Shark Water- Tötung wegen Haiflossen

Diskutiere Shark Water- Tötung wegen Haiflossen im Smalltalk Archiv Forum im Bereich Smalltalk; Huhu liebe leute! Kennt jemand von euch den Film "Shark Water"? Wir haben den heute in firstder Schule gschaut.. ich war wütend, traurig...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Zworgli

Zworgli

Registriert seit
22.11.2009
Beiträge
4.926
Reaktionen
0
Huhu liebe leute!
Kennt jemand von euch den Film "Shark Water"? Wir haben den heute in
der Schule gschaut.. ich war wütend, traurig, verwirrt...:(:?:x Was habt ihr über diesen Film gedacht? Ich find ihn gut, denn er zeigt wirklich auch weniger schöne Situationen.. Endlich mal ein Blick hinter die Kulissen! Kennt ihr noch andere solche Filme? Würde gerne noch andere schauen..
lg Zworgli
 
28.06.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Kennst du schon die Warehouse Deals? Amazon bietet hier zurückgesandte und geprüfte Ware deutlich billiger an.
Dort gibt´s das auch speziell nur mit interessanten Dingen aus dem Haustierbedarf. Was haltet ihr davon?
W

writer

Registriert seit
08.08.2011
Beiträge
1
Reaktionen
0
Schade, dass dir bisher niemand zurück geschrieben hat. Diesen Part übernehme ich natürlich gerne:) Habe denn Film vor mehreren Jahren gesehen und war auch sehr schockiert. Zumal ich mir eigentlich einen Film über die Lebensweise der Haie reinziehen wollte und daher nicht gefasst war. Ein ähnlicher Film bei dem es allerdings nicht um Haie geht ist: "Earthlings", auf deusch Erdlinge. Auch ein Film ohne Zensur, der die Wirklichkeit zeigt. Ich habe schon längst meine Entschlüsse gefasst und lebe seit 6 Jahren vegetarisch. Ziel ist es sogar Vegan zu leben, dies werde ich aber erst in ein paar Jahren wenn ich mich auch genug informiert haben realisieren. Mir geht es dadurch viel besser. Denn ich möchte nicht Ursache für diese Ausbeutung der Natur und Tierwelt sein. Denn Nachfrage bestimmt Angebot. Aber das muss jeder für sich selbst wissen wie er/sie leben möchte. Der Film regt auf jeden Fall zum denken an und das gefällt mir. En Liebe Gruess

Writer
 
imphy

imphy

Registriert seit
02.07.2011
Beiträge
42
Reaktionen
0
Huhu
hm tut mir leid!!!
ich kenne so einen Film nicht und hab auch so einen ähnlichen noch nicht entdeckt...
Aber ich halte gern die augen offen
lg cori
 
Mieze_lr

Mieze_lr

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
4.308
Reaktionen
0
Ich habe die Vorschau davon beim Film Tortuga gesehen.
Der ist auch so ähnlich, allerdings ein bisschen mehr mit schönen Bildern, aber auch kritisch.

"Earthlings", auf deusch Erdlinge. Auch ein Film ohne Zensur, der die Wirklichkeit zeigt.
Eieie, Earthlings ist aber wirklich schlimm!
Ich konnte keine 20 Minuten gucken und hab lange dran zu knabbern gehabt.

Natürlich ist alles wahr, was dort gezeigt wird und wohl tagtäglich gang un gebe, aber er ist dann doch mit vorsicht zu geniessen.
 
Zworgli

Zworgli

Registriert seit
22.11.2009
Beiträge
4.926
Reaktionen
0
Ups, hab eure Antworten erst jetzt gesehen...
jaja.. vegetarier ist eig. auch mein ziel.. allerdings in meinem alter etc. schwer durchzusetzen..
den film earthlings will ich mir auch mal anschauen, danke für den "tipp"!
leider sehen diese filme meist die leute, die sich sowieso mit solchen themen auseinandersetzen..
dabei sollen es die menschen mal sehen, die das überhaupt nicht interessiert.. nur so kann man etwas erreichen.. obwohl es ja "nur" die wirklichkeit ist..:(
meine schulkollegen haben nicht wirklich etwas mit tieren am hut, aber sie waren wirklich geschockt. das fand ich total gut irgendwie.. ;)

en liebe gruess zrogg writer! ;)
 
Mieze_lr

Mieze_lr

Registriert seit
28.12.2009
Beiträge
4.308
Reaktionen
0
jaja.. vegetarier ist eig. auch mein ziel..
Ich hab auch ziemlich bald danach aufgehört Fleisch zu essen.
Der Film war glaube auch ein Auslöser. Nicht unbedingt der Hauptauslöser, aber einer davon.

Falls du Fragen hast, im Veggie-Thread wird dir bestimmt geholfen ;)

en film earthlings will ich mir auch mal anschauen, danke für den "tipp"!
leider sehen diese filme meist die leute, die sich sowieso mit solchen themen auseinandersetzen..
Wie gesagt, er ist wirklich sehr schlimm.
Wenn du nicht mehr kannst, dann mach ihn einfach aus und zwing dich nciht zum weitergucken.
Es wird nur noch schlimmer.

Ich denke aber, dass der Film seine Wirkung nciht verfehlt und er sich durch Mundpropaganda auch ziemlich verbreitet.
Vielleicht regt es den einen oder anderen zum Nachdenken an.
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Shark Water- Tötung wegen Haiflossen

Shark Water- Tötung wegen Haiflossen - Ähnliche Themen

  • Wat für ein Wetter!

    Wat für ein Wetter!: Mein Gott, is dat nicht ein herrliches Wetter ?! Endlich bekommen wir richtigen Frühling. Soll ja erst mal so bleiben - ich hoffe es auch mal!
  • Wat für ein Wetter! - Ähnliche Themen

  • Wat für ein Wetter!

    Wat für ein Wetter!: Mein Gott, is dat nicht ein herrliches Wetter ?! Endlich bekommen wir richtigen Frühling. Soll ja erst mal so bleiben - ich hoffe es auch mal!