Türkentauben-plötzliche Panikattaken!!SOS

Diskutiere Türkentauben-plötzliche Panikattaken!!SOS im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo bin neu hier und habe eine Frage die mir hoffentlich jemand beantworten kann. Habe vor 3 Wochen 2 Türkentauben gefunden und bis gestern...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
M

momo777

Registriert seit
25.06.2011
Beiträge
21
Reaktionen
0
Hallo bin neu hier und habe eine Frage die mir hoffentlich jemand beantworten kann.
Habe vor 3 Wochen 2 Türkentauben gefunden und bis gestern Problemlos aufgepeppelt. Fressen war kein Thema. Shittie und Baby hab ich die beiden getauft.:D (2mal Shittie ist zwar gerechter aber find ich dumm)
Shittie ist die größere(gewesen)u hat vieles Baby gezeigt und
vorgemacht.
Seit 2-3Tagen ist Shittie sofort in Panik, wenn ich das Aussengehege betrete(vorher hat Sie mir aus der Hand gefressen) und 3 mal am Tag noch aus der Spritze Futter bekommen! Ich bin nun echt mit meinem Latein am ende da sie seit 2-3 Tagen sich als alleinversorger versucht-sie hat hunger aber noch mehr Angst. Sie schaut panisch durchs Gehege, :shock:
ein eindringen von anderen Tieren ist aber wie Fort Knox fast unmöglich-kann das evtl andere Ursachen haben evtl das sie plötzlich schlecht sieht (mich nicht erkennt) oder soll mir das sagen sie ist groß genug für die weite Welt(das wird noch diskutiert) Während nun das Baby die Führungsrolle übernommen hat scheint Shittie nur noch raus zu wollen-bis auf einmal am Tag dann ist der Hunger riesig, sie kommt mit etwas glück und viel geduld um ne Portion zu futtern....dann fängt der mist mit der Panik wieder an. Ich verstehe nicht warum..:eusa_think:
Brauche echt schnell nen Rat... ehe sie ein Loch ins PVC Dach fliegt!:D
 
25.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Türkentauben-plötzliche Panikattaken!!SOS . Dort wird jeder fündig!
klumpki

klumpki

Registriert seit
24.06.2011
Beiträge
467
Reaktionen
0
Hallo Momo,
als Wildtaube verhält sie sich wie es sich gehört, sie ist bald reif zur Freiheit und wird scheu.
Jetzt dauert es nur noch wenige Tage und sie kann raus.

Bietest Du ihr schon Turteltaubenfutter am Boden an? Feinsämereien, Knospen usw? Sie muss jetzt das Futter kennenlernen, dass sie auch draußen bekommt.
Spritzenfütterung hört sich nach Brei an und das benötigt sie schon lange nicht mehr, auch Baby nicht.

Ich würde sie mir morgens mit dem Kescher schnappen, ihr eine ordentliche Portion Körner nebst Grit einverleiben, so weißt Du, dass sie keinen Hunger hat. Wenn sie es im Laufe des Tages verdaut, kann sie versuchen selbstständig zu picken. Dann Pö a Pö die Handfütterung einstellen.

Also alles voll normal mit den Türkchen.
 
M

momo777

Registriert seit
25.06.2011
Beiträge
21
Reaktionen
0
Mit dem Kescher :shock: das mit dem Brei ist ja nur weil Sie ganz ganz groß und stark werden sollen wir haben so viele Elstern und Raben hier (am liebsten würde ich den Tauben ein Gebiß anfertigen und Anabolika zufüttern):106:
(nur ein Witz mit dem Anabolika) Körner- Turteltaubenfutter, wasserstelle und Äste in verschiedenen größen alles da. Schaffen sie auch schonmal aber ist halt noch nicht genug. Oh man das geht aber echt schnell bis die groß sind.
Auch wenn die gleich alt sind ist es doch echt seltsam das das Baby wie so ein Lachsack fibriert wenn sie mich sieht und Shittie einfach so abdreht und so tut als wär ich NEU?!
Warum hat Baby denn nun das sagen (Rollentausch auf Probe?)
Kleiner Trost: Zum auswildern ist das Wetter ohnehin besch.....

Grüße zurück aus dem verregneten Wegberg
Momo
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Türkentauben-plötzliche Panikattaken!!SOS

Türkentauben-plötzliche Panikattaken!!SOS - Ähnliche Themen

  • Brutverhalten Türkentaube

    Brutverhalten Türkentaube: Hallo, Auf meinem Balkon versuchten Türkentauben in den bauartbedingten Nischen immer wieder Nester zu bauen. Bis jetzt konnte ich es verhindern...
  • Jungtaube TÜRKENTAUBE auf der Straße aufgelesen

    Jungtaube TÜRKENTAUBE auf der Straße aufgelesen: Hallo, ich bin neu hier, weil ich Hilfe suche. Ich habe vor 3 Tagen eine junge Türkentaube (anfangs 120g, heute 150g) von der Hauptstraße...
  • Problem mit Türkentaube

    Problem mit Türkentaube: Hallo, habe eine junge Türkentaube bekommen, Brutbaum wurde nämlich umgeschnitten. Sie ist jetzt ca. 32 Tage alt und fliegt immer noch nicht...
  • kranke Türkentaube

    kranke Türkentaube: Hi, nachdem wir im Winter einen kranken Grünfink hatten ist es jetzt eine Türkentaube. Die Symptome sind die gleichen: Sie flüchtet kaum und wenn...
  • Plötzlich Spatzenmama

    Plötzlich Spatzenmama: Hallo ihr lieben, Ich bin neu hier und habe schon gelesen das es ein paar User hier schon erfolgreich geschafft haben Wildvögel zu päppeln. Seit 4...
  • Ähnliche Themen
  • Brutverhalten Türkentaube

    Brutverhalten Türkentaube: Hallo, Auf meinem Balkon versuchten Türkentauben in den bauartbedingten Nischen immer wieder Nester zu bauen. Bis jetzt konnte ich es verhindern...
  • Jungtaube TÜRKENTAUBE auf der Straße aufgelesen

    Jungtaube TÜRKENTAUBE auf der Straße aufgelesen: Hallo, ich bin neu hier, weil ich Hilfe suche. Ich habe vor 3 Tagen eine junge Türkentaube (anfangs 120g, heute 150g) von der Hauptstraße...
  • Problem mit Türkentaube

    Problem mit Türkentaube: Hallo, habe eine junge Türkentaube bekommen, Brutbaum wurde nämlich umgeschnitten. Sie ist jetzt ca. 32 Tage alt und fliegt immer noch nicht...
  • kranke Türkentaube

    kranke Türkentaube: Hi, nachdem wir im Winter einen kranken Grünfink hatten ist es jetzt eine Türkentaube. Die Symptome sind die gleichen: Sie flüchtet kaum und wenn...
  • Plötzlich Spatzenmama

    Plötzlich Spatzenmama: Hallo ihr lieben, Ich bin neu hier und habe schon gelesen das es ein paar User hier schon erfolgreich geschafft haben Wildvögel zu päppeln. Seit 4...