Ebbie bellt und meine tochter weint :(

Diskutiere Ebbie bellt und meine tochter weint :( im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, nun wohnt Ebbie seit gestern bei uns. Mit einem Wolfsspitz Mix haben wir natürlich auch eine gute Alarmanlage. Mit ihren 10 Wochen kann...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Salli & Co

Salli & Co

Registriert seit
22.01.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
Hallo,

nun wohnt Ebbie seit gestern bei uns. Mit einem Wolfsspitz Mix haben wir natürlich auch eine gute Alarmanlage. Mit ihren 10 Wochen kann sie das Bellen schon sehr gut. :?

Nun habe ich eine 16 Monate alte Tochter und jedesmal
wenn Ebbie bellt, fängt meine Kleine an zu weinen. Hat jemand damit Erfahrung? Wie lange hat es bei euch gedauert, bis sich eure Kinder dran gewöhnt haben? Sonst läuft es sehr gut, wenn ich meiner Tochter sage "Nein" dann akzeptiert sie das (also wenn sie den Welpen in Ruhe lassen soll, falls sie im Körbchen liegt und schläft). Die Großen helfen super mit,sind ja auch schon alt genug mit 17 und 12 Jahren. :D

Das Bellen muss ich ihr so oder so abgewöhnen, so´n Kleffer will ich nicht. anschlagen ja, aber nicht jeden und alles auf der Straße. Habt ihr ein paar Tipps? Ich sage dann aus und lob sie immer schon wenn sie es nicht mehr tut.

Vielen Dank schon mal im Voraus.
 
26.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal die Tipps vom Hundeflüsterer gelesen? Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem!?
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
3
Huhu,

ich fürchte, die erste Illusion muss ich dir nehmen. Spitze sind einfach bekannt für ihre Kläfferei, das wird man so kaum bis gar nicht aus ihnen rauskriegen :( Weißt du denn warum sie bellt? Eher aus Wachtrieb, aus Unsicherheit oder nur zum Pöbeln?

Hast du deiner Tochter versucht zu erklären, wieso dein Hund bellt? Ich bin ja auch mit Hunden aufgewachsen. Ich glaube, ich hatte nie Angst vor ihnen, aber wenn mir mal was komisch vor kam, haben meine Eltern immer erklärt, wieso der Hund das macht. Du könntest erklären, dass das einfach die Kommunikation des Hundes ist und dass er das macht weil ... (dazu müsste die Fragen oben beantwortet werden). Der Hund meint es nicht böse (hoffentlich ;)) und dass Hunde auch mal bellen ist ganz normal. Du könntest noch sagen, dass Hunde auch mal aus Freude bellen, genauso wie wir Menschen manchmal aus Freude ganz laut rufen oder quietschen.

Mein Nachbarssohn fing am Freitag auch an zu weinen, weil er Jerry (unabsichtlich) erschreckt hat und er dann aus Panik kurz gewufft hat. Ich habe es ihm ähnlich erklärt (allerdings war er schon älter) und er hat es auch ganz gut aufgenommen. Ich habe danach mit ihm und Jerry zu dritt gespielt, damit er die Hemmungen vor dem Hund verloren hat, vielleicht kannst du ähnliches mit deiner Tochter machen, bevor sie Angst vor ihm bekommt. Zum Beispiel Leckerchen verstecken.
 
Salli & Co

Salli & Co

Registriert seit
22.01.2010
Beiträge
15
Reaktionen
0
ja das hab ich versucht. allerdings glaub ich mit 1 1/4 Jahren komm ich nicht weit mit dieser Erklärung. Ich hab sie auf den Schoss genommen und ihr versucht zu erklären das sie spielen wollte. Ich denk mal sie gewöhnt sich dran.

