Zimmerbambus und Bubikopf!

Diskutiere Zimmerbambus und Bubikopf! im Landschildkröten Forum im Bereich Schildkröten Forum; Hallo, ich habe gerade die griechischen Landschildkröten meiner Schwiegereltern bei mir, da diese im Urlaub sind! Die zwei hatten es bisher nicht...
Ökobold

Ökobold

Registriert seit
30.04.2010
Beiträge
100
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe gerade die griechischen Landschildkröten meiner Schwiegereltern bei mir, da diese im Urlaub sind! Die zwei hatten es bisher nicht sonderlich schön in ihrem Mini-Terrarium, war also meine Chance, das zu ändern! Mein Freund
und ich haben gestern ein "Terrarium" aus Holz gebaut mit drei Schichten, Erde, Sand und Einstreu (das sie vorher auch nur hatten)! Haben den Käfig gepimpt mit Steinen (die beleuchtet werden, damits dort schön warm ist) und einem großen Terrarium-Ast und haben einen Zimmerbambus und einen Bubikopf mit hinein gestellt! Eine Schildi ist auch total scharf auf das neue Grünzeug! Wir haben zwar gelesen, dass dies für Schildkröten nicht gefährlich ist und uns deshalb auch auf diese beiden Pflänzchen beschränkt, aber jetzt will ich doch nochmal nachfragen, ob das auch wirklich stimmt...Ich möchte nämlich net, dass den beiden was passiert...Könnt ihr mir weiterhelfen? Danke!
 
23.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Zimmerbambus und Bubikopf! . Dort wird jeder fündig!
Turtle28

Turtle28

Registriert seit
24.09.2010
Beiträge
628
Reaktionen
0
hallo , ökobold:)

schön , dass du den beiden ein besseres leben ermöglichen möchtest, asber leider ist die ´neue´haltung auch nicht sonderlich artgerecht, da terarrien-haltung generell für europäische nicht artgerecht ist. da kann man nämlich nicht die natürlichen bedingungen wie die intensität der uv-strahlen etc. nicht nachahmen kann...

das mit den pflanzen weiß ich leider nicht.

Liebe Grüße von Nici
 
zwietz

zwietz

Registriert seit
21.09.2010
Beiträge
100
Reaktionen
0
Hallo,
ich schließe mich Nici an. Für griechische Landschildkröten ist eine Freilandhaltung Pflicht. Wenn schon eine Terrarienhaltung dann bitte nur mit Erde auffüllen, kein Einstreu!!! Wie sieht denn das Terrarium aus? Oben geschlossen? Es sollte nämlich offen sein!
Die Pflanzen sind nicht das Gelbe vom Ei (aber nicht giftig). Einfache Wiesenkräuter (Unkräuter) sind am Besten. Löwenzahn, Breitwegerich, Taubnessel etc, etc aus dem Boden ausstechen und ins Terrarium einsetzen.
 
Thema:

Zimmerbambus und Bubikopf!