HILFE! Farbmaus hat sich eingeklemmt über längere Zeit

Diskutiere HILFE! Farbmaus hat sich eingeklemmt über längere Zeit im Farbmäuse Gesundheit Forum im Bereich Farbmäuse Forum; Hallo, ich war für 2 wochen in urlaub, hatte meine mäuse zur pflege abgegeben, jetzt hab ich sie heute abgeholt und gesehen dass eine nicht aus...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
F

Farbmau

Registriert seit
25.06.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo, ich war für 2 wochen in urlaub, hatte meine mäuse zur pflege abgegeben, jetzt hab ich sie heute abgeholt und gesehen dass eine nicht aus der hängematte rauskam also hob ich sie mit der matte heraus, da
sah ich das rücken und ein hinterbein in fäden der hängematte verwickelt waren, ich hab sie sofort herausgeholt indem ich die fäden aufgeschnitten habe, dem pfleger ist das nicht aufgefallen, daher weiß ich nicht wie lange sie eingeklemmt war. :eusa_doh: :x
ich hab keine ahnung was ich jetzt machen soll, hab sie erst mal von den anderen getrennt und sie hat schon getrunken, und hab ihr bisschen futter kleingemörsert und ihr hingestellt, hat sie auch schon gefressen, nur ihr bein ist blau/schwarz und sie zieht es hinterher, ausserdem liegt sie oder schleift sich über den boden, die wirbelsäule wirkt geknickt, also ich würde sagen s-förmig.
TA hat jetzt auch nicht mehr offen, bitte schnelle hilfe danke!
 
25.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon einen Blick in den Diagnostischer Leitfaden und The von Anja geworfen? Für Diagnostik und Therapie findest du hier den idealen Leitfaden. Vielleicht hilft dir das ja weiter?
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Bitte setz sie wieder zu den anderen und fahr mit allen zum Tierarzt. Es gibt überall Notdienst
Die Gruppe gibt der verletzten Maus Sicherheit.
 
simone

simone

Registriert seit
15.01.2006
Beiträge
6.444
Reaktionen
0
ausserdem liegt sie oder schleift sich über den boden, die wirbelsäule wirkt geknickt, also ich würde sagen s-förmig.
TA hat jetzt auch nicht mehr offen, bitte schnelle hilfe danke!
Bitte tu der Maus einen Gefallen und such einen Tierarzt. Ein Notdienst ist fast überall, auch wenn man weiter fahren muss. Deine Beschreibung hört sich so an, als wenn da einiges abgestorben ist. Das Tier quält sich.
 
F

Farbmau

Registriert seit
25.06.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
!! Hilfe dringend farbmaus schwer verletzt

Hallo, ich habe das Thema schon ins Farbmäuseforum gestellt, habe mich gerade erst angemeldet. Meine Mäuse waren , weil ich in urlaub war, für 2 wochen in pflege, jetzt habe ich heute gesehen dass eine sich in den Fäden ihrer hängematte ( Die sie wahrscheinlich aus langeweile zerfressen haben) ganz schlimm eingeklemmt hat! Ich habe sofort die fäden durchtrennt und die maus von den anderen getrennt, gefressen und getrunken hat sie schon, da der pfleger angeblich nichts gemerkt hat, weiß ich nicht wie lange sie dort war, kann also schon länger sein, da sie einen schlechten eindruck macht! Sie zieht ihr hinterbein, das schwarz/blau ist, nach und ihr rücken ist gewölbt, ich würde sagen s-förmig. Was soll ich machen? Mein TA hat schon zu, ich brauch tipps was ich bis morgen machen soll! Danke :(
 
F

Farbmau

Registriert seit
25.06.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
Meinst du da kann man iwie noch was richten oder einschläfern? Also vllt kann man ja amputieren oÄ? :(
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
2.820
Reaktionen
91
Wir können leider keine Ferndiagnosen stellen, nur muss deine Maus dringend zum Tierarzt weil es kann nur noch schlimmer werden je länger man wartet. Falls du einen Tierarzt suchst, sende den Ort + PLZ wo du wohnst und sende diese per PN an einen Mod.
 
