junges Amselbaby

Diskutiere junges Amselbaby im Wildvogel Forum Forum im Bereich Vogel Forum; Hallo, ich habe heute Abend ein kleines Amselbaby gefunden, ich schätze es ist maximal 1-2 tage alt :( ist da firstnoch was zu retten ? Amseln...
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
R

Redfire145

Registriert seit
17.11.2010
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe heute Abend ein kleines Amselbaby gefunden, ich schätze es ist maximal 1-2 tage alt :(
ist da
noch was zu retten ?
Amseln werden ja oft mit Würmern gefüttert !?
Was kann man ihnen denn noch geben ?

Wie zieht man denn so ein AMSELbaby am besten auf


Ich habe ja schon eine Kohlmeise und 2 Blaumeisen großgezogen aber die waren schon ein bisschen älter :D

Ich würde mich sehr über eure Hilfe freuen !
 
01.07.2011
#1
A

Anzeige

Guest

Hast du schon mal einen Blick in Wildvögel am Futterplatz geworfen? Vielleicht hilft dir das ja weiter?!
astrid.

astrid.

Registriert seit
23.06.2011
Beiträge
101
Reaktionen
0
Hallo Redfire
Bitte lege den kleinen Nackedei auf eine 37 Grad warme Wärmflasche, um die ein Handtuch gewickelt ist und decke ihn mit einer Wollsocke zu oder stecke ihn in einen Schurwollpulswärmer - was Du da hast. Bis die Wärmflasche fertig ist, wärme ihn in Deiner Hand.

Bitte stelle schnell ein Foto von dem Küken, auf Deiner Hand liegend zum Größenvergleich ein, damit wir die Art eindeutig bestimmen können, denn davon hängt die Ernährung ab.

Bevor das Kleine nicht erwärmt ist, darf es weder Insekten noch Flüssigkeit zugeführt bekommen, es kann unterkühlt nicht schlucken.

LG astrid
 
Abbey

Abbey

Registriert seit
21.07.2008
Beiträge
1.014
Reaktionen
0
Edit: Astrid war schneller - sie kennt sich auch besser aus!

Hallo!

Um optimal auf das spätere Vogelleben vorbereitet zu sein muss die Amsel auf jeden Fall mit Artgenossen zusammen sein, und auch wenn du schon Vögel aufgezogen hast - gerade bei so einem kleinen Würmchen ist der Fachmann gefragt.

Hier kannst du Adressen von Auffangstationen finden:
http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/auffangstationen.html


Bist du dir auch ganz sicher, dass es eine Amsel ist? Das ist bei so kleinen Vögeln ja schwer zu bestimmen, deswegen frage ich nach. Das ist nicht persönlich gemeint. Zu Identifizierungszwecken wird das Babyfoto sicherlich freigeschaltet, wenn du eines hochladen kannst?

http://www.wildvogelhilfe.org/aufzucht/aufzucht.html
Hier findest du noch alles weitere, was du wissen musst.

Viel Glück!

Liebe Grüße,
Abbey
 
Zuletzt bearbeitet:
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Sag mal,Abbey,was machst du denn noch hier?!
Ab ins Bettchen...:p
Ich antworte dir morgen auf deine Nachricht.;)

Schließe mich im Grunde Astrid an.
Heute würde ich auch nicht mehr füttern,ist ja recht spät.

Sollte es sich wirklich um eine Amsel handeln (und irgendwohern immst du ja sicher den Grund für deine Vermutung),dann ist eine ausgewogene Mischung aus Beoperlen und Insketen wichtig.

Als nackiger Vogel kriegt er alle 30 Minuten Futter-von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang.
Morgen früh tun es erstmal ein paar erschlagene Fliegen.
Dann bald Beoperlen holen aber bei so einem Jungtier noch vorzugsweise mit Insekten füttern.


Gruß

Urizen
 
astrid.

astrid.

