wie verhalten sich kitten?

Diskutiere wie verhalten sich kitten? im Katzen Verhalten Forum im Bereich Katzen Forum; halliHallo ich habe mich mal hier angemeldet weil ich demnächst ein kleines Katzenbaby bekomme :lol: ich freue mich schon total. naja jetzt zur...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
K

Kiki11

Registriert seit
26.06.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
halliHallo
ich habe mich mal hier angemeldet weil ich demnächst ein kleines Katzenbaby bekomme :lol:
ich freue mich schon total.
naja jetzt zur Sache: ich war heute bei einem Bauernhof in meiner Nähe und habe mir schonmal ein kleines Kätzchen ausgesucht. Weiß mit schwarzen Füßen & Ohren :angel:
richtig süß die kleine. Naja nur der Bauer weiß nicht wie alt sie ist. Sie hat die Augen geöffnet, läuft umher und die Katzenmama lässt sie bereits ganze Stunden alleine.
Nun die Frage an euch was glaubt ihr wie alt könnte die Kleine sein?
Lg :)

Notiz von Morastbiene: Text bitte nur zur gezielten Hervorhebung zentrieren, andernfalls stört das den Lesefluss enorm.
 
26.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in den Ratgeber geworfen? Dieser vermittelt jungen Katzen-Erstbesitzern die Basics der Katzenhaltung - ohne erhobenen Zeigefinger und mit witzigen Fotos. Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Hamster-Luisa

Hamster-Luisa

Registriert seit
25.07.2010
Beiträge
1.220
Reaktionen
0
Hallo Kiki.

Ich würde dir ja raten ein Foto der Kleinen einzustellen, aber das ist hier verboten wegen der Babyregel.

Vllt könntest du mir mal eine Private Nachricht schreiben? Das geht hier im Forum wenn du auf meinen Namen "Hamster-Luisa" klickst dann steht da "Private Nachricht".
 
K

Kiki11

Registriert seit
26.06.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
das blöde ist ich war heute morgen so aufgeregt das ich natürlich meine kamera vergessen habe :-D
war ja klar... mh
ich schätze sie ist so ca. 20cm? kann sowas nicht so gut einschätzen;P
 
K

Kikyou

Registriert seit
03.05.2009
Beiträge
817
Reaktionen
0
Ich an deiner Stelle würde keinen Vermehrer unterstützen, der es nicht fertig bringt, seine Katze kastrieren zu lassen, aber ich fürchte, du hast dich jetzt so in das Kitten verliebt, dass es wohl nicht anders geht.
Hole die Katze bitte erst ab einem Alter von zwölf Wochen zu dir und halte sie NICHT ALLEINE.

Zu dem Alter kann ich dir leider nicht viel sagen - aber wenn sich da keiner sicher ist, hole sie dir lieber etwas zu spät zu dir als zu früh.
 
Hamster-Luisa

Hamster-Luisa

Registriert seit
25.07.2010
Beiträge
1.220
Reaktionen
0
Ich hab dir jetzt eine Nachricht geschickt. Schau mal ganz ganz oben bei Nachrichten steht ziemlich in der Mitte :)
 
Dogma

Dogma

Foren-Engel
Registriert seit
18.05.2010
Beiträge
5.024
Reaktionen
0
Mal ganz vom Alter abgesehen: Katzen sind nicht gerne alleine. Wenn, dann solltest du dir auf jeden Fall zwei aussuchen - schon alleine deiner Wohnungseinrichtung und deiner Haut zuliebe. ;)
 
K

Kiki11

Registriert seit
26.06.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
Ja .
Problem ist nur die anderen beiden sind schon vermittelt..^^
ich schau mich dann noch um und solange die Kleine alleine ist ist immer jemand zuhause ;) d.h gaaaaaaaaaaaaaaaanz alleine ist sie nicht ..^^
auch wenn wir keine Katze ersetzen können..
habt ihr vielleicht eine Idee wie ich sie nennen könnte? ich möchte was besonderes ^.^
 
Hamster-Luisa

Hamster-Luisa

Registriert seit
25.07.2010
Beiträge
1.220
Reaktionen
0
Also aus unserem (Kiki und meinem) Nachrichtenverlauf heraus: Sie sind 5 Wochen alt!
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Kiki, der Name ist völlig wurscht, da wird Dir schon was passendes einfallen. Kannst ja auch selbst mal googeln...;) Einfach "Katzennamen" eingeben und schon kommen tausende Seiten.

Die hier zum Beispiel:
http://www.katzennamen.com/frame.html

Viel wichtiger ist aber ein Spielgefährte für den kleinen Wurm!

Und da der Zwerg ja wahrscheinlich weder entwurmt noch geimpft ist, weil er vom Bauernhof kommt, solltest Du Dich schonmal mit den Kosten vertraut machen, die so auf Dich zukommen...