F

Farbmau

Registriert seit
25.06.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
Habe gerade nach ihr geschaut, sieht schon viel besser aus, habe ihre freundin dazu gesetzt und sie läuft auch hinter ihr her, der rücken sah wohl vom einklemmen im ersten moment so aus, jetzt ist er quasi normal ich bin vorsichtig mit dem finger über die wirbelsäule gefahren und sie fühlt sich gleichmäßig an, nur der fuß wird weggestreckt und nicht benutzt, an wen soll ich meine Plz senden? Oder reicht es wenn "nur" der fuß betroffen ist, dass ich morgen vormittag zum TA Fahre? Es wird schwer werden iwie ein Auto zu organisieren heute noch...Danke im vorraus
 
Luna & Artemis

Luna & Artemis

Moderator
Registriert seit
01.12.2006
Beiträge
2.820
Reaktionen
91
Also du solltest schon heute noch fahren, da das Bein warscheinlich abgestorben ist kann es auch zu eine Blutvergiftung führen. Auch wenn es normal aussieht und sich normal anfühlt muss es nicht normal sein. Leider haben wir keine Röntgenaugen oder sonstiges, und deswegen wäre es schon wichtig das du zum Tierarzt fährst und diesen drüberschauen lässt.
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Deine PLZ kannst du an einen Mod senden, dann aber auch bitte deinen Wohnort und die Tierart dabei schreiben. Allerdings können die dir auch nicht sagen, wer im Moment Notdienst hat. Am besten wendest du dich an eine Klinik, die haben auch abends um 8 noch offen... aber egal was du machst, mach's heute noch.

Bitte geh heute noch zum Tierarzt! Wenn das Beinchen wirklich abgestorben sein sollte oder was anderes damit ist, kann es durchaus sein, dass das über Nacht schlimmer wird und morgen ist Sonntag, da siehts mit Tierarzt auch nicht besser aus.
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Nein, leider reicht das nicht.
Alleine dass so plötzlich wieder Blut durch ihren Fuß floss, hätte gefährlich werden können.
Nun besteht die Gefahr einer Sepsis durch die Nekrose am Fuß.
Da würde ich nicht warten, denn das ist ein schmerzhafter, qualvoller Tod.
 
F

Farbmau

Registriert seit
25.06.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
Mein Vater hat gesagt er fährt heute nicht mehr zum tierartzt, er meint morgen früh fährt er aber heute nicht mehr :x
kann ich bis morgen früh noch irgendwas machen?
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Sehr schade.
Das arme Tier leidet gerade schrecklich.
Bitte hol dir keine Tiere mehr, wenn deine Eltern nicht dahinterstehen.
Es kann nicht sein, dass die Tiere leiden müssen, weil deine Eltern im Weg stehen.
Du bist wirklich bemüht, das merkt man hier auch, aber in Zukunft solltest du dann lieber auf Tiere verzichten, bis du selbst Auto fahren darfst. Den Tieren ist nicht geholfen, wenn sie leiden müssen.
 
F

Farbmau

Registriert seit
25.06.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
ich weiß :(
Verstehs auch nicht,sind normal nicht so, aber der TA Ist nicht so nah, also ich mein ich kann nicht hinlaufen oder mit rad fahren, in google maps steht 56 minuten.
Ich werde euch morgen schreiben was passiert ist und hoffe das beste....
 
F

fienchen2011

Registriert seit
07.05.2011
Beiträge
34
Reaktionen
0
hast du vielleicht die möglichkeit mit dem taxi oder mit bus und bahn zu fahren? das arme tier.wenn es jetzt zum TA kommt kann es wenn es keine chance auf heilung gibt wenigstens schmerzfrei und schnell den letzten weg gehen....
ich drück dir die daumen
 
akani

akani

Registriert seit
27.07.2009
Beiträge
3.967
Reaktionen
0
Mach dir keine Vorwürfe, du kannst ja nichts dafür. :(
Frag doch mal deine Nachbarn, ob die dir helfen können.
Oft ist man von sehr netten Menschen umgeben, ohne es zu wissen.
 
C

Chrissl

Registriert seit
27.08.2010
Beiträge
76
Reaktionen
0
Hast dus gestern noch geschafft? Wie gehts denn der kleinen jetzt?:085:
 
Nienor

Nienor

Registriert seit
04.11.2008
Beiträge
17.681
Reaktionen
80
Bei solchen Sachen besteht nicht nur die Gefahr einer Sepsis, Tiere merken, wenn ihre Gliedmassen nicht mehr leben und nicht mehr zu ihnen gehoeren und beginnen nicht selten, sie abzunagen. Wenn sie damit anfaengt und es anfaengt zu bluten, kann sie auch noch verbluten.