Registriert seit
23.06.2011
Beiträge
101
Reaktionen
0
Ein Nackedei bekommt ausschließlich Aufzuchtbrei, Nutribird, Kaytee oder Avifood gemischt mit gemanschten, durch ein Sieb gestrichenen Drohnen, Hinterleibern von Heimchen und Fliegen.

Beoperlen verwende ich überhaupt nicht mehr, minderwertige Bestandteile, aber hier, bei einem solchen Winzling haben sie eh nichts verloren.

LG astrid
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Hunderte von Aufzuchtserfolgen mit Beoperlen gehabt.
Nicht nur Amseln. ;)
 
R

Redfire145

Registriert seit
17.11.2010
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo,
danke für die schnellen Tipps ich habe es so gemacht wie ihr gesagt habt, nur leider habe ich keine Kamera... kaputt :(
morgen mehr
 
astrid.

astrid.

Registriert seit
23.06.2011
Beiträge
101
Reaktionen
0
Schade mit der Kamera, kannst Du eine leihen von einem Freund o. ä.? Foto ist wirklich wichtig, außer Du bist ein Crack in der Vogelbestimmung und Dir mit der Amsel absolut sicher, das wäre natürlich super!

Daumen sind gedrückt für das Vogelkind, dass es die erste Nacht übersteht.

LG astrid
 
R

Redfire145

Registriert seit
17.11.2010
Beiträge
8
Reaktionen
0
Welches Nutribird sollte man denn bei Amseln genau verwenden ?

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Keine Angst es ist 100%ig eine Amsel ;)
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
Ich sag da nix mehr zu...:roll:
 
Escaflown

Escaflown

Registriert seit
16.12.2008
Beiträge
8.030
Reaktionen
0
Wieso bist du dir so sicher mit der Amsel... ist dort des Nest des kleinen?
Wenn ja setz ihn zurück.
 
astrid.

astrid.

Registriert seit
23.06.2011
Beiträge
101
Reaktionen
0
Welches Nutribird sollte man denn bei Amseln genau verwenden ?Keine Angst es ist 100%ig eine Amsel ;)
Nutribird21 ist ein Handaufzuchtfutter, eine liebe Päpplerin hat bei ihren Nestlingen beste Erfahrung mit Kaytee Exact. Beide sind gleichwertig, nimm das, was Du am ehesten erhälst in den Shops bei Dir. Falls es nur online zu bekommen ist, telefoniere vor Ort herum nach Papageienzüchtern, die haben dieses Futter meist vorrätig und geben Dir sicher etwas ab oder vielleicht wohnt ein lieber Vogelfreund aus dem Forum in Deiner Nähe.

LG astrid
 
Urizen

Urizen

Registriert seit
16.02.2011
Beiträge
4.170
Reaktionen
0
@ Redfire:
Meinst du nicht,es wäre besser,das Tier in eine Gruppe abzugeben?
Bevor du dir da die Mühe machst und Futter besorgst,kannst du die Jungamsel sicherlich irgendwo unterbringen-geht wahrscheinlich auch schneller.

Amseln einzeln aufziehen führt zu irreversibler Fehlprägung auf den Menschen und somit zur völligen Verhunzung des Vogels.

Wenn du uns deinen Wohnort nennst,können wir sicher eine Pflegestelle in deiner Nähe empfehlen.
 
klumpki

klumpki

Registriert seit
24.06.2011
Beiträge
467
Reaktionen
0
Hallo Redfire,
wie geht es dem Küken, hat es die Nacht überstanden? Immer warm halten, es darf niemals auskühlen. Wie beschrieben im engen Abständen Insektenmatsche geben. Gott sei Dank findet man Fliegen, Schnaken und Co am bzw im Haus und kann so die erste Zeit überbrücken.

Falls das Tierchen noch lebt, wird ein Foto nach spätestens einer Woche wichtig, um zu sehen zu welcher Art es gehört. Mit Insektenmatsch und Handaufzuchtsfutter macht man einen Kompromiss, der sowohl Insektenfresser als auch spätere Körnerfresser bedient. Nach spätestens einer Woche sollte man aber die Ernährung den Bedürfnissen der jeweiligen Art anpassen, da es sonst leicht zu Gesundheitsstörungen kommt.

