 
22.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Diagnostischer Leitfaden und The von Anja geworfen? Für Diagnostik und Therapie findest du hier den idealen Leitfaden. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Die fehlenden Körperteile sind leider das, was bei so einer Vermehrung rumkommt.
In dem Falle hast du es nicht bewusst getan, aber so was passiert leider.
Bei dem einen Baby solltest du beobachten, ob die Schwellung zurückgeht, ansonsten musst du mit allen zum Tierarzt.

Aber schreib doch mal einen Mod an und frag nach geeigneten Tierärzten in deiner Umgebung.

Was ich persönlich gut fände, wäre, wenn du mal einem Mod vorschlägst, die Missbildungen zu fotografieren und in den Thread gegen sinnlose Vermehrung einzufügen.
Das könnte helfen, dass sich andere Leute so was dreimal überlegen.
Wir haben auch bei den unkastrierten Farbmausböckchen hier so einen Thread mit Bildern, deshalb hielt ich das für eine gute Idee.
 
G

GinaLiisa

Registriert seit
22.06.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Also du meinst das wenn zb Bruder und schwester in einem Terrarium sind nicht getrennt werden
und es dann zu babys kommt? Beim Schwänzechen sieht es aber so aus als wäre es abgebissen
nur die Beinchen stöpsel (ich weiß nicht wie ich es sagen soll) bewegt sich es fehlt halt der untere teil

Meinst du ich sollte wirklich ein Mod danach fragen?

ich werds auf jedenfall beobachten und dann zum Tierarzt gehen wenn es nicht besser wird aber
Sieht wirklich nicht schön aus wie kleine wurstfinger und die Haut spannt sich enorm :(
aber es sieht nicht so aus als würde das Baby schmerzen haben also es läuft rum und
hebt damit kleine futterkörnchen.
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
37.470
Reaktionen
103
Also du meinst das wenn zb Bruder und schwester in einem Terrarium sind nicht getrennt werden
Nein, eher wenn Maeuse viel zu frueh gedeckt werden oder aus Stress bzw. anderen Gruenden mit dem Wurf ueberfordert sind und den Jungtieren bei oder kurz nach der Geburt Koerperteile abfressen oder sie toeten.
Maeuse sind ja leider recht inzuchttolerant, was sie zu tollen Futter- und Labortieren gemacht hat :(
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Wobei solche Fehlbildungen auch durch Gendefekte entstehen können.
Die müssen nicht unbedingt mit Inzucht zusammenhängen, so was passiert, wenn man keine Ahnung von Genetik und möglichen Krankheiten hat.
Und in der Zoohandlung kann da im Prinzip jede Maus auf jede drauf, da weiß man nie, wer auf wem war und was da rauskommt.
 
G

GinaLiisa

Registriert seit
22.06.2011
Beiträge
3
Reaktionen
0
Ich finde das so schade für die Mäuse wenn ich sehe wieviel ne Futtermaus kostet unter 2 Euro das ist
doch so untolerant finde ich als wären die nix wert aber es sind doch trotzdem Tiere und jedes Tier
sollte doch gleichgestellt sein. Als ich in der Zoohandlung war und am Käfig vorbei war der so überfüllt
die Tiere wurden schon schier gestapelt.

Ach mensch ich hoff den Mäuschen beeinträchtigt das nicht in ihrem weiteren Leben :(
Können die denn überleben? ich habe extra ein "Mäusezimmer" eingerichtet mit 120x60 Terrarium (wurde mir von meinem Onkel vermacht)
und einem Terrarium mit 60x50. Da möchte ich meine Mäuschen dann rein tun mit viel buddelmöglichkeiten natürlich nach Geschlechtern getrennt.

