Katze spielt verrückt

Diskutiere Katze spielt verrückt im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; Hallo, meine Katze greift mich seid fast zwei Tagen an und ich weis absolut nich warum. Ich bin vor etwa 4 Jahren bei meiner Mam gezogen und...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

Microby

Registriert seit
24.06.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo,

meine Katze greift mich seid fast zwei Tagen an und ich weis absolut nich warum.
Ich bin vor etwa 4 Jahren bei meiner Mam gezogen und habe dann auch ein paar Tge später die Katze geholt welche erst 10 Wochen alt war. Mitte 2009 bin ich dann zu meinem Freund gezogen und hab die Katze bei
meiner Mam gelassen. Dort hab ich Sie öffters mal besucht und Sie hat sich auch immer riesig gefreut wenn ich vorbei gekommen bin. Jetzt bin ich aber seid 3 Tagen wieder zu meiner Mam gezgen da mein Freund ein halbes Jahr nicht da ist. Am anfang hat Sie auch noch geschmusst mit mir und es war alles ok, ich hab dann ein bisschen in der Wohnung umgeräumt und gestern früh dann hab ich auch noch ein bisschen was sortiert. Dann ging ich ins Wohnzimmer und Sie stand auf einmal sprungbereit auf dem Schrank. Als ich versucht habe Sie zu beruhigen fing Sie dann richtig böse an zu fauchen und zu knurren. Meine Mam ist dann eher Nachhause gekommen und hat Sie beruigt aber auf mich wollte Sie immer noch los gehen. Kann mich wenn Sie frei in der Wohnung rum läuft nicht mehr ohne Angst angefallen zu werden bewegen kann mir bitte einer Helfen, mach mir große sorgen.

Danke für jede Antwort
 
24.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Katze spielt verrückt . Dort wird jeder fündig!
Mystica

Mystica

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
2.801
Reaktionen
0
Woran das liegen kann keine Ahnung.... hatte solch Probleme noch nicht...

Aber eventuell ist der Katze langweilig.... sie ist sicherlich eine Wohnungskatze?

Holt ihr einen Partner...mit dem kann sie raufen, jagen, spielen.... wir Menschen können das nicht so gut wie es eine Katze kann.... Wenn Katzen in der wohnung gehalten werden, sollten sie immer mindestens zu zweit sein...
 
M

Microby

Registriert seit
24.06.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
na das problem ist das Sie ja seid ca. 2 Jahren schon alleine bei meiner Mam wohnt und es da wirklich nie probleme gab. ausserdem will ich meiner mam ni wirklich noch ne zweite Katze holen da Sie dann auch in eine kleine zweiraumwohnung ziehen wird und mit zwei katzten schätz ich mal wird das etwas eng.
 
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
wo eine katze passt passen auch 2 ;) haben auch eine 2 raum wohnung und es geht auch 48 m²
 
M

Microby

Registriert seit
24.06.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
Na dann muss ich nur noch meine Mama dazu überreden ;) und was ist wenn Sie die neue katzte dann auch attakiert?
 
Pichu

Pichu

Registriert seit
28.02.2007
Beiträge
1.532
Reaktionen
0
na anfauchen kloppen und so ist völlig normal brauchst schon etwas geduld und so gut es geht auch nicht einmischen das sieht immer schlimmer aus als es ist
 
M

Microby

Registriert seit
24.06.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
naja bin mit einer Katze groß geworden also ein bisschen weis ich ja auch schon auch was zusammen führungen angeht aber wie gesagt es kommt in erster linie auf meine Mam an was die davon hält. und was mich ebend immer nch verwirrt warum sie erst jetzt so ist seid ich eben hier wieder wohne
 
Mystica

Mystica

Registriert seit
26.10.2006
Beiträge
2.801
Reaktionen
0
Es gibt Menschen die Leben zu zweit in einer Zweiraum-Wohnung...warum sollten da dann nicht zwei Katzen Platz finden ;) Red mal mit ihr.... zu zweit haben sie es schöner... zumal das echt Spielaufforderungen sein können die deine Katze da zeigt... du fasst es eventuell nur als grob auf... eine andere Katze würde das als Spielen auffassen
 
M

Microby

Registriert seit
24.06.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
So meine Mam möchte keine zweite katze also bräuchte ich ne andere Idee
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
So meine Mam möchte keine zweite katze also bräuchte ich ne andere Idee
Aus welchen Gründen möchte sie denn keine 2. Katze? Katzen in Wohnungsalleinhaft leben leider nicht artgerecht.:( Ist das Deiner Mam bewusst?

Knurren, Fauchen und plötzliches aggressives Verhalten könnte allerdings auch ein Indiz für ein gesundheitliches Problem sein. Wann ward Ihr denn zuletzt beim TA mit der Mieze?

Ich erinnere mich ja noch an meine Mini. Als sich bei ihr eine Blasenentzündung anbahnte, war sie einfach unausstehlich und war aggressiv ohne Ende....
 
