Wie soll ich's machen? (Kaninchen Verschenken/Verkaufen)

Diskutiere Wie soll ich's machen? (Kaninchen Verschenken/Verkaufen) im Kaninchen Haltung Forum im Bereich Kaninchen Forum; Heey, seit langem melde ich mich hier auch mal wieder. Aber leider mit einem nicht so tollem Thema :( Also wir haben 3 Kaninchen. Ein Weibchen...
N

Nadeschda

Registriert seit
06.01.2011
Beiträge
134
Reaktionen
0
Heey,
seit langem melde ich mich hier auch mal wieder. Aber leider mit einem nicht so tollem Thema :(

Also wir haben 3 Kaninchen. Ein Weibchen und 2 Männchen.
Sie haben wo wir sie gekauft haben, ich weiß nicht wielange, zusammengelebt bis einer angefangen hat zu rammeln. Da haben wir alle 3 ge
trennt und Mama sagte sie werde die beiden Männleins kastrieren. Dann
hat sie sich auch beim tierarzt nach Preis und Art der Kastration erkundigt, blabla.
Na ya dann kam da halt i.was finanzielles dazwischen und sie sind nur schon ein viertel Jahr getrennt :( Ich habe sie immer wieder drauf angesprochen aber sie winkte nur ab, ich soll nicht nerven oder ich solle ihr keine Vorwürfe machen.
Na ya ich wollte Masha(Das Weibchen) schon die ganze zeit verkaufen oder verschenken wollte sie aber nicht hergeben und habe gehofft sie lässt die beiden Rammler kastrieren, dumm wie ich bin. Leider kann ich das Geld (14) dafür auch nicht aufbringen.
Nun habe ich unter Tränen den Entschluss gefasst sie wegzugeben, ich habe ihr es versprochen da sie ein besseres Leben verdient hat. Außerdem wird sie auch schon aggressiv (Revierverteidigung da sie alleine lebt denke ich). Ich habe das Ninchen von meinem geld bezahlt, kann ich sie einfach verschenken/verkaufen oder würdet ihr Mama Bescheid sagen? Ich würde sie als erstes versuchen hier zu vermitteln, denn ich bin mir sicher das viele verantwortungsvoller mit ihr umgehen würden als ich und ich weiß dann wo sie ist.

Bis denn.
 
Zuletzt bearbeitet:
28.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal hier im Ratgeber geschaut? Dort findest du sicherlich Hilfe und einige Tipps zu deinem Problem.
Shari =)

Shari =)

Registriert seit
12.06.2011
Beiträge
158
Reaktionen
0
Oh gott du arme.=(Aber deine Mutter kann nichts dafür, dass sie die Kastra nicht zahlen kann , weil was finanzielles dazwischen gekommen ist, denk ich mal:051:(habe ich es richtig verstanden?)
Und ein halbes Jahr Taschegeld sparen geht auch nicht? Obwohl sie dann wieder so lange getrennt leben müssten.
Ich würde aufjedenfall meiner Mutter sagen das ich ein Kaninchen von mir vermittel. Weil wenn es dann eins weg ist, fragt sie bestimmt nach dem.
Und was soll dann mit den Männchen passieren? Meine beiden Männchen hatten sich nämlich unkastriert nicht verstanden=)

Viel Glück mit allem =))
 
Zuletzt bearbeitet:
Momole

Momole

Registriert seit
06.06.2010
Beiträge
25.085
Reaktionen
0
ohje :( warum hat deine mutter denn überhaupt drei kaninchen noch dazu ukastrierte gekauft? wie leben denn die männchen jetzt?
 
Troublechen

Troublechen

Registriert seit
26.01.2011
Beiträge
4.790
Reaktionen
0
Hey, das ist ja echt ne doofe Situation in der du da steckst.
Aber es gibt immer irgendwelche Möglichkeiten an Geld ran zu kommen ;) Da du ja schon 14 bist, darfst du ja ganz kleine Arbeiten schon ausüben. Du könntest z.B. Zeitungen/Werbung austragen, das darf man schon mit 13. Du könntest auch in der Nachbarschaft nachfragen, ob denn jemand ein bisschen Hilfe bei der Gartenarbeit, im Haushalt etc. braucht und dir dafür ein paar Euro geben kann. Oder Hunde ausführen. Ansonsten kannst du denn mal bei deiner Verwandschaft nachfragen, ob es dir jemand leihen kann? Großeltern, Patentante... Oder es als vorgezogenes Geburtstagsgeschenk. Oder du mistest mal dein Zimmer aus. Da sind bestimmt noch jede Menge Spielsachen, die du nicht mehr benutzt oder auch Kleideung, die du nicht mehr anziehst. Pack das Zeug zusammen und geh auf den nächsten Flohmarkt.

Falls es gr keine andere Möglichkeit gibt, solltest du sie wirklich abgeben. Aber dann eben richtig, mit Schutzvertrag und -gebühr, wie sich das eben gehört. Und auf jeden Fall vorher mit deiner Mutter absprechen. Mütter wollen immer alles vorher wissen. So gehst du dann dem Stress mit deiner Mutter aus dem Weg ;)

Was mich aber noch interessiert: Warum habt ihr denn zwei Böckchen geholt, wenn ihr nichtmal einen kastrieren lassen könnt? Werte das jetzt bitte nicht als Angriff, aber ich denke, das hätte es euch eventuell sehr erleichtert, wenn ihr nur einen genommen hättet :eusa_think:
 
19nini91

19nini91

Registriert seit
27.03.2006
Beiträge
3.028
Reaktionen
0
Hallo,
wenn du die kleine Weg gibst habt ihr immer noch 2 einzel nins zu hauseoder nicht?
Sonst versuch wie schon geschrieben an einen Job ran zukommen. Oder frag mal bei Verwandten . ? Oder du und deine Mama machen eine Spardose wo immer ein bisschen Geld einbezahlt wird? Von jedem von euch?
Oder jeder von euch bezahlt eine kastra?
 
Bunny0285

Bunny0285

Registriert seit
17.06.2011
Beiträge
381
Reaktionen
0
Das ist ja echt blöd :( du kannst dann auch mal bei verschiedenen Tierärzten nach den Kosten für eine Kastra.gucken.Da gibt es meistens auch viele preisliche Unterschiede wo du echt sparen kannst.
Aber mich würde auch mal interessieren warum ihr gleich 2 Rammler geholt habt?
Wie alt sind denn die Ninchen?
 
Thema:

Wie soll ich's machen? (Kaninchen Verschenken/Verkaufen)