Ja warum bellt sie, ich würd sagen aus Unsicherheit. Ich mach die Tür auf und sie fängt an zu bellen. Ob da einer ist oder nicht. Im Haus bellt sie manchmal bei Spielen (also normal).
Das Bellen ganz abzugewöhnen klar wird wohl kaum was werden, allerdings denk ich mal etwas eindämmen, wenn wir an jemandem vorbei gehen, vielleicht. Hoffe ich mal.
 
Terlaja

Terlaja

Registriert seit
26.09.2010
Beiträge
6
Reaktionen
0
Ihr habt den Hund ja scheinbar noch nicht lange. Kann es kleine einfach erschrickt, wenn es plötzlich Laut wird, das Bellen kommt ja ohne vorwarnung, und wenn sie den hund nicht sieht kann sie es ja noch nicht sofort einordnen. Mein 3 Monate alter Baby erschrickt noch deutlich, wirft die Ärmchen hoch und wimmert/weint.
Das macht er auch bei anderen plötzlichen lauten Geräuschen.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Ebbie bellt und meine tochter weint :(

Ebbie bellt und meine tochter weint :( - Ähnliche Themen

  • Hund bellt plötzlich Leute und andere Hunde an

    Hund bellt plötzlich Leute und andere Hunde an: Unsere Aussie Leo (6 Monate) bellt neuerdings Menschen und teilweise auch Hunde an aber nicht immer. Wenn wir uns mit Leuten unterhalten und...
  • Hund bellt andere Hunde an

    Hund bellt andere Hunde an: Hallo, Ich habe einen 6 Monate alten Schäferhund, der jeden anderen Hund an der Leine verbellt. Er ist mit anderen Hunden aufgewachsen, habe...
  • Hund bellt beim Essen

    Hund bellt beim Essen: Hallöchen! Ich komm gleich zum Punkt: Unser Pekinese Mickey (12J.) wurde von meinen Eltern schlecht bzw. gar nicht erzogen und jetzt müssen wir...
  • Hund bellt bei Nachbarn im Hausflur

    Hund bellt bei Nachbarn im Hausflur: Hallo ihr Lieben - ich hab langsam keine gute Idee mehr und ich vermute es gibt schon ähnliche Threads aber bisher hab ich nichts gefunden, was zu...
  • Hund läuft hofeinfahrt hoch und bellt

    Hund läuft hofeinfahrt hoch und bellt: Hallo zusammen Ich hab da. Alles ne frage. Wir haben einen alten Bauernhof und eine längere hofeinfahrt. Jetzt ist unser Hund (11monate alt) dort...
  • Ähnliche Themen
  • Hund bellt plötzlich Leute und andere Hunde an

    Hund bellt plötzlich Leute und andere Hunde an: Unsere Aussie Leo (6 Monate) bellt neuerdings Menschen und teilweise auch Hunde an aber nicht immer. Wenn wir uns mit Leuten unterhalten und...
  • Hund bellt andere Hunde an

    Hund bellt andere Hunde an: Hallo, Ich habe einen 6 Monate alten Schäferhund, der jeden anderen Hund an der Leine verbellt. Er ist mit anderen Hunden aufgewachsen, habe...
  • Hund bellt beim Essen

    Hund bellt beim Essen: Hallöchen! Ich komm gleich zum Punkt: Unser Pekinese Mickey (12J.) wurde von meinen Eltern schlecht bzw. gar nicht erzogen und jetzt müssen wir...
  • Hund bellt bei Nachbarn im Hausflur

    Hund bellt bei Nachbarn im Hausflur: Hallo ihr Lieben - ich hab langsam keine gute Idee mehr und ich vermute es gibt schon ähnliche Threads aber bisher hab ich nichts gefunden, was zu...
  • Hund läuft hofeinfahrt hoch und bellt

    Hund läuft hofeinfahrt hoch und bellt: Hallo zusammen Ich hab da. Alles ne frage. Wir haben einen alten Bauernhof und eine längere hofeinfahrt. Jetzt ist unser Hund (11monate alt) dort...