Gerade Amseln bekommen ja wenn sie Federn kriegen langsam auch Regenwürmer und Obst als erweitertes Nahrungsangebot, dieses Futter vertragen aber andere Arten überhaupt nicht.

Weil es eben so schwierig ist, die ganz kleinen Nackedeis zu bestimmen, fragen wir immer ganz genau nach und vergewissern uns durch ein Foto, ob unsere Tipps auch die richtigen sind und nicht den Vogel schädigen.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Redfire145

Registriert seit
17.11.2010
Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo,
leider hat es die Nacht nicht überstanden :(
es war wohl doch noch zu jung :(
Ich habe immer wieder nachgeschaut ,wegen Temperatur und so , aber am morgen lag es dann reglos da .

Aber nochmals vielen Dank für die Hilfen !

EDIT (automatische Beitragszusammenführung)

Achja bei uns auf dem Baum waren 2 Amselnester und das erste wurde eben von der Elster überfallen :( nur hat sie eben eins fallen lassen (das Nest ist nicht so hoch und der Boden ist weich )
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Thema:

junges Amselbaby

junges Amselbaby - Ähnliche Themen

  • Junge Krähe

    Junge Krähe: Hallo.Vor 4 Wochen fand ich eine fast nackte Krähe im Nestlingstadium.Nach vitaminreicher und guter Fütterung ,bekommt sie nun endlich Federn auf...
  • Ausgewachsenes Amsel Junges fliegt nicht.

    Ausgewachsenes Amsel Junges fliegt nicht.: Guten Tag, ich habe bei uns im Garten eine schon recht grosse Jungamsel, die einfach nicht fliegen will. Sie wird hier mit Futter und Wasser...
  • meisenjunges gefunden

    meisenjunges gefunden: Hallo, ich brauche ganz dringend eure hilfe, habe soeben meiner katze eine jungmeise abgenommen. sie lebt, ist soweit ich sehen kann unverletzt...
  • Junge Ringeltaube gefunden

    Junge Ringeltaube gefunden: Hey Leute, Ich hatte heute morgen eine Taube auf der Terrasse unter meinem Tisch sitzen.Sie hatte keine anstalten weg zufliegen oder...
  • Junge Wildtaube

    Junge Wildtaube: Guten Morgen, ich bin neu hier und benötige Hilfe. Seit Mai ziehe ich eine Wildtaube groß. Sie lebt inzwischen in einer großen Voliere, kann...
  • Ähnliche Themen
  • Junge Krähe

    Junge Krähe: Hallo.Vor 4 Wochen fand ich eine fast nackte Krähe im Nestlingstadium.Nach vitaminreicher und guter Fütterung ,bekommt sie nun endlich Federn auf...
  • Ausgewachsenes Amsel Junges fliegt nicht.

    Ausgewachsenes Amsel Junges fliegt nicht.: Guten Tag, ich habe bei uns im Garten eine schon recht grosse Jungamsel, die einfach nicht fliegen will. Sie wird hier mit Futter und Wasser...
  • meisenjunges gefunden

    meisenjunges gefunden: Hallo, ich brauche ganz dringend eure hilfe, habe soeben meiner katze eine jungmeise abgenommen. sie lebt, ist soweit ich sehen kann unverletzt...
  • Junge Ringeltaube gefunden

    Junge Ringeltaube gefunden: Hey Leute, Ich hatte heute morgen eine Taube auf der Terrasse unter meinem Tisch sitzen.Sie hatte keine anstalten weg zufliegen oder...
  • Junge Wildtaube

    Junge Wildtaube: Guten Morgen, ich bin neu hier und benötige Hilfe. Seit Mai ziehe ich eine Wildtaube groß. Sie lebt inzwischen in einer großen Voliere, kann...