Spielideen fuer Welpe gesucht

Diskutiere Spielideen fuer Welpe gesucht im Hunde Verhalten und Erziehung Forum im Bereich Hunde Forum; Hallo, hat hier vielleicht noch jemand Spielideen fuer Welpen? Wir sind firstziemlich viel draussen und doch fehlt mir manchmal die ein oder...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Candy1983

Candy1983

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
2.105
Reaktionen
0
Hallo,

hat hier vielleicht noch jemand Spielideen fuer Welpen? Wir sind
ziemlich viel draussen und doch fehlt mir manchmal die ein oder andere Idee um meinen Hund etwas mehr zu fordern. Also wenn jemand tolle Tipps hat, ich waere dankbar.

Lg, Candy
 
01.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Ich kann dir empfehlen, mal einen Blick in den Ratgeber von Heike zu werfen.
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
3
Huhu,

glaub mir. Mit der Sozialisierung forderst du ihn für sein Alter genug. Mach nicht zu viel sonst kriegt du einen Nimmersatt und einen hysterischen Hund, der ständig "dolle 5 Minuten" hat ;)
 
Candy1983

Candy1983

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
2.105
Reaktionen
0
Ach wahrscheinlich hast du recht. Ist halt mein erster Hund, da ist alles noch ein bisschen neu. Eigentlich laeufts gut. man will halt alles richtig machen :) Weisst du wie ich meine?
 
Pewee

Pewee

Registriert seit
21.10.2009
Beiträge
28.757
Reaktionen
3
Ja klar, das denke ich mir bei meinem dritten Welpen immer noch (besagter "Welpe" wird dieses Jahr 2 Jahre alt *lach*)
Wir neigen immer dazu, den Hunden ein riesen Programm bieten zu wollen. Dabei sind Welpen einfach nur Hundebabies, für sie is es schon Entertainment, wenn sie was komplett neues kennenlernen und das ist bei so jungen Tierchen ja noch täglich der Fall.

Die Gedanken wirst du dir dann machen müssen, wenn der kleine mal ausgewachsen ist. Gerade Dackel (-mixe) haben Pfeffer im Bobbes, da ist man froh, wenn sie mal nichts fordern. ;)
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
wie alt ist denn dein Welpe?
also ich hab meine Hündin einfach die Umwelt gezeigt. Zu Hause hab ich dann spielerisch mit Leckerchen Sitz geübt und ihren Namen. Draußen das es toll ist zu mir zukommen :)

Ich würd gar nicht so viel die ersten Wochen machen. Neue Umgebung, neue Gerüche müssen ja auch verarbeitet werden. Geh mit ihr einmal zum Bahnhof und schaut euch die Züge an, vllt erst aus Entfernung und dann näher. Nur nicht übertreiben und in eine Woche ihr die volle Programm zeigen, so kann man auch schnell überfordern.
 
Candy1983

Candy1983

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
2.105
Reaktionen
0
Also sie ist jetzt 9 Wochen alt und wir wohnen so ziemlich auf dem Land. Hier ist kein Bahnhof oder so. Aber es ist schon lustig mit ihr draussen zu sein. Jede Blume, jeder Grashalm ist interessant. Sie schlaeft halt auch viel. Vielleicht auch wegen der Hitze die gerade ist.
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
die kleinen Babys schlafen ja auch viel ;) so verarbeitet sie auch das was sie gesehen hat und neu gelernt hat.
Jetzt ist auch wichitg dass sie von anfang an lernt die Strukturen im Haus. D.h wenn sie später irgendetwas nicht wollt, dann müsst ihr das jetzt schon machen. (bei uns darf sie z.B nicht in die Küche rein)
 
Candy1983

Candy1983

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
2.105
Reaktionen
0
Was habt ihr denn fuer eine Rasse? Bei uns darf sie nicht ins Bett. Das hat sie auch schon ganz gut kapiert.
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
wir haben Australian Shepherd ;) mittlerweile 9 Monate
 
*Mine*

*Mine*

Registriert seit
05.06.2011
Beiträge
859
Reaktionen
0
huhu:)
Trotzdem schon mal hier ein paar spiel ideen ;) die kannst du dir dann ja für später aufbewaren :)
du könntest mit ihr Slalom laufen üben, duch einen reifen springen, Leckerlis im Krton mit zeitungspapier suchen ;) (da steht meine total drauf) danach sieht das wohnzimmer auch immer klasse nach aus ..
man kann beim gassi gehen auch super spielen, man kann leckerlies im Kies versteken, oder auch im laub je nach jahreszeit.drinnen kannst du dies wie gesagt mit dem kartong machen oder mit einer decke und da drinnen leckerchen verstecken. du kannst auch ein spiel mit bier deckeln spilen und das geht so : ein paar bierdeckel legst du mit einer Zange auf den boden einen anderen nimmst du ein paar minuten in die hand und legst ihn dann hin dein hund sollte dann erkennen, welcher von dir angepackt wurde. Man kann auch hindernisse in der wohnung aufbauen...
es gibt auch super tolle denksport augaben z.b: von den Spühlmaschienen Tapps die packung mit der schublade eignetsich da für klasse, die hatt so eine schublade, da kann man ein leckerchen rein tun, und de hund mus diese schublade dann auf machen :)
der gund kann auch Tupperdosen öffnen , oder schubladen in der küche, oder schüsseln umdrehen.
was superspaß macht ist in einer leeren Pringels dose lecker rein zu tun, super beschäftigung :)
leckerlies unter einem schrank verstecken, nur nicht zu weit nachnten bitte, aber so kann man den hund stunden beschäftigen :), du kann auch deinen hund austrixen, da kannst du testen wie klever er oder sie ist, du nimst einen großen kartong, schneidest vorne ein kl. loch rein, und hinten ist der karong offen.
du kannst auch eine Zewa rolle nehemn da einen chlitz reinschneiden in der mitte so das man ein pap streifen da durch schieben kann, ann ein leckerchen oben rein und der hund muss den Papstreifen raus ziehen, um an das leckerchen zu kommen ..
kennst du den Leckerball? den kannst du dir auch leicht selber basteln wenn du noch keinen hast, du nimmst entweder einfach eine leere flasche und füllst diese mit lecker, oder du nimmst eine Pringels dose und schneidest mehrere kl. locher hinein, das die leckerchen durchpassen ..
da den kleinder ja jetzt noch klein ist fänd ich den kong noch sehr intressant für dich, denn da mit kann er sich dann selbst ständig beschäftigen wann er will...
sonst hätte ich für dich noch folgende spiele : nimm ein Muffin blech und fülle dies mit kleie leckerchen und dann lege tennisbällt drauf :),wie wärs mit geschänke auspacken ? packe einfach mal ein leckerchen ein ;) das kommt klasse an ..

