Caniland mit Strauss und Reis??

Diskutiere Caniland mit Strauss und Reis?? im Hunde Ernährung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, Ich habe mal eine Frage was haltet ihr von firstdiesem Caniland mit Strauß und Reis? Ist ja schon in der gehobeneren Preis klasse. Was...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Hallo,
Ich habe mal eine Frage was haltet ihr von
diesem Caniland mit Strauß und Reis?
Ist ja schon in der gehobeneren Preis klasse.
Was ist eure meinung zu dem Futter.
Ich hab die Forumssuche benutzt aber nix gefunden
 
27.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal im Ernährungsratgeber für Hunde nachgelesen? Vielleicht hilft dir das ja weiter!?
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
2
Huhu,

am besten schickst du immer die Zusammensetzung (mit Quelle) mit, dann haben es direkt alle im Blick.
 
Yvi179

Yvi179

Registriert seit
15.11.2009
Beiträge
6.189
Reaktionen
0
Hier mal den Link Pewee

http://www.wh-petproducts.de/downloads/caniland_inhaltsstoffe.pdf

Ich habe jetzt kein Preis gefunden, aber ich find die Fütterungsangaben für die Hund ganz schön hart. Meiner Bekommt am Tag bei seinem jetztigem Futter 200-240g, wenn ich ihm insgesamt 450 Füttern würde, würde er ziemlich schnell dick werden. Ich würde glatt mal sagen das dass Preis/Leisatungsverhältnis nicht stimmt, und bei den Fütterungsangaben einfach über teuert ist.
dann kannst du auch Wolfsblut nehmen, die haben jetzt auch Futter für allergiker, was auch Low fat ist. Und da muß man auch deutlich weniger Füttern.

Lg Yvi
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Ich ahbe im inet gefunden das der Kilo preis um die 5 €uro liegt
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Toll ist das Futter auf jeden Fall nicht. Reis gleich an erster Stelle, zwar gefolgt von 25% Strauß, aber das wird sich höchstwahrscheinlich auf den frischen Fleischanteil beziehen:?
 
doro35

doro35

Registriert seit
21.05.2009
Beiträge
683
Reaktionen
0
Hier mal den Link Pewee

http://www.wh-petproducts.de/downloads/caniland_inhaltsstoffe.pdf

Ich habe jetzt kein Preis gefunden, aber ich find die Fütterungsangaben für die Hund ganz schön hart. Meiner Bekommt am Tag bei seinem jetztigem Futter 200-240g, wenn ich ihm insgesamt 450 Füttern würde, würde er ziemlich schnell dick werden. Ich würde glatt mal sagen das dass Preis/Leisatungsverhältnis nicht stimmt, und bei den Fütterungsangaben einfach über teuert ist.
dann kannst du auch Wolfsblut nehmen, die haben jetzt auch Futter für allergiker, was auch Low fat ist. Und da muß man auch deutlich weniger Füttern.

Lg Yvi
An erster Stelle polierter Reis(ohne Vitamine,Ballaststoffe usw.alles weg)dann Fleisch und Nebenerzeugnisse(WELCHE????)nur 25%im frischen Zustand,bedeutet im fertigen Produkt ein Anteil an ca.8%Fleischanteil,das ist nix,daher eher kein Hundefutter....
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Okay gut danke ... und dann trotzdem so ein hoher Preis? hui
 
*Collie*

*Collie*

Registriert seit
08.08.2010
Beiträge
8.000
Reaktionen
0
Naja, billiger Einkaufspreis für den Hersteller, hoher Verkaufspreis an den Kunden :roll: Da verdient der Hersteller gut dran :D
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Ist ja fast immer so ^^ es gibt sooooooo viele tolle beispiele
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Caniland mit Strauss und Reis??