Ich hoffe, die Maus hat die Nacht ueberlebt und ist jetzt beim Tierarzt in Behandlung.
 
M

Müsle

Registriert seit
05.09.2010
Beiträge
337
Reaktionen
0
Und hat sie überlebt???
 
F

Farbmau

Registriert seit
25.06.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo, also die erste nacht hat sie überlebt und wie sind um 8 zum tierarzt gefahren, der meinte es ist nur das bein betroffen und wenn wir montag wiederkommen, reicht das, dann sehen wir ob man amputieren muss 0der was dann notwendig ist, heute morgen aber lag sie tot im käfig :( aber ich kann euch sagen, schmerzen hatte sie keine, denn sie hat ein Mittel bekommen. Sie lag in ihrem nest und ihre freundin hat sie geputzt als ich sah dass sie tot ist :?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

HILFE! Farbmaus hat sich eingeklemmt über längere Zeit

HILFE! Farbmaus hat sich eingeklemmt über längere Zeit - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Welche Krankheit hat meine Farbmaus?

    Hilfe! Welche Krankheit hat meine Farbmaus?: Hallo, Ich habe ein sehr großes Problem.Also vor ein paar Wochen (2 oder 3) habe ich zwei angeblich gesunde Farbmäuse bei mir aufgenommen, da sie...
  • Hilfe, was ist das? :O

    Hilfe, was ist das? :O: Hi, ich habe gerade ein bisschen mit meinen Mausis gespielt und habe bemerkt, dass eines meiner Weibchen einen dicken Bollen am Hintern hat. Ich...
  • Hilfe!Meine Farbmaus ist sehr krank!

    Hilfe!Meine Farbmaus ist sehr krank!: Hai Leute :lol: Ich habe ein gaanz großer Problem:?: Meine eine Farbmaus Molly ist sehr,sehr krank:(: Sie hustet und niest,außerdem weigt sie nur...
  • [Farbmaus] Schnupfen ;-;

    [Farbmaus] Schnupfen ;-;: Hallo ihr! Ich hoffe ihr könnt mich etwas beruhigen... Meine Farbmaus Nero hat seit heute schnupfen ;-; Ich bin sofort zum Tierarzt mit ihm, der...
  • Hilfe!! farbmaus krank?

    Hilfe!! farbmaus krank?: hallo, ich habe wieder mal eine frage. Eine meiner Farbmausmädels (ist ca. 3Monate alt) sieht seit ca. 1Woche ziemlich krank aus. Sie läuft...
  • Hilfe!! farbmaus krank? - Ähnliche Themen

  • Hilfe! Welche Krankheit hat meine Farbmaus?

    Hilfe! Welche Krankheit hat meine Farbmaus?: Hallo, Ich habe ein sehr großes Problem.Also vor ein paar Wochen (2 oder 3) habe ich zwei angeblich gesunde Farbmäuse bei mir aufgenommen, da sie...
  • Hilfe, was ist das? :O

    Hilfe, was ist das? :O: Hi, ich habe gerade ein bisschen mit meinen Mausis gespielt und habe bemerkt, dass eines meiner Weibchen einen dicken Bollen am Hintern hat. Ich...
  • Hilfe!Meine Farbmaus ist sehr krank!

    Hilfe!Meine Farbmaus ist sehr krank!: Hai Leute :lol: Ich habe ein gaanz großer Problem:?: Meine eine Farbmaus Molly ist sehr,sehr krank:(: Sie hustet und niest,außerdem weigt sie nur...
  • [Farbmaus] Schnupfen ;-;

    [Farbmaus] Schnupfen ;-;: Hallo ihr! Ich hoffe ihr könnt mich etwas beruhigen... Meine Farbmaus Nero hat seit heute schnupfen ;-; Ich bin sofort zum Tierarzt mit ihm, der...
  • Hilfe!! farbmaus krank?

    Hilfe!! farbmaus krank?: hallo, ich habe wieder mal eine frage. Eine meiner Farbmausmädels (ist ca. 3Monate alt) sieht seit ca. 1Woche ziemlich krank aus. Sie läuft...