lg mine
Man kann auch das lieblings spielzeug verstecken anstatt leckerchen ;)
 
Tayet

Tayet

Registriert seit
22.05.2008
Beiträge
4.544
Reaktionen
0
also ich finde für 9 Wochen alten Welpen ist es noch zu viel.
 
*Mine*

*Mine*

Registriert seit
05.06.2011
Beiträge
859
Reaktionen
0
sehe ich auch so, aber ich ahbe ja geschrieben, die tipps kann man sich aufheben für später.
 
Candy1983

Candy1983

Registriert seit
29.06.2011
Beiträge
2.105
Reaktionen
0
@Mine: vielen Dank dir. Das sind ja reichlich Tipps. Das mit dem Leckerchen verstecken machen wir auch schon. Findet sie auch voll gut. Also Danke nochmal fuer die Tipps.

Lg, Candy
 
*Mine*

*Mine*

Registriert seit
05.06.2011
Beiträge
859
Reaktionen
0
kein problem ;)
wie gesagt in dem alter würde ich dir höchstens mal den Kong empfehlen, denn da mit kann sie sich beschäftigen wann sie will, wenn sie nicht will kann sie sich ja auch einfach hinlegen ;)
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

Spielideen fuer Welpe gesucht

Spielideen fuer Welpe gesucht - Ähnliche Themen

  • Gruppe für Halter von verhaltensauffälligen Hunden

    Gruppe für Halter von verhaltensauffälligen Hunden: Hallo, falls jemand Interesse hat würde ich gerne eine *edit* Gruppe für verhaltensauffällige Hunde gründen. Manchmal muss man sich einfach...
  • Zwei Bezugspersonen für Welpen ( abwechselnd: vormittags - nachmittags)

    Zwei Bezugspersonen für Welpen ( abwechselnd: vormittags - nachmittags): Hallo, meine Mutter und ich bekommen einen Welpen. Ich muss vormittags an einer Schule arbeiten und meine Mutter arbeitet nachmittags. Ich habe...
  • Benötige Tipps für meinen Chihuahua Mix

    Benötige Tipps für meinen Chihuahua Mix: Hallo, Wir haben seit 9 Tagen einen 18 Wochen alten Chihuahua Mix ( Papa reinrassiger Chi, Mutter hat Dackel und Sheltie mit drine ). Die...
  • Mantrailing für Dackel mit Konzentrationsschwäche?

    Mantrailing für Dackel mit Konzentrationsschwäche?: Aloha! Folgendes: Mein 2 Jahre und 9 Monate alter Dackel ist ein kleiner Schnüffelexperte mit der Aufmerksamkeitsspanne einer Fruchtfliege. Ich...
  • Hilfe für Hundeneulinge: Hündin bellt Besuch an.

    Hilfe für Hundeneulinge: Hündin bellt Besuch an.: Hallo, die Frage kam sicher schon 1000 mal, aber ich bin als Hundeneuling verunsichert. Leila, ein Labrador, 2,5 Jahre, ist seit Freitagabend...
  • Ähnliche Themen
  • Gruppe für Halter von verhaltensauffälligen Hunden

    Gruppe für Halter von verhaltensauffälligen Hunden: Hallo, falls jemand Interesse hat würde ich gerne eine *edit* Gruppe für verhaltensauffällige Hunde gründen. Manchmal muss man sich einfach...
  • Zwei Bezugspersonen für Welpen ( abwechselnd: vormittags - nachmittags)

    Zwei Bezugspersonen für Welpen ( abwechselnd: vormittags - nachmittags): Hallo, meine Mutter und ich bekommen einen Welpen. Ich muss vormittags an einer Schule arbeiten und meine Mutter arbeitet nachmittags. Ich habe...
  • Benötige Tipps für meinen Chihuahua Mix

    Benötige Tipps für meinen Chihuahua Mix: Hallo, Wir haben seit 9 Tagen einen 18 Wochen alten Chihuahua Mix ( Papa reinrassiger Chi, Mutter hat Dackel und Sheltie mit drine ). Die...
  • Mantrailing für Dackel mit Konzentrationsschwäche?

    Mantrailing für Dackel mit Konzentrationsschwäche?: Aloha! Folgendes: Mein 2 Jahre und 9 Monate alter Dackel ist ein kleiner Schnüffelexperte mit der Aufmerksamkeitsspanne einer Fruchtfliege. Ich...
  • Hilfe für Hundeneulinge: Hündin bellt Besuch an.

    Hilfe für Hundeneulinge: Hündin bellt Besuch an.: Hallo, die Frage kam sicher schon 1000 mal, aber ich bin als Hundeneuling verunsichert. Leila, ein Labrador, 2,5 Jahre, ist seit Freitagabend...