Das wunder mich etwas, es sind doch Pärchen..

Diskutiere Das wunder mich etwas, es sind doch Pärchen.. im Wellensittich Forum Forum im Bereich Vogel Forum; firstIch habe mal eine etwas blöde Frage, also kann man Wellis eigentlich Kastrieren? Wo bei das eigentlich nicht nötig sein muss. Aber das ist...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
L

Luna.16

Registriert seit
27.06.2011
Beiträge
92
Reaktionen
0
Ich habe mal eine etwas blöde Frage, also kann man Wellis eigentlich Kastrieren?
Wo bei das eigentlich nicht nötig sein muss.

Aber das ist so ich habe 4 Wellis 2 Weibchen und 2 Männche.
Ich habe mir darüber noch nie gedanken gemacht, aber wundern tuht es mich schon etwas.
Da es ja Pärchen sind hätte doch eines meiner Weibchen doch mal das ein oder andere Ei legen müssen! Eigenetlich legen doch Vögel auch unbefruchtete Eier oder?
Also Zebrafinke tuhn das. Habe ich zumindes gehört.
Denn selber habe ich keine, aber das wundert mich schon etwas!
Wieso machen Wellis das nicht,? Sind sie etwas Krank oder so. Ich weis ja nicht richtig.
Weil ich habe keinen grund meine Wellis zu trennen, wenn sie baby Vögelchen bekommen sollten, da mit gesagt worden ist ich soll sie auf jedenfall zusammen lassen.
Da aber bis jetzt eh nie etwas passiert ist, denke ich das auch nie etwas passieren wird!
Aber wieso ist das, ich mache mir darüber schon rogen.
Denn eigentlich legt jeder normale Vogel mal eier egal ob Befruchtete oder nicht?
Oder wie ist das bei Wellis ich kenne mich da überhaupt nicht aus!
Weil mir Nachwuchs iegentlich schnuppe ist, denn ich möchte keinen ;)

Danke für die Hilfe!

LG Michele
 
27.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Ann zu werfen. Vielleicht hilft dir das ja weiter.
BKlitz

BKlitz

Registriert seit
02.01.2010
Beiträge
594
Reaktionen
0
Hallo Michelle,

du brauchst dir keinerlei Sorgen machen, denn Wellis legen nicht so einfach Eier. Man kann die auch nicht kastrieren. :mrgreen: Wellensittiche gehören zu den Höhlenbrütern. Wenn man ihnen keine Nistkästen, oder sonstige höhlenartige Gebilde anbietet, legen sie in der Regel keine Eier. Aber da spielen auch noch weitere Faktoren eine Rolle wie zum Beispiel Licht und Futterangebot. Den im Gegensatz zu vielen Menschen achten Wellis auf die Gegebenheiten um sich zu vermehren. :lol:

Der Tretakt selber führt auch nicht unbedingt zur Ei-Ablage, das können die auch einfach so zum Spass machen. :D

Auch ist es in Deutschland gar nicht erlaubt, Wellis einfach so züchten. Man braucht dafür eine spezielle Genehmigung. Sollten deine wider erwarten doch mal Eier legen, kannst du die entweder austauschen oder sterilisieren.

Zebrafinken benötigen keine Höhlen um sich zu fortzupflanzen. Ihnen reicht schon ein offenes Nest, unter anderem deswegen legen die auch viel schneller Eier. Für die Prachtfinken benötigt man jedoch keine Zuchtgenehmigung.;)
 
L

Luna.16

Registriert seit
27.06.2011
Beiträge
92
Reaktionen
0
ah okeii so sit das.
Was meinst du mit.. einfach austauschen oder stereliesieren?
Ich soll die babys umbringen ??
 
D

dekatl

Registriert seit
03.03.2010
Beiträge
263
Reaktionen
0
wellis legen normalerweise nur eier wenn sie eine bruthöhle haben! ist sowas nicht vorhanden passiert nnormaerweise nichts! falls doch etwas passiert eier weg nehmen, abkochen, wieder hinlegen, sie hören irgendwann auf mit brüten! in deutschland braucht man zum züchten von wellis und allen anderen papageien eine zuchtgenehmigung!
 
BKlitz

BKlitz

Registriert seit
02.01.2010
Beiträge
594
Reaktionen
0
ah okeii so sit das.
Was meinst du mit.. einfach austauschen oder stereliesieren?
Ich soll die babys umbringen ??
Du bringst kein Leben, um denn damit Leben im Ei entsteht muss es schon eine gewisse Zeit bebrütet worden sein. Wenn du es es also kurz nach Ablage austauschst, bzw. sterilisierst (abkochen oder anstechen), ist noch kein lebendes Tier im Ei. Wenn du dein Frühstücksei ist, gackert dich ja auch nix an. (hoffe ich jetzt mal.) ;) :mrgreen:
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Lieber dieses gallertartige Etwas "umbringen" als zu riskieren, dass Küken oder Mutter durch unzureichende Kentniss Schaden nehmen oder gar schon verkrüppelt auf die Welt kommen.
 
Casimir

Casimir

Registriert seit
31.05.2010
Beiträge
10.148
Reaktionen
1
Deswegen hab ich es ja in Anführungsstrichen geschrieben;)
 
BKlitz

BKlitz

Registriert seit
02.01.2010
Beiträge
594
Reaktionen
0
Nur das es so sicher für viele Abschreckend klingt, Anführungsstriche hin oder hier. Ich bin der Meinung hier sollte man das klar abgrenzen, und zum Ausdruck bringen das man eben kein Lebewesen tötet.
 
L

Luna.16

Registriert seit
27.06.2011
Beiträge
92
Reaktionen
0
Ach herr jeh, also ich hoffe nich das soetwas passiert!

Ihr sagt man soll es abkochen, kann man das etwa auch essen?
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Das wunder mich etwas, es sind doch Pärchen..

Das wunder mich etwas, es sind doch Pärchen.. - Ähnliche Themen

  • Scheinbar Wunde oder Loch über dem Schnabel! Gefährlich oder von Geburt?

    Scheinbar Wunde oder Loch über dem Schnabel! Gefährlich oder von Geburt?: Hallo, ich habe meine Wellensittich jetzt seit ein paar Tagen. Nach der Eingewöhnungsphase hab ich mich dem Käfig ein wenig genähert und wollte...
  • Nase wund ?!?!?!?

    Nase wund ?!?!?!?: Hallo ans ganze welli forum , ich habe heute morgen als ich die beiden fliegen lassen wollte bei meinem welli ned sofort gesehen das er um das...
  • Nase wund ?!?!?!? - Ähnliche Themen

  • Scheinbar Wunde oder Loch über dem Schnabel! Gefährlich oder von Geburt?

    Scheinbar Wunde oder Loch über dem Schnabel! Gefährlich oder von Geburt?: Hallo, ich habe meine Wellensittich jetzt seit ein paar Tagen. Nach der Eingewöhnungsphase hab ich mich dem Käfig ein wenig genähert und wollte...
  • Nase wund ?!?!?!?

    Nase wund ?!?!?!?: Hallo ans ganze welli forum , ich habe heute morgen als ich die beiden fliegen lassen wollte bei meinem welli ned sofort gesehen das er um das...