EDIT: Habe meinen Freunden von den Mäuschen erzählt was mit dem passiert ist und gesagt
ich werd jetzt bald zum tierarzt wenns nicht besser wird. Die dann so was? mit ner Maus zum
Tierarzt ist doch nur ne Maus. lass se frei oder mach se he ist doch viel zu teuer.
Ich dann gleich vor wut gesagt es ist nicht NUR ne Maus sondern auch n Tier mit Recht auf behandlung. Warum sehen viele Menschen in einer Maus nichts aber in einem Kaninchen dafür umso mehr?
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
10.358
Reaktionen
0
Ja, das ist auch schade, aber na ja.
Deine Mäuschen werden auch so leben können, aber nach Geschlechtern getrennt geht bei Farbmäusen leider nicht.
Unkastrierte Böcke vertragen sich nicht.
2/3 eines Wurfes sind Männchen und die müssen alle kastriert werden, da sie sich nicht mit anderen Männchen vertragen und Weibchen schwängern würden.

Und Terrarien sind leider zur Farbmaushaltung nicht geeignet, da die Luftzufuhr nicht ausreicht, es bilden sich Ammoniakdämpfe und die Mäuse können Atemwegsinfekte bekommen.
Und 60x50 ist leider auch nicht groß genug.
Guck doch mal hier: http://diebrain.de/ma-index.html
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

HILFE :( Mäusebaby hat dreifach angeschwollenes Beinchen

HILFE :( Mäusebaby hat dreifach angeschwollenes Beinchen - Ähnliche Themen

  • Ist meine Maus krank? (Roter Anus)

    Ist meine Maus krank? (Roter Anus): Hallo zusammen Ich brauche dringend euren Rat. Meine Farbmaus hat so ein geschwollenen Anus der sich nach aussen stülpt. Das weisse auf dem Bild...
  • Mäuse niesen?

    Mäuse niesen?: Hallo ihr Lieben, ich bin seit gestern Abend auch stolze Besitzerin von 5 Farbmausmädels. Jetzt ist es aber so, dass mir heute aufgefallen ist...
  • Brauche dringend Hilfe !

    Brauche dringend Hilfe !: Hallo und zwar geht es um eine meiner Mäuse Damen .. Mittwoch ist mir aufgefallen das sie komisch geht und hab sie mir dann angesehen von nahen...
  • Hilfe! Welche Krankheit hat meine Farbmaus?

    Hilfe! Welche Krankheit hat meine Farbmaus?: Hallo, Ich habe ein sehr großes Problem.Also vor ein paar Wochen (2 oder 3) habe ich zwei angeblich gesunde Farbmäuse bei mir aufgenommen, da sie...
  • hab ein nacktes Mäusebaby, brauche Hilfe!!!

    hab ein nacktes Mäusebaby, brauche Hilfe!!!: Hallo Leute!!! Habe ein nacktes Mäusebaby seid gestern, Augen sind noch zu. Mein Freund hat es für seine Schlange gekauft die allerdings keinen...
  • hab ein nacktes Mäusebaby, brauche Hilfe!!! - Ähnliche Themen

  • Ist meine Maus krank? (Roter Anus)

    Ist meine Maus krank? (Roter Anus): Hallo zusammen Ich brauche dringend euren Rat. Meine Farbmaus hat so ein geschwollenen Anus der sich nach aussen stülpt. Das weisse auf dem Bild...
  • Mäuse niesen?

    Mäuse niesen?: Hallo ihr Lieben, ich bin seit gestern Abend auch stolze Besitzerin von 5 Farbmausmädels. Jetzt ist es aber so, dass mir heute aufgefallen ist...
  • Brauche dringend Hilfe !

    Brauche dringend Hilfe !: Hallo und zwar geht es um eine meiner Mäuse Damen .. Mittwoch ist mir aufgefallen das sie komisch geht und hab sie mir dann angesehen von nahen...
  • Hilfe! Welche Krankheit hat meine Farbmaus?

    Hilfe! Welche Krankheit hat meine Farbmaus?: Hallo, Ich habe ein sehr großes Problem.Also vor ein paar Wochen (2 oder 3) habe ich zwei angeblich gesunde Farbmäuse bei mir aufgenommen, da sie...
  • hab ein nacktes Mäusebaby, brauche Hilfe!!!

    hab ein nacktes Mäusebaby, brauche Hilfe!!!: Hallo Leute!!! Habe ein nacktes Mäusebaby seid gestern, Augen sind noch zu. Mein Freund hat es für seine Schlange gekauft die allerdings keinen...