M

Microby

Registriert seit
24.06.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
ja also meiner mam ist das einfach zu teuer. ich würde sie ja gern mitnehmen und dazu auch noch eine zweite leider mag mein freund keine katzen naja und TA is noch ni ganz so lange her da wir sie haben kastrieren lassen
 
seven

seven

Registriert seit
24.12.2006
Beiträge
33.891
Reaktionen
13
Hm - schwierige Sache das....
Zwei Katzen bedeuten übrigens nicht automatisch doppelte Kosten ;)
Spielzeug und Kratzbäume können sie sich wunderbar teilen (und solche Sachen kann man ja auch immer mal nach und nach anschaffen.... Ein weiteres Katzenklo dürfte auch nicht die Welt kosten - und auch die Futterkosten verdoppeln sich nicht automatisch, denn bei zwei Katzen lohnt es sich schon, die größeren Dosen zu kaufen, was bei einer einzelnen Katze ja eher suboptimal ist, weil sie dann an einer Dose 2 Tage frisst...)
Das Einzige, was eben nicht kalkulierbar ist, sind die TA-Kosten - aber da kann man auch mit einer einzelnen Katze "Pech" haben, wenn die mal schwer oder chronisch krank wird oder sich verletzt....
Ich wäre auch für eine zweite Katze, allerdings ist das natürlich wirklich doof, dass das dann am Ende alles an Deiner Mutter hängen bleiben wird, denn da Dein Freund keine Katzen mag, gehe ich mal ganz stark davon aus, dass Du die Katze(n) dann nicht mitnehmen kannst, wenn er wieder zurück ist.
Wie wäre es, wenn Du Deiner Mutter anbietest, sie hinsichtlich der Katzen finanziell zu unterstützen? Also dass Du z. B. die Kosten für die zweite Katze übernimmst? Wäre das vielleicht eine Option?

LG, seven
 
Lillium

Lillium

Registriert seit
06.08.2009
Beiträge
803
Reaktionen
0
Ich denke dass es auch daran liegen kann, dass du zurückgekommen bist und auch etwas verändert hast in der Wohnung. Katzen sind extreme Gewohnheitstiere, vielleicht stört sie, dass du hier "eingedrungen" bist ( wobei sie dich bestimmt kennt, aber sie hatte jetzt ja nur nur deine Mutter) und dann noch ihren gewohnten Lebensraum verändert hast.

lg lilli
 
M

Microby

Registriert seit
24.06.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
Also das mit den Kosten versuch ich Ihr mal anzubieten, mal sehen was Sie sagt und wegen des Umräumens hatte ich auch schon den Verdacht. Inzwischen hab ich Sie einfach mal nicht mehr beachtet und Sie auch so gut es geht nicht mehr beachtet. Inzwiischen kommt Sie auch oft wieder zu mir kuscheln und spielt auch wieder mit mir, ab und zu fängt Sie zwar wieder kurz damit an aber da zeig ich Ihr einfach die kalte schulter und geb ihr zu verstehen das ich sie dann eben wieder Ignoriere. Bin nur froh das Sie mich nicht in der Nacht attakiert wie es manche schon erlebt habe. Abends schläft sie sogar in meinem Zimmer ohne probleme.

Ich danke für die vielen Tipps :)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Katze spielt verrückt

Katze spielt verrückt - Ähnliche Themen

  • Mein Katze spielt im KLO verrückt HILFE

    Mein Katze spielt im KLO verrückt HILFE: huhu zusammen Folgendes Problem. Meine katze 5 Jahre kastriert kratz sich halb tot im Klo wenn er sein Geschäft erledigt hat. Er geht ein kratz...
  • Katze spielt zu grob mit kleinem Kater?

    Katze spielt zu grob mit kleinem Kater?: Ich habe eine 12 Monate und eine 11 Monate Katze und seit zwei Tagen ein 12 Wochen altes Katerchen. Die 1jährige ist sehr ruhig und gesetzt vom...
  • Kater spielt zu feste mit Katze

    Kater spielt zu feste mit Katze: Hallo, Ich habe einen Kater der jetzt 4 Monate ist und eine Katze die 20 Tage Jünger ist. Den Kater habe ich schon seit der 6 Lebenswoche und die...
  • Meine Katze spielt Wildesau und ist plötzlich unsauber.

    Meine Katze spielt Wildesau und ist plötzlich unsauber.: Hey , ich bin neu hier in diesem Forum und hoffe auf diese Weise ein paar Tipps zu bekommen, was es sein könnte.. Also ich habe meine Kitty (4 1/2...
  • Kater spielt uns früh morgens um den Schlaf

    Kater spielt uns früh morgens um den Schlaf: Hallo Ihr Lieben, unseren zwei Katzen geht es Gott sei Dank gut und es gibt keine grossen Probleme, aber trotzdem wollte ich mal eure Meinungen...
  • Ähnliche Themen
  • Mein Katze spielt im KLO verrückt HILFE

    Mein Katze spielt im KLO verrückt HILFE: huhu zusammen Folgendes Problem. Meine katze 5 Jahre kastriert kratz sich halb tot im Klo wenn er sein Geschäft erledigt hat. Er geht ein kratz...
  • Katze spielt zu grob mit kleinem Kater?

    Katze spielt zu grob mit kleinem Kater?: Ich habe eine 12 Monate und eine 11 Monate Katze und seit zwei Tagen ein 12 Wochen altes Katerchen. Die 1jährige ist sehr ruhig und gesetzt vom...
  • Kater spielt zu feste mit Katze

    Kater spielt zu feste mit Katze: Hallo, Ich habe einen Kater der jetzt 4 Monate ist und eine Katze die 20 Tage Jünger ist. Den Kater habe ich schon seit der 6 Lebenswoche und die...
  • Meine Katze spielt Wildesau und ist plötzlich unsauber.

    Meine Katze spielt Wildesau und ist plötzlich unsauber.: Hey , ich bin neu hier in diesem Forum und hoffe auf diese Weise ein paar Tipps zu bekommen, was es sein könnte.. Also ich habe meine Kitty (4 1/2...
  • Kater spielt uns früh morgens um den Schlaf

    Kater spielt uns früh morgens um den Schlaf: Hallo Ihr Lieben, unseren zwei Katzen geht es Gott sei Dank gut und es gibt keine grossen Probleme, aber trotzdem wollte ich mal eure Meinungen...