Tu ich meinem Pony damit was gutes?

Diskutiere Tu ich meinem Pony damit was gutes? im Pferde Haltung und Pflege Forum im Bereich Pferde Forum; Mensch ich bin momentan so richtig hin und her gerissen, ich weiß nicht ob ich meinem Pony grad was gutes tue... mal zur vorgeschichte. Ich hab...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
S

Spike10

Registriert seit
15.10.2010
Beiträge
112
Reaktionen
0
Mensch ich bin momentan so richtig hin und her gerissen, ich weiß nicht ob ich meinem Pony grad was gutes tue...

mal zur vorgeschichte.
Ich hab mein Pony seit Februar, hab sie dann zu einer bekannten in den stall gestellt die auch 2 Pferde hat. Sie sind dann die ganze zeit zu dritt gestanden. Pilly hat sich sofort an die Stute meiner bekannten gehängt! Die beiden waren nach kurzer zeit unzertrennlich.

So nun gab es aber größere Probleme, und meine bekannte hat daraufhin beschlossen mi t ihren Pferden in den nächst größeren Reitstall zu wechseln. Ich kann da mit meinem Pony nicht mit weil die erstens keinen
Platz mehr frei haben und zweitens die stallmiete 300euro beträgt und mir das doch ein wneig zu teuer ist!

Eine sehr gute bekannte von mir hat aber gegenüber von unserem " alten stall " auch einen stall wo sie 11 Pferde unterstehen hat und sie hatte noch einen platz fürs Pony frei.
Weil ich nicht wollte das Pilly alleine steht bin ich gestern mit ihr also in den gegnüberliegenden stall gezogen ( zwischen den 2 ställen liegt ca 800meter und eine sraße )
Heute haben wir Pilly dann mit 3 weiteren Pferden auf die weide gestellt zum kennenlernen, alles ohne probleme, kurzer gequitesche und schon wars gut. Nur dann, keine ahnung was sie auf einmal hatte, rannte Pilly durch den elektrozaun und rieß fast die komplette weide nieder. Sie rannte dann auch sofort " nach hause " in den alten stall wo die 2 anderen pferde meiner bekannten NOCH stehen ( sie geht ende dieser woche weg )
Pilly stand dann vor der stalltür und schrie wie ne bekloppte der anderen Stute zu.
mir tat das so weh zu sehen :-(
Hab sie dann wieder eingefangen und zurück gebracht und sie dann erstmal auf die weide gestellt ( kleine weide direkt am stall, also unter aufsicht ) dort stand sie dann mit nem Tinker wallach, mit dem sie sich auch versteht.
Aber man merkte ihr an das sie unglücklich war :-(
Sie stand nur mit gesenktem Kopf da.
Sie vermisst ihre " Freundin " und mir tut das so weh zu sehen wie sie leidet.
ich hoffe so sehr das sie schnell anschluss an die Herde findet und die andere Stute schnell vergisst...

Was meint ihr? Hab ich meinem Pferd was gutes damit getan sie lieber gleich ummzustellen bevor sie alleine ist? Oder hätt ich sie bis zum schluss noch bei den andern 2 stehen lassen sollen?

Ich hab echt ein schlehctes gewissen gegenüber meiner Maus. ich hoffe echt das sich das schnell legt!
 
28.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Tu ich meinem Pony damit was gutes? . Dort wird jeder fündig!
*Daisy*

*Daisy*

Registriert seit
30.01.2009
Beiträge
2.361
Reaktionen
0
Hallo,

also ich würde es jetzt so lassen wie es ist! Sicher ist das nicht leicht für deine Maus und sie wird etwas Zeit brauchen um sich umzugewöhnen.
Sie wird neue Freunde finden und sich in Ihrer neuen Herde eingliedern. Gib ihr ein paar Tage.

Das ist besser als wenn sie da irgendwann alleine gestanden hätte.

Man sagt bei Pferden ja, aus den Augen aus dem Sinn! Wobei ich da nicht so ganz dran glaube. Ich denke schon das Pferde sich emotional an andere Pferde, Menschen oder Ställe binden.

Kann sie die anderen Stuten denn hören?

lg
Anni
 
I

Integra

Registriert seit
17.09.2008
Beiträge
589
Reaktionen
0
Hi

also ich denke, du hast vollkommen richtig gehandelt für dein Pony, sie wird sicher noch eine ganze Weile brauchen bis sie den Trennungsschmerz überwunden hat
aber für ein Pferd ist es, glaube ich, leichter zu verlassen, als verlassen zu werden.