Erstmal Generalcheck beim TA, wahrscheinlich hat der Mini-Tiger Flöhe. Dann mehrmals Entwurmen, das erste mal Impfen mit 8 Wochen, (der Bauer wird sie wahrscheinlich leider schon in diesem Alter abgeben:() die Wiederholungsimpfung dann mit 12 Wochen. Im Alter von ca. 6 Monaten dann kastrieren.

Ich hoffe, Du hast schon ein kleines Katzen-Sparkonto für diese Fälle!;)

Hast Du denn schon die Grundausstattung wie Klo, Spielzeug, Kratzbaum usw.?

Ansonsten verhalten sich Kitten wie Kitten eben:mrgreen: Also sie turnen Dir nachts quer übers Bett, angeln nach Deinen Zehen und beissen auch mal kräftig rein, sie finden Kabel spannend und beissen da ganz gerne mal drauf rum, sie lieben es, an Vorhängen hochzuturnen und die Gardinen in Fetzen zu hinterlassen und mit umgewühlten Blumentöpfen solltest Du dann auch rechnen. So manch ein Pfützchen oder auch grösseres geht statt ins Klo einfach daneben, weil sie mitten im Spiel plötzlich einfach irgendwohin pullern... Ausserdem fressen sie Dir die Haare vom Kopf und sind selbst selbst nach der 5. Mahlzeit immer noch hungrig. Futterkosten sind wirklich enorm im ersten Jahr.

Für ein Kitten brauchst Du wirklich gute Nerven! Noch Fragen?;)
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Kiki11

Registriert seit
26.06.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
Ja dass ich den kleinen Wurm entwurmen und Impfen lassen muss ist mir klar. könnt ihr mir evtl. sagen wie teuer das so UNGEFÄHR ist ;)?
japp die Grundausstattung habe ich bereits besorgt .. steht alles schon am rechten Fleck :-D
Liebe Grüße :)
 
Maze of the Haze

Maze of the Haze

Registriert seit
06.09.2006
Beiträge
1.560
Reaktionen
0
mit 1ster und 2ter Impung und Kastration ca. 150-200 Euro
 
Loscampesinos

Loscampesinos

Registriert seit
03.10.2010
Beiträge
4.846
Reaktionen
0
Kommt drauf an, bei uns war das meiste für 60 Euro Schutzgebühr schon "all inclusive".
(Geimpft, Entwurmt usw.)

Ansonsten zahlen wir für's Impfen + Untersuchung um die 50 Euro.
Kastration gibt's bei uns für 60 Euro (für ein Männlein). Bei einem Mädel schätze ich mal das Doppelte.

Allgemein solltest du dich mal über Katzenleukose und FIV informieren! Eventuell kann dein Arzt mal mit dir darüber sprechen.

Also man weiß nicht genau wie alt die Mautzis sind? Wann kriegst du die Kleine denn?
 
K

Kiki11

Registriert seit
26.06.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
ja ich hatte schonmal eine Katze, da hat das Sterelisieren 120 gekostet..
wie viel kostet denn wohl das Entwurmen und die ersten Impfungen? (;
ich hab nochmal mit dem Bauer telefoniert und der meinte es sei ein TA dagewesen und der hätte wohl gesagt sie sind ca. 5 1/2 - 6 Wochen alt..
und ich bekomme sie leider schon mit 8 Wochen weil der ''doofe'' Bauer sie los werden will -.-*
habt ihr sonst irgendwelche Tipps für mich?
 
K

Kikyou

Registriert seit
03.05.2009
Beiträge
817
Reaktionen
0
Lies dir doch mal die anderen Beiträge durch, Loscampesinos und Maze of the Haze haben doch schon geschrieben, wieviel das ungefähr kostet.;)
Außerdem solltest du die Katze KASTRIEREN lassen, nach dem sterilisieren wird sie sonst immer noch rollig. Aber du meintest wahrscheinlich kastrieren, oder?
Und sei dir bitte bewusst, dass deine Katze, wenn du sie mit 8 Wochen holst, schwere psychische Schäden davontragen KANN. Willst du das wirklich?

Umso wichtiger ist dann ein zweites Kitten, das am besten gut sozialisiert wurde und MINDESTENS 12 Wochen alt ist. Und dieses ältere Kitten sollte am besten so früh wie möglich zu der kleinen dazugesetzt werden (nachdem du beim Tierarzt warst), bitte nicht erst 4 Wochen warten...
Die Zeit von der 8. bis zu 12. Woche ist extrem wichtig für das Sozialverhalten.
 
K

Kiki11

Registriert seit
26.06.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
ja ich wollte aber die Preise einzeln wissen (;
und wenn ich das Katzenbaby nicht mit 8 Wochen hole setzt der Bauer es aus ;) das will ich ja auch nicht.
 
S

SusanneC

Registriert seit
07.09.2009
Beiträge
15.432
Reaktionen
0
Frag beim Tierarzt nach den preisen.
 
Die 7 M´s

Die 7 M´s

Registriert seit
24.06.2007
Beiträge
22.186
Reaktionen
0
Hiermal mal ein ungefähres Verzeichnis der Tierarztkosten.
http://www.vetvita.de/tierrecht/got/gotgeb.shtml
Die können aber stark variieren, weil TÄ das 1-3 fache verlangen können. Meistens sind TÄ in der Stadt teurer als die auf dem Land... Von daher ist ein "genauer Preis" nicht planbar.

Am besten rufst Du einfach mal beim TA Deines Vertrauens an, dann weisst Du es!;)
 
K

Kiki11

Registriert seit
26.06.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
Danke für den Link!
ja mache ich, ich rufe den die Tage mal an ^^
 
Hamster-Luisa

Hamster-Luisa

Registriert seit
25.07.2010
Beiträge
1.220
Reaktionen
0
Off-Topic
Bei welchem TA bist du denn? Kommst ja auch aus NRW in meiner Nähe ;)
 
K

Kiki11

Registriert seit
26.06.2011
Beiträge
8
Reaktionen
0
Andrea Schick ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

wie verhalten sich kitten?

wie verhalten sich kitten? - Ähnliche Themen

  • Katzenmutter faucht und schlägt ihre Jungen

    Katzenmutter faucht und schlägt ihre Jungen: Hallo :) Wir haben seit 2015 eine Katze, die diesen Sommer 2 Jungen bekommen hat. Alles verlief super und um die kleinen hat sich die Mutter auch...
  • Kater nicht mehr stubenrein

    Kater nicht mehr stubenrein: Hallo mein Name ist jan und ich bin männlich 17 Jahre ich habe 2 Kater namens bruce und sion die wundervoll sind jedoch ist es bei einen von ihnen...
  • BENÖTIGE SOFORT RATGEBER!

    BENÖTIGE SOFORT RATGEBER!: Hallo. Heute bin ich mit meiner Mutti aus dem 5 Tägigen Urlaub zurückgekehrt. Ich mache mir nun Sorgen um meinen Kater Joschi (Heilige Birma, 18)...
  • Offene Fragen über das Verhalten von Nachbars kranker Katze

    Offene Fragen über das Verhalten von Nachbars kranker Katze: Hallo Zusammen Ich muss mal etwas loswerden, damit etwas Friede in meinen Geist einkehrt… Seit 1 1/2 Jahren hatten wir sehr viel Freude an der...
  • Alte Katze agressiv bei der Zusammenführung der neuen Katze

    Alte Katze agressiv bei der Zusammenführung der neuen Katze: Hallo ihr Lieben, seit Freitag haben wir einen kleinen Neuzugang ( Main Coon, knapp 3 Monate alt ) für unsere zwei vorhandenen Katzen Lilly (...
  • Alte Katze agressiv bei der Zusammenführung der neuen Katze - Ähnliche Themen

  • Katzenmutter faucht und schlägt ihre Jungen

    Katzenmutter faucht und schlägt ihre Jungen: Hallo :) Wir haben seit 2015 eine Katze, die diesen Sommer 2 Jungen bekommen hat. Alles verlief super und um die kleinen hat sich die Mutter auch...
  • Kater nicht mehr stubenrein

    Kater nicht mehr stubenrein: Hallo mein Name ist jan und ich bin männlich 17 Jahre ich habe 2 Kater namens bruce und sion die wundervoll sind jedoch ist es bei einen von ihnen...
  • BENÖTIGE SOFORT RATGEBER!

    BENÖTIGE SOFORT RATGEBER!: Hallo. Heute bin ich mit meiner Mutti aus dem 5 Tägigen Urlaub zurückgekehrt. Ich mache mir nun Sorgen um meinen Kater Joschi (Heilige Birma, 18)...
  • Offene Fragen über das Verhalten von Nachbars kranker Katze

    Offene Fragen über das Verhalten von Nachbars kranker Katze: Hallo Zusammen Ich muss mal etwas loswerden, damit etwas Friede in meinen Geist einkehrt… Seit 1 1/2 Jahren hatten wir sehr viel Freude an der...
  • Alte Katze agressiv bei der Zusammenführung der neuen Katze

    Alte Katze agressiv bei der Zusammenführung der neuen Katze: Hallo ihr Lieben, seit Freitag haben wir einen kleinen Neuzugang ( Main Coon, knapp 3 Monate alt ) für unsere zwei vorhandenen Katzen Lilly (...