Was soll ich füttern?

Diskutiere Was soll ich füttern? im Kaninchen Ernährung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Hallo zusammen, ich finde es extrem schwierig, was ich meinen Kaninchen füttern kann und was nicht. Vor allen Dingen wieviel... Sie haben sonst...
B

blackmouse

Registriert seit
25.06.2011
Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

ich finde es extrem schwierig, was ich meinen Kaninchen füttern kann und was nicht. Vor allen Dingen wieviel...
Sie haben sonst immer Möhren, Gurken, getrocknete Äpfel, getrocknete Petersilie, Feldsalat, Löwenzahn, früher auch Trockenfutter... nachdem ich aber gelesen hab, dass das schlecht sein soll, habe
ich es langsam abgesetzt.

Jetzt suche ich natürlich mal nach Abwechslung... Nur ist es auch blöd, wenn man was findet oder in der Küche übrig hat, erstmal in der Liste im Internet zu suchen, ob das schädlich ist.
Vor allen Dingen steht da bei manchen Blättern, Obst oder Gemüse, dass man davon nicht soviel füttern soll. Was heißt nicht soviel? Ich hatte heute meine eigenene Radieschen geerntet und hab jetzt jedem Kaninchen 1 Blatt gegeben, weil ich mich nicht traue mehr zu geben, nicht das sie nachher durchfall bekommen?

Außerdem hab ich überhaupt keine Ahnung von Pflanzen, ich bin froh wenn ich weiß wie Löwenzahn aussieht :-D

Gibt es einfache Sachen die man sonst noch füttern kann? Und vor allen Dingen, welche Portion darf ich geben?

Meine Sunny frisst nämlich alles und egal wieviel :-D

LG
 
26.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Was soll ich füttern? . Dort wird jeder fündig!
A

aschatan

Registriert seit
26.06.2011
Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich gehe auf die wiese und sammle gras,löwenzahn usw.!gräser die noch nicht blühen mögen sie total gern.eine hand am abend und eine hand voll in der früh.kann nicht schädlich sein,denn heu das ja sehr gesund ist besteht aus den gleichen gräsern!!nur nicht da rupfen wo viel hunde laufen. gönne deinem sunny frisches gras , er wird es dir danken. gruß
 
fräuleingrün

fräuleingrün

Registriert seit
17.12.2008
Beiträge
7.685
Reaktionen
0
Grundsätzlich gilt, dass du alles, was neu ist, langsam anfüttern musst. Radieschenblätter verfütter ich ohne groß drüber nachzudenken (mögen sie auch sehr gern). Anfangs hab ich auch wegen allem in die Liste(n) geschaut, aber nach ner Zeit hat man das ganz gut drin, was erlaubt ist und was nicht. Dann kennt man die 12,5 Sorten, die sie dürfen und mögen, und füttert die dann eben abwechselnd. Mehr Unterschiedliches bekommen meine auch gar nicht.
 
Thema:

Was soll ich füttern?