Ich merke es ja immer wenn ich meinen Altivo mit auf Märkte nehme, da hat er überhaupt kein problem aber wenn ein anderes Pferd weggeht, dann ist das für ihn schon schlimm.

Aus den Augen aus dem Sinn.... keines wegs, Pferde wissen ganz genau wen sie lieb haben und wenn sie mit denen nicht zusammen sein können, dann ist das für ein Pferd genauso schlimm wie für unsereins.

(Beispiel: als mein Finley starb, wurde sein bester Freund zum Wrack, ein sonst sehr dominantes Pferd interessierte sich auf einmal nicht mehr für irgenteine Rangordnung, er ordnete sich einfach nach ganz unten, man konnte ihm dir Traurigkeit ansehen und er baute auch zimlich ab, es hat ne ganze Weile gedauert bis er loslassen konnte und inzwischen gehts ihm auch wieder gut)

also gib deinem Pony etwas Zeit und kümmere dich vieleicht ein wenig mehr um sie als sonst, dann wird sie wohl auch bald wieder die "Alte" sein.

LG

Integra
 
S

Spike10

Registriert seit
15.10.2010
Beiträge
112
Reaktionen
0
Ich danke euch für die aufbauenden worte.

Ich merk schon das es ihr heute " besser " geht! Sie flitzt auch wieder auf der Weide rum und frisst auch gut!
Sie hat sich jetzt an 2 Pferde gehängt die aber leider wenns doof läuft auch bald weg sind :-(
Versuchen jetzt sie aber mit 2 anderen Pferden zusammenzustellen die 100000%ig in dem stall bleiben.

Ich denke auch das das ein irrglaube ist " Aus dem Augen aus dem sinn " Pferde merken sich das schon ganz genau!
Aber ich will ja für die Maus nur das aller beste und ich denke mittlerweile war das die richtige entscheidung
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Tu ich meinem Pony damit was gutes?

Tu ich meinem Pony damit was gutes? - Ähnliche Themen

  • Shetland Pony nachts in der Box halten?

    Shetland Pony nachts in der Box halten?: Hallo, ich bin am überlegen, ein Shetland Pony zu kaufen, es würde im Sommer 24/7 draußen stehen (solange sie sich nicht überfrisst usw...) und im...
  • Vorrausüberlegungen für ein Pferd/Pony

    Vorrausüberlegungen für ein Pferd/Pony: Hallo ihr Lieben, seitdem ich nach Juist gezogen bin und über dem Stall vom Chef wohne überlege ich ernsthaft mir ein Pferd oder Pony zu holen...
  • Pferde suche

    Pferde suche: Hi:039:, ich wollte mal fragen ob mir wer eine Webside empfehlen kann wo ich Pferde kaufen kann (wie z.B. e-horses) ich suche nämlich nach ein...
  • kosten eines pony !:)

    kosten eines pony !:): Hallo ich hab mal ein frage und zwar wie viel würde den ein pony im monat so kosten ? wenn man es billig hält (also nicht grad so ein luxus...
  • Pony verliert Winterfell nicht !

    Pony verliert Winterfell nicht !: Hallo, Mein Pflegepony verliert sein Winterfell nicht !!! Zu ihm: -18 Jahre alt -125 cm groß -Knapstrupper-welsh mix -wird jeden tag geritten -hat...
  • Ähnliche Themen
  • Shetland Pony nachts in der Box halten?

    Shetland Pony nachts in der Box halten?: Hallo, ich bin am überlegen, ein Shetland Pony zu kaufen, es würde im Sommer 24/7 draußen stehen (solange sie sich nicht überfrisst usw...) und im...
  • Vorrausüberlegungen für ein Pferd/Pony

    Vorrausüberlegungen für ein Pferd/Pony: Hallo ihr Lieben, seitdem ich nach Juist gezogen bin und über dem Stall vom Chef wohne überlege ich ernsthaft mir ein Pferd oder Pony zu holen...
  • Pferde suche

    Pferde suche: Hi:039:, ich wollte mal fragen ob mir wer eine Webside empfehlen kann wo ich Pferde kaufen kann (wie z.B. e-horses) ich suche nämlich nach ein...
  • kosten eines pony !:)

    kosten eines pony !:): Hallo ich hab mal ein frage und zwar wie viel würde den ein pony im monat so kosten ? wenn man es billig hält (also nicht grad so ein luxus...
  • Pony verliert Winterfell nicht !

    Pony verliert Winterfell nicht !: Hallo, Mein Pflegepony verliert sein Winterfell nicht !!! Zu ihm: -18 Jahre alt -125 cm groß -Knapstrupper-welsh mix -wird jeden tag